Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Pulheim (G40)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

2012 - 2013

13.12.2013 - Weihnachts-OV-Abend

Liebe Freunde, wieder ist ein Jahr ist vorüber.

Zeit, um auf unserem Weihnachts-OV-Abend die letzten zwölf Monate Revue passieren zu lassen: Auf der "Habenseite" zu vermerken unseren Mitgliederzuwachs, neu zu uns fanden in den letzten Monaten drei OMs/(X)YLs. Unsere Aktivitäten (Vorträge auf den OV-Abenden, Stadtfest, Flohmarktbesuche etc.) fanden guten Zulauf, sicher haben wir dabei noch "Luft nach oben". Ausbildung: Seit dem Sommer sind wir wieder mit einer AFU-AG aktiv, dieses Mal an der Realschule in Brauweiler. -Als Highlight im Kalender zu nennen ist sicher der Distrikts-Kontest im November, unsere G40-Contestcrew hat wieder von der Fuchskaute aus (mit hoffentlich gutem Erfolg) teilgenommen.

Dieser Contest (und seiner Vorbereitung) war auch Inhalt der unterhaltsamen Präsentation von Frank, DK7FH. Danke dafür!

Unsere OV-Abende finden seit Juni wieder in der gewohnten Location statt, nach einem Pächterwechsel nun in der "Malzmühle im Historischen Rathaus" - kölsche Brauhaustradition trifft pulheimer Lokalkolorit. Sehr nett, es hätte schlimmer kommen können:-)

Mit den allerbesten Wünschen für ein friedliches und geruhsames Weihnachtsfest sowie ein für uns alle gesundes und erfolgreiches Jahr 2014!

VY 73, Rolf, DL1KJ

16./17.11.2013 - KA-Contest 2013

Es war wie Weihnachten im November - ein ganzes Jahr gefreut wie Bolle, und dann war es da, das Contestwochenende!

Zum KA-Contest, traditionell am dritten vollen Wochenende im November brach die G40-Contestcrew (*1) wieder auf die Fuchskaute auf. Mit -gefühlt- einer LKW-Ladung an Equipment (*2)....

Nachdem wir im letzten Jahr schon ein tolles Contestwochenende erleben durften wollten wir uns das in diesem Jahr gleich noch einmal geben - und haben es in jeder Hinsicht übertroffen!! Mit einem unglaublichem Teamspirit haben alle Teilnehmer ihr Bestes gegeben und fiebern der Auswertung entgegen - aber egal wie das Ergebnis am Ende ausgefallen sein mag, an dieser Stelle ein riesiges DANKE an alle die zu diesem tollen Wochenende beigetragen haben!

Frank, DF7KH will anlässlich unseres Xmas-OV-Abends ein paar Bildeindrücke vermitteln!


(*1)Unser Contestteam: DG4KAL, DK7FH, DF6KF, DL2KBD, DL8KFO, DL9DJ, DL1KJ

(*2) 6 TRx, 5 PAs, 3 Matchboxen, Papagei, 3 Tasten, 2*4DQ, NVIS, 3 Powermeter, Kabeln, 3PCs, 3NTs, alles schön redundant, etc, usw, usv...


-Rolf, DL1KJ

08.11.2013 - OV-Abend November

Am zweiten Freitag im November fand in den Rathausstuben unser November-OV-Abend statt. Themen waren u.A. der Stand unseres Ausbildungsengagementes an der AKR in Brauweiler wie auch letzte Planungen für die Teilnahme am anstehenden KA-Contest.

12.10.2013 - Antennenparty bei Richard, DL1KBS

Am Samstag, dem 12. Oktober traf sich bei zum Glück noch sehr brauchbarem WX unser Team(*) bei Richard, DL1KBS um unseren Funkfreund wieder QRV werden zu lassen. Unser RedBull-Außenteam Arno und Jochen bauten dabei erst einmal die Reste vorhandenen Außenantennen ab; nach Einkürzen der Mastbefestigung wurden eine neue DVB-T Antenne, eine Maas X-50 für UHF/VHF sowie eine FD-4 für Kurzwelle montiert.

Die vorhandene Kurzwelle wurde getestet und für funktionsfähig befunden, ebenso ein Dualbander für 2m und 70cm.

Der vorher montierte FB-33 wurde mitsamt Rotor zur Überholung vorerst vom Dach genommen, geplant ist die Antenne nach Aufarbeitung evtl. als FB-23 wieder zu nutzen, ebenso muss der während langer Standzeit beschädigte Rotor instand gesetzt werden. Ergo: nach dem Antennenbau ist vor dem Antennbau!

Danke an Richard für die gute Bewirtung!!

