Der Distrikt Franken

To top

Der Distrikt Franken grenzt im Norden an Hessen, Thüringen und Sachsen,
im Westen an Baden Württemberg. Die südliche Grenze bildet das Altmühltal
und die östliche Grenze ist der Böhmerwald mit Tschechien.

Der Distrikt Franken besteht aus 43 Ortsverbänden, die aktuell (16.06.2017)
2058 aktive Mitglieder im DARC e.V. zählen.
Mit über 1000 Ortsverbänden (OV) in 24 Distrikten ist der DARC bundesweit
eine starke Gemeinschaft.

Wir wollen...

... Interessenten den ersten Schritt zum Medium Funk ermöglichen.
    Wir beraten bei Geräteauswahl und -kauf sowie beim Selbstbau.

... eventuell vorhandene Berührungsängste mit der Technik abbauen.
    Hierzu bieten wir unverbindliche Informationsveranstaltungen und Ausbildungskurse an.

... gewonnene Fähigkeiten laufend und fortwährend erweitern, Fremdsprachen und Fachausdrücke dazulernen.

... neue Wege der Kommunikation mit Freunden auf der ganzen Welt aufzeigen.

... Neigungsgruppen zu bestimmten Themen, wie z.B. Wettbewerbe, Selbstbau und Mobilfunk bilden.

... den Selbstbau von Sendern, Empfängern, Messgeräten, Antennen und Zubehör fördern.

... Jugendlichen Bildungswege aufzeigen und sie bei der Berufswahl unterstützen.

... in Not- und Katastrophenfällen Hilfe durch Kommunikationsverbindungen anbieten.

... mit unserer Interessensvertretung gegenüber Behörden und Verbänden Lobbyarbeit leisten,
    um unsere begehrten Frequenzbänder zu erhalten und zu erweitern - auch über die nationalen
    Grenzen hinaus.

... Perspektiven für ein interessantes Hobby bieten.

Interesse geweckt?

Wenn Sie mehr über den Amateurfunk wissen möchten und uns persönlich
kennenlernen wollen, dann besuchen Sie doch einmal einen unserer OV-Abende.

Falls Sie sich für eine Mitgliedschaft im DARC interessieren, klicken Sie bitte hier.

Sie sind noch kein Funkamateur?
Wollen aber bald einer werden? Wir können Ihnen helfen!
Bitte werfen Sie einen Blick auf unser Ausbildungsangebot.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner im Distrikt Franken

To top

Distriktsvorsitzender
Peter Meßthaler, DG4NBI (BØ2)
Brechhausstraße 14
91639 Wolframs-Eschenbach
Telefon:  09875 94973
E-Mail:    dg4nbi(at)darc.de

Bleiben wir in Kontakt - denn Kontakt macht Zukunft!

Aktuelle Nachrichten

To top

Upgrade von Klasse E zur Klasse A

Wer hat Interesse am Upgrade von Klasse E zur Klasse A und möchte
nicht alles alleine lernen? Weitere Infos hier.






Info: Eckhard Kraus, DH1NEK (B11)
Datum: 13.10.2017 / DH1NEK

DR25MDK aus Nürnberg aktiv


Jürgen, DC3RJ (B25) beabsichtigt, am Wochenende 21./22. Oktober am WAG-Contest
(Worked all Germany) mit DR25MDK teilzunehmen. Er wird im "Weekend-Style" in
SSB auf allen KW-Bändern aktiv sein, also nicht die vollen 24 Stunden durch-
machen.
Info: Horst Ballenberger, DL8NBM (B25)
Datum: 19.10.2017 / DH1NEK

Lange Nacht der Wissenschaften in Nürnberg

Am Samstag, 21. Oktober 2017 findet zwischen 18:00 und 01:00 Uhr die "Lange Nacht der Wissenschaften"
statt. Mitglieder der Ortsverbände aus der näheren Umgebung Nürnbergs werden im und aus dem Funkraum
KA.642 der Technischen Hochschule  den Amateurfunk präsentieren.

