AJW

To top


Hier geht es zum Referat AJW.

 

Der Distrikt P hat eine lange Erfahrung in der Jugendarbeit.  Wir sind der Distrikt mit den meisten jugendaktiven Ortsverbänden.
Auf den AJW Seiten wollen wir euch über unser Ausbildungskonzept informieren und euch Hilfestellungen für den Aufbau einer Jugendgruppe geben.


Jugend- Ausbildung- Weiterbildung: 

Wir sichern die Zukunft des DARCs und unseres Hobbys

ARDF

To top

ARDF-Referat


Das ARDF-Referat wird geführt von OM Matthias, DL3SDO mit seinem engagierten Team.

Die Informationen, Termine, Ergebnisse finden Sie aktuell auf der Seite www.ardf-p.de.

Kontakt:

Matthias Kühlewein, DL3SDO
Panoramastr. 29
72070 Tübingen

Tel.: 0172/7283903
dl3sdo(at)darc.de

EMV Referat

To top

Verantwortlich

Uwe Kreiser, DH1UK
Haslacher Strasse 4
89081 Ulm
Tel.: 0173-5270114
dh1uk(at)gmx.de

Notfunk

To top

Notfunk-Referat


Das Notfunk-Referat wird geführt von OM Jürgen, DL8MA.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite http://amateurfunk.de/notfunk/.
Eingebettete Frames definieren

Das aktuellste aus dem Notfunkreferat

Öffentlichkeitsarbeit

To top

Kontakt:

Flyer

Flyer-DV.pdf 55 KFlyer zur Weitergabe bei Veranstaltungen mit den Ansprechpartnern des Distriktes
Flyer-OV-P57.doc 72 KFlyer OV als Bespiel (hier P57)

Vorträge:

OV-Praesentation.pdf 56 KPräsentation eines OV am Beispiel Tag der offenen Tür

Referat für Öffentlichkeitsarbeit

Oft stellt man sich die Frage: Wie mache ich eine gute Öffentlichkeitsarbeit? Wie muss man sich das vorstellen? Eigentlich ist das nicht wirklich schwer. Aber es gehört letztlich ein sehr langer Atem dazu, wenn man sich entscheidet in dieser Richtung tätig zu werden. Und es benötigt eine sehr gute Kommunikation zum Vorstand und den Mitgliedern im OV.

Für alle, die sich auf das Thema Öffentlichkeitsarbeit im Ortsverband einlassen, ist das Referat gewidmet. Meldet Euch beim Referat zu allen Fragen, wenn es darum geht, Informationen über die möglichen Medien die uns zur Verfügung stehen, zu veröffentlichen. Wir haben diese Möglichkeit der Präsentation unseres Hobbies in der Öffentlichkeit - nutzen wir diese.

Es gehört natürlich auch zu diesem Themenbereich, dass man sich und seine Taten positiv darstellt und der Öffentlichkeit präsentiert. Die positive öffentliche Wahrnehmung ist ein wichtiger Punkt in der Anerkennung unseres Vereins und unseres Hobbies in der Gesellschaft.

Rundspruch-Team

Wir - das Redaktionsteam Johannes, DL5KAZ, Klaus, DL5KS, Raimund, DL4SAV und Thomas, DL1THN - sind das aktuelle Rundspruch-Team des Distriktes Württemberg. Die Zielsetzung ist die Entlastung der DV und die Sicherstellung der personenunabhängigen Erstellung des Rundspruchs. Seit dem wrs1246 ist das Team aktiv. 

Kritik und Lob sind gerne gesehen und dürfen über nachfolgend genannte eMail-Adresse an uns weitergegeben werden.

Bitte sendet alle rundspruchrelevanten Informationen an die eingerichtete Liste infop(at)lists.darc.de. Damit erreicht Ihr die Rundspruchredaktion wie auch den Distriktverbandsvorstand und die Referenten.

Sollte jemand an einer Mitarbeit interessiert sein, in der Redaktion wie auch als Sendestation des Rundspruches, dann bitte einfach Kontakt mit uns aufnehmen.

Das Archiv der Württemberg-Rundsprüche beginnend mit dem Jahr 2012 ist aufgebaut und online.

VUS

To top

VUS Referat des Distrikts P

Das VUS-Referat wird geführt von OM Holger, DL8SCU.

Aktuelles

 

 

Dreiländereck-Sysoptreffen in Engen 2017

Die Vortragsunterlagen stehen jetzt auf der Seite zum Sysop-Treffen zur Verfügung.

Dreiländereck-Sysoptreffen in Engen 2017

Am Samstag 18. Februar 2017 ist es wieder soweit!

 

Der Tagungsort ist wieder, wie in den vergangenen Jahren, das Restaurant Hegaustern, Hegaublick 4, in 78234 Engen-Stetten (http://www.hegaustern.de). Das Treffen beginnt zunächst mit einem gemeinsamen Mittagessen um 12 Uhr und mündet dann um 13:30 Uhr ins Programm mit Fachvorträgen und Diskussionen.

