Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Funkertag 2012

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

DL0GSG nimmt am Funkertag des DARC am 09.06.2012 teil

Die Clubstation der Geschwister-Scholl-Gesamtschule DL0GSG hat am Funkertag des DARC am 09.06.2012 teilgenommen und in diesem Rahmen kräftig den Sonder-DOK 175GOE7 und notwendige Punkte für das Göttinger-Sieben-Diplom verteilt.

Betrieb wurde auf 80m, 40m und den lokalen Relais im 70cm- und 2m-Band gemacht.

Pünktlich zum Start um 6.00h utc waren wir auf 80m in der Luft. Nach einiger Zeit haben wir dann auf 40m gewechselt. Im Team waren Rasmus, DO9RM, Tom, DL1AAA, Dieter, DF7AX, Frank, DL5AAR, SWL Wladi und zeitweise Stefan, DH4SC.

Wir haben immer Zweimannbetrieb gemacht, d.h. einer funkte, während der andere das Contestlog führte.

Zwischendurch mussten wir feststellen, dass unser 40/80m Kelemendipol seinen Dienst versagte und die Stehwelle ins Unendliche ging. Mit gemeinsamen Kräften und mit Hilfe des ganz frisch aufgebauten Antennenanalysers, dem aktuellen Busatz aus dem Funkamateur, den Dieter sein Eigen nennt, haben wir den Fehler schnell gefunden: Das Koaxkabel war "abgesoffen". Nachdem ein Behelfskabel durch die Stationsräume gezogen wurde, ging es weiter.

Am Ende hatten wir insgesamt über 200 Verbindungen im Log...

Das war mal wieder eine tolle OV-Aktion.

 

 (Alle Fotos von DF7AX)

Impressionen