Das war 2009

To top
Vorstand
OVVDr. Eckart ViehlDJ3JD
stv. OVVNeithard MolletDK5OA
EMV und FuchsjagdHans Günter FuhrmannDF4OX
QSLJürgen HartmannDL5AX
KasseJörn KeckDF3AR
SchriftMarco ReppenhagenDG8ACS
Mitglieder:87

 

Unsere Jahresabschlusswanderung für das Jahr 2008 fand am 17. Januar 2009 statt. Organisator war wieder Marco, DG8ACS. Diesmal haben wir uns für eine Stadtbesichtignung entschlossen. Teilgenommmen haben 16 OM und XYL. Die Erkältungswelle hat weitere Teilnahmen verhindert. Es hat allen sehr gut gefallen. Selbst als Braunschweiger entdeckt man viel Neues.

<mehr>

11.02.09 Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Auf unserer Jahreshauptversammlung, laut Satzung "Mitgliederversammlung", fanden Neuwahlen statt. Der alte Vorstand ist mit großer Mehrheit wiedergewählt worden. Das Technikreferat ist nicht besetzt.

<mehr>

01.03.09 Antennentest bei Molly

 

Für den VHF-/UHF-Mikrowellenwettbewerb am 07.-08.03. haben wir bei Molly eine 2-m-Antenne auf unserem 15-m-OV-Mast aufgebaut. Wir sind wieder um eine Erfahrung reicher. Der Mast ließ sich nicht auf die volle Höhe ausfahren. Es zeigt sich wieder einmal, dass solche Aktivitäten gut vorbereitet werden müssen. Mal sehen, ob die Antenne für den Contest geeignet ist. Der Vorteil soll eine flache Abstrahlung bei einem breitem Öffnungswinkel sein.

24.03.09 "Workshop 4nec2" bei DJ3JD

 

Wer sich etwas intensiver mit seinem "Antennenwald" beschäftigt, der stößt recht bald auf die Fragen, ob und wie sich die Antennen gegenseitig beeinflussen. Zur Berechnung der Antennen gibt es insbesondere zwei Programme: EZNEC und 4nec2. Uwe, DL4AC, kennt sich mit 4nec2 gut aus und er erklärte sich bereit, uns eine Einführung in das Programm zu geben. Dies ist ein Problem, mit dem wir uns später noch beschäftigen werden.

13.05.09 OV-Abend mit Vortrag von DL8TA über Flugunfalluntersuchungen

Auf unserem OV-Abend am 13.05.09 hat Axel, DL8TA, einen Vortrag über seine frühere Berufstätigkeit gehalten. Er war zuständig für die Auswertung der Flugschreiber nach Flugunfällen. Vielen Dank für den sehr interessanten Vortrag!

18.05.09 Test der KW-Conteststation bei DJ3JD

Zur Vorbereitung auf den kommenden IARU-Fieldday haben wir an meinem (DJ3JD) Standort in Immendorf die komplette Contest-Station getestet.

<mehr>

06./07.06.09 IARU Region 1 Fieldday

Wir haben erfolgreich am IARU-CW-Fieldday der Region I am 06./07.06 teilgenommen. Hier das "Aufbauteam" Von links: DJ3JD, DL6ABB, DL1GB, DK3AD, DJ3NE, DK5OA. An der Taste waren DJ3JD und DL6ABB

<mehr>

14.06.09 Wanderung Drei-Annen-Hohne (W10, H03)

Am 14.06.09 trafen wir uns um 10:00 Uhr am Bahnhofsparkplatz Drei-Annen-Hohne, um zum Relais DB0MGG und dann weiter zum Mittagessen nach Drei-Annen zu wandern.

11.07.09 Fuchsjagd in Grassel (H03 und H08)

Am 11. Juli haben wir uns zum zweiten Mal zur gemeinsamen Fuchsjagd H03, H08 und W10 bei Grassel getroffen. Wie im Vorjahr waren wir wieder über 30 Teilnehmer. Füchse haben 13 Teilnehmer (und -gruppen) gejagd. Mit dem Wetter hatten wir einigermaßen Glück. Erst als die letzte Jäger auf dem Parkour waren, fing es an zu regnen.

