Willkommen beim Ortsverband Inn-Salzach - C15 !

To top

Das Gebiet des Ortsverbandes Inn-Salzach C15 umfasst großflächig die Landkreise Mühldorf und Altötting. Im Norden Neumarkt St. Veit - im Süden Burghausen - im Osten Marktl - im Westen den Landkreis Mühldorf am Inn. Die Grenzen sind jedoch nicht starr, so dass auch Mitglieder anderer Landkreise ihre Heimat im DOK C15 haben. Der Ortsverband ist einer der 37 Ortsverbände des Distriktes Oberbayern im DARC e.V.

 

Wir wünschen viel Spaß auf unseren OV Seiten.

 

Das Web - Team des OV C15

 

ps. Damit sie unsere Webseite auch auf Ihrem Handy abspeichern können und sich jederzeit über unsere Aktivitäten Informieren können der Link als QR-Code: 

Bilder vom Erste Hilfe Kurs 2016

Fotos vom C15 Fieldday 2016

Video vom Quadrocopter Flug von DC8GY

Ein kleines Video welches DC8GY, Georg uns zur Verfügung gestellt hat.
Es zeigt unseren schönen Fieldday Platz am Eschlberg am 13 August 2016.

Vielen dank lieber "Schorsch" für die schönen Aufnahmen.

73 de Walter, DL4MGR

 

(c)2016 by DC8GY

 

 

Amateurfunk LIVE - JETZT Funkamateur werden !

To top

Sie wollen Funkamateur werden - nehmen Sie Kontakt mit uns auf !
Das Hobby Amateurfunk kann jeder erlernen, mit technischem Interesse,
Spass an Kommunikation und etwas Fleiß sind auch Sie bald QRV !

Der Ortsverband Inn-Salzach kann zwar aus personellen Gründen keinen
eigenen Lizenz Kurs für die Amateurfunkprüfung anbieten, unsere Mitglieder sind jedoch
bereit einem "neuen OM, bzw. neuer YL" gerne behilflich zu sein.
Zudem bietet der DARC einen Fernlehrgang zum Erwerb der nötigen Kenntnisse
für die Lizenz Prüfung an.

 

Mit freundlichem Gruß

Walter Foag, DL4MGR

Ortsverbandsvorsitzender

 

Weitere Infos für Einsteiger.....

In Deutschland gibt es zurzeit ca. 80.000 Funkamateure, weltweit sind es ca. 2,8 Millionen in fast allen Ländern der Erde.
Wenn Sie in dieses völkerverständigende Hobby einsteigen möchten, helfen wir Ihnen gerne.

Auf den Amateurfunkbändern darf jeder zuhören,
für den Sendebetrieb ist eine Zulassung erforderlich.
Für die Sendezulassung muss bei der Bundesnetzagentur
eine Prüfung abgelegt werden. 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich auf die Prüfung vorzubereiten.

  • Ausbildungslehrgänge in den DARC Ortsverbänden
  • Fernlehrgang (siehe Links unten)
  • Selbststudium

Es gibt im Moment zwei Genehmigungsklassen.

  • Klasse E, einige UKW Bänder, einige Kurzwellenbänder, bis 100 Watt Sendeleistung
  • Klasse A, alle Amateurfunkbänder, bis 750 Watt Sendeleistung

Wer mal reinschnuppern möchte, kann sich bei uns melden.
Mit unserern Ausbildungsrufzeichen, haben wir die Möglichkeit einem nicht
lizenziertern Interessenten erste Gehversuche auf den Amateurfunkbändern zu ermöglichen.

Und wenn dann das "Funkfieber" zugeschlagen hat, findet man
auf den folgenden Webseiten verschienene Angebote 
zum Erwerb der nötigen Kenntnisse. 


Online Lehrgang des DARC

Online Lehrgang „Funken lernen“

Online Lehrgang „Moltrecht“

Prüfungstraining


Viel Erfolg beim lernen und bis bald auf den Bändern !

Auf geht´s !!!

 

 

OV Frequenzen:

To top
  • OV QRG                              145,525 MHz Simplex (FM)
  • SOTA / GMA                       145,500 MHz Simplex (FM)
  • DBØWB - Winterberg       145,625 MHz (FM) -0,6 MHz
  • DBØWB - Winterberg       438,750 MHz (FM) -7,6 MHz
  • DBØWB - Winterberg       1298,650 MHz (FM) - 28 MHz
  • DMØBGH - Burghausen   438,625 MHz (FM) -7,6 MHz
  • DBØBKN - Eschlberg            439,250 MHz (FM) -7,6 MHz
  • DBØRKS - Burgkirchen     431,900 MHz  (FM) +7,6 MHz
    Die beiden OV Relais (BKN & RKS) sind permanent gekoppelt. Weitere Infos...  

Ihr Ansprechpartner

To top

Walter Foag, DL4MGR
Ortsverbandsvorsitzender  
Albererweg 5b
84556 Kastl
Tel.: 08671-8361
eMail: dl4mgr(at)darc.de

Besucherstatistik

Letzter Monat Aktueller Monat Gesamt
294 28 7766