Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Nordeifel (G26)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Fieldday

Beim Fieldday geht es darum in 24h mit einer vom öffentlichen Versorgungsnetz unabhängigen Funkstation soviel Funkverbindungen wie möglich durchzuführen. Es gibt verschieden Teilnehmerklassen. Die Teilnehmerklassen definieren die technischen Parameter der Funkstation.

  • Wie vielen Funkgeräten gleichzeitig arbeiten dürfen
  • Wie viele Antennen zur Verfügung stehen
  • Unterstützung durch Internet oder andere Dienste

Wir von G26 haben bis 2011 in der eingeschränkten Klasse (EK) teil, d.h. ein Funkgerät mit maximal 100W Ausgangsleistung, eine Antenne und keine Unterstützung durch das Internet oder anderen Informationsdienste.

In 2012 haben wir das erstemal in der Klasse "Portable, multi operator, low power, assisted" teilgenommen. In dieser Klasse wird ein Funkgerät mit maximal 100W Ausgangsleistung verwendet. Es können mehrere Antennen aufgebaut werden und die Unterstützung durch das Internet oder anderen Informationsdienste ist erlaubt.

Die Station darf 24h vor dem Start des Funkwettbewerbes aufgebaut werden und muß über Batterien, Notstromaggregat oder Solarpanel versorgt werden.

Während des Funkwettbewerbes werden das Rufzeichen und eine Kontrollziffer ausgetauscht. Für jede Verbindung gibt es Punkte, am Ende werden die Punkte mit den gearbeiteten Länder multipliziert und daraus ergibt sich das Endergebnis.

 

Ergebnisse

 

DL Ø EI/p
JahrTeilnehmerPlatzierungKlasse
WW
DL
 G
20156513
11
1
multi operator, low power, non-assisted
201452
9
8
1
multi operator, low power, non-assisted
2013632119
1
multi operator, low power, assisted
201244107
1
multi operator, low power, assisted
2011
63
23
20
1
multi operator, low power, non-assisted
2010
76
27
24
1
multi operator, low power, non-assisted
20077429
multi operator, low power, non-assisted
20044012
multi operator, low power, non-assisted
2003449
multi operator, low power, non-assisted
20024013
multi operator, low power, non-assisted
2001379
multi operator, low power, non-assisted
2000378
multi operator, low power, non-assisted
1999379
multi operator, low power, non-assisted
19984019
multi operator, low power, non-assisted