Parallel zu der Aktion wird von Prof. Dr. Thomas Lauterbach, DL1NAW im Hörsaal KA.450 ein Vortrag zum
Thema "Elektromagnetische Wellen in Funk und Radioastronomie" gehalten. Die "Nürnberger Astronomische
Gesellschaft" stellt die Radioastronomieaktivitäten auf der Nürnberger Sternwarte vor. Ein Remote-Betrieb
des Radioteleskops kann vorgeführt werden.

Wir werden Funkbetrieb auf Kurzwelle, 2 m und 70 cm in SSB, CW und PSK vorführen. Interessenten, die uns
dabei unterstützen wollen, wenden sich bitte an Max, dl8nac(at)darc.de.
Info: Maximilian Gebuhr, DL8NAC (OVV B11)
Datum: 16.06.2017 / DH1NEK

Lange Nacht der Wissenschaften in Erlangen

Am Samstag, 21. Oktober 2017 findet wieder die "Lange Nacht der Wissenschaften" statt,
das Kinderprogamm im Zeitraum von 14:00 bis 17:00 Uhr und das Abendprogramm von
18:00 bis 01:00 Uhr.

Bereits zum zweiten Mal wird in Erlangen der Amateurfunk in den Hallen der Werkstoffwissenschaften
bei Prof. Dr. Dirk Schubert, DK6DW auf dem Südgelaende der Friedrich Alexander Universität im Rahmen
der langen Nacht der Wissenschaften dem breiten Publikum zugänglich gemacht. Das Team ist eine bunte
Mischung aus Mitgliedern der Ortsverbände rund um Erlangen.

Beim Kinderprogramm für unseren Nachwuchs stellen wir Funkbetrieb mit Ausbildungsrufzeichen zur
Verfügung, entdecken das Morsen und als Highlight wird eine Platine mit einer LED-Schaltung gelötet.

Für das Abendprogramm stehen verschiedene Funkstationen bereit, unter anderem mit den Betriebsarten
PSK31 und WSPR, Funkbetrieb auf verschiedenen Frequenzen und vieles mehr. Wir freuen uns, dass wir
auch in diesem Jahr wieder einen Sonder-DOK haben.

Wer Interesse hat, an diesem spannenden Tag mitzuwirken, meldet sich bitte bei Sandra, DO8SY
unter langenacht(at)lanliner.de.
Info: Sandra Bayer, DO8SY (B26)
Datum: 05.09.2017 / DH1NEK

Vortrag beim OV Nürnberg Süd (B11)

Im Rahmen des OV-Abends des OV Nürnberg Süd (B11) am Dienstag, 14.11.
hält Thomas Lauterbach, DL1NAW einen Vortrag mit dem Titel "Signale über
den Atlantik - Meilensteine der Funktechnik".



Für die Entwicklung der Funktechnik war die Übertragung über den Atlantik zwischen Nordamerika
und Europa jeweils die Herausforderung schlechthin. Kurz nach der Entdeckung der elektromagnetischen
Wellen durch Hertz gelang Marconi schon 1901 die erste Transatlantik-Funkübertragung per Telegrafie.
Der Vortrag zeichnet die weitere technische Entwicklung nach: Vor etwa 100 Jahren konnte erstmals
weltumspannender Funkverkehr realisiert werden, allerdings zunächst nur mit Morsetelegrafie, erst ab
etwa 1915 wurde mit den ersten Röhrensendern auch Telephonie möglich. Es folgten in den 1920er
Jahren die erste Transatlantik-Telefonübertragung auf Langwelle und die Entdeckung und Erforschung
der Kurzwellen-Fernausbreitung  - letztere unter maßgeblicher Beteiligung der Funkamateure. Schließlich
konnte 1962 die erste Funkübertragung von Fernsehsignalen und die erste Datenverbindung zwischen
Computern beiderseits des Atlantiks über den Telstar-Satelliten realisiert werden.

Der Vortrag beginnt um 20:00 Uhr in unserem OV-Lokal "Rupert-Stuben" in der Germersheimer Straße 118
in Nürnberg. Gäste aus den Nachbar-OVen sind wie üblich herzlich willkommen.

