Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Mayen (K47)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Sommerfest bei Roderhöfen

Die Antennengruppe für die EME Versuche
Die Antennengruppe für die EME Versuche

Das Wetter spielte schon zum Aufbau am 16. Juli fantastisch mit. Für das Sommerfest des DARC Ortsverbandes Mayen hatte man sich die Roderhöfe, cirka 1,5 km nordwestlich von Ettringen ausgesucht. Das Gelände rund um eine Ansammlung von Bauernhöfen bietet das ideale Wiesengelände mit Bäumen zum persönlichen Entspannen und zum Aufspannen von Antennen.

Dank des angenehmen Wetters war der Zulauf am 17. und 18. Juli dann auch entsprechend gut. Weitest angereister Funkamateur war Winfried, DL8PQ, der eigens aus der nähe aus Chemnitz zu Sommerfest kam.

Keiner musste Hungern. Nach dem Funken auf der Kurzwelle mit einem gespannten Dipol für viele Bänder, sowie einem 4 Element Beam, konnte man sich mit Würstchen, Steaks oder später auch Kaffee und Kuchen stärken.

Dieses Jahr wollte man mal was ganz anderes ausprobieren: Erde-Mond-Erde Verbindungen über unseren natürlichen Reflektor in der "Erdumlaufbahn" sollten versucht werden. Die Planung ging von einem Drahtgitterspiegel mit 1,5 Metern Durchmesser aus. Leider mussten dann 4 zusammengeschaltete 70cm Richtantennen dafür herhalten. Der Erfolg wurde allerdings nur geringfügig geschmälert, denn es konnten zwar Signale empfangen werden, jedoch kam es zu keiner zweiseitigen Funkverbindung. 

Der Spaßfaktor überwiegte jedoch und das gemütliche Beisammensein war wieder der Hauptgrund für das Sommerfest im Grünen. Alle freuen sich schon auf das nächste Jahr.


Hier noch einige Schnappschüsse vom Sommerfest 2010