Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Bodenheim (K56)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Am 10.04.2013 wurde die Klubstation DK0PM von der BNetzA besucht. DK0PM hatte im Laufe der Zeit einige Veränderungen an der Antennenanlage vorgenommen. Deshalb wurde eine neue Selbsterklärung erarbeitet. Weiterhin hatten auf dem gleichen Dach des Bürogebäudes t-mobile und O2 eigene Antennen aufgebaut. Dieser Sachverhalt erforderte nach Feststellung der BNetzA eine eigene Messung der gesamten Installation. Die BNetzA erschien mit zwei Mitarbeitern, zusätzlich anwesend war ein Mitarbeiter der Deutschen Funkturm Gesellschaft. Aufgrund der eingereichten Unterlagen entschied sich die BNetzA für drei Messungen in verschiedenen Etagen des Bürogebäudes. Gemessen wurden alle KW Bänder, 6m, sowie 2m und 70cm. Aufgebaut wurden nacheinander jeweils zwei Sonden, die während der Aussendungen die aktuellen Messwerte auf ein PC- basiertes Auswertegerät übertrugen. Die Aussendung der Mobilfunkbetreiber wurden natürlich ebenfalls gemessen. Die Tätigkeit wurde von den MA der BNetzA auch fotografisch dokumentiert, auch die Antennenanlage wurde fotografiert. Eine Überschreitung von Grenzwerten wurde nicht festgestellt. Die gesamte Tätigkeit wurde vollkommen sachlich und kollegial durchgeführt. Störungen der Büroarbeit fanden durch die Messungen nicht statt bzw waren sehr gering.