Info: Maximilian Gebuhr, DL8NAC (OVV B11)
Datum: 19.10.2017 / DH1NEK

Relaisfunkstelle Schwabach, DMØSC seit acht Jahren in Betrieb

Die Relaisfunkstelle Schwabach, DMØSC auf 438.9875 MHz feierte
am 14.09.2017 ihren achten Geburtstag. Die Lizenzurkunde ist auf
den 14.09.2009 datiert. Seitdem läuft das Relais störungsfrei im
Schwabacher Stadteil Igelsdorf.


Erst im Juli wurde die Antennenanlage in weiten Teilen erneuert und das Energiemanagement
überarbeitet. DMØSC ist bereits seit 5 Jahren auf Notfunkbetrieb ausgelegt, zwischenzeitlich
wurde auch die Batterie erneuert.
Info: Reinhard Albrecht, DJ3NRA (B13)
Datum: 15.09.2017 / DH1NEK

B1-Nürnberg belegt Plätze 2 und 4 beim Europatag der Schulstationen

Die AG Funk und Elektronik an der Berufsschule B1 in Nürnberg belegt Plätze 2 und 4
beim Europatag der Schulstationen


Jährlich am 5. Mai findet der Europatag der Schulstationen statt.
Diese Funkveranstaltung soll dazu dienen, dass deutsche Schulfunkstationen untereinander,
aber auch mit anderen Stationen aus ganz Europa (Amateurfunk-WAE Liste) innerhalb eines
europäischen Wettbewerbs in Kontakt kommen, sich kennen lernen und Grüße und Ideen
austauschen.

Wir - fünf Schüler der BFSE32 und zwei lizenzierte Lehrer / Funkausbilder - haben an diesem
fordernden Wettbewerb erstmalig in der UKW-Kategorie teilgenommen. Nach der Auswertung
der Ergebnisse ergaben sich für die vier ersten Plätze innerhalb der UKW-Klasse:

1. Platz:
Schulstation Liborius-Gymnasium Dessau: Operator ein Schüler mit Funkausbilder im Hintergrund
2. Platz:
DK0BSN – Schulstation der B1 Nürnberg mit Operator Hajo, DL9NEE und Stephan, DL1STV
3. Platz:
DLØTSD – Club- und Schulstation der Technischen Sammlung Dresden mit lizenzierten Operatoren
Fabian1, Fabian2, Daniel, Janek, Noah und Bernd
4. Platz:
DN1STV mit Operator Pascal mit Funkausbilder im Hintergrund an der B1 Nürnberg

Herzlichen Dank an alle YLs und OM, die mit uns die vielen QSOs gefahren haben.
Info: Stephan Vogl, DL1STV (U13)
Datum: 27.09.2017 / DH1NEK

Ergebnisse der IARU-Region-1-Konferenz in Landshut

Die am Sonntag, 17. September 2017 eröffnete 24. Generalkonferenz der
IARU-Region 1 ist zu Ende. 40 Mitgliedsgesellschaftern haben direkt an der
Konferenz teilgenommen. Hinzu kamen weitere 13 Mitgliedsgesellschaften,
die durch so genannte Proxies vertreten waren. Die Konferenz fand in der
Sparkassenakademie in Landshut statt und wurde vom DARC veranstaltet.

Weitere Infos und der Conference-Report hier.
Info: Mathias Klug, DH4FAJ (B24) / VUS-Referent Franken
Datum: 29.09.2017 / DH1NEK

Linux Presentation Day am 18. November 2017

Die Linux User Group Nürnberg veranstaltet zum fünften Mal den Linux Presentation Day in Nürnberg. Diesmal wieder in Kooperation mit dem Fablab "Auf AEG". Es erwartet Euch ein informatives Programm und ein interessanter Nachmittag rund um das Betriebssystem Linux und um quelloffene Programme.