(*)Arno DJ7KX, Gerd DL5MDF, Tina DL1KMN, Joe DL4KCA, Bernd DL2KBD, Frank DK7FH, Rolf DL1KJ

11.10.2013 - OV-Abend Oktober

"Der OV-Abend im Oktober sah diesmal einen Vortrag von Bernd, DL2KBD, zum Thema Notfunk. Erläutert wurde zunächst die diesbezügliche Rechtslage. Aus den in Frage kommenden Rechtsvorschriften ergäben sich keine Verpflichtungen für Funkamateure in Richtung eines Notfunks. Funkamateure seien lediglich wie jeder andere Bürger (erst) bei Vorliegen eines Unglücksfalls zu dann erforderlicher und zumutbarer Hilfeleistung verpflichtet.

Auch sei kein Bedarf von Sicherheitsbehörden an Kommunikationsleistungen von Funkamateuren erkennbar, da Kommunikationsbedürfnisse der Sicherheitsbehörden durch deren Digitalfunk TETRA mittlerweile hinreichend abgedeckt seien.

Vor diesem Hintergrund könne das Fazit nur lauten, dass Notfunkaktivitäten von Funkamateuren in Deutschland außerhalb von erheblichen Gefahrenlagen schlichtweg überflüssig seien. Die gängigen Publikationen zum Thema Notfunk ließen nicht erkennen, dass Rechtslage und Bedarfsfrage hinreichend geprüft worden seien.

Angesichts zahlreicher Klagen über eine unzureichende Schulausbildung in Deutschland in naturwissenschaftlichen Fächern gäbe es für Funkamateure deutlich vielversprechendere Betätigungsfelder als das Thema Notfunk."

Den Vortrag findet ihr hier.

VY73, Bernd, DL2KBD

13.09.2013 - OV-Abend September

Nach Ende der Sommerpause trafen sich G40 & Friends unter reger Beteiligung wieder zum regulären OV-Abend in der Malzmühle am Pulheimer Marktplatz. Neben einer kurzen Nachbetrachtung zum Stadtfest, Sachstandsabfrage in Sachen Ausbildungsaktivitäten und anderen organisatorischen Dingen informierte uns Gerd, DL5MDF, in seinem Vortrag über Radartechnik in verschiedenen Anwendungen. Schwerpunkt lag bei Geschwindigkeitsmessungen per Dopplerradar und den theoretischen Grundlagen;  Gerd hatte mehrere funktionsfähige Exponate dabei um den Einsatz der Technik anschaulich zu demonstrieren. Seine PP-Präsentation findet sich zum nachlesen hier.

Nach einem informellen Teil endete unser OV-Abend gegen 22:00 Uhr.

- Rolf, DL1KJ

09.08.2013 - OV-Abend August fällt aus!

Bedingt durch die Sommerferien fällt unser August-OV-Abend aus. Wir sehen uns alle hoffentlich wieder am 13.09.2013!

 

28.07.2013 - Fernempfangsradio, Teil 2

Nach Rudi, DH5RN hat nun auch Bernd, DL2KBD seinen Harzburg komplettiert. Ein Bericht dazu findet sich hier zum nachlesen.

 

27.07.2013 - Antennenbasteltag bei DL1KJ

Nach über vier Jahren war bei Rolf, DL1KJ eine Überholung der Antennenanlage fällig. Neben der Montage einer neuen 70cm-Yagi nach DK7ZB samt Mast-VV standen auch der Austausch der vorhandenen Speiseleitungen sowie der Seilwinden an. Unter tätiger Hilfe von Bernd DL2KBD, Gerd DL5MDF und Torsten DL8KFO gelang das schweißtreibende Werk am wohl heißesten Tag des Jahres trotz einiger Unwägbarkeiten. Und was haben wir diesmal wieder dabei gelernt? Richtig: Size matters;-)

Mni Tnx! -Rolf, DL1KJ

22.07.2013 - Zenter.TV auf dem Pulheimer Stadtfest

Peter, DL1KVB hat seine Eindrücke vom Stadtfest per youtube zugänglich gemacht:

http://www.youtube.com/watch?v=3xhx4mxSYuY

Vielen Dank, Peter!

 

13.07.2013 - Pulheimer Stadtfest 2013

Bernd, DL2KBD schreibt:

Liebe OV-Freundinnen und -freunde,

das Stadtfest Pulheim 2013 ist vorbei - und als erstes möchte ich mich bei den zahlreich Mitwirkenden bedanken, die jede/r für sich einen maßgebenden Beitrag zum Gelingen der Präsentation des OV - diesmal zusammen mit der IG Amateurfunk Pulheim/Rhein-Erft e.V.  - beigetragen haben. Immerhin waren wir zum dritten Mal ununterbrochen vertreten - und unser Stand war nicht gerade einer der kleinsten...

