Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Lizenzlehrgang 2015

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Lehrgang zum "Amateurfunkzeugnis Klasse E"

Was ist ein Funkamateur? Das ist ein Mensch, dem die Bundesnetzagentur ein persönliches Rufzeichen zugeteilt hat. Dieses „Call“ darf nur er allein führen. Es berechtigt ihn, sich einem äußerst vielseitigen und interessanten Hobby zu widmen und mit einer großen Gemeinde Gleichgesinnter über den ganzen Erdball hinweg Kontakte zu knüpfen. Allerdings: die Bundesnetzagentur verleiht das Call erst nach erfolgreich abgelegter Prüfung. Diese wiederum erfordert Vorbereitung, und eine solche wäre dem Interessenten, der in das Hobby einsteigen will, zu empfehlen. Gelegenheiten dazu werden geboten, u.a. durch die zahlreichen Ortsverbände des Deutschen Amateur-Radio-Clubs (DARC), die immer wieder Schulungen zur Vorbereitung auf die Prüfung ausschreiben.

Technisches Interesse sollten die Teilnehmer mitbringen, nicht zuletzt deswegen, weil die Funkamateure später ihre Gerätschaften selbst bauen dürfen.

Die drei DARC-Ortsverbände Wetterau F17, Nidderau F31 und Schöneck F75 bieten jetzt einen Lehrgang zum Erwerb des Amateurfunkzeugnisses der Klasse E (Einsteigerlizenz) an. Behandelt werden die Bereiche Technik, Betriebstechnik sowie Gesetze und Vorschriften. Unter Betriebstechnik versteht man hier die Abwicklung eines Funkgespräches, die nach bestimmten Vorgaben erfolgt.

Der Ablauf- und der zu vermittelnde Lehrstoff richtet sich nach der Struktur des DARC-Ausbildungsangebotes nach Eckart Moltrecht. Die Teilnahmegebühr für den Ausbildungskurs beträgt 100 EUR. Weitere Details bzgl. Bonusbetrag bei erfolgreichem Prüfungsabschluss und reduzierter Gebühr für Schüler gerne auf Nachfrage [Email Lehrgang] oder am Einführungsabend.

Interessenten wollen sich am 25. März 2015 um 19.00 Uhr in Nidderau-Heldenbergen am DLRG-Heim (gelegen zwischen Kino und Hallenbad) zum ersten Abend einfinden. Dort werden auch alle weiteren Details der Organisation erörtert.