Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Nordeifel (G26)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

1972 - 1990

1991 - 1996

Brandenburger Tor am 22.12.1989 nach der Öffnung des Grenzüberganges

1996 - 2009

Nach dem Umzug von Berlin in die Eifel

Aktuelle QSL Karte

Venn Landschaft

SO3ATR QSL Karte

Das Einganstor vom alten Schloß in Zbaszyn (Benschen)

DL7ATR

Hans-Jürgen Bersch. Jahrgang 1954, Lizenziert seit 1972. Ortverbandsvorsitzender von G26 seit 2006.

Rufzeichen

  • DC1DU von 1972 bis 1990
  • DH7AFG in 1990
  • DL7ATR seit 1991.
  • DE7ATR seit 1991

Polnisches Rufzeichen SO3ATR bis zur Einführung der CEPT Regulierung in Polen.

Ausbildungsrufzeichen DN6ATR

Verantwortlicher für die Clubstation DL0EI von G26

Interessen

  • UKW DX auf 6m, 2m, 70cm und 23cm
  • Kurzwellenbetrieb in SSB und PSK31
  • APRS
  • QRP Betrieb
  • Software Entwicklung für Mikroprozessoren

    • Atmel MegaAVR
    • Cortex M3
    • Rabbit
    • Echelon Neuron
    • Microchip

PSK31

Nue-Psk Modem (Click führt auf Webseite)

PSK31 ist ein Verfahren zur Übertragung von Textnachrichten. Das Verfahren wurde von dem englischen Funkamateur Peter Martinez G3PLX entwickelt. PSK31 belegt nur eine sehr geringe Bandbreite von ca. 31 Hz, daher ist es prädestiniert für Übertragungen mit kleiner Leistung (QRP). Für die Dekodierung wird ein PC mit Soundkarte benötigt. Seit einiger Zeit ist aber auch ein PSK31 Modem verfügbar welches ohne PC arbeite.

 

APRS

APRS steht für Automatic Packet Reporting System und erlaubt die geographische Anzeige von Amateurfunkstation und den Austausch von kurzen Textnachrichten. Für APRS benötigt man ein 2m FM-Funkgerät, eine GPS Mouse und ein Interface zwischen GPS Mouse und Funkgerät wie den TinyTrack. Auf der 2m Frequenz 144.800 MHz werden die Datenpakete gesendet. Manche Stationen leiten die Informationen in das Internet weiter, wo die Daten auf Servern gespeichert werden.

Meine Home APRS Station "DL7ATR-2" besteht aus einem Sommerkamp Funkgerät TS146DX 5W an einer GP Antenne, einem MFJ Multimode Data Controller 1278B und einem Thin Client mit UI-VIEW32. Die gehörten Sationen können über den UI-VIEW Webserver <<hier>> angesehen werden.

Meine Mobile APRS Station "DL7ATR-9" besteht aus einem Yaesu FT8800, einem Tiny Track2 und einer GPS Mouse.

Als Portable APRS Station "DL7ATR-7" benutze ich ein Kenwood TH-72D Handfunkgerät.

Den Standort aller Stationen kann man <<hier>> bei APRS.FI finden.

Kontaktaufnahme

Zur Kontaktaufnahme können Sie mir eine email senden.
DL7ATR(at)darc.de