Frank, DK7FH hatte seinen Spiderbeam bereitgestellt und so thronte diesmal eine überdimensionale Wäschespinne über unserem Stand - seht ihr auf dem letzten Foto. Aber nicht schlecht das Teil: QSOs nach Abu Dhabi, Grönland und Brasilien in 20m SSB - das hat man nicht alle Tage, noch dazu aus dem HF-Loch Pulheim. Dagegen lief der Solarbetrieb diesmal nur so la la, war doch zum einen die Sonne erst ab dem mittlerem Nachmittag vertreten, war zum zweiten der Akku nicht aufgeladen und war schließlich auf den WARC-Bändern wegen WW-Contest nix los.

Höhepunkte waren diesmal die Besuche der Kandidaten beider großer Volksparteien für die Landratswahl des Rhein-Erft Kreises im September.

Einer davon - es wird wegen parteipolitischer Neutralität nicht verraten, welcher - hat dabei mit Erfolg das Morsediplom abgelegt. Dafür hatte der andere gemerkt, dass wir nicht das erste Mal da waren. Beide Kandidaten nahmen Informationen über den Amateurfunkdienst und natürlich unsere Visitenkarten mit - vielleicht nützt es ja in der Zukunft mal was...

Ansonsten: viele Fragen der Öffentlichkeit beantwortet. Dabei fiel (mir) auf, dass überproportional viele Interessenten durchblicken liessen, sich in der Vergangenheit bereits einmal mit der Materie Amateurfunk beschäftigt zu haben, mangels Zeit aber nicht dazu gekommen sind, eine Lizenz zu machen und das Thema dann über lange Jahre in Vergessenheit geraten ist. Fuchsjagd war in diesem Jahr dagegen - ganz anders als im letzten Jahr - mangels Kinder/Jugendliche nicht so nachgefragt.

Erstes Fazit: wer nicht dabei war, hat wieder etwas verpaßt. Hier ein paar erste Bilder. Außerdem hat Peter, DL1KVB von zenter.tv Videosequenzen ins Internet gestellt, den Link findet ihr hier.

vy73 de bernd dl2kbd

14.06.2013 - OV-Abend Juni

Bernd, DL2KBD schreibt:

Liebe OV-Freundinnen und -freunde,

aus meiner Sicht ein interessanter OV-Abend:

  • die neue Location ist die alte (Erleichterung) und anscheinend hatte man dort auch schon mit unserem Erscheinen gerechnet. Bier und Futter kommen jetzt von der Malzmühle und fallen dementsprechend etwas rustikaler aus. Und der Köbes erleidet, wenn er so weitermacht, das Schicksal seines Köbes-Kollegen Jupp Schmitz (der wurde ermordet und kam anstatt in die Hölle als Köbes nach Düsseldorf...)

  • New entry into the charts: wir werden zwei neue Mitglieder bekommen: Lukas (DO2ADL) und Gerhard (DL5MDF). Lukas hatten wir schon mal angekündigt, aber da gab es wohl noch eine Verzögerung.
    Auch wenn Blunatal noch nicken muß - herzlich willkommen im OV!

  • Stadtfest Pulheim: die Signale stehen aktuell im wesentlichen auf Grün - aber bitte nicht zurücklehnen, es gibt noch genug zu tun.

  • Der Vortrag des Notfunkdistriktsreferenten beleuchtete die aktuelle Situation rund um das Thema Notfunk und vermittelte interessante Anregungen.


Es gilt daher wie immer: wer nicht da war, hat schon wieder mal etwas verpasst. Vy 73 de Bernd DL2KBD

27.05.2013 - SDR-Bastelabend

Hallo Freunde,

hier ein paar erste Bilder von unserem Bastelabend "Fernempfangsradio II"!

Einen ausführlichen Bericht von Torsten DL8KFO als PDF findet ihr hier (Link).

73, Rolf, DL1KJ

12.04.2013 - JHV / OV-Abend April

Am 12. April fand unter Teilnahme einer beeindruckend großen Anzahl von OV-Mitgliedern und Gästen unser April-OV-Abend, kombiniert mit der satzungsgemäßen Jahreshauptversammlung, in unserem Ausweich-OV-Lokal "Zur Gaffel" in Stommeln statt.

Im Rahmen der JHV wurde über den Antrag des Vorstandes, den Posten eines 2. Stellvertretenden OVV nicht mehr zu besetzen, abgestimmt. Die Mitgliederversammlung stimmte dem ohne Gegenstimmen zu, damit verbleibt bei Robert, DL2KBK zukünftig die Tätigkeit des Schriftführers und Diplommanagers. Des weiteren wurde Werner, DH3KAB ohne Gegenstimmen  für eine weitere Amtszeit als Kassenführer bestätigt sowie Rolf, DH8KV erneut zum QSL-Manager berufen. -An dieser Stelle vielen Dank für Eure Arbeit!

