Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Historisches

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Historisches zum Amateurfunk in Göttingen und zum OV

 

Die Geschichte des Amateurfunks in Göttingen begann nachweislich im Jahre 1931. Da wurde von Göttinger Funkamateuren die Ortsgruppe Göttingen des Deutschen Amateur Sende Dienst (DASD) gegründet.

Die DARC Ortsverband Göttingen H10 wurde im Juni 1947 ins Leben gerufen. Anfang der 1980er Jahre wurde in Göttingen der OV Göttingen-West H53 gegründet. Seither gibt es im Stadtgebiet Göttingen 2 DARC Ortsverbände. Im Umland gab es vorher die Neugründungen von H51 (OV Dransfeld) und H52 (OV Rodetal), der inzwischen wieder aufgelöst wurde.

Die heutigen Clubräume des OV Göttingen H10 wurden 1986 in einem Gebäude der damaligen KGS Göttingen-West, der heutigen Geschwister-Scholl-Gesamtschule eingerichtet und in Betrieb genommen (s.h. dazu den Beitrag aus cqDL Oktober 1986). Vorher befanden sich die Clubräume im damaligen Jugendfreizeitheim der Stadt Göttingen in der Godehardtstraße.

Im Jahre 2011 konnten wir also nicht nur 80 Jahre Amateurfunk in Göttingen, sondern auch 25 Club- und Stationsräume in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule feiern.

Hierzu verteilten die Clubstationen DL0GN und DL0GSG den Sonder-DOK 80AFGOE.

  

Bisherige Funktionsträger in H10
Amt
Zeitraum, Person, Call
OVV:
Januar 1982 - Dezember 2006: Werner A., DK7AJ
Dezember 2008 bis heute: Harald, DK9AC
Stellv. OVV:
März 1984 - Juni 1986: Klaus, DK1VX
Juni 1986 - Mai 1998: Gerhard, DF1AC
Mai 1998 - Dezember 2006: Harald, DK9AC
Dezember 2006 - Dezember 2010: Werner, DK7AJ
Dezember 2010 bis heute: Frank, DL5AAR
QSL-Manager:Januar 1990 - Mai 1990: Werner, DK7AJ
Mai 1990 - November 2000: Klaus-Ulrich, DL2AAU
Dezember 2000 - Dezember 2010: Ewald, DL8SX
Dezember 2010  bis heute: Rasmus, DO9RM