Es werden verschiedene Aspekte der Linuxnutzung angesprochen, auch so aktuelle und zukunftsweisende
Themen wie z.B. Industrie 4.0 und IoT (Internet der Dinge) werden von uns behandelt. Probiert Linux an ver-
schiedenen Rechnern aus, "spielt" mit den verschiedenen Linuxvarianten und seht selbst, wie einfach und
unkompliziert Programme wie z.B. Officepakete, Webbrowser und E-Mail-Programme unter Linux funktionie-
ren. Fragt unsere erfahrenen Linuxnutzer nach ihren Erfahrungen mit dem quelloffenen Betriebssystem und
lasst Euch beraten. Das Leistungsspektrum des Fablab wird Euch ebenfalls überraschen. Und das Beste im
Fablab: Man kann selbst mitmachen und eigene Projekte umsetzen, die man zu Hause mangels Werkzeuge
und Infrastruktur nicht realisieren kann.

Schaut einfach vollkommen kostenlos und unverbindlich bei uns am Linux Presentation Day vorbei. Über
diesen Tag hinaus stehen wir Euch auch gerne ebenso kostenlos und unverbindlich mit Rat und Tat bei allen
weiteren Linuxfragen zur Verfügung. Auch Funkamateure gehören zu unseren regelmäßigen Gästen und sind
uns herzlich willkommen. Weitere aktuelle Termine könnt Ihr einfach unserem Terminkalender entnehmen.

Über den Linux Presentation Day
Der Linux Presentation Day ist eine bundesweite Veranstaltung, auf der Leute, die Linux gar nicht oder kaum
kennen, einen Einblick in den Umgang mit dem Open-Source-Betriebssystem bekommen können. Unterschied-
liche Linux-Varianten werden in typischen Alltagssituationen vorgeführt und können ausprobiert werden. Das
Ziel der kostenlosen Veranstaltung ist es, den Besuchern bei der Beantwortung der Frage zu helfen, ob auch
sie irgendwann in Zukunft Linux nutzen wollen. Denkbar als Ersatz für oder als Ergänzung zu Windows.

LPD 2017.2 am 18. November 2017 in Kooperation mit dem FabLab "Auf AEG", von 14:00 bis
ca. 18:00 Uhr in der Muggenhofer Straße 141, 90429 Nürnberg Wir freuen uns auf Euch!

Unser vorläufiges Programm

- Viele Notebooks mit unterschiedlichen Linuxdistributionen mit den üblichen
  Anwendungen (Büro und Internet etc.) zum Ausprobieren.
- Für die Beantwortung Eurer Fragen zu Linux und hierzu aktuellen Anwendungen
  stehen Euch praxiserfahrene Linux-Nutzer zur Verfügung.
- Vorführung des Leistungsspektrums des FabLab Nürnberg.
- Wie gewohnt: Projekte mit Raspberry Pi und Arduino.
- Schlagworte "Industrie 4.0" und "IoT (Internet of Things)", was steckt
  dahinter und welche Rolle spielt dabei Linux und Opensource in diesen Umfeld.
- Wie kann man selbst an Opensource-Projekten mitarbeiten? Eine Möglichkeit
  der Beteiligung wird am Beispiel der WebCam-Anwendung "camsource" gezeigt.
  (Änderungen vorbehalten)

Über uns, den Veranstalter
Die Linux User Group Nürnberg (align) trifft sich immer Dienstags nach Vollmond im Restaurant "Delphi"
in der Inneren Laufer Gasse 22. Die Treffen dienen dem allgemeinen Austausch über Linux und sonstigen
aktuellen Themen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, auch spontan zu einem solchen Treffen
zu erscheinen.
Info: Jürgen Körner (SWL) / Linux User Group Nürnberg
Datum: 07.05.2017 / DH1NEK

Neues Sonderrufzeichen in Franken: DR25MDK


Der Main-Donau-Kanal (MDK) ist eine rund 171 km lange Bundeswasserstrasse in Bayern, die den Main bei Bamberg mit der Donau in Kelheim verbindet. Erbaut wurde der Kanal zwischen 1960 und 1992. Mit ihm entstand eine, ca. 3500 km lange, durchgehende Grossschifffahrtsstrasse zwischen der Nordsee bei Rotterdam und dem Schwarzen Meer bei Constanta/Rumänien, die über Rhein, Main und Donau verläuft.