<mehr>

15.08.09 Fieldday W10

Der Fieldday bei W10 im "Froschkönig" in Ebendorf bei Magdeburg ist immer wieder ein Ereignis. Von H03 haben DK5OA und DJ3JD teilgenommen. Wir haben viele nette Gespräche führen können. Im Vordergrund stand der Erfahrungsaustausch. Es wurde aber auch gefunkt, hier Hubert, DK4CD, am Mike.

<mehr>

05./06.09.09 IARU Region 1 Fieldday SSB

Am IARU-SSB-Fieldday der Region I am 05./06.09. haben wir in der Klasse "Portable, muliti operator, low power, non-assisted" teilgenommen. Am Aufbau und am Mike haben tatkräftig mitgewirkt: DF4OX, DH7OT, DJ3JD, DJ6RQ, DK3AD und DK5OA.

<mehr>

Bremer Nachtfuchsjagd

Die Bremer Nachtfuchsjagd ist eine mobile Peilfuchsjagd auf dem 2m Band. Sie wurde vom Distrikt Nordsee 2009 zum 50. Mal ausgerichtet. Aus unserem OV hat Molly, DK5OA, erstmals teilgenommen.

<mehr>

04.10.09 Besuch in der "Gedenkstätte Deutsche Einheit"

Aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit am 3. Oktober haben wir uns am Sonntag, den 4. Oktober in der Gedenkstätte getroffen. Wir, das sind Mitglieder des OV H03, des OV W 10 sowie Gästen. Rüdiger, DF1AG, hat uns sehr kompetent über die Geschichte des Grenzübergangs Marienborn informiert. Wir kannten natürlich den Grenzübergang aus eigener Anschauung. Trotzdem gab es viel Neues!

<mehr>

06.12.09 Weihnachtsfeier in Walle "Zum Schuntertal"

In unserer diesjährigen Weihnachtsfeier ging es nicht nur um einen besinnlichen Jahresabschluß, sondern wir hatten uns vorgenommen, aus diesem Anlaß einmal diejenigen zu ehren, die besonders aktiv am OV-Leben teilgenommen haben.

<mehr>

14.12.09 Transceiververgleich bei DJ3JD

Auf Anregung von Thomas, DM7TN, haben wir in meinem "Clubraum" mehrere Transceiver verglichen, u.a. den K3 von Elecraft mit ICOM-Geräten.

<mehr>

Das war 2010

To top

Vorstand 2010 (keine Wahlen)

Vorstand
OVVDr. Eckart Viehl DJ3JD
stv. OVVNeithard MolletDK5OA
EMV und FuchsjagdHans Günter FuhrmannDF4OX
QSLJürgen HartmannDL5AX
KasseJörn KeckDF3AR
SchriftMarco ReppenhagenDG8ACS
Mitglieder:80

Vortrag über Australien

Harald, DL3VN, war Lehrer beim Goethe-Institut und war viele Jahre im Ausland tätig. Australien hat es ihm besonders angetan. Dort hat er auch seine Frau kennen gelernt. Jetzt lebt er teils in Deutschland und teils in Australien.

Auf unserem OV-Abend am 13. Oktober hat er uns über "Land und Leute" einen sehr interessanten Vortrag gehalten. 

Tag der offenen Tür in Baunatal

Am 18. September 2010 veranstaltete der DARC einen Tag der offenen Tür aus Anlass des 60. Geburtstags des DARC.

<mehr>

IARU Fieldday SSB

An dem Fieldday haben wir in Grassel unter dem Rufzeichen DL0BV/p teilgenommen und hatten 479 QSOs. Das Ergebnis ist besser als im letzten Jahr.

<mehr>

Geschichte des Funks in Braunschweig

Auf dem OV-Abend am 14.07.2010 berichtete OVV Eckart, DJ3JD, über den Stand seiner Recherchen über die Geschichte des Amateurfunks in Braunschweig (Siehe "Erste Anfänge" auf seiner HP www.dj3jd.eu).

