Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Altenkirchen (K50)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

DK2PU, Dieter

 

Zu meiner Vorstellung:

Mein Name ist Dieter Steding (DK2PU) und bin bereits 1960 in den DARC eingetreten. Mein Ortsverband zu dieser Zeit war der OV Braunschweig (H03).

Lizenziert bin ich seit 1967. Zu diesem Zeitpunk gehörte ich bereits dem OV Dortmund (O05) an.

Zwischenzeitlich gehörte ich, während einer Berufsphase von 1978 - 1982 noch dem OV Gifhorn (H08) an.

Im Jahr 1983 erfolgte mein Umzug nach Altenkirchen und ich trat dem OV Westerwald (K18) bei.

1988 wurde der OV Altenkirchen (K50) gegründet wobei ich eines der Gründungsmitglieder war.

1998 stand die Gründung der IG Fuchskaute an und gleichzeitig mein Wechsel zum OV G25 da das Projekt leider beim K50 keine Unterstützung fand.

Aktuell unterstütze und fördere ich die Aktivitäten in K50.

Im September diesen Jahres (2017) habe ich meine Lizenz nunmehr seit 50 Jahren.

QRV bin ich von (160) 80 m bis 23 cm wobei meine Vorliebe beim DX in Phonie und in den digitalen Betriebsarten auf all diesen Bändern liegt.

Meine Rufzeichen: DK2PU, OE2ZBN, PA9TL und G5CAB. Zudem war ich verantwortlich für das Rufzeichen DL0JM, die ehemalige Schulstation in Altenkirchen, sowie für das Clubrufzeichen der IG Fuchskaute (DF0AF).

Weitere Infos gebe ich gerne in einem gemeinsamen QSO auf einem unserer Bänder denn diese Web Vorstellung ist nur ein kleines Hilfsmittel eines gegenseitigen Kennenlernens.

QSL Karte vorzugsweise über die QSL Vermittlung des DARC.

Oben im Kopf der Seite seht ihr ein Foto von mir und meinem MOG der über 10 Jahre als Begleiter in Funktion war .... Dieter, DK2PU

 

Meine Mitgliedsausweise von H08, K18 und K50

 

Aktuelles Foto von mir an meiner Station vom 05. Mai 2017 ...

 

... und den dazugehörigen Antennen.

 

Als G5CAB mit portablem Packet Radio Einsatz in England.

(Mit Charme und Schirm "Antenne" aber ohne Melone)

 

Zum Schluss noch ein kleiner "Vergleich" zwischen einer alten, wiedergefundenen,

QSL und der heutigen.