Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Hürth (G50)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

05.12.2014

Helfer und Unterstüzer für HAM-Fest anläßlich des 25-jährigen Jubiläums gesucht

Anläßlich des 25-jährigen Jubiläums plant der OV Hürth (G50) ein HAM-Fest am 02.05.2015 in der Nähe des Marienfeldes bei Frechen-Grefrath. Für die Veranstaltung selbst werden noch Helfer und Unterstützer gesucht, die sowohl beim Auf- und Abbau mithelfen können, als auch Unterstützer, die sich in Form von Kuchenspenden etc. beteiligen möchten.

Um die Vorplanung etwas zu erleichtern, wurde eine Doodle-Abfrage erstellt, bei der sich die Helfer für den Auf- und Abbau eintragen können.

doodle.com/ucswebb8vqnwupsc

Die weiteren Details zum HAM-Fest werden in Kürze auf dieser Webseite veröffentlicht.

 

 

25.11.2014

Rückkehr des Clubrufzeichens DK0WR zum Westdeutschen Rundfunk

QSL-Karte DK0WR

Die Verantwortlichkeit für die ehemalige Clubstation des Westdeutschen Rundfunks DK0WR ist von unserem langjährigen OV-Mitglied Wilhelm Busch (DG6KJ) an Jochen Neid (DL4KCA), Mitglied des OV Pulheim (G40) übertragen worden. Mit Bescheid vom 12.11.2014 wurde das Call DK0WR dem neuen Verantwortlichen, Herrn Jochen Neid (DL4KCA) zugeteilt. Der Betriebsort ist eine Liegenschaft des WDR in Köln-Bocklemünd.

Jochen Neid hat innerhalb der Betriebssportgruppe des WDR mit der Bezeichnung "WDR-Aktiv" eine Amateurfunkgruppe gegründet. Dieser Amateurfunkgruppe haben sich zwischenzeitlich innerhalb des WDR bereits einige lizenzierte Mitarbeiter des WDR angeschlossen.

Damit ist die Clubstation wieder in ihre ursprüngliche Heimat zurückgekehrt. Somit ist eine Nutzung des Call für Angehörige des OV Hürth (G50) unter den vormals bekannten Voraussetzungen nicht mehr gegeben.

15.11.2014

J-Antennen erfolgreich beim Bauseminar hergestellt

Christian Böhr (DG5KCB), Werner Kloss (DH8KW), Wilhelm Wiss (DB5WI)  und Edgar Kindel (DH9BM) draußen am Basteltisch.

Am Samstag, den 01.11.2014 wurden im Rahmen eines Bauseminars - veranstaltet durch den OV Hürth (G50) - J-Antennen für die Kurzwelle hergestellt. Insgesamt sechs Teilnehmer trafen sich im Seniorenzentrum der AWO in Kerpen, um für ihr präferiertes Band eine Antenne zu bauen. Durch die sehr gute Vorbereitung von Wilhelm Wiss (DB5WI) und Edgar Kindel (DH9BM) gelang es allen Teilnehmern, am Ende des Bauseminars perfekt abgestimmte Antennen mit nach Hause nehmen zu können.

 

Einen ausführlichen, bebilderten Bericht hat Jürgen Wagner (DL4KE) angefertigt:

http://www.qsl.net/dl4ke/G50_Antennenbau.pdf

 

 

05.11.2014

Absage des Vortrag zur Erstellung der EMV-Erklärung

Da der Dozent des EMV-Vortrages Carsten Born (EMV Beauftragter Distrikt Köln Aachen) erkrankt ist, muss der für den 06.11.2014 vorgesehene Vortrag zur Erstellung der EMV-Erklärung leider kurzfristig abgesagt werden.

Da das Thema aber für viele OM interessant ist, wird nach einem Ausweichtermin gesucht, der aber vermutlich erst 2015 stattfinden wird. Der neue Termin wird nach Festlegung rechtzeitig auf dieser Webseite angekündigt werden.

 

26.09.2014

Bauseminar einer J-Antenne für die Kurzwelle

Am Samstag, den 01.11.2014 veranstaltet der OV Hürth (G50) ein Basteltag zum Bau einer J-Antenne für ein Kurzwellenband der Wahl. Die Antenne ist recht einfach in der Herstellung und wird als Monoband-Antenne gefertigt. Es ist jedoch möglich die Antenne mittels Antennentuner auch auf andere Bänder anzupassen. Aufgrund des geringen Gewichtes und des Packmaßes kann sie auch als Urlaubsantenne verwendet werden.

Bei der Anmeldung bitte das gewünschte Band angeben wegen der Materialbestellung.

