Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Herzogenaurach (B40)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

DK2DU silent key

Otto Grosch, DK2DU

Langjähriges Mitglied von B40, Herzogenaurach,

verstarb am Samstag, 13.08.2016

 

Otto Grosch, Gründungsmitglied des Ortsverbands Herzogenaurach, übernahm direkt bei der Gründung zwei Ämter, das des Kassiers und des Schriftführers. Als „Arbeitstier“ war er immer für seinen Verein motiviert und ermunterte alle Mitglieder im Verein mit zu machen. Bis kurz vor seinem Tod hat er immer mit angepackt und  immer auch Verantwortung übernommen, kurz gesagt er hat etwas getan. Ein Mitglied vom Ortsverband kennzeichnet ihn so: „Otto war Immer und für Jeden da“. Otto hatte auch stets ein offenes Ohr für die jüngere Generation. Er hat mit Geduld erklärt und sein Wissen und seinen Erfahrungsschatz vermittelt und weitergegeben. Otto Grosch, DK2DU, lebte genau nach der Erkenntnis des römischen Philosophen Seneca:

„Ein Mensch, der nur an sich denkt und der in allem nur seinen Vorteil sieht, kann nicht glücklich sein. Willst du für dich glücklich sein, dann lebe und arbeite für andere.“

Wir wissen, was wir an ihm hatten und was wir ihm alles zu verdanken haben. Wenig ist es, was wir tun können, doch er soll wissen, dass wir in Gedanken nahe bei ihm und den Hinterbliebenen sind.

Willkommen bei den Funkamateuren Herzogenaurach

Klar sind wir im Vergleich zu den Wirtschafts-Giganten adidas, PUMA und Schaeffler nur eine verschwindende Minderheit. Dennoch vertreten auch wir Herzogenaurach in allen Winkeln dieser Erde!

Es liegt in der Sache unseres Hobbys, dass man uns oft nur durch die großen Antennen und die langen, allem Anschein nach kreuz und quer gespannten Drähte in unseren Gärten kennt. Deshalb soll auch diese Webseite dazu beitragen Ihnen Einblicke in das zu geben was uns an der althergebrachten traditionellen- bis zur modernsten und innovativsten Technik so begeistert und was wir in unseren "stillen Kämmerlein" so alles treiben! Von den alten Klopfzeichen in Morsetelegrafie über Amateurfernsehen, Satellitenfunk bis zu digitalen Betriebsarten die Whatsapp  & Co. in nichts nachstehen sind wir überall anzutreffen. Natürlich haben wir auch unser eigenes Pendant zum Internet. Das sogenannte HamNet bei dem hochmotovierte Funkamateure auch die komplette Netzstruktur und das Netzmanagement selbständig in ihrer Freizeit betreiben.

 

 

 

Interessiert?

Jeder, egal welchen Alters, Geschlechts, Nationalität oder Religion, der Interesse an der Funktechnik, Antennenbau, Digitaltechnik, Übertragungsgtechnik oder auch nur Elektronikbasteln grundsätzlicher Art hat, sei hier angesprochen. Wir freuen uns über jeden Besuch an unserem OV-Abend. Wir treffen uns jeden ersten Donnerstag eines Monats hier.

Oder Kontaktaufnahme per eMail: dc4rb(at)darc.de

  

  

 

 

Besucherstatistik

Letzter Monat Aktueller Monat Gesamt
496 383 4455