Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Nierstein-Oppenheim (K33)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

18.03.2017

31. Funkbörse erfolgreich verlaufen

Volle Halle, zufriedene Gesichter bei den Besuchern, Ausstellern und dem Veranstalter OV K 33: So soll's sein ! Bis nächstes Jahr zur 32. Funkbörse

Mag. Loopantennenseminar + Bastelabend, 2.12.2016

Es ist erstaunlich, wie viele Bänder man auf 90 cm Durchmesser unterbringt...und man kann damit Funken ! Der K33-OV-Bastelabend befasste sich in Theorie und Praxis mit den magnetischen Loopantennen. Etwas Theorie gab's von Helmut DF1WN und Eberhard DL3WA...dann wurden verschiedene Antennenformen und Drehko's getestet. Fazit: War mal wieder lehrreich und schön ! K 33 - wir sind radio-aktiv!

13.11.2016

31. Funkbörse am Samstag, 18. März 2017, von 9-14 Uhr, Aussteller ab 07.30 Uhr

Wie immer: Tische und Eintritt frei. Frühe Anmeldung ist geboten - wir hatten die letzten Jahre mehr Meldungen als frei Tische ! Weitere Infos in der Rubrik "Funk-Börse".

Update 4.12.2016: Noch keine Werbung gemacht..aber 25 % der Tische schon bestellt !

"Gemischtes aus dem OV K 33"

K 33 hat bei den diesjährigen Rheinland-Pfalz-Aktivtätsabende den 4. Platz erreicht. Danke an alle Teilnehmer.

----------------------------------------------------

Unser OV-Abend (Freitag, ab 19.30 Uhr) findet ab sofort (Nov 2016) wieder in der DLRG-Station, Am Hafen in Oppenheim statt. Am 18. Nov. findet kein OV-Abend statt.

----------------------------------------------------

Unser Adventsessen findet am Freitag, 25. Nov., um 19 Uhr in der Pizzeria "da Roberto" in Guntersblum statt.

200 Jahre Rheinhessen: Sonder-DOK "200RHH"

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums von Rheinhessen, vergeben die Clubstationen DL0TRZ und   DL0OJ   vom 1.1. bis 31.12.2016 den Sonder-DOK  "200RHH".

RHH = Rheinhessen, das Gebiet zwischen der Städten Bingen, Alzey, Worms und Mainz, am Rhein gelegen, entstand als Folge des "Wiener Kongresses". Das Großherzogtum Hessen-Darmstadt musste Teile seines Gebietes an Preussen abtreten und bekam dafür Teile des ehemaligen franz. Departements "Mont Tonnerre" (Donnersberg) als Ausgleich. Großherzog Ludwig 1. nahm 1816 per "Besitzergreifungsurkunde" das Gebiet, welches kurze Zeit später den Namen "Rheinhessen" bekam", in Besitz.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde Rheinhessen Rheinland-Pfalz zugeschlagen und ist heute eines der größten Weinanbaugebiete in Deutschland.

Auch andere OV's in Rheinhessen vergeben mit ihren Clubstationen den Sonder-DOK "200 RHH". Mehr dazu auf der Distriktsseite "K".

1. OV "Bastelabend"

Nur herumsitzen und diskutieren....das wird in einem OV-Abend auch irgendwann langweilig. Daher bestand der Wunsch "Wir wollen gemeinsam etwas Bauen !". Gleich mit einem SDR-Transceiver auf SMD-Basis zu beginnen - das wäre zu ambitioniert. Daher fand der erste "Bastelabend" unter dem Motto "Balun" statt. Nach einem kurzen Vortrag von DL3WA zum Thema ging es dann "ans Werk". Erfolgreich ! - denn alle gebauten Balune bestanden die "Abschlußmessung". Klarer Wunsch aller: Das soll beibehalten werden. Die nächsten Themen "Mantelwellensperre" und "100 W Dummy-Load".

Trutzturm erhält nun auch das WAC-Diplom

Nach dem DXCC-Diplom hat nun die Crew vom Trutzturm auch das "WAC-Diplom" = Worked All Continents der "International Amateur Radio Union" erhalten.

Clubstation "DL0TRZ" erhält DXCC-Diplom

Es ist geschafft ! Unsere Clubstation "DL 0 TRZ" (TRZ für Trutzturm) hat das DXCC-Diplom erhalten. Dank an alle OM und QSL-Manager Diether, DM1DK, für das Beantragen.

Umstellung auf WebCMS

Die K33-Webseite ist auf das DARC WebCMS umgestellt worden. Derzeit sind nicht alle Inhalte wieder verfügbar - wir bitten dies zu entschuldigen.