Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Old men Bastelgruppe P34

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Termine

 

Wir treffen uns üblicherweise alle 2 Wochen jeweils am Donnerstag um 18:30 Uhr im OV-Raum.

Terminübersicht:

 

 

Donnerstag, 06.07.2017, ab 19.00 Uhr

Hamradio 14 - 16.07.2017

Donnerstag, 27.07.2017, ab 19.00 Uhr

Sommerferien

Donnerstag, 21.09.2017, ab 19.00 Uhr

Donnerstag, 05.10.2017, ab 19.00 Uhr

Donnerstag, 19.10.2017, ab 19.00 Uhr


Flyer "Die Einsteins"

Old men's Bastelgruppe P34

Hans-Jürgen, Bernd, Gerhard
Joachim, Ernst, Bernd, Hans-Jürgen

Kein Selbstläufer!

Das innovative Konzept der Vereinsarbeit  in unserem OV zielt natürlich im Besonderen auf die jungen Menschen ab.
Aber wir wollen alle OM’s mitnehmen,  besonders in der Zeit des demografischen Wandels.  Das heißt, auch die ältere Generation soll motiviert werden sich mit der sich schnell wandelnden Technik auseinander zu setzen und die Funktechnik weiter praktisch anwenden.
So ist die Bastel-Gruppe im OV nur eine logische Folge dieser Vorgehensweise. Sie bietet den älteren OM’s die Möglichkeit, elektronische Schaltungen zu entwerfen, aufzubauen und natürlich auch zu testen. Hierbei geht es um eigene Projekte oder um bereits vorhandene.  Der Spaß an der Funktechnik, der Elektronik, am Löten und Programmieren steht im Vordergrund. Natürlich kommt  die soziale Komponente nicht zu kurz.
Da wir glauben, das unsere Arbeit auch für andere interessant sein könnte, werden wir die Projekte so gut wie möglich dokumentieren und hier auf der Homepage vorstellen. Also, immer mal wieder herein schauen! Es lohnt sich.

Ingo's Stationsuhr - Plexiglaswinkel

Sie war kaum fertiggestellt ,die Uhr von Ingo, fiel bei einigen OM’s im Club sofort die Entscheidung  – die muss ich auch haben.

So fand sich schnell eine größere Gruppe von OM’s, die sich dem Projekt  „Stationsuhr“ annahmen. Da auch einige Oldies dabei waren, wurde der Donnerstag Abend als Basteltermin ausgewählt. Ingo selbst war es, der die benötigten Bauteile alle bestellte, und so ging es nach kurzer Anlaufzeit los.
Den Aufbau der Arduino-Stationsuhr hat Ingo ja sehr ausführlich auf unserer Homepage unter „Arduino-Projekte“ dokumentiert. Wir wollen hier nur noch ein wenig näher auf die Herstellung des Plexiglaswinkels eingehen. So etwas macht man ja nicht jeden Tag. Die Beschreibung hierzu findet Ihr hier:

 

 

 

CW-Decoder

"Nachbrenner"
Beim Anschluss verschiedener Mikrofone an unser Filter-Board stießen wir auf ein Problem mit dem Eingangspegel am FSK Demodulator/Tone Decoder (IC2). Der Spannungsteiler, bestehend aus dem Widerstand R21 und dem Potentiometer P3 der den Eingangspegel bestimmt, war falsch definiert.
Den Widerstand R21 auf dem Filter Board durch eine Drahtbrücke ersetzen und das Problem ist gelöst.
Wir verwenden übrigens eine Elektret-Kondensator-Mikrofonkapsel Typ MCE 100 von der Firma Reichelt Elektronik.

 

CW Decoder

Ein Arduinoboard dient als Plattform

Reinhard, DL3BR hat einen CW- Dekoder auf Arduinobasis gebaut und ihn uns vorgestellt. Es rief Begeisterung bei allen Anwesenden hervor. Ein neues Projekt war geboren.
Reinhard hat für uns alle die Bauteile beschafft, die Platinen gefertigt und alles sauber in Tüten verpackt. Und so machten wir uns an die Arbeit. Kaum hatten wir angefangen, kamen noch zwei Nachzügler. Ernst, DO3SEN und Joachim, DL6JS  hatten erst später von unserem Projekt erfahren. So bauen wir nun insgesamt 9 Decoder.

Die Details wie immmer für Euch auf der Seite Projekte - CW Decoder -.


Bauteiltester

Ein cleverer Bauteiltester

Beim Bauteil-Check sind in der Regel gar keine detaillierten Informationen über die Eigenschaften eines Bauteils notwendig. Der Wert, die Pinnbelegung und die Aussage – geht/geht nicht – das reicht meist schon. Ein eher globaler Eindruck ist ausreichend.
Von diesen Testgeräten gibt es viele Varianten, wir haben uns für die Version von Markus Frejek entschieden. Hier versieht von einer 9V Batterie gespeister ATmega 8 seinen Dienst. Die Messergebnisse werden auf einem16x2 Display angezeigt.

Die Details wie immmer für Euch auf der Seite Projekte - Bauteiltester -.


Lima SDR Tranceiver

Ein Projekt von Bernd Wehner, DL9WB

Hans, DF9TD wurde vom Lima-Virus heftig infiziert und hat 6 weitere OM's angesteckt.
Die komplette Geschichte findet Ihr auf unserer Seite Projekte - Lima SDR Aufbau -.