Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

WN-Burgendiplom

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Burgendiplom Westfalen-Nord


Beschreibung:

Der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V., Ortsverband Herten (DOK N20) gibt dieses Diplom heraus, das von Funkamateuren und entsprechend von SWL’s beantragt werden kann.

Das Diplom ist in 2 Ausfertigungen erhältlich:

  • mehrfarbig auf holzfreiem, mattem A4-Karton gedruckt (kostenpflichtig)
  • als PDF-Datei verschickt (kostenlos)

Das Diplom wurde durch den DARC-Diplomausschuss anerkannt.

Bedingungen:

Es zählen alle Verbindungen nach dem ersten Januar 2010 mit /P-Stationen, die sich im Umkreis von maximal 500 Meter von einer Burg oder einem Schloss in Westfalen-Nord (Distrikt N) aufhalten. Jede Burg bzw. jedes Schloss hat eine Westfalen-Nord-Burgen / Referenznummer ( WNB ).
Diese WNB-Nummer sollte von den /P-Stationen im QSO genannt und deutlich auf der QSL-Karte vermerkt werden. Jede WNB-Nummer kann nur einmal, unabhängig vom benutzten Band, genutzt werden.

Für einen Diplomantrag benötigen:

  • DL-Stationen: 7 versch. WNB-Nummern
  • andere EU-Stationen: 5 versch. WNB-Nummern
  • DX-Stationen: 3 versch. WNB-Nummern

Alle Bänder und alle Betriebsarten, auch gemischt, außer Packet-Radio und Echo-Link, können benutzt werden. Bei entsprechendem Nachweis kann das Diplom auch für ein Band oder in einer Betriebsart ausgestellt werden.

Beantragung:

Der Diplomantrag ist mit einer bestätigten Aufstellung vorhandener QSL-Karten (GCR-Liste) oder einer Referenzliste der COTA an folgende Anschrift zu senden:

Diplommanager
                Heinz-Peter Sausen DH1PS               
Uhlandstrasse 9
45699 Herten
Germany
dh1ps(at)darc.de

 

Diplomgebühr:

Die Diplomgebühr beträgt für die gedruckte Version 5 € (DL-Stationen) bzw. 10 € oder 13 US$ (EU/DX-Stationen). Für die Diplomgebühr kann auch das Konto des OV Herten benutzt werden. Bitte Kontonummer beim Diplommanager anfordern.


Bitte bei der Überweisung den Diplomnamen und das eigene Rufzeichen oder den eigenen Namen angeben.Eine Liste mit den Burgen und deren WNB-Nummern kann sowohl im Internet auf den Seiten des OV Herten N20, vom COTA-Team unter www.cotagroup.org/cotagroup/ abgerufen oder mit SASE beim Diplommanager angefordert werden.

Hinweis für Aktivisten

Um das Interesse zu wecken Burgen im Bereich des Distriktes Westfalen-Nord funktechnisch zu aktivieren und um den Einsatz der Portabel-Stationen zu würdigen und anzuerkennen, vergibt der Ortsverband Herten N20 bei Aktivierung von mindestens 5 Burgen oder Schlössern in Anlehnung an das Burgendiplom eine Ehrenurkunde. Für 3 Erstaktivierungen gibt es ebenfalls eine Ehrenurkunde. Bitte den Diplommanager über anstehende Aktivierungen, insbesondere bei Erstaktivierungen unter Angabe von WNB-Nr., Datum und Zeit (von/bis und gegebenenfalls Band / Betriebsart / Locator) benachrichtigen. So können Kollisionen verhindert und der Ablauf protokolliert werden. Sollen Burgen oder Schlösser aktiviert werden, die im Bereich des Distriktes Westfalen-Nord liegen, aber noch nicht in der Referenzliste aufgeführt sind, stellt dieses kein Problem dar.

Bitte informieren Sie in diesem Fall den Diplommanager rechtzeitig von Ihrem Vorhaben; er wird Ihnen eine entsprechende WNB-Nr. vergeben.

Referenzliste / Referencelist

 

Ausschreibung / Rules