IM OV-Abend-Teil erinnerte Bernd, DL2KBD noch einmal an das im Juli stattfindende Stadtfest mit Abfrage möglicher Beteiligung unserer Mitglieder, weiteres Thema waren unsere Positionen bezüglich Abstimmungen auf der am darauf folgenden Tag stattfindender Distriksversammlung.

Im weiteren Verlauf hielt Dieter, DG4KAL einen sehr informativen Vortrag über technische Aspekte von Hochfrequenzkabeln wie Herstellung und Anwendungen. Sehr nett am Rande: Dieter brachte als Anschauungsobjekt eine 7/16-Armatur für eine zöllige Feederleitung vom Format "halbe Proseccodose" mit - schon was Anderes als ein PL-Stecker für RG58... Der Vortrag wird voraussichtlich in Kürze hier nachzulesen sein.

Abschließend wurde sich in kleinerer Runde noch intensiv über unsere Positionen und Möglichkeiten bezüglich der Fortführung unseres Ausbildungengagementes ausgetauscht. Gegen 23:30 Uhr entließen wir dann das Team der "Gaffel" in ihren verdienten Feierabend...

73, Rolf, DL1KJ

08.03.2013 - JHV / OV-Abend März abgesagt

Nach der überraschenden Insolvenz des Pächters unseres OV-Lokals "Rathausstuben" musste der März-Termin leider sehr kurzfristig abgesagt bzw. verschoben werden. Schade, wirklich schade...

15.02.2013 - OV-Abend Februar

"Der Februar OV-Abend hatte im Schwerpunkt die Jahresplanungen 2012 und 2013 zum Gegenstand. Bernd DL2KBD führte zunächst aus, was von der Jahresplanung 2012 umgesetzt wurde. Anschließend stellte er die Planung für das Jahr 2013 sowie deren Begründung vor, die von den anwesenden OV-Mitgliedern zustimmend zur Kenntnis genommen wurde.

Der gesamte Vortrag von Bernd findet sich hier
, die Jahresplanung 2013 auch unter dem Punkt Planung 2013"

14.01.2013 - Ergebnisse KA-Contest 2012 (G40)

Bernd, DL2KBD schreibt:

In beiden OV-Wertungen eine deutliche Steigerung gegenüber 2011 - so macht Contesten Spaß!

KW: Platz 6 (2011: Platz 18), UKW: Platz 2 (2011: Platz 8)

Zu diesem guten Ergebnis haben beigetragen:

80m SSB (104 Teilnehmer): Jürgen (DF6KF) Platz 49, Rolf (DH8KV) Platz 85
80m CW (49 Teilnehmer): Bernd (DL2KBD an DL0TJ) Platz 11
10m SSB (92 Teilnehmer): Rolf (DH8KV) Platz 21, Dieter (DG4KAL) Platz 34
10m CW (41 Teilnehmer): Frank (DK7FH an DF0GSG) Platz 8
2m SSB (82 Teilnehmer): Rolf (DL1KJ an DL0TJ) Platz 6, Rolf (DH8KV) Platz 39
2m CW (27 Teilnehmer): Bernd (DL2KBD) Platz 1
70cm SSB (51 Teilnehmer): Rolf (DL1KJ) Platz 13, Rolf (DH8KV) Platz 23
70cm CW (20 Teilnehmer): Torsten (DL8KFO) Platz 1

Dafür meinen recht herzlichen Dank. Nicht vergessen wollen wir an dieser Stelle aber auch die Gratulation an den OV G20 Bergheim zu den Siegen sowohl in KW als auch in UKW. - vy73 de bernd dl2kbd

 

11.01.2013 - OV-Abend Januar

Bernd, DL2KBD berichtet: Als Haupttagesordnungspunkt stellten auf dem OV-Abend im Januar Volker (DG9KBE) und Jochen (DL4ZK) - beide Vorstandsmitglieder des Amateurfunkclub Deutschland e.V. - den AFCD e.V. umfassend vor. Zu mehreren Tätigkeitsschwerpunkten des AFCD e.V. entwickelte sich eine engagierte und gute Diskussion, so dass der OV-Abend schließlich über 3 Stunden dauerte. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Volker und Jochen für ihre umfassende Darstellung und Diskussion recht herzlich und sehen einer Zusammenarbeit in der Zukunft interessiert entgegen.

Wer mehr über den AFCD e.V. wissen will, klickt diesen Link:
http://amateurfunkclub-deutschland.de/Am…kclub:_:13.html

li: Volker DG9KBE re: Bernd DL2KBD

14.12.2012 - Weihnachts-OV-Abend

Am 14.Dezember traf sich der G40 zu seinem letzten OV-Abend in diesem Jahr.