Fuchsjagd in Grassel

Am 3. Juli haben wir uns zum dritten Mal zur gemeinsamen Fuchsjagd H03, H08 und W10 bei Grassel getroffen. Wir waren 26 Teilnehmer. Füchse haben 7 Teilnehmer (und -gruppen) gejagd. Es war sehr heiß an dem Tag, aber wider Erwarten war es unter dem Dach angenehm. Weil am gleichen Tage das WM-Fußballspiel Deutschland - England stattfand, haben wir uns schon um 12:00 Uhr getroffen, um nach der Fuchsjagd noch das Fußballspiel sehen zu können.

<mehr>

Besuch bei Airbus in Hamburg

Christa, die YXL von Wolfgang, DL2AAX, ist bekannt dafür, dass sie Besichtigungsreisen ausgezeichnet organisieren kann. Dieses Mal hat sie uns  nach Hamburg zu einer Besichtigung bei Airbus geführt. Teilnehmer waren OM und XYL aus den Ortsverbänden H03. H08 und H66 und deren Freunde.

<mehr>

09.06.2010 HaGü und seine Mini-PCs

Es tauchte die Frage auf, was es für verschiedene Klein-PCs gibt und was die so können. Hans Günter, DF4OX, hat mehrere dieser kleinen Rechner und hat verschiedene auf dem OV-Abend vorgeführt:

  • 7" Netbook von Allfine (PC703) mit Windows CE . HaGü hat ihn mit den digitalen Betriebsarten vorgeführt. Das Gerät hat nur Festspeicher und kostete nur rund 100€!
  • Der zuerst auf dem Markt erschienene 7"-EeePC 4G ohne Festplatte und CD-Laufwerk, mit LINUX. WebCam und Mike sind eingebaut. Viele Software war vorinstalliert, incl. Skype!
  • Der später erschienene 9"-EeePC 901, gleiche Abmessung, Lautsprecher nicht mehr neben dem Bildschirm, daher gleiche äußere  Abmessungen.

    Betriebsystem Windows XP. WebCam und Mike sind eingebaut. Mit diesem PC kommt man mit einem USB-Stift auch ins Internet.

  • Nettop-PC Medion Akoya Mini E2076D incl. kabelloser Tastatur, mit Windows 7, 320 GB HDD, 2GB Arbeitsspeicher, USB-WLAN-Adapter und USB-Funkadapter zur Tastatur, mit HDMI-Adapter, volle 1080p HD-Wiedergabe, ohne CD-Laufwerk. Standfuß und Befestigungsteile für VESA-Befestigung hinter dem Monitor. Laut Werbung soll dies der kleinste Nettop der Welt sein! 

Weiterhin hatte HaGü noch Handys, mit denen man ebenfalls ins Internet gehen kann.

An dem Fieldday nahmen wir an einem neuen Standort in der Nähe von Grassel teil. Diesmal in der Klasse "Multi, assisted, lowpower". Als Antennen haben wir unseren bewährten Dipol mit symmetrischer Einspeisung (160, 80, 40m) sowie einen Spiderbeam (20, 15, 10m) verwendet. OP waren Eckart (DJ3JD), Uwe (DL4AC) und Michael (DL6ABB).

<mehr>

02.06.2010 Begegnung nach 50 Jahren

Dieter, DJ3JC, und Eckart, DJ3JD, waren Schüler der Neuen Oberschule in Braunschweig, als sie sich für den Amateurfunk interessierten. Dieter war eine Klasse höher. Die Hürde zur Erlangng der Lizenz war damals die Telegrafie. Die Technik war kein Problem. Beide erlangten die Lizenz im Juni 1956. Während des Studiums an der TU Braunschweig -  Dieter Elektrotechnik und Eckart Physik - verloren sie sich aus den Augen.

1956: Eckart 2. von rechts; Dieter am Mike
02.06.2010: Dieter rechts, Eckart links

Dieter lebt in Frankreich und war bei Airbus in Toulouse beschäftigt. Er ist dem OV H03 treu geblieben. Nach über 50 Jahren trafen sie sich wieder.

