Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Cochem (K45)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

APRS Koblenz

Die Karte kann mit dem Mauszeiger in jede Richtung verschoben werden!

APRS kurz erklärt:

APRS, die Abkürzung für Automatic Packet Reporting System, bietet Funkamateuren die Möglichkeit ihre momentane Position (GPS-Daten) über ein Netzwerk von Relaisfunkstellen zu verbreiten. Die Daten werden so aufbereitet, dass sie anschließend auf Internetkarten für jedermann dargestellt werden können. So wird bei stationären Funkstationen z.B. ein kleines Haussymbol und bei mobilen Stationen z.B. ein kleines Autosymbol eingeblendet. Um die Darstellung des Standortes im System zu erhalten, müssen die zuvor erwähnten Daten in bestimmten Abständen erneut ausgesendet werden. Das geschieht bei Mobilstationen in der Regel alle 30 Sekunden oder bei einer Richtungsänderung. Da hierbei die aktualisierten GPS-Daten mit einfließen, bewegt sich das jeweilige Symbol einer mobilen Funkstation in der Darstellung. Durch einen Doppelklick auf das Symbol wird sogar die momentane Geschwindigkeit, die Fahrtrichtung in Grad sowie die Höhe angezeigt. 

Eine etwas umfangreichere und spezifischere Erläuterung ist zu finden u.a. bei Wikipedia/APRS

Anzeige Verkehr:

Unter "Overlays" vor "Traffic" ein Häkchen setzen und sofort wird die Verkehrssituation auf den Straßen farblich dargestellt.
Die Palette reicht von Rot (Stau) bis hin zu Grün (freie Fahrt).

 

Mobile APRS-Stationen aus der Region Koblenz:

DL4PAC-9   DL5DI-9   DM7TL-9   DO1MYK-9  DO4SE-9

APRS-Stationen weltweit:

Los Angeles   New York   Tokio   Sydney   Cape Town  


Hinweis: Wie aktuell die Daten sind, erkennt man am jeweiligen Datum/Uhrzeit der letzten Aufzeichnung. Diese kann bereits
                Stunden oder sogar Tage zurück liegen.