Bernd DL2KBD lies unser gemeinsames Jahr revue passieren; Vieles von dem was wir uns vorgenommen hatten (-->Jahresplanung 2012) haben wir erreicht; manches nur zum Teil und an manchen Stellen haben wir sicher noch "Potential nach oben". Aber in Summe war es ein gutes Jahr für unseren Ortsverband! Nicht nur, dass wir nach Jahren der Stagnation wieder einen signifikanten Mitgliederzuwachs(*) verbuchen können, der OV "lebt" wieder durch gemeinsame Aktivitäten wie dem Stadtfest, der KA- Contestteilnahme(**) oder gemeinsamen Antennenbauaktivitäten. Sehr positiv sehe ich den "Aktivierungsgrad" unserer Mitglieder; gemessen an der (überschaubaren!) Anzahl der aktiven Mitglieder gelingt es uns immer wieder einen sehr großen Anteil derer zu aktivieren - ein Punkt, bei dem wir uns hinter vielen -zahlenmäßig- viel größeren Ortsverbänden wahrlich nicht verstecken müssen!

-Die Ausbildung unseres Nachwuchses hat zwar zum einen erste Erfolge in Form eines neulizensierten OMs gezeigt, zum Anderen steht die Weiterführung der AG im Zeichen von Umstrukturierungen in den Schulen in 2013 unter einem gewissen Fragezeichen - dort werden wir in Zukunft nach neuen Wegen suchen müssen um unser Angebot an den potentiellen Nachwuchs zu bringen.

-Einen wesentlichen Anteil an der Belebung des OV-Geschehens hatte auch die Wahl der Pulheimer Rathausstuben als neuem OV-Lokal: Wir werden hier als pulheimer Verein sehr gastlich empfangen, die Rahmenbedingungen (Räumlichkeiten; Akustik; Möglichkeit für Beamer, Vorträge etc.) passen sehr gut zu unseren Anforderungen. Auch bei unserem Weihnachtsessen hat sich das Rathausstuben-Team förmlich überschlagen: das war das mit einigem Abstand beste Gans-Essen *EVER*! Ganz großes Kino und eine Empfehlung mit 5 Sternen!!

-Anfang 2013 werden wir zeitnah über unsere Jahresagenda und die geplanten Aktivitäten informieren.

(*) -Neue Mitglieder: Albert, DK8KH hat wieder zu uns gefunden, Peter, DL2KVB, und Frank DK7FH sind von anderen OVen zu uns gewechselt und Lukas, DO2ADL ist als Newcomer Mitglied geworden. Herzlich willkommen!!
(**)-KA-Contest: Torsten, DL8KFO zeigte uns mit einem Film (-> Link) ein paar sehr schöne Eindrücke vom Contest auf der Fuchskaute. Danke dafür!

Ich denke, ich spreche hier für alle: ich freue mich riesig auf ein nochmal besseres 2013, mit vielen bekannten und neuen Aktivitäten!

TNX an alle die mitgeholfen haben 2012 zu einem guten Jahr für den G40 zu machen.

CUAGN in 2013, Merry XMas to all!

Pulheim, im Dezember 2012,

73, Rolf, DL1KJ

06.12.2012 - Vorankündigungen

Liebe OV-Freundinnen und -freunde,

bitte merkt euch bereits jetzt vor:

•    OV-Abend Januar 2013: wir werden Vertreter des Amateurfunkclub Deutschland e.V. zu Gast haben, die uns ihren Verein vorstellen werden.
•    OV-Abend März 2013: es erscheint der Referent für Notfunk im Distrikt G (OM Wegner DC2LW). Ich habe ihn gebeten, rund um den Notfunk zu referieren, so dass wir ein umfassenderes Bild darüber bekommen, was gegenwärtig unter Notfunk verstanden wird, wie der Stand der Dinge zu Sicherheitsbehörden (ggflls. auch THW) ist und ob es für den OV interessante "Karten" in der Thematik gibt.


Angesichts der Themen ebenso wie der Referenten - die bereits zugesagt haben - bitte ich euch um zahlreiche Teilnahme. Auch wäre eine kurze Bestätigung eurer Teilnahme an mich schön, weil ich dann den Rathausstuben mitteilen kann, ob wir den etwas größeren Raum im 1. OG brauchen oder ob uns der etwas kleinere Raum dort ausreicht.
Über engagierte Diskussion würde ich mich freuen. Ich für meinen Teil bin in beiden Themen interessiert, mehr Informationen zu bekommen und werde sodann sicher auch die ein oder andere Frage haben.


vy73 de Bernd DL2KBD

01.12.2012 - Besuch des Amateurfunkflohmarktes in Dortmund....

....von G40 und friends.