16.05.2010 Familienfieldday

Auf dem Gelände des Motorsportclub der Polizei Braunschweig im ADAC e. V. am Flughafen Waggum haben wir einen „Familienfieldday“ veranstaltet. Beginn war um 11:00 Uhr. Wir haben  Amateurfunk auf der Kurzwelle in verschiedenen Betriebsarten sowie Sprechfunk auf UKW vorgeführt. Uns haben 50 OM, YL, XYL und Freude aus Braunschweig und Umgebung besucht. Auch unsere Freunde aus Magdeburg waren zahlreich vertreten.
Das Gelände liegt in unmittelbarer Nähe des Flughafengebäudes in Waggum: Vom Flughafengebäude aus gesehen vor der Autobahnbrücke rechts, dann nach etwa 200m auf der linken Seite.

<mehr>

22.02.2010 Homepage neu

Willkommen auf der Homepage des OV H03 im neuen Corporate Design des DARC. Links befindet sich die Navigationsleiste, die auch Unterkapitel erlaubt. Die blauen Buttons in der Kopfzeile sowie die Fußzeile sind vom DARC vorgegeben und verlinken auf DARC-Dachverbandsseiten! Wir können den "Body" und die rechte Spalte im Rahmen der Möglichkeiten der Software TYPO3 gestalten. Das Programm bietet sehr viel, aber man muß das erst einmal lernen...

Ich habe die wesentlichen Seiten in das neue Design übertragen. Da jeder Text und jedes Bild von Hand hochgeladen werden muss, habe ich Bilder und Berichte über einige Ereignisse aus der Geschichte des OV auf meiner neuen Domain www.dj3jd.eu "geparkt." Das betrifft  vor allem die Berichte über unsere Veranstaltungen aus der Zeit von 2002 bis 2008 sowie die Vorkriegsaktivitäten in Braunschweig. Der zeitliche Aufwand für die Übertragung ist mir im Augenblick zu groß.

Die jetzt erstellten Seiten sind noch nicht optimal gestaltet. Bitte seht euch alles an und teilt mir mit, was ihr gern anders gestaltet hättet.

Eckart, DJ3JD, OVV, Webmaster

Von links: Stellv. OVV Molly, DK5OA; Peter, DJ6GR; Andreas, DJ5XP; Klaus, DL4ABC; Erhard, DJ6RQ; Ludwig, DJ5TF; OVV Eckart, DJ3JD

10.02.2010 Mitgliederversammlung

Neuwahlen standen nicht an, insofern ging es in dieser Mitgliederversammlung um den Bericht des Vorstandes und die Planungen für das laufende Jahr.

Erfreulich ist, dass wir wieder einige OV-Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im DARC ehren können:

25 Jahre: Klaus Dick, DL4ABC.
40 Jahre: Annegret Gärtner
50 Jahre: Prof. Dr. Ludwig Engelhard, DJ5TF,
50 Jahre: Dr. Andreas Braun, DJ5XP,
50 Jahre: Hans Peter Bratherig, DJ6GR,
50 Jahre: Erhard Kalxdorf, DJ6RQ.

 Annegret konnte die Urkunde leider aus gesundheitlichen Gründen und wegen des schlechten Wetters nicht persönlich in Empfang nehmen

Jahresabschlußwanderung

Wegen des schlechten Wetters mußten wir nach vielen Jahren zum ersten Mal unsere traditionelle Jahresabschlußwanderung ausfallen lassen. Vielen Dank Marco für die Gedanken, die Du Dir dazu gamacht hast.

Auf dem Januar-OV-Abend haben wir beschlossen, stattdessen eine "Frühjahrswanderung" durchzuführen. Mehr dazu auf dem nächsten OV-Abend.

Das war 2011

To top
Vorstand 2011 (Neuwahlen)
OVVEckart ViehlDJ3JD
stv. OVVNeithard MolletDK5OA
EMV und FuchsjagdHans Günter FuhrmannDJ4OX
QSLJürgen HartmannDL5AX
KasseJörn KeckDF3AR
SchriftMarco ReppenhagenDG8ACS
Mitglieder:68

Weihnachtsfeier

Unsere gemeinsame Weihnachtsfeier H03/W10 fand am 4. Dezember wieder in Walle statt. Wir konnten 39 Teilnehmer begrüßen, darunter Gäste aus H08. Auch DV Thomas, DB6OE, richtete Grußworte an uns.

