Willkommen auf der Webseite des Distrikts N

Der Distrikt Westfalen Nord stellt sich vor

To top

Der Distrikt Westfalen-Nord besteht aus dem nördlichen Streifen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und erstreckt sich von der holländischen Grenze im Westen bis nach Südniedersachsen im Osten. Der Distrikt hat etwa 1900 Mitglieder, die sich auf 49 Ortsverbände verteilen. 

Als Unterstützer und ideeller Träger ist der Distrikt bei der GHz Tagung in Dorsten in Zusammenarbeit mit dem OV Herrlichkeit Lembeck (N38) aktiv.

Der Distrikt bietet über seine verschiedenen Referate viele Veranstaltungen im Jahr an. So veranstaltet das Funkbetriebsreferat einmal im Monat den Westfalen Nord Aktivitätsabend.
Das ARDF-Referat richtet im ganzen Distrikt zahlreiche Fuchsjagden aus, bei denen man meist im Wald versteckte Minisender mit Peilempfängern finden muß.

Alle aktuellen und spezifischen Daten der 49 Ortsverbände des Distriktes beinhaltet das vom Distrikt jährlich herausgegebene N-Journal.

Zur Unterstützung der Mitglieder sind verschiedene Fachreferate eingerichtet, siehe Ansprechpartner Referate.

Aktuelles

To top

August WNA Ergebnisse

Die Ergebnisse vom August Westfalen Nord Aktivitätsabend, also dem zweiten Aktivitätsabend im zweiten WNA Halbjahr 2017 sind veröffentlicht worden. In der Mehrmannwertung nahmen wieder seit längerer Zeit wieder mehrere Stationen teil. Es gab auch zahlreiche Logeingänge von Clubstationen, die aber nur von einem OM / einer YL aktiviert wurden. Diese wurden dann als Checklog gewertet. Vielleicht schaffen sie es ja in den nächsten Monaten auch von mehreren OMs aktiviert zu werden.

Erfreulicherweise haben auch wieder einige Stationen aus unseren Nachbar Distrikten nicht nur aktiv am WNA teilgenommen, sondern auch ihre Logs eingereicht.

Wir würden uns freuen, wenn ihr denn Aktivitätsabend auch weiterhin unterstützen und bekannt machen würdet.

vy 73 de DC2CB, Clemens und DK9LB, Henning

Amateurfunk Treffen OWL am 9. September 2017, 70 Jahre Deutscher Amateur Radio Club in Herford.

Amateurfunk-Treffen OWL am 9. September 2017.
- 70 Jahre Deutscher Amateur Radio Club in Herford
- Amateurfunk Koffer-Flohmarkt
- Start eines neuen Amateurfunklehrgangs

Es ist soweit: Das 70jährige Jubiläum unseres Clubs steht bevor. Am 9. September wollen wir dieses Ereignis mit den Bürgern unserer Stadt feiern und dabei die vielseitigen Facetten des Hobbys Amateurfunk live vorführen. Wir freuen uns auf Gäste, die sich über den Amateurfunk informieren wollen. Zum unserem Jubiläum sind die Funkamateure aus Ostwestfalen und Lippe herzlich eingeladen.

Veranstaltungsort ist das Gemeindezentrum der EFG, der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in der Ravensberger Str. 11,  32051 Herford. Ab 10 Uhr sind unsere Funkstationen besetzt und nehmen Kontakt zu Funkamateuren in fernen Ländern auf.  Anlässlich des 70 jährigen Bestehens unseres Ortsverbandes besteht die Möglichkeit, unsere Sonderstation DK0HF mit dem Sonder DOK 70N08 und anlässlich des Reformationsjubiläums zusätzlich das Sonderrufzeichen DL500ML auf den Amateurfunkbändern zu arbeiten. Sprechfunk, Morsetelegrafie aber auch diverse moderne computerunterstützte digitale Betriebsarten stehen auf dem Vorführprogramm. Um 16 Uhr möchten wir in einem kleinen Festakt unser 70 jähriges Jubiläum begehen. Als Ausklang des Tages wird abends ein gemeinsames Grillfest stattfinden.

Für Kinder und Jugendliche gibt es eine kleine Elektronik Bastelwerkstatt, um auch jungen Menschen ein Einblick in die vielen interessanten Seiten unseres  Hobbys zu ermöglichen. Unter fachlicher Anleitung kann dort ein Morsepiepser gelötet werden. Wer seinen Namen mit dem Morsepiepser morsen kann, bekommt ein Morsediplom. Ein Gewinnspiel für Kinder rundet diesen Event mit schönen Preisen ab wie  beispielsweise Martin Luther als Playmobil Männchen, passend zum Reformationsjubiläum.

Interessenten, die an unserem neuen Amateurfunk Lehrgang teilnehmen möchten, können sich umfassend über die Möglichkeiten des Amateurfunks informieren lassen.
Ein neuer Amateurfunk-Lehrgang beginnt am 11. September um 19 Uhr im Gemeindezentrum der EFG Herford.

In unseren Räumlichkeiten bieten wir auch einen kleinen Amateurfunk Koffer-Flohmarkt an.
Anmeldungen für den Flohmarkt nehmen wir gern entgegen.   

Am Sonntag, dem 10. September um 10 Uhr werden sich die Herforder Funkamateure in der EFG-Gemeindezentrum an einem Gottesdienst zum Thema Reformation beteiligen. Hierzu laden wir ebenfalls herzlich ein. Vor und nach dem Gottesdienst wird das Sonderrufzeichen DL500ML aktiv sein.