Wie letztes Jahr waren auch dieses Jahr G40 und friends ordentlich in Dortmund vertreten. Von G40 waren Bernd (DL2KBD), 2xRolf (DH8KV, DL1KJ), Walter (DJ6QT) und Alexander (DB1KEC) dabei, außerdem Martina (DL1KMN), Frank (DK7FH), Arno (DJ7KS), sowie auch der frischgekürte Nachwuchs Lukas (DO2ADL). Wie es dort zuging, läßt sich beigefügten Bildern entnehmen. Die Einkaufsaktivitäten waren jedenfalls erfolgreich.

 

17./18.11.2012 - Köln-Aachen Herbstcontest

Nach langen Vorbereitungen war es endlich soweit: die "G40&Friends-Contest-Crew" wollte nach dem überraschend giuten Abschneiden in 2011 dieses Jahr eins draufsetzen: Thorsten, DL8KFO ergriff die Initiative und reservierte uns bereits vor Jahresfrist den Standort auf der Fuchskaute! Mit entsprechendem Equipment versehen machten sich also an einem nebeligen Samstagvormittag Bernd DL2KBD, Dieter DG4KAL, Jürgen DF6KF, Frank DK7FH, Torsten DL8KFO und Rolf DL1KJ auf um in allen Sektionen richtig mitzumischen!

Wir haben viel improvisiert, gelernt und gefunkt. Gespannt warten wir jetzt auf das Ergebnis, aber egal wie es ausfällt: es hat allen Beteiligten riesigen Spaß gemacht diese Herausforderung im Team anzunehmen. Wir alle freuen uns jetzt schon auf eine Fortsetzung in 2013!

Danke an dieser Stelle an Michael DJ6GK für die Leihgabe seiner HLV-1000 - mit passender Leistung macht ein Contest doch gleich doppelt so viel Spaß!!

20.10.2012 - Antennenbau bei DL8KFO

Die letzten Sonnenstrahlen des Jahres 2012 sollten wieder zum Antennenbau genutzt werden. Dieses Mal wollte Torsten, DL8KFO wieder QRV werden. Geplant waren unter anderem eine Lazy-delta-loop für KW und der Anschluss einer Big Wheel für 2 m.  Als Aufhängepunkte für die Loop dienten zwei Bäume im Garten sowie ein Sparrenmast auf dem Dach. Dank der von Jochen, DL4KCA perfektionierten Angeltechnik und der Hilfe von Frank, DK7FH und Bernd, DL2KBD befand sich der Draht schnell am Aufhängepunkt im Geäst. Torsten und Rolf (DL1KJ) montierten unter Dach die Verkabelung und den Blitzschutz. Nachdem der Draht gespannt und der Balun angeschlossen war, sollte das SWR-Verhältnis überprüft werden. Dabei stellte sich heraus, dass die Antenne auf den Amateurfunkbändern gar nicht in Resonanz zu bringen war. Glücklicherweise fiel nach einiger Zeit auf, dass der SWR-Analyzer an das falsche Kabel angeschlossen war. Nach Korrektur des Irrtums spielte die Loop prima und konnte im QSO zeigen, was sie kann. Daneben blieb noch Zeit für ein paar kleinere Experimente. So testete Jochen seine neue Draht-Vertikal im Garten an einem FT-817. Beim abendlichen Grillen wurde das Thema Antennenbau mit Erfolg abgeschlossen. Vielen Dank für die vielen helfenden Hände, es war ein gelungener Tag.

Torsten, DL8KFO

 

12.10.2012 - OV-Abend Oktober

Der OV-Abend "an sich" verlief dieses Mal kurz& bündig, kurz wurde noch über den bevorstehenden KA-Contest im November gesprochen. Sehr erfreulich: Nach langer Zeit fand wieder ein neues Mitglied -Peter, DL2KVB- zu uns - willkommen!

- Im Anschluß an den OV-Abend fand noch in den gleichen Räumlichkeiten die Gründungsversammlung der "Interessengemeinschaft Amateurfunk Pulheim/Rhein-Erft" statt. Mehr dazu im neuen Jahr!

08.09.2012 - Antennenparty bei DL2KBD

Es durfte mal wieder gebaut werden. Bernd, DL2KBD hatte zur Antennenparty in seinem Garten geladen, um die vorhandene Anlage zu warten und zu erweitern. So wurde einer der letzten Spätsommertage  genutzt, um  KW- und UKW-Beams zu restaurieren und Drahtantennen auf- oder umzuhängen. Auch eine Satellitenschüssel aus den Zeiten von DFS-Kopernikus wurde vom Dach geholt und gegen eine X-5000 getauscht. Dass der Spaß bei dieser Aktion nicht zu kurz kam, ist auf den Bildern sicherlich gut zu erkennen.

Daneben haben alle Teilnehmer auch wieder viele neue Erkenntnisse sammeln können:

-       Angeln will gelernt sein

-       Wo die Angel versagt hilft ein Steckschlüssel an der Schnur

-       Wenn gar nichts mehr hilft, bleibt nur die Kettensäge.