Termin: Samstag, den 01.11.2014, Beginn: 10:00 Uhr
Ort: AWO Seniorenzentrum Herbert-Wehner-Haus, Kirchweg 4, 50169 Kerpen
Kosten: 9 EUR bis 19 EUR abhängig von Bandwahl, (z.B. 20m-Version: 13 EUR)
Leitung: Edgar Kindel (DH9BM) und Wilhelm Wiss (DB5WI)

Kontaktadresse für Anmeldung und Fragen: Edgar Kindel (DH9BM).

 

 

30.08.2014

Bake DB0JW wieder auf allen Bändern aktiv

Nachdem die Wartungsarbeiten an der Bake abgeschlossen wurden, sendet DB0JW wieder auf 2m. Nun wird im Ausgabetext auch der Locator mit ausgegeben. Zudem ist eine Schutzschaltung integriert worden, die bei hohem SWR zu einer automatischen Abschaltung führt.

Der aktuelle Status ist auch auf der Bakenseite ersichtlich.

 

 

17.08.2014

Bake DB0JW (2m) wegen Wartungsarbeiten kurzzeitig inaktiv

Wegen Wartungsarbeiten ist die Bake DB0JW (2m) derzeit für einige Tage außer Betrieb. Der aktuelle Status ist auch auf der Bakenseite ersichtlich.

 

 

13.08.2014

G50-Aktivitätstag in Hellenthal-Miescheid wetterbedingt abgesagt

Antennentower neben Pavillon und Haus

Aufgrund der derzeit herrschenden Witterungsbedingungen und der schlechten Wetterprognose für Samstag, den 16.08.2014, wird der Aktivitätstag auf dem Gelände von Günther Mester (DL3KAT) in Hellenthal-Miescheid abgesagt. Insbesondere wegen der exponierten Höhenlage des Geländes ist davon auszugehen, dass die Witterungseinflüsse extremer sind als in der Tiefebene und ein Funkbetrieb deshalb nicht möglich sein wird.

Die aktuellen Wetterdaten vor Ort: http://www.eifelwetter-hellenthal.de

Günther Mester bittet die OV-Mitglieder und Gäste um Verständnis für die Absage.

 

 

11.08.2014

Silent Key: Günter Wohlfeld (DG6KAI)

Vor wenigen Tagen erreichte uns im OV Hürth (G50) die Nachricht, dass unser OV-Mitglied und Funkfreund Günter Wohlfeld (DG6KAI) kurz vor der Vollendung seines 83. Lebensjahres am 01.08.2014 verstorben ist.  Günter betrieb unser gemeinsames Hobby insbesondere auf 2m mit großer Freude. So erarbeitet er sich 1996 das Deutschland-Diplom (DLD) 300 auf UKW. Dem Club hat er seit 1979 bis heute über 35 Jahre die Treue gehalten. Sein Weg in unseren Ortsverband Hürth (G50) führte ihn zunächst über den OV Köln-West (G39). Als OV Hürth (G50) verlieren wir mit Günter einen langjährigen Funkfreund, der uns in Erinnerung bleiben wird.

In diesen schweren Tagen gilt seinen Angehörigen unser besonderes Mitgefühl.

Für den Ortsverband Hürth (G50)

Stefan Unger (DF6SU) 


03.08.2014

Vortrag zur Erstellung der EMV-Erklärung (Terminänderung!)

Der OV Hürth (G50) bietet am OV-Abend im November 2014 (Terminänderung!) einen EMV-Vortrag zur Erstellung der EMV-Erklärung für OV-Mitglieder und Gäste (nach Absprache) an.

Es wird eine Einführung zum Thema Neuregelung der EMV geben mit Hinweisen zur Erstellung der EMV-Erklärung. In einer lockeren Runde können Fragen an den Referenten gestellt werden.  

Teilnahme für OV-Mitglieder ohne Anmeldung

Termin (geändert): 06.11.2014, 20:00h
Dauer: ca. 30...45 Minuten
Ort: Kantine des Bundessprachenamtes, Horbeller Str. 52, Hürth-Hermülheim
Referent: Carsten Born, EMV Beauftragter Distrikt Köln Aachen

Teilnahme für Gäste bitte mit Anmeldung an Edgar Kindel (DH9BM)

 

 

01.08.2014

DB0JW: Aussendung des Locators auf 70 cm

Hans-Peter (DL2KHP) hat das 70cm-Bakenmodul überarbeitet. Die Steuerungssoftware sorgt jetzt für die Ausgabe des Locators, eine temperaturabhängige Lüftersteuerung sowie eine Trägerabschaltung bei zu hohem SWR.

