Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

2014 Besuch bei Pater Lambert Six

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Navigation

Am 10.05.2014 besuchte Uwe, DH2PC, das Kloster Ettal.

Das Kloster Ettal ist eine Benediktinerabtei (Abtei zu den heiligsten Herzen Jesu und Mariä) im Dorf Ettal in Oberbayern und gehört der Bayerischen Benediktinerkongregation an. Die Abtei liegt rund zehn Kilometer nördlich von Garmisch-Partenkirchen und südöstlich von Oberammergau. Das 1330 gegründete Benediktinerkloster ist heute ein beliebter touristischer Anziehungspunkt. Zum Kloster gehören landwirtschaftliche Betriebe, mehrere Gasthöfe, ein Hotel sowie ein Gymnasium mit angeschlossenem Internat. Darüber hinaus ein Kunstverlag, eine Destillerie sowie eine Brauerei. ( Text Wikipedia ) Und es beherbergt den einzigen mir bekannten funkenden Pater in DL.

Pater Lambert Six, DK4RS, erläuterte die einzigartige Architektur des Klosters und die wunderschönen Malereien. Er hat ein kleines Shack im Kloster und eine Drahtantenne. Organisiert wurde der Besuch vom OV Garmisch-Partenkirchen C03.

Im Bild die Klosteranlagen, Pater Lambert und Peter, DL1PN, OVV GAP C03 mit Uwe, DH2PC.