Zum 25. Jubiläumsjahr (1992-2017) habe ich das Sonderrufzeichen DR25MDK mit dem Sonder-DOK "25MDK" beantragt. Dieses Rufzeichen darf entlang des Kanals "rotieren". Jedes DARC-Mitglied in den Ortsverbänden Bamberg (BØ5), Forchheim (B26), Erlangen (BØ8), Fürth (BØ1), Nürnberg (B11+B25) und Schwabach/Roth (B13) darf damit, im Rahmen seiner Lizenzklasse, mit dem Call DR25MDK aktiv sein. Ausserdem alle anderen OPs, die nicht einem dieser Ortsverbände angehören, aber ihren QTH in einem Locatorfeld (6-stellig) haben, das der Kanal "berührt".

Einen Wunschtermin für dieses Rufzeichen kann man per E-Mail an dl8nbm(at)darc.de vereinbaren. Die Mail sollte mindestens zwei Tage vor dem beabsichtigten Termin bei mir eingehen und muss nach Vorgabe der BNetzA folgende Daten enthalten:

Datum, Beginn/Endzeit in UTC, eigenes Rufzeichen, Name, DOK, Postleitzahl, Wohnort, Locator, Betriebsart und Band

Die maximale Ausleihzeit des Calls beträgt drei Tage, danach muss 14 Tage
pausiert werden. Portabel-/Mobilbetrieb ist mit diesem Call nicht möglich.

Nach der Aktivität, auch bei Teilnahme an einem Contest, ist das Log als ADIF-Datei (dazu wird das kostenlose Programm ADIFMaster empfohlen) per E-Mail an mich zu senden, damit die Daten zeitnah auf das DCL und QRZ.com übertragen und die QSLs ausgestellt werden können.

Da ein Sonder-DOK sehr gefragt ist und als "Joker" für das DLD zählt, kann damit an einer DOK-Börse teilge-
nommen werden. Auch im Bestätigungsverkehr diverser Rundsprüche wird die Vergabe des SDOK gewünscht.

Weitere Deteils zur Aktivierung gibt es unter www.qrz.com/db/DR25MDK.
Nun wünsche ich viel Freude und QSOs mit DR25MDK.
Info: Horst Ballenberger, DL8NBM (B25)
Datum: 30.12.2016 / DH1NEK

Terminkalender

To top

Termine im Distrikt Franken und darüber hinaus


Oktober 2017

DatumZeitVeranstaltungOrtBemerkung
20.Vortrag "Aktuelle Akku-Technik"
beim OV Lichtenfels (B28)
OV-Lokal
21.26. Rheintal ElectronicaHardt-Halle
in Durmersheim,
Kreis Rastatt
21.18:00Lange Nacht der WissenschaftenNürnberg
21.14:00
18:00
Kinderprogamm
Abendprogramm
Erlangen
27.19:00Beginn des AFU-Kurses
in Nürnberg
Schulungsraum
der Firma Schülein
Haeberleinstraße 4
90411 Nürnberg
Weitere Infos hier
29.03:00Ende der Sommerzeit
(MEZ = UTC + 1h)
DL03:00 MESZ -> 02:00 MEZ


November 2017

DatumZeitVeranstaltungOrtBemerkung
09.10:00AFU-PrüfungBNetzA NürnbergNoch Plätze frei
10.-12.DARC-MitgliederversammlungBaunatal
18.Linux Presentation Day der
Linux User Group Nürnberg
Fablab Nürnberg


Dezember 2017

DatumZeitVeranstaltungOrtBemerkung
12.Weihnachtsfeier
des OV Forchheim (B26)
OV-Lokal
14.Weihnachtsfeier
des OV Nürnberg Nord (B25)
OV-Lokal