 

 

25.06.2014

Prüfung der Klasse A bestanden: Wilhelm Wiss (DO5WI)

Unser OV Mitglied Wilhelm Wiss (DO5WI) legte am 18.06.2014 bei der BNetzA in Köln die Amateurfunkprüfung der Klasse A erfolgreich ab. Die BNetzA erteilte am 25.06.2014 die Zulassung zum Amateurfunkdienst unter dem Rufzeichen DB5WI. Der OV Hürth (G50) gratuliert zur bestandenen Prüfung und wünscht viel Spass und Erfolg zu den erweiterten Möglichkeiten im gemeinsamen Hobby.

 

 

04.06.2014

Aufbau einer Videobildübertragungseinrichtung im Kerpener AWO-Seniorenzentrum

6 Mitglieder des OV Hürth (G50)

Sechs Mitglieder des OV Hürth (G50) haben am 31.05.2014 den Aufbau einer Videobildübertragungseinrichtung  im AWO Seniorenzentrum Herbert-Wehner-Haus in Kerpen unterstützt. Die Anlage dient dem Zweck, Veranstaltungen (z.B. Hausgottesdienste oder Vortrags- und Theaterveranstaltungen) innerhalb des Hauses oder in unmittelbarer Nähe der Einrichtung auch den Bewohnern der Einrichtung über die TV- und Videoanlage der Einrichtung anzubieten, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation nicht mehr in der Lage sind, persönlich an diesen Veranstaltungen teilzunehmen.

Die Aufbauaktion der Anlage war vom Teamgeist und dem technischen Sachverstand der beteiligten OV-Mitglieder geprägt. Ohne diese Eigenschaften wäre das tolle Ergebnis in dieser Zeit nicht zu erreichen gewesen. Vielen Dank den Beteiligten!

 

 

02.06.2014

DB0JW: Aussendung des Locators auf 23cm implementiert

Seit dem 30.05.2014 sendet die Bake DB0JW auf 23 cm neben ihrem Rufzeichen auch den Locator JO30EK des Bakenstandortes aus. Zukünftig soll die Locatoraussendung auch für die anderen Bänder von DB0JW erfolgen.

 

 

11.05.2014

Silent Key: Helmut Schmitz (DH8KAQ)

Vor wenigen Tagen erreichte uns im OV Hürth (G50) die Nachricht, dass unser OV-Mitglied und Funkfreund Helmut Schmitz (DH8KAQ) im Alter von nur 55 Jahren am 06.05.2014 verstorben ist. Bereits in früher Jugend begeisterte sich Helmut für die Funktechnik und unserer gemeinsames Hobby. Im Alter von 20 Jahren erwarb Helmut die Zulassung zum Amateurfunkdienst und hat dem Club bis heute über 35 Jahre die Treue gehalten. Sein Weg in unseren Ortsverband Hürth (G50) führte ihn zunächst über den OV Köln (G10). Als OV Hürth verlieren wir mit Helmut einen langjährigen Funkfreund, der uns in Erinnerung bleiben wird.
 
Seinen Angehörigen gilt in diesen schweren Tagen unser besonderes Mitgefühl.

Für den Ortsverband Hürth (G50)

Stefan Unger (DF6SU)


08.05.2014

Unterstützung beim Aufbau einer Videobildübertragungseinrichtung

Der OV Hürth (G50) beabsichtigt im AWO-Seniorenzentrum Herbert-Wehner-Haus in Kerpen-Brüggen beim Aufbau einer hausinternen Videobildübertragungsanlage zu unterstützen.Die geplante Anlage dient dem Zweck, Veranstaltungen (z.B. Hausgottesdienste oder Vortrags- und  Theaterveranstaltungen), die innerhalb oder in unmittelbarer Nähe der Einrichtung stattfinden, auch den Bewohnern der  Einrichtung über die TV-und Videoanlage der Einrichtung anzubieten, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation nicht mehr in der Lage sind, persönlich an diesen Veranstaltungen teilzunehmen.

Die Tätigkeiten umfassen das Verlegen von zwei Kabeln, das Verlöten von Steckverbindungen, das Ausrichten der Kameras und einen abschließenden Test.

Mitglieder des OV Hürth (G50), die bei der Aktion unterstützen möchten, melden sich bitte bei Werner Kloss (DH8KW).