Neben den etablierten Themen wie "Neues aus dem VUS-Referat" und "Hamnet-Linkstrecken Koordination" wird es eine Reihe von Kurzvorträgen geben:

DARC-VUS Referent Jann DG8NGN wird über das HamCloud-Konzept und der Network44-Adressnutzung im Internet berichten. Seit der Vorstellung der Themen auf der HAMNET-Tagung in Aachen wurde bereits der neue Echolink Proxy Dienst in der HamCloud ausgerollt. Jann gibt einen Überblick über die Nutzungsmöglichkeit. Ein weiteres Thema wird das neue autonome System AS64665 - BADEN-665-AS sein. Vorgestellt wird wie Ressourcen aus diesem Bereich für das HAMNET genutzt werden können.

Distrikt P VUS-Referent Holger DL8SCU wird eine kurze Einführung in BGP geben und auf die Verwendung von 32bit AS Nummern im Bereich Württemberg eingehen.

Ebenso hat Renato, HB9BXQ, USKA Frequenzkoordinator, sein Kommen zugesagt und wird zur überregionalen Frequenzplanung und Frequenzbelegung berichten. 

Burkhard DL1IK wird Neues vom BrandMeister DMR-Netz vorstellen mit Fokus auf das Sysop-Portal. Über spannende Neuerungen im DMR+ Netz wird Rolf HB9SDB berichten. Es gibt immer mehr potentielle DMR-Relaisbetreiber die Interesse an der MMDVM Selbstbau-Lösung haben. Markus DL1GFM und Jürgen DD9GJ haben sich bereit erklärt ihre Erfahrungen zu teilen.

Es ergeht herzliche Einladung an alle Sysops und Interessierte. Zur Vorbereitung im Restaurant ist es sehr hilfreich eine Teilnehmerzahl angeben zu können. Deshalb die Bitte einer kurzen Rückmeldung an DL2GRC, Nina.

Dreiländereck-Sysoptreffen in Engen 2016

Am vorletzten Februar-Wochenende fanden 73 Sysops den Weg nach Engen zum diesjährigen Dreiländereck-Sysoptreffen. Details und Vortragsunterlagen finden sich auf der Seite zum Sysop-Treffen.

Ein besonderer Dank geht wieder an Nina, DL2GRC für die Organisation des Treffens.

Aktuallisierte HAMNET Vortragsunterlage

Eine aktuallisierte HAMNET Vortragsunterlage steht nun zum Download zur Verfügung.

Vorträge zum Thema HAMNET

In CQ DL, Rundsprüchen und in Gesprächen an OV-Abenden ist immer häufiger von "HAMNET" zu hören. Um einen Einblick ins Thema HAMNET zu bekommen wird es über die nächsten Wochen an mehreren OV-Abenden in der Region einen Einführungsvortrag von Holger, DL8SCU, geben. Der Vortrag umfasst regulatorische Grundlagen und einen Überblick über die verwendete HF- und Internet-Technologie. Des weiteren werden für Funkamateure interessante Anwendungen vorgestellt. Abgerundet wird der Vortrag mit praktischen Vorführungen.

Termine:
15.10.2015 OV Sindelfingen P42, OV-Lokal in Ehningen Beginn 20 Uhr
21.10.2015 OV Tübingen P12, Clubheim in Tübingen-Wanne Beginn 19 Uhr
5.11.2015 OV Hohenzollern P52, OV-Lokal in Hechingen-Sickingen, Beginn 20 Uhr
4.12.2015 OV Reutlingen P07, Clubheim in Reutlingen Tübingerstrasse 21, Beginn 19:30 Uhr

Über Euer zahlreiches Erscheinen freuen sich die einladenden OVs und Holger, DL8SCU, VUS-Referent im Distrikt Württemberg.

Dreiländereck-Sysoptreffen in Engen

Am 7. März 2015 fanden mehr als 50 interessierte (X)YLs und OMs den Weg nach Engen zum diesjährigen Dreiländereck-Sysoptreffen. Die Teilnehmer waren aus dem Gebiet zwischen Pfalz und Luzern, sowie Lahr und dem Allgäu zum traditionellen Treffen angereist. Das Programm bot wieder ein breites Themenspektrum. Von Vorträgen zu Relaisverlinkung über Störungsproblematik bei Umsetzern bis hin zu interessanten D-Star Entwicklungen und nicht zuletzt weiterführenden Informationen der Beiden VUS-Referenten aus den Distrikten A und P.

Ein besonderer Dank geht an Nina, DL2GRC für die Organisation des Treffens.

Weitere Informationen und Vortragsunterlagen können auf der Seite zum Sysop-Treffen gefunden werden.

HAMNET Vortragsunterlage

Die Vortragsunterlage zum HAMNET Vortrag bei P06 am 12. Januar 2015 steht nun zum Download zur Verfügung.