Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Wegberg (G38)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Vortrag: Vorgänge an HF-Leitungen...

An unserem OV-Abend am 30.04.2010 fand ein interssanter Vortrag von OM Dr.-Ing. Rudolf Kalocsay, DL3FF zum Thema "Vorgänge an HF-Leitungen mit Hilfe von 3D-Modellen anschaulich erklärt." statt.

OM Rudi hatte anhand der mitgebrachten Modelle vielen interessierten Zuhörern einiges zum obigen Thema verständlich machen können.

An dieser Stelle möchte sich der Vorstand auch im Namen der Mitglieder des OV G 38 ganz herzlich bei OM Rudi DL3FF für seinen Vortrag bedanken.

Agenta zum Vortrag am 30.04.2010

Vorgänge an HF-Leitungen mit Hilfe von 3D-Modellen anschaulich erklärt.

Vortrag von OM Dr.-Ing. Rudi Kalocsay, DL3FF

Was geschieht mit der reflektierten Leistung, die von einer nicht angepassten Antenne reflektiert wurde? Die Antworten in den Publikationen sind widersprüchlich. Mit Hilfe von dreidimensionalen Modellen wird versucht, diese Frage anschaulich zu beantworten.

Nach einer kurzen Einführung in die Modellierung wird gezeigt, wie sich die fortschreitenden und die reflektierten Wellen in entgegengesetzte Richtungen bewegen und wie sich die stehenden Wellen bilden. An einem einfachen Beispiel werden dann die Vorgänge im Umfeld der reflektierten Leistung mit Zahlen belegt.

An weiteren Modellen wird anschaulich gezeigt, warum eine HF-Leitung Impedanzen transformieren kann.

Weiter wird erläutert, warum man mit Hilfe eines Antennenanpassgeräts die volle Sendeleistung auch bei einer nicht resonanten Antenne abstrahlen kann.

Die Frage, wie das SWR-Gerät zwischen der fortschreitenden und der reflektierten Leistung unterscheiden kann wird an einer Schaltung und mit Vektordiagrammen erläutert.

Bei Interesse können die Vorgänge an einer am Ende offenen viertelwellen Leitung am Modell dargestellt werden.

Anschließend werden gestellte Fragen besprochen.

 

Empfohlene Literatur zum Vortrag von OM Dr.-Ing. Rudi Kalocsay, DL3FF


„Vorgänge an HF-Leitungen mit Hilfe von 3D-Modellen anschaulich erklärt“:

  1. D.I. Lorenz Borucki, DL8EAW: Was geschieht auf nicht angepassten HF-Leitungen?
    Funkamateur 12/2007, S. 1292 – 1297

  1. Walter Berner, HB9MY, Franz Acklin, HB9NL: Energieübertragung vom Sender zur Antenne.
    CQ DL 6/1993, S. 371 – 377, CQ DL 7/1993, S.
    462 – 467

  1. D.I. Lorenz Borucki, DL8EAW: Wie funktionieren Stehwellenmeßgeräte?
    CQ DL 1/1998, S. 25 – 27

  1. D.I. Lorenz Borucki, DL8EAW: Leistungsbilanz in einer fehlabgeschlossenen HF-Leitung.
    Funkamateur 11/2009, S. 1164 – 1165