Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Aachen (G01)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

G01 Aktuell


Elektronikprojekt 2017 - Löten und Programmieren

07.09.17 DG1KTS

Mit dem Selbstbauprojekt 2017 spricht der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V., Aachen, Jugendliche (ab 14 Jahre) und junggebliebene Erwachsene an, die einen ersten Einstieg in den Aufbau elektronischer Schaltungen und in die Programmierung von Mikroprozessoren gewinnen wollen. ... und die Spaß daran haben, etwas selbst aufzubauen und auszuprobieren!

Am Samstag, den 14.10.2017, startet die Aktion um 9:30 h, am Inda-Gymnasium in Aachen, Gangolfsweg 52, 52076 Aachen (neuer Gebäudekomplex, Naturwissenschaften, Raum N201, 2. Etage).

25 Bausätze sind vorbereitet für das Lötprojekt in denen alle erforderlichen elektronischen Komponenten enthalten sind: Leuchtdioden, Widerstände, Kondensatoren,Transistor, Piezo-Buzzer, Drähte, Lötösen. Zweitens haben wir 25 Arduino-Projektplattformen vorbereitet mit denen die aufzubauende Platine später verbunden wird, um verschiedene Teilprojekte per Programmierung des Mikroprozessors (auf dem Arduino-Board) zu realisieren:

  • Blinkende LEDs (P1.1),
  • Steuerung einer Verkehrsampel (P1.2),
  • Elektronischer Würfel (P1.3),
  • Heißer Draht (P1.4),
  • Stoppuhr (P1.5),
  • Musiksynthesizer (P1.6).


Das Bild zeigt Euch, wie unser Projekt am Ende aussieht: die Arduino-Projektplattform (Holzkonstruktion, Bedienelemente, Arduino Uno, LCD Shield für eine zweizeilige Anzeige) mit der angeschlossenen selbst aufgebauten Platine (Lötprojekt).

Unser Programm am Samstag, den 14.10.2017

9:30 h Begrüßung der Teilnehmer, Ausgabe der Bausätze (mit Aufbauanleitungen).

Varianten:

a) die Teilnehmer erwerben nur den Bausatz für das Lötprojekt: Unkostenbeitrag 5,- € (das ist die Mindestvoraussetzung für die Teilnahme);
b) sie erwerben zusätzlich die Projektplattform (Arduino Uno-Board, LCD-Display, Holzkonstruktion,Bedienelemente, 9 V Batterie im Batteriehalter) für 20,- €. Diese Projektplattform ist für künftige Projekte im nächsten Jahr wiederverwendbar oder auch für eigene Projekte der Teilnehmer.

9:45 h Einführungsvortrag zum Elektronikprojekt und zum Aufbau der Platine (Bauteile, Sicherheit, Löten, Werkzeuge, Vorgehensweise)

10:15 h Die Teilnehmer bestücken die Platine und werden dabei von den Betreuern unterstützt.

11:45 h Kontrolle und Inbetriebnahme der Platinen, unterstützt durch die Betreuer.

12:00 h Mittagspause (bitte Verpflegung selbst mitbringen; je nach Fortgang des Projekts kann in Absprache mit den Teilnehmern die Pause auch verkürzt werden)

13:00 h Einführung in die Arduino-Projektplattform - Vortrag, Diskussion

13:30 h Einführung in die Programmierung des Arduino Uno Boards - Vortrag,  Praxisbeispiele

14:00 h Kombination der am Morgen erstellten Platine mit der Projektplattform,  Durchführung der Teilprojekte P1.1 bis P1.6, unterstützt durch  Betreuer (Laden der Programme auf das Arduino-Board, Test der  Programme, ...)

15:00 h Anregungen zu Veränderungen der Programme, zu eigenen Projekten

15:15 h Abschlussdiskussion

15:30 h Ende der Selbstbauaktion

Interessierte melden sich bitte bis zum 7.10.2017 per E-mail verbindlich an bei: noll.reinhard@arcor.de. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bitte angeben, ob Variante a) oder a) und b) gewählt wird. Der Kostenbeitrag (5,- € oder 25,- €) kann am Projekttag nur in bar in abgezählter Form angenommen werden.

Das Plakat der Aktion zum Ausdrucken und Weiterverteilen. Danke!

Folien von Reinhards Vortrag am 23.06.

06.07.17 DG1KTS

In diesem PDF-File liegen die Folien zum Arduino-Projekt und dem damit verbundenen Vortrag von Reinhard, DF1RN, am 23.06.17.


Vortrag am kommenden OV-Abend

06.06.17 DG1KTS

Reinhard, DF1RN, hält am kommenden OV-Abend (23.06.) einen Vortrag zum Thema

Selbstbauprojekt 2017 des DARC G01 - Löten und Programmieren mit der Arduino-Projektplattform


Das dazu gehörige Papier findet sich HIER.

wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!


Ergebnis des AC-Marathons 2016 sowie die neue Ausschreibung für die aktuelle Saison 2017

22.01.17 DK2BJ

In der Rubrik "OV-Marathon-G01" ist das Ergebnis des AC-Marathons 2016 sowie die neue
Ausschreibung für die aktuelle Saison zu finden.

Dabei sind hauptsächlich drei Neuerungen / Änderungen erfolgt:

1. Die Dominanz des 160 m Bandes ist weiter zurück gefahren worden, um diejenigen, die das Band nicht funken können, nicht zu entmutigen. EU QSOs zählen wie auf allen anderen KW-Bändern nur noch ein Punkt, nur die DX-QSOs zählen 4 Punkte.

2. Das neu zugelassene 60m Band ist in die Wertung eingefügt und zählt genau so wie das 80m Band.

3. Es gibt eine neue Klasse D, die nur Digital-QSOs berücksichtigt und ist der zunehmenden Aktivität in diesen Betriebsarten geschuldet. Gemeint sind QSOs in den Betriebsarten RTTY, PSK, FSK und insbesondere in den von WSJT 10 und WSJTX unterstützten Betriebsarten wie JT65 etc, sowie weitere Exoten.

Erfolgreiches Funken in 2017 trotz zurück gehender Sonnenflecken wünschen

Uli, DK2BJ und Norbert, DK5WO

Bankverbindung des OV Aachen

27.12.2011 DK2BJ

Die Bankverbindungsdaten unseres OV befinden sich in der Rubrik "Vorstand, Referate und Infos"