April 2018

DatumZeitVeranstaltungOrtBemerkung
07.3. Funk.TagMesse Kassel


Mai 2018

DatumZeitVeranstaltungOrtBemerkung
05.Europatag der SchulstationenEuropaweit
??.+??.Aktivitätswettbewerb FrankenFranken und darüber hinaus


Juni 2018

DatumZeitVeranstaltungOrtBemerkung
01.-03.43. HAM-RadioFriedrichshafenwww.hamradio-friedrichshafen.de


August 2018

DatumZeitVeranstaltungOrtBemerkung
16.-18.23. Jugendfieldday DAØYFDMarloffstein bei Erlangenwww.da0yfd.de


September 2018

DatumZeitVeranstaltungOrtBemerkung
07.-09.63. UKW-TagungWeinheim


Alle Zeiten in MEZ/MESZ.
Letzte Änderung von DH1NEK am 19.10.2017

Termine und Orte der nächsten Distriktsversammlungen

TerminAusrichtender OV           
Ort                                             
2018Lichtenfels (B28)Noch nicht festgelegt
2019Eckental (B33)Noch nicht festgelegt

 

Letzte Änderung von DH1NEK am 22.09.2017

Termine der OV-Abende

To top

Termine und Orte der regelmäßigen OV-Abende.

BØ1 - FÜRTH

Termin:1. Dienstag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Restaurant "Auf der Tulpe"
Tulpenweg 60 in 90768 Fürth-Burgfarrnbach


BØ2 - ANSBACH

Termin:Letzter Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Jeden Freitag allgemeines Funkertreffen, 19:00 Uhr
Treffpunkt:OV-Heim, Am Drechselsgarten 2a in Ansbach


BØ3 - MARKTREDWITZ

Termin:Jeden Mittwoch ungerader Wochen, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Restaurant "DIMITRA"
Von-Cramm-Weg 5 in 95615 Marktredwitz


BØ4 - ASCHAFFENBURG

Termin:3. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Maintalstuben
Am Sportplatz 5 in 63814 Mainaschaff


BØ5 - BAMBERG

Termin:2. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Lokal "Leicht" in Kemmern bei Bamberg


BØ6 - BAYREUTH

Termin:1. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Gasthof "Laus" in Bayreuth


BØ7 - KULMBACH

Termin:3. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Gasthof "Schricker" in Ludwigschorgast


BØ8 - ERLANGEN

Termin:2. Dienstag im Monat, 19:00 Uhr (nicht im August)
Treffpunkt:Kultursaal im Museumswinkel,
Luitpoldstraße 47 in Erlangen


BØ9 - HOF

Termin:2. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Funkturm in der Haidecker Straße


B1Ø - BAD NEUSTADT

Termin:2. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Pizzeria "da Luigi"
Karolingerstraße 1 in 97616 Salz (neben der Kirche)


B11 - NÜRNBERG-SÜD

Termin:2. Dienstag im Monat, 20:00 Uhr
(nicht Feiertags und nicht Faschingsdienstag,
im August sofern kein Urlaub im OV-Lokal)
Treffpunkt:Gaststätte "Rupert-Stuben"
Germersheimer Straße 118 in Nürnberg-Gartenstadt


B12 - HERSBRUCK

Termin:1. Mittwoch und 3. Freitag im Monat, 19:30 Uhr
Treffpunkt:Gaststätte "Plärrer"
Ostbahnstraße 7 in 91217 Hersbruck


B13 - SCHWABACH/ROTH

Termin:2. Donnerstag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Gasthof "Rabus"
Rother Straße 9 in Rednitzhembach


B14 - SCHWEINFURT

Termin:2. Dienstag im Monat, 19:30 Uhr
Jeden Sonntag 10:00 - 12:00 Uhr Treff im Clubheim
Treffpunkt:Clubheim im Jugendhaus
Franz-Schubert-Straße in Schweinfurt


B15 - SELB

Termin:3. Freitag im Monat, 19:00 Uhr
Treffpunkt:Restaurant "Kreta" (am Hallenbad)
Hofer Strasse 10 in 95100 Selb


