Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

P14 bei Radio FreeFM

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

OMs von P14 nicht im Amateurfunk sondern bei Radio FreeFM in Ulm on Air!

Am 5.8.2013 16Uhr MESZ war es soweit, Alexander, DC2WA und Dirk, DG9DG waren zu Besuch in der Sendung "Plattform" mit Moderator Rudolf Arnold bei Radio FreeFM in Ulm.
Nach einer kurzen Vorstellung und grober Erzählung, wie man zum Amateurfunk gekommen ist, ging es in lockerem Gespräch mit dem Moderator Rudi Arnold um unser interessantes Hobby. Themen wie Geschichte und Entwicklung der Funktechnik, sowie die Möglichkeiten, die einem der Amateurfunk bietet, wurden angesprochen. Hierbei ging es von den Ursprüngen im "Morsen", über Sprechfunk und RTTY, hin zu den modernen computergestützten Betriebsarten.
Natürlich ging es auch um den Austausch mit anderen Funkamateuren insbesondere in anderen Ländern, sprich der Völkerverständigung, dem was dort Usus ist, QSL Karten und was so alles dazu gehört.
Kurz haben Alexander und Dirk noch über ihren Weg zum Amateurfunkzeugnis und zur Zulassung berichtet und unseren im September startenden Amateurfunk-Kurs vorgestellt. Leider war dann auch die Sendezeit zu Ende, auch wenn man noch Stunden hätte weiter plaudern können, mit Rudi über unser schönes Hobby.
Insgesamt war es eine schöne Erfahrung auch einmal "anders" zu funken. Vielen Dank auch an Rudolf Arnold als sehr guten Reiseleiter durch das Abenteuer "Ulmer Amteurfunker im Rundfunk".
Die Sendung ist auch im Archiv von Radio FreeFM unter http://www.freefm.de/node/16725 zu finden.

73, Alexander, DC2WA und Dirk, DG9DG