Dokumente zum Download

Nordsee-Aktivitaetstag Ausschreibung.pdfNordsee-Aktivitätstag Ausschreibung ab 2015 (gilt auch für Folgejahre)
Nordsee-Aktivitaetstag 2012 - Abrechnungsbogen.docNordsee-Aktivitätstag Abrechnungsbogen (Worddokument)

Ausschreibung

Aktivitätstag des Distriktes Nordsee

Hiermit lädt der Distrikt Nordsee (I) des Deutschen Amateur Radio Club e.V. (DARC) zu seinem Nordsee-Aktivitätstag ein.

Ziel dieses Aktivitätstages ist die Belebung auf den Amateurfunkbändern innerhalb des Distriktes Nordsee in Form eines Wettbewerbs.

 

Im Gegensatz zu großen, internationalen Contesten spricht dieser Aktivitätstag ausdrücklich auch Funkamateure ohne große Contest-Stationen und Contest-Neulinge an.

 

Der Nordsee-Aktivitätstag zählt seit dem Jahr 2010 für den Nordsee-Pokal. Weitere Informationen zu diesem Pokal erhalten Sie im Internet unter http://www.darc.de/i sowie gegen SASE beim Contest-Manager (s.u.).

 Der Nordsee-Aktivitätstag findet unter Beachtung folgender Regeln statt:

 

Datum:

03. Oktober eines jeden Jahres

Zeit:

 

Sektion A

0800-1000

UTC

80 m

CW + SSB

3510- 3540,

3600-3650,

3700-3750

KHz

Sektion B

1000-1100

UTC

10 m

All

28,500-

28,600 MHz

Sektion C

1100-1300

UTC

2 m

CW + SSB

144,035-

144,400 MHz

Sektion D

1300-1400

UTC

70 cm

CW + SSB

432,025-

432,500 MHz

 

Anruf:

CQ Distrikt Nordsee bzw. CQ DN

Austausch:

Mindestens Name + QTH + DOK + RST (keine lfd. Nr. !)

Bei CW kann für QTH das KFZ-Kennzeichen des Landkreises / der kreisfreien Stadt verwendet werden, wo sich die Station befindet.

QSO-Punkte:

Clubstationen aus dem Distrikt I zählen 2 Punkte, alle anderen Stationen 1 Punkt.

Jeder I-DOK, die DOK Z02, Z31, Z36, Z43, Z53 und Z65 sowie die Sonder-DOK ND und DVI zählen außerdem als Multiplikatorpunkte. Dabei kann jeder DOK pro Sektion nur einmal als Multi gewertet werden.

Endpunktzahl:

Pro Sektion: Summe der QSO-Punkte x Summe der Multis.

Logbuch:

·         Bitte immer ein Log pro Sektion.

·         Log im A4-Hochformat in tabellarischer Form mit folgenden Spalten: Zeit (UTC), Call, Name, QTH, DOK, Mode, RST gesendet, RST erhalten, Punkte.

·         Abrechnungsdeckblatt nicht vergessen!

·         Elektronische Logs bitte nur per E-Mail und als stf-Datei an: dl0nd(at)darc.de.

·         Software für Windows sowie Vorlageblätter für Papierlogs unter www.darc.de/i unter „Conteste“ oder auf Anfrage gegen SASE.

Auszeichnungen:

Urkunden erhalten:

·         Die beste Station pro Klasse

·         Die drei besten Stationen auf Kurzwelle

·         Die drei besten Stationen auf UKW.

Der Gesamtsieger erhält als besonderen Preis den kleinen Leuchtturm „Roter Sand“.

Einsendeschluss:

18. Oktober d.J. (Datum des Poststempels oder E-Mail-Eingang)

Hinweise:

·         Eine Station darf pro Sektion nur einmal gearbeitet werden.

·         Jede Station darf in jeder Sektion nur unter einem Rufzeichen teilnehmen. Ein Rufzeichenwechsel zwischen den Sektionen ist erlaubt (z.B. KW mit Club- und UKW mit eigenem Rufzeichen).

·         Fehlerhafte Logs können zu Punktabzügen führen.

·         Nicht fristgerecht eingegangene Logs können leider nur als Check-Logs gewertet werden, da die Auswertung unmittelbar nach Einsendeschluss beginnt.

·         Ein Standortwechsel ist nur dann erlaubt, wenn der Contest-Betrieb in einer Sektion an einem Standort beendet ist und in einer anderen Sektion an einem anderen Standort fortgesetzt wird.

·         Die IARU-Bandpläne sind einzuhalten!

Contest-Manager:

DARC Distrikt Nordsee (I) Funkbetriebsreferat
c/o Udo Witte
Sandbreite 7
49134 Wallenhorst
E-Mail: dl0nd@darc.de

 

 

Hinweise zu elektronischen Logs

 

Für das komfortable Loggen mit dem PC stellt die Firma ARComm das Programm HAM Nordsee zur Verfügung. Es kann kostenfrei unter folgender Adresse herunter geladen werden: http://www.qslonline.de/hk/eigen/kontest.htm

 

Bitte stets nur die aktuellste Version der Log-Software verwenden.

 

Elektronische Logs aus diesem Programm bitte ausschließlich im Textformat erstellen! Hierzu beim Drucken im Programm bitte statt „STF“ „Textformat“ auswählen und die Datei als E-Mail-Anhang an dl0nd@darc.de senden. Vielen Dank.

 

Hinweis zum Nordsee-Pokal

Seit dem Jahr 2010 nimmt jeder OP automatisch für seinen Ortsverband an der Wertung zum Nordsee-Pokal teil.

Stationen mit den Sonder-DOK ND und DVI zählen dabei für den regulären Ortsverband des Operators (hierzu bitte Angabe des eigenen DOK)

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2017

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2017

Auswertung 2017

 

Die Auswertung des diesjährigen Nordsee-Aktivitätstages liegt vor. Nachdem die Teilnehmerzahlen im letzten Jahr gefallen waren sind sie dieses Jahr erfreulicherweise wieder gestiegen.

Sektion A: 40 Teilnehmer (Vorjahr 27)
Sektion B: 21 Teilnehmer (Vorjahr 17)
Sektion C: 22 Teilnehmer (Vorjahr 17)
Sektion D: 17 Teilnehmer (Vorjahr 11)

Die Plätze verteilen sich wie folgt:

1. Platz in der Gesamtwertung und der jeweils erste Platz in den Sektionen A, B und C: DK0FC (Ortsverband Delmenhorst).

2. Platz in der Gesamtwertung, 2. Platz in der Sektionen A, 1. Platz in der Sektion B und 3. Platz in der Sektion D: DK0RM (Ortsverband Hann.-Münden)

3. Platz in der Gesamtwertung und 3. Platz in der Sektion A: DL0AH (Ortsverband Bad Arolsen)

3. Platz in der Sektion B, 2. Platz in der Sektion C und 1. Platz in der Sektion D: DF1QJ (Ulli)

3. Platz in der Sektion C: DL5BAW (Rainer)

2. Platz in der Sektion D: DK0GM (Ortsverband Grönegau)

 

Herzlichen Glückwunsch. Die Ausrichter möchten sich nochmals bei jeder YL und jedem OM für die Teilnahme bedanken und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr am 21. April (Nord-Contest) und 03. Oktober (Nordsee-Aktivitätstag) noch zahlreicher  wieder hören.

vy 73 de Udo, DJ4FV 

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2016

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2016

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2015

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2015

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2013

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2013

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2012

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2012

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2011

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2010

Auswertung Nordsee Aktivitätstage 2010