Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Distrikt Westfalen-Süd (O)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Distrikt Westfalen-Süd (O)

Der DARC Distrikt Westfalen-Süd ist die regionale Untergliederung des DARC im Gebiet Sauerland, Siegerland und im mittleren sowie östlichen Ruhrgebiet.

Der Distrikt gliedert sich in 50 Ortsverbände mit insgesamt rund 1500 Mitgliedern.

Westfalen Süd Aktivität

25.09.2016

Die Ergebnisse der Westfalen-Süd-Aktivität (WSA) vom September stehen im PDF-Format zum Download bereit.

Amateurfunkkurs FH Meschede 2016/2017

01.09.2016

An der FH Meschede wird im Semester 2016/17 wieder ein Amateurfunkkurs zur Erlangung der Zeugnisklasse E (technischer Teil) angeboten.
Beginn ist am Dienstag, den 11. Oktober 2016 um 17:30 Uhr um Raum 8.4.
Die Veranstaltung findet wöchentlich zur selben Uhrzeit im angegebenen Raum statt.
Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos, es entstehen allerdings Kosten durch die Teilnahme an der Prüfung sowie die Rufzeichenzuteilung durch die Bundesnetzagentur.

Nähere Informationen gibt es in der ersten Veranstaltung.

YL Contestworkshop

16.08.2016

Die YL Referate der DARC e.V. Distrikte Westfalen-Nord (N) & Westfalen-Süd (O) laden alle YLs zum 4. YL Contest Workshop ein.
Dieser findet in diesem Jahr am WAG Contest 15./16. Oktober statt.

Weitere Informationen sind auf der YL-Referatsseite notiert.

neue CMS-Version und die Folgen

29.07.2016

Aufgrund des aktuellen CMS-Updates beim DARC müssen einige Umstellungen bei den Internetauftritten der Untergliederungen durchgeführt werden.

Folgendes wurde beim Webauftritt des Distrikt Westfalen-Süd bereits abgeschlossen.

  • Alle Dokumente wurden in die neue Dateistruktur migriert und neu verlinkt.
  • Kontaktformulare wurden nach Powermail umgestellt.

Wir können nicht ausschließen, daß sich bei den migrierten Themen doch noch Bugs eingeschlichen haben. Solltet Ihr einen finden so meldet mir den Fehler damit ich diesen prüfen und korrigieren kann.

Wir bitten um Verständnis, wenn es beim Webauftritt weiterhin zu Inkonsistenzen und Problemen kommt.