B16 - NEUSTADT/AISCH

Termin:3. Freitag im Monat, 19:00 Uhr
(nicht im Januar, nicht im August und nicht im Dezember)
Treffpunkt:Landgasthof "Fiedler"
Oberroßbach 3 in 91463 Dietersheim


B17 - WÜRZBURG-NORD

Termin:2. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Amateurfunk Unterfranken (AFuZ) am Blosenberg
(DLØTP, Würzburg)


B18 - WÜRZBURG

Termin:3. Freitag im Monat, 19:00 Uhr
Treffpunkt:Sportgaststätte "SV Heidingsfeld"
Herridenweg 5 in Würzburg


B19 - COBURG

Termin:Letzter Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Landgasthaus "Kaiser"
Neustädter Straße 24 in 96487 Dörfles-Esbach


B2Ø - WEISSENBURG

Termin:2. Freitag im Monat, 19:30 Uhr
Treffpunkt:"Sigwarts Bräustüberl"
Luitpoldstraße 17 in Weißenburg


B21 - KRONACH

Termin:Letzter Freitag im Monat, 19:00 Uhr
Treffpunkt:Gasthof "Zum Frankenwirt" (Turnerheim) in Kronach


B22 - FEUCHTWANGEN

Termin:2. Freitag im Monat, 19:00 Uhr
Treffpunkt:Gasthaus "Schöllmann"
Ringstraße 54 in Feuchtwangen


B23 - NAILA

Termin:2. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
sowie 4. Freitag in verschiedenen Lokalen
(siehe Homepage)
Treffpunkt:Gaststätte "Kegelbahn" in Naila-Froschgrün


B24 - MILTENBERG

Termin:2. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Gaststätte "Goldenes Faß"
Kirchstraße 13 in Großheubach


B25 - NÜRNBERG-NORD

Termin:2. und 4. Donnerstag im Monat, 20:00 Uhr (nicht Feiertags)
Der 4. Donnerstag ist für Vorträge und aktuelle
Angelegenheiten vorgesehen und wird jeweils
mit Thema angekündigt
Treffpunkt:Sportgaststätte "Sportpark Ziegelstein",
Hofer Straße 30 in Nürnberg


B26 - FORCHHEIM

Termin:2. Dienstag im Monat, 19:30 Uhr
Treffpunkt:Gasthaus "Zur Post", Hauptstraße 11 in 91090 Effeltrich


B27 - HÖCHSTADT/AISCH

Termin:Letzter Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:SV-Gaststätte
Am Schäfergraben 33 in 91315 Höchstadt


B28 - LICHTENFELS

Termin:3. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Gastwirtschaft "Wallachei" in Lichtenfels


B29 - OCHSENFURT

Termin:2. Freitag im Monat, 19:00 Uhr
Treffpunkt:Gasthaus "Stern"
Hauptstraße 3 in 97258 Gollhofen


B3Ø - SCHWARZACHTAL

Termin:OV-Abend jeden Dienstag gerader Wochen, 20:00 Uhr
Technikabend jeden Dienstag ungerader Wochen, 20:00 Uhr
Treffpunkt:"Park-Restaurant"
auf der Sportanlage des TSV Feucht 04
Segersweg 9 in Feucht


B31 - UTTENREUTH

Termin:3. Mittwoch im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Gaststätte "Alter Brunnen"
Am alten Brunnen 1 in 91080 Marloffstein


B32 - PEGNITZ

Termin:1. Freitag im Monat, 19:00 Uhr
Treffpunkt:Gasthaus "Krieg" in Pegnitz-Horlach
Weinstraße 23 in 91257 Pegnitz


B33 - ECKENTAL

Termin:2. Donnerstag im Monat, 19:30 Uhr
Treffpunkt:Taverne "Ela Mesa"
Eschenauer Hauptstrasse 4 in Eckental
(gegenüber der Apotheke)


B34 - LAUF

Termin:3. Freitag im Monat, 20:00 Uhr (nicht im August)
Treffpunkt:Gaststätte "Zur Linde"
Neunkirchener Straße 6 in Lauf/Heuchling