Vielen Dank an Bernd und seine xyl für die gute Verköstigung und den schönen  Nachmittag!

73, Torsten, DL8KFO

 

21.07.2012 - OV-Pegelmeßgerät neu kalibriert

Dank des Angebotes von Hans-Peter, DL2KHP (G50, vielen Dank an der Stelle!!) hat der OV-eigene Pegelmesser PWMR1 mitsamt E- und H-Feld-Messonde nach nunmehr über zehn Jahren eine neue Kalibrierbescheinigung, gültig bis 2014. Bei der Überprüfung am Referenzpegel lag unser Messgerät sowohl bei 0 dbm wie auch bei -60 dbm exakt im Soll, ohne dass ein Abgleich erfoderlich war! Damit stehen präzisen Messungen zur Erstellungen der nach BEMVF erforderlichen Selbsterklärung bei Sendeausgangsleistungen >10 W EIRP nichts mehr im Wege. Der Pegelmesser lagert derzeit bei Rolf, DL1KJ.

13.07.2012 - OV-Abend Juli

Am Freitag, den 13. Juli 2012 fand wie gewohnt in den Rathausstuben Pulheim unser Juli OV-Abend statt. Primärer Tagesordnungspunkt war diesmal die Auswertung der Aktivitäten des OV auf dem Stadtfest Pulheim. Dazu stellte Bernd, DL2KBD die Präsentation "Auswertung Stadtfest 2012" vor. Zu einzelnen der dort aufgeführten Punkte gab es weiterführende Diskussion. Anschließend gab Rolf, DL1KJ, noch einen Überblick über den Stand der Ausbildungsaktivitäten im Geschwister-Scholl-Gymnasium.

Bitte beachten: Im August findet kein OV-Abend statt. Im September treffen wir uns bereits am ersten Freitag, das ist der 7.9.2012.

Bis dahin: schöne Ferien!

30.06.2012 - Stadtfest 2012

DL2KBD - Bürgermeister Frank Keppeler - DH5RN

Auch in diesem Jahr war der Ortsverband wieder auf dem Stadtfest Pulheim vertreten. Diesmal sogar deutlich größer und schöner als noch im letzten Jahr - dem gut ausgestatteten Distriktsanhänger sei Dank. Dieses Mal konnten wir an zwei unabhängigen Funkstationen parallelen Funkbetrieb vorführen. Dabei wies der für Telegraphie verwendete K2 die Besonderheit auf, dass er während der gesamten Dauer der Veranstaltung mit 10 Watt unabhängig vom öffentlichen Stromnetz betrieben wurde. Eine 13W Solarzelle verbunden mit einem kleinen 4A Laderegler sowie einem 17 Ah-Portabelakku machte es möglich. Und trotz dieser reduzierten Leistung und nur mit einer Draht-GP gelangen auf 20m eine ganze Reihe von Verbindungen quer durch Europa und sogar eine nach New York/USA.

Aber auch die Jugendlichen bekamen die Möglichkeit, sich aktiv mit dem Amateurfunk auseinanderzusetzen. Die Fuchsjagd auf dem Stadtfest („das war cool“) war ebenso nachgefragt, wie die Möglichkeit zum Erwerb des Morsediploms, für das „Amateurfunk Pulheim“ mit der Handtaste gegeben werden musste.

Unser Stand blieb auch weder dem Pulheimer Bürgermeister, Hrn. Keppeler, noch der örtlichen Presse verborgen. Zum Artikel des Pulheimer Wochenende ->

08.06.2012 - OV-Abend Juni

Folgende Themen wurden im Rahmen unseres aktuellen OV-Abends behandelt:
- Neue OV-Frequenz
Auf unserer bisherigen OV-Ortsfrequenz von 430.575 MHz befindet sich seit Neuem die Eingabe des DV-Relais Ölberg. Hierdurch kam es vermehrt zu gegenseitigen Störungen, so dass wir unsere neue OV-Frequenz auf 430.550 MHz festgelegt haben. Also: Nicht vergessen, die entsprechenden Speicherplätze in euren Geräten zu ändern!
- Ausbildung
Unsere Ausbildungsaktivitäten im Geschwister-Scholl-Gymnasium in Pulheim tragen erste Früchte: Zwei unserer Teilnehmer haben heute den Antrag zur Prüfung ausgefüllt. Damit können wir hoffen, demnächst zwei neue OM in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Die verbleibenden Stunden bis zum Prüfungstermin im Okober werden für die Vorbereitung zur Prüfung genutzt werden. Wir sind guter Dinge, auch im nächsten Schuljahr wieder eine Lehrgangsgruppe auf die Beine stellen zu können.
- Stadtfest Pulheim
Der Termin für das Stadtfest rückt immer näher. Für die Realisation des unseres Standes wurden die letzten personellen und administrativen Belange erörtert und geklärt, so dass unser OV für den 30. Juni gerüstet ist. Weitere Informationen zum Stadtfest finden sich auch im Internet unter:http://www.pulheim.de/leben_arbeiten/kultur/stadtfest/?id=2392
- Bastelabend
Wir haben noch ein paar Bausätze des Rockmite lagern, die nur auf einen Aufbau warten. Auch das Interesse an einfachen SMD-Bausätzen ist ungebrochen, so dass wir geplant haben, im Herbst mal den einen oder anderen Bastelnachmittag oder -abend durchzuführen. Rolf, DL1KJ und Torsten, DL8KFO kümmern sich um entsprechende, nicht zu schwierige Projekte. Auch für Mitglieder benachbarter OVen: Wer Interesse am gemeinsamen Basteln hat, ist herzlich eingeladen. Potentielle Interessenten können sich gerne bei Bernd, DL2KBD  (mailto:dl2kbd@darc.de)  melden und werden über den weiteren Verlauf informiert.