Das Wetter war uns im Gegensatz zum Vorjahr hold. Unser Besuch in Magdeburg mußte wegen Glatteis und Schneefall ausfallen.

Organisator dieser gelungenen Veranstaltung war Molly, DK5OA, in bewährter Weise.

"FiFi-SDR"

Am 25. November trafen wir uns, um unsere Teilnahme am "CQ WW CW"-Contest vorzubereiten. Es ging insbesondere um die Einstellung des Contest-Programms "N1MM". Mehr hierzu unter "CCHH".

Bei der Gelegenheit hat uns Uwe, DL4AC, sein "FiFi-SDR"-Radio vorgeführt.

<mehr>

Team DK5OA/DF3AL siegt in Bremer Nachtfuchsjagd

Molly, DK5OA (H03), und Johann, DF3AL (H08) haben in der diesjährigen Bremer Nachtfuchsjagd am Samstag, den 17. September gegen 16 andere teilnehmende Stationen  den ersten Platz belegt.

<mehr>

WAEDC Contest

Am 10. und 11. September haben wir am "Europa DX Contest (WAEDC) SSB" unter unserem Clubcall DL0BV teilgenommen.

<mehr>

IARU Region 1 Fieldday SSB

Am IARU Fieldday Region I am 03./04. September 2011 SSB haben wir wieder an unserem bewährten Standort südlich von Grassel in der Klasse "low power, multi-OP, assisted" teilgenommen.
Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung beim Auf- und Abbau und am Mike von Funkfreuden aus H21, H46 und H66.
Wir waren unter DL0BV/P in der Luft.
Klickt mal rein!

<mehr>

Besuch im Kuba-Museum

Am 27. 08.2011 besuchten 14 Mitglieder des OV H03 und Radiofreunde das Kuba-Museum in Wolfenbüttel. Herr Cisielskie - übrigens auch lizenziert - nahm sich viel Zeit, uns über die Geschichte der Firma Kuba zu berichten und viele technische Details zu erläutern.

<mehr>

Fieldday W10

Auf neuem Gelände fand am 20. August der diesjährige Fieldday von W10 statt (Siehe W10). Molly, DK5OA,  und Eckart, DJ3JD, waren dabei: Viele interessante Gespräche und neue Eindrücke!

<mehr>

Fuchsjagd in Grassel

Am 2. Juli fand unsere diesjährige Fuchsjagd gemeinsam mit H08 und unseren Freunden aus W10 statt. Unser besonderes Anliegen war die Nachwuchsförderung. Sechs Jugendliche beteiligten sich mit großem Eifer und jagten die Füchse.

<mehr>

IARU Fieldday CW

Am 04./05. Juni 2011 haben wir wieder am IARU-Fieldday CW teilgenommen.

<mehr>

Fieldday Vorbereitung

An den Fielddays verwenden wir einen 18-m-Kurbelmast. Das Aufrichten des Masten hat uns Probleme bereitet. Wir haben uns ein paar Hilfsmittel einfallen lassen, die wir am 28.05.2011 auf dem MSC-Gelände getestet haben.

<mehr>

Am 09.02.2011 hatten wir unsere Mitgliederversammlung mit Neuwahl. Anwesend waren 21 OV-Mitglieder. Der bisherige Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt.

Wahlleiter war Charly, DK4UL.

<mehr>

10-m-Contest

Eine der Aktivitäten des OV H03 ist die Teilnahme an den Contesten insbesondere des DARC. Der erste Contest in 2011 war der 10-m-Contest am 09.01.2011.

Aus dem OV haben diesmal DJ3JD, DJ6AL, DK5OA, DL6ABB, DL8OK und DL8SV teilgenommen. Unser besonderer Dank gilt DB2TK, DL4AC und DL7AOS, die unsere Club-Rufzeichen DL0BV und DQ0B vertreten haben.

Am Mike bei DQ0B auf dem Schäferstuhl war Stefan, DL7AOS.

<mehr>