B35 - MAIN-SPESSART

Termin:2. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Clubheim
Steinfelder Straße 9 in Lohr-Sendelbach


B36 - EBRACHTAL

Termin:3. Freitag im Monat, 19:30 Uhr
Treffpunkt:Gasthof "Dressel" in Stappenbach


B37 - HASSBERGE

Termin:2. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
Treffpunkt:Gasthof "Jägerstüberl"
in Pfaffendorf, Maroldsweisach
Für eventuelle Änderungen siehe www.bravo37.de


B38 - FRÄNKISCHE SCHWEIZ

Termin:Variabel, siehe Homepage, 19:30 Uhr
Treffpunkt:Gaststätte "Zur Eisenbahn" in Obernsees
oder Clubhütte bei Hubenberg


B39 - HELMBRECHTS

Termin:2. Freitag im Monat, 20:00 Uhr
(nicht im August, nicht im Dezember)
Treffpunkt:Hotel "Zeitler"
Kulmbacher Straße 13-17 in 95233 Helmbrechts


B4Ø - HERZOGENAURACH

Termin:1. Donnerstag im Monat, 19:00 Uhr
Treffpunkt:Restaurant "Trattoria al Centro"
Hauptstraße 57 in 91074 Herzogenaurach


B41 - EICHSTÄTT

Termin:2. Freitag im Monat, 19:30 Uh
Treffpunkt:Clubstation DLØEIC am Hohen Kreuz in Wintershof


B42 - BAD KISSINGEN

Termin:2. Mittwoch im Monat, 19:30 Uhr
Treffpunkt:Gaststätte "Wittelsbacher Turm"


B43 - HOHE RHÖN

Termin:3. Freitag im Monat, 20:00 Uh
Treffpunkt:Gaststätte "Dorfschänke" in Stockheim


NOTFUNKGRUPPE des OV SCHWABACH/ROTH (B13)

Termin:Jeden Sonntag, 10:00 Uhr
Treffpunkt:Clubstation DKØNFK
in der Grundschule "Kupferplatte"
Röntgenstraße 4 in Roth


AMATEURFUNKSPORTGRUPPE NEUENDETTELSAU (AFGN)

Termin:1. Freitag im Monat, 19:30 Uhr
Treffpunkt:Vereinsheim
Chemnitzer Straße 26 in Neuendettelsau


Alle Zeiten sind in lokaler Ortszeit (MEZ/MESZ).
Änderungsmeldungen bitte an die Redaktion des Frankenrundspruches.
Letzte Änderung von DH1NEK am 19.09.2017

Aktuelle Sonder-DOKs in Franken

To top
Sonder-DOK    
Anlass
Rufzeichen
Zeitraum
7ØBØ2 des OV Ansbach (BØ2)
70 Jahre OV Ansbach (BØ2)
DLØABW und DKØAN
01.01.2017 - 31.12.2017
Sonder-DOK    
Anlass
Rufzeichen
Zeitraum
25MDK des OV Nürnberg Nord (B25)
25 Jahre Main-Donau-Kanal
DR25MDK
01.01.2017 - 31.12.2017
Sonder-DOK    
Anlass
Rufzeichen
Zeitraum
7ØBJRK des OV Ansbach (BØ2)
70 Jahre Bayerisches Jugendrotkreuz
DLØJRK
16.02.2017 - 15.02.2018
Sonder-DOK    
Anlass
Rufzeichen
Zeitraum
LNDW17 des OV Erlangen (BØ8)
Lange Nacht der Wissenschaften in Erlangen
DKØER
14.10.2017 - 28.10.2017


Letzte Änderung von DH1NEK am 19.09.2017

Infos, Termine, Veranstaltungshinweise oder Korrekturen für diese Webseite bitte an:

Eckhard Kraus, DH1NEK
Telefon:              09122 9839691
Mobil:                 0174 3136283
E-Mail:                dh1nek(at)darc.de

Besucherstatistik

September Oktober Gesamt
2326 1235 82635
Stand: 23.10.2017 23:59 *)