Für das Amateurfunk-Treffen OWLam 9. September suchen wir noch Helfer, damit die Veranstaltung gelingt.

Weitere Informationen bei  Werner Vollmer  df8xo@darc.de

Ergebnisse WNA Juni 2017

Die Ergebnisse vom Juni Westfalen Nord Aktivitätsabend im zweiten WNA Halbjahr 2017 sind veröffentlicht.  In der Mehrmannwertung nahmen wieder seit längerer Zeit wieder mehrere Stationen teil. Erfreulicherweise haben auch wieder einige Stationen aus unseren Nachbar Distrikten nicht nur aktiv am WNA teilgenommen, sondern auch ihre Logs eingereicht. Bei den Einmannstationen könnten es gerne noch mehr Teilnehmer sein.

Wir würden uns freuen, wenn ihr denn Aktivitätsabend auch weiterhin unterstützen und bekannt machen würdet.

vy 73 de DC2CB, Clemens und DK9LB, Henning

Veröffentlichung erster Teile der Distriktschronik

Der Distrikts Chronist Clemens DG1YCR hat erste Teile der Distriktschronik veröffentlicht. Es wird die Zeit beleuchtet, in der sich die ersten Rundfunkhörer sowie die "Funker" im DASD (Deutscher Sende- und Empfangsdienst) zusammen schlossen.

In den nächsten Tagen sollen weitere Ergänzungen folgen.

Vielen Dank für die schon geleistete Arbeit !

Gesucht: Referenten

Immer wieder werden Wünsche nach speziellen Weiterbildungen an das AJW-Referat des Distritkes herangetragen und nicht immer können wir mit einem passenden Referenten für das gewünschte Thema aufwarten.

Zwei Themen auf die wir in letzter Zeit des öfteren angesprochen worden sind, sind zum einen EAGLE (Programm zum Entwurf von Platinenlayouts) und zum anderen 4NEC2 (Programm zur Simulation von Antennen).

Für jedes Thema suchen wir einen oder auch mehrere Referenten die sich vorstellen könnten ein Einführungs-/Grundlagenseminar zu halten. Dauer und Umfang sind vollkommen flexibel gestaltbar. Die Organisation könnte, wenn gewünscht, komplett vom Referat durchgeführt werden, so dass sich der Referent vollkommen auf sein Thema konzentrieren kann.
Auch die Teilnehmerzahl ist...

<mehr>

Distriktsvorstand

To top
v.l.n.r.: Georg Keller DL4YDE, Rüdiger Stodte DF8AE und Henning Kanschik DK9LB

 

Anfragen an den Vorstand sind zu richten an:

vorstand-n(at)lists.darc.de

 

 

Distriktsvorsitzender:

Rüdiger Stodte
DF8AE (N01)
Werraweg 69
33689 Bielefeld

Tel.: 05205 / 2975
eMail: df8ae(at)darc.de

 

1. Stellvertretender Distriktsvorsitzender:

Georg Keller
DL4YDE (N58)
Am Forthof 32
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

eMail: gkeller(at)georg-keller.de

 

2. Stellvertretender Distriktsvorsitzender:

Henning Kanschik
DK9LB (N47)
Schneiderstraße 46
33449 Langenberg

Tel.: 05248 / 821564
eMail: dk9lb(at)darc.de

Kassenverwalter:

Rüdiger Stodte
DF8AE (N01)
Werraweg 69
33689 Bielefeld

Tel.: 05205 / 2975
eMail: df8ae(at)darc.de                                                      

 

 

Referent/inn/en

To top

Ausbildung, Jugendarbeit und Weiterbildung

Dirk Juchmann, DK4DJ (N47)
eMail: dk4dj(at)darc.de

Clemens Bertram, DC2CB (N29)   
eMail: dc2cb(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Amateurfunkpeilen  (ARDF)

Matthias Berse, DF1AAA (N28)
Tel.: 02594 / 85401
eMail: df1aaa(at)darc.de

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------

Chronik Referent

Clemens Miara, DG1YCR (N18)
eMail: dg1ycr(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Notfunk Referat

Werner Vollmer, DF8XO (N08)
eMail: df8xo(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

EMV - Referat

Günter Lanz, DD4WU (N12)
eMail: dd4wu(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Funkbetriebsreferat (WNA)

Henning Kanschik, DK9LB (N47)
eMail: dk9lb(at)darc.de

Clemens Bertram, DC2CB (N29)
eMail: dc2cb(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Internet - Referent:

Jürgen Wolf, DG1YEB (N01)
eMail: dg1yeb(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kassenführung / Inventar:

Rüdiger Stodte, DF8AE (N01)
eMail: df8ae(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

N-Journal - Referent

Josef Oberhaus, DB1YV (N29)
eMail: db1yv(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

VUS Referent:

Raimund Blask, DH2BR (N05)
Tel.: 05235/97412
eMail: dh2br(at)darc.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

YL Referentin:

Michaela Gondek, DL1TM (N01)
eMail: dl1tm(at)darc.de

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------

Distrikts-Zeltwart West

Josef Tuttmann, DL8YBL (N42)
Tel.02364 / 7529
eMail: dl8ybl(at)darc.de

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------

Distrikts-Zeltwart Ost

Henning Kanschik, DK9LB (N47)   
eMail: dk9lb(at)darc.de