Willkommen bei den Funkamateuren in Herzogenaurach - OV B40

To top

Information:

Ortsverbandsvorsitzender

Prof. Dr. Ing. Ottmar Beierl

DC4RB

dc4rb(at)darc.de

 

Webmaster

Ulrich Stöcker

DL1NBU

dl1nbu(at)darc.de

 

Frequenz

Stadtrelais Herzogenaurach

145.5875 MHz  (-0,6)  88.5Hz CTCSS

FM / C4FM  Mixed Mode

Klar sind wir im Vergleich zu den Wirtschafts-Giganten adidas, PUMA und Schaeffler nur eine verschwindende Minderheit. Dennoch vertreten auch wir Herzogenaurach in allen Winkeln dieser Erde!

 

Es liegt in der Sache unseres Hobbys, dass man uns oft nur durch die großen Antennen und die langen, allem Anschein nach kreuz und quer gespannten Drähte in unseren Gärten kennt. Deshalb soll auch diese Webseite dazu beitragen Ihnen Einblicke in das zu geben was uns an der althergebrachten traditionellen- bis zur modernsten und innovativsten Technik so begeistert und was wir in unseren "stillen Kämmerlein" so alles treiben! Von den alten Klopfzeichen in Morsetelegrafie über Amateurfernsehen, Satellitenfunk bis zu digitalen Betriebsarten die Whatsapp  & Co. in nichts nachstehen sind wir überall anzutreffen. Natürlich haben wir auch unser eigenes Pendant zum Internet. Das sogenannte HamNet bei dem hochmotovierte Funkamateure auch die komplette Netzstruktur und das Netzmanagement selbständig in ihrer Freizeit betreiben.

 

 

Interessiert?

To top

Besucherstatistik

Letzter Monat Aktueller Monat Gesamt
358 1118 8927

Jeder, egal welchen Alters, Geschlechts, Nationalität oder Religion, der Interesse an der Funktechnik, Antennenbau, Digitaltechnik, Übertragungsgtechnik oder auch nur Elektronikbasteln grundsätzlicher Art hat, sei hier angesprochen. Wir freuen uns über jeden Besuch an unserem OV-Abend. Wir treffen uns jeden ersten Donnerstag eines Monats hier.

Oder Kontaktaufnahme per eMail: dc4rb(at)darc.de

Zuletzt bearbeitete Seiten

To top
Termine / Otto-Treffen29.04.2017DL1NBU
DL0ROE - Notfunk28.04.2017DL1NBU 
Termine / Weitere28.04.2017DL1NBU
DL0ROE - Notfunk21.04.2017DL1NBU
Störungsmeldungen / Statusmeldungen21.04.2017DL1NBU