Termin: 31.05.2014, 09:00h
Dauer: ca. 2...3 Stunden
Teilnehmerzahl: 5
Verpflegung: Wird gestellt
Ort: AWO Seniorenzentrum Herbert-Wehner-Haus, Kirchweg 4, 50169 Kerpen

 

08.05.2014

DB0JW: Empfang in der Schweiz

Bakenempfang in der Schweiz

Der Betreiber der Bake DB0JW, Günther Mester (DL3KAT) konnte sich im April selber von den hervorragenden Reichweiten der Aussendung von DB0JW auf 2 m überzeugen. Mit Unterstützung seines Sohnes Christian (HB9FEU) gelang der Empfang in der Schweiz bei Gurnigel (Loc: JN36RR35HQ) in ca. 420 km Entfernung auf 2m. In Ermangelung der Ausrüstung für 70 cm konnte die Reichweite auf diesem Band dort nicht getestet werden.

 

 

15.03.2014

Silent Key: Gottfried Preuss (DL4KCE)

Vollkommen unerwartet erreichte uns im OV Hürth (G50) die Nachricht, dass unser OV-Mitglied und Funkfreund Gottfried Preuss (DL4KCE) im Alter von 80 Jahren am 06.03.2014 verstorben ist. Gottfried trat vor 40 Jahre beim OV Köln (G10) in den DARC e.V. ein. In diesen Tagen sollte Gottfried mit der Ehrennadel das DARC e.V. für seine 40-jährige Mitgliedschaft im Club ausgezeichnet werden. Noch vor wenigen Tagen unterstrich Gottfried seine Absicht, trotz seiner gesundheitlichen Beeinträchtigung, sein Hobby wieder aktiv zu betreiben und betonte zugleich, wie sehr er den Ortsverband Hürth (G50) als seine Heimat für unser gemeinsames Hobby ansah. Der Ortsverband Hürth wird sich gerne an Gottfried erinnern und verliert mit ihm ein langjähriges Mitglied.


Unser Mitgefühl gilt in diesen schweren Tagen seinen Angehörigen.

Für den Ortsverband Hürth (G50)

Stefan Unger (DF6SU)


06.03.2014

Vorstand des OV Hürth (G50) für zwei Jahre wieder gewählt

Neuer und alter Vorstand des OV Hürth (G50): Christian Böhr, Stefan Unger, Edgar Kindel, Werner Kloss und Andreas Stéveaux (v.l.n.r.).
Neuer und alter Vorstand des OV Hürth (G50)

Bei der Mitgliederversammlung des OV Hürth (G50) am 06.03.2014 wurden alle Mitglieder des Vorstandes in ihren Ämtern bestätigt und für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren gewählt. Stefan Unger (DF6SU) führt somit die Geschäfte des OV Hürth (G50) weiter als Ortsverbandsvorsitzender. Hierbei wird er von Edgar Kindel (DH9BM) als 1. stellv. Vorsitzenden und Andreas Stéveaux (DF1ADM) als 2. stellv. Vorsitzenden unterstützt. Die Kasse führt weiterhin Werner Kloss (DH8KW) und das Amt des QSL-Managers bekleidet Christian Böhr (DG5KCB).

 

 

13.01.2014

G50-Aktivitätstag in Hellenthal-Miescheid

Antennentower neben Pavillon und Haus

Günther Mester (DL3KAT), lädt auch dieses Jahr alle OV-Mitglieder zum Aktivitätstag mit Funkbetrieb auf seinem Gelände in der Eifel ein. Dort steht auf ca. 660m üNN ein Gittermast mit einem FB33 und zwei gestockten Yagis für 2m sowie eine Vertikalantenne für 2m und 70 cm zur Verfügung. Antennen für 80 und 40m müssten bei Bedarf aufgebaut werden. Zudem steht an diesem Standort auch die Bake DB0JW, die bei dieser Gelegenheit besichtigt werden kann.

Außerdem wird gegrillt - für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Achtung: Bei schlechtem Wetter muss der Aktivitätstag abgesagt werden. Deshalb bitte vor dem Termin nochmals auf dieser Webseite nachschauen! Aktuelle Wetterdaten vor Ort: http://www.eifelwetter-hellenthal.de

Termin: Samstag, den 16.08.2014 (letztes Ferienwochenende NRW) ab ca. 11:00 Uhr
Ort: Grenzstr. 7, 53940 Hellenthal-Miescheid

Bitte wegen der Planung unbedingt vorher anmelden bei Günther Mester (DL3KAT).

 

 

11.01.2014

Bake DB0JW (23cm) nach Wartungsarbeiten wieder aktiv

Die Wartungsarbeiten am 23cm-Modul der Bake DB0JW sind abgeschlossen. DB0JW sendet nun wieder auf 23cm. Der aktuelle Status ist auch auf der Bakenseite ersichtlich.