Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Ismaning (C32)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

OV-Frequenzen:

144,575 MHz (bevorzugt)
430,325 MHz

OV-Abend:

Jeden letzten Freitag im Monat um 20 Uhr in der Bahnhofsgaststätte Soller direkt am S-Bahnhof Ismaning.

Gäste sind uns herzlich willkommen.

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Ismaning (C32)

Hanspeter Kuhlen
DK1YQ
Am Römerbrunnen 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 9033905
dk1yq@darc.de

Ortsverband Ismaning (C32)

Seit 1978 ermöglicht die Gemeinde Ismaning in dankenswerter Weise ihren Funkamateuren die Nutzung des Wasserturms, der OV wurde 1980 gegründet. Die Clubstation C 32 des Ortsverbandes Ismaning, Mitglied des Deutschen Amateur Radio Club e.V. (DARC)  schickt Kurzwellen von der Spitze des Turms rund um den Globus. Auch für UKW- und Mikrowellentechnik ist der Turm ein idealer Sende- und Empfangsort. Der Ortsverband hat derzeit 34 Mitglieder.
Schon seit den 20er Jahren haben Amateurfunker durch ihre hohe Fachkompetenz und ihren Pioniergeist zur Entwicklung von Rundfunk und Fernsehen beigetragen, ebenso zur modernen Mobilkommunikation
Eine neue Ära begann mit der Nutzung von Satelitten, von Amateurfunkern selbst entwickelt, gebaut und in Französisch Guyana ins All befördert.
Ismaninger entwickelten einen Regenerativen Umsetzer für Digitale Amateurfunk Kommunikation, kurz RUDAK genannt. Er wurde im Wasserturm gebaut und getestet, 1988 mit der Ariane IV Rakete ins Weltall getragen und 1990 mit dem russischen Forschungssatelitten GEOS.
Amateurfunk überwindet Ländergrenzen, verbindet Völker und fördert Freundschaften mit modernster Technik von Ismaning aus, manchmal auch in Verbindung mit der Kunst als Ismaninger "Kulturmtage".