Vortrag anläßlich des OV-Abends im Juni 2012

07.06.2012 - G20 beim Fest "700 Jahre Bergheim"

Bei gutem Wetter fand heute der Tag der Vereine anläßlich der 700-Jahr-Feier der Stadt Bergheim statt an dem sich am Stand des G20 auch mehrere OMs aus Pulheim beteiligten. Dazu die Mail der stv. OVV Tina, DL1KMN:

 

http://www.rhein-erft-online.ksta.de/html/artikel/1338997247775.shtml

Danke an alle die geholfen haben!! Das ist doch ein toller Erfolg.Toll war auch die gute Zusammenarbeit mit unserem Nachbar OV G40.

 vy 73 de Martina, DL1KMN

 

 

11.05.2012 - OV-Abend Mai

Im Rahmen unseres OV-Abends zeigte uns Dieter DG4KAL sehr anschaulich in Rahmen einer Präsentation wie der KA-Rundspruch entsteht - zum Nachlesen wie immer zu finden unter "Vorträge"

31.03.2012 - Anmeldung Stadtfest 2012

Liebe OV-Freunde,

das Stadtfest Pulheim am 30.6.2012 wirft seine Schatten voraus. Um frühzeitig planen zu können, bitte ich euch, unter dem untenstehenden Link anzugeben, was ihr mitbringen wollt, wenn ihr am Stadtfest für G40 aktiv teilnehmen wollt. Für uns alle hat das den Vorteil, dass wir für die Koordiniation nicht unbedingt auf OV-Abende angewiesen sind.

http://www.doodle.com/4yaxawrig3ysrvzw

 

13.03.2012 - Update Fuchskaute

Update Fuchskaute: Siehe Planung 2012

10.03.2012 - Rosmalen, PA0

Am Samstag, 10.03. stand wieder einmal ein Besuch des großen PA0-Flohmarktes in Rosmalen auf dem Programm. G40 & Friends waren wieder vertreten mit Bernd, Tina, Heinz, Rolf, Walter und Arno.

v.l.n.r: Werner, DH3KAB - Rolf, DH8KV - Robert, DL2KBK - Bernd, DL2KBD - Dieter, DG4KAL

09.03.2012 - Jahreshauptversammlung

Am Freitag, dem 09.03.2012 fand die JHV des G40 mit Neuwahlen eines Teils des Vorstandes statt Die Amtsinhaber Bernd, DL2KDB, Dieter, DG4KAL sowie Robert, DL2KBK wurden dabei mit großer Mehrheit in ihren Ämtern bestätigt. 

10.02.2012 - OV-Abend Februar

Die anlässlich des OV-Abends von Bernd, Jochen und Torsten gehaltenen Vorträge sind hier zum Download verfügbar:

- DL2KBD: "Ist die Gründung eines selbständigen (Förder-)Vereins auf lokaler Ebene sinnvoll?"
- DL4KCA: "WSPR- JT65A auf Kurzwelle"
- DL8KFO: "Mein neues Elektronikspielzeug - XProtolab, Spielzeug für Jung und Alt!"

13.01.2012 - OV-Abend Januar

Der Januar-OV-Abend fand diesmal nicht im Haus Fassbender/Sinnersdorf sondern in den Rathausstuben (Pulheim/Marktplatz) statt. Dort informierte Bernd, DL2KBD über die OV-Planungen 2012 (siehe Planungen 2012), Torsten DL8KFO zeigte seine Info-Präsentation über den geplanten KA-Contest-Standort auf der Fuchskaute und Tina DL1KMN führte die im Rahmen der Amateurfunk-AG am GSG gebauten Licht-Tranceiver der AATIS vor (siehe Ausbildung). Der nächste OV-Abend ist auf Grund der guten räumlichen Voraussetzungen wieder in den Rathausstuben geplant.