Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Meerbusch (R20)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

OV - Abend

                                    Nächster OV-Abend:

Jeder 1. Mittwoch im Monat

20:00 Uhr im neuen OV-Lokal

Gasthaus "Grotenburg´s"

Moerserstraße 12 in Meerbusch-Büderich

 Link zur Karte

OV - Frequenz

145.400 Mhz.

D-Star/FM/C4FM

via

DB0OTV

439.500 Mhz.

         

                         

Funkwetter

  

Letzte Änderung am:

17. 02. 2016

DG8JA und DB1EPO

Willkommen auf den Informationsseiten der DARC Ortsverband R20 Meerbusch

Wir sprechen mit der Welt

Der Ortsverband Meerbusch (R20) wurde im Jahre 1974 gegründet. Ihm gehören zur Zeit ca. 20 Mitglieder an. Einzugsgebiet ist im Wesentlichen das Stadtgebiet Meerbusch mit den angrenzenden Städten.  Aber auch im weiträumigen Umfeld wissen viele OMs die harmonischen Atmosphäre unseres Vereinslebens zu schätzen.

QSL Karten der Clubrufzeichen

QSL Karten des Clubrufzeichen DK0MA

Wir sind mit folgenden Clubrufzeichen QRV: DK0MA

Aktuelle Nachrichten und Informationen

DB0OTV mit neuer Hardware. 

   

Neue Antenne für DB0OTV

Am Wochenende haben DB1EPO und DG8JA einen neuen Duplexer am Relais montiert und eine neue Antenne. Der Duplexer wurde von DF2JH auf die QRG eingestellt.

 

 

 

Weltamateurfunktag QRV am Rhein in Meerbusch

Weltamateurfunktag am 18. April 2015 in der Welt

 

DL4DP hat am Weltamateurfunktag eine keine portable Station am Rhein in Meerbusch aufgebaut. Funkgerät war ein KX3 mit einem Akku. Die Antenne war ein Dipol mit Hühnerleiter und einem GFK-Mast.

Der Weltamateurfunktag wurde ausgerufen durch die International Amateur Radio Union (IARU) anlässlich ihrer Gründung am 18. April 1925 in Paris. Die IARU wurde gegründet, um die Interessen der Funkamateure auf den Weltfunkkonferenzen besser vertreten zu können.

Als Funkamateur bezeichnet man eine Person, die sich mit dem Gebiet des Amateurfunks befasst. Der Amateurfunkdienst (kurz Amateurfunk) ist ein internationaler öffentlicher Funkdienst, der "von Funkamateuren untereinander, zu experimentellen und technisch-wissenschaftlichen Studien, zur eigenen Weiterbildung, zur Völkerverständigung und zur Unterstützung von Hilfsaktionen in Not- und Katastrophenfällen wahrgenommen wird." 

In vielen Ländern sind die internationalen Regelungen in nationalen Amateurfunkgesetzen umgesetzt und die Details in Amateurfunkverordnungen sowie zwischenstaatlichen Verträgen präzisiert. Ein Teilnehmer am Amateurfunkdienst wird Funkamateur genannt und bekommt von der zuständigen Fernmeldebehörde ein eindeutiges Rufzeichen zugewiesen.

Seit etwa 1990 wird der Amateurfunk in der Gesellschaft weniger deutlich wahrgenommen, was sich deutlich am geringen Nachwuchs bemerkbar macht. Die Gründe hierfür sind vielfältig, wie z.B. die Verfügbarkeit von Computern und Internet.

 

 

Neuer Bereich in der Homepage angelegt

09.04.2015

Es wurde nun ein Bereich für APRS auf der Homepage eingerichtet.

Dafür wurden einige Funktionen und Abfragen in HTML programmiert.

Wer auch eine Abfrage (R20er) oder Karte wünscht, einfach melden beim Team der Homepage.

 

Als Beispiel:




Rufzeichen Abfrage via APRS.fi

Rapport via www.APRS.fi

APRS Calls / Rufzeichen

Funkanlagen und Wetterstationen in APRS des OVs

Funkanlagen in APRS des OVs

Lage DB0OTV-B D-Star Relais

Lage DB0OTV-2 APRS FILL in Digi

Lage DB0OTV-12 APRS iGate (nur RX)

Lage DB0OTV-6 Wetterstation des Relais

WX Stationen in Meerbusch von OMs des DOK R20

Das Relais DB0OTV-6 sendet die Wetterdaten vom Stadtteil Osterath ins Internet aus.

Lage DB0OTV-6 Wetterstation des Relais

APRS WX Tabelle DB0OTV-6

Dirk (DL4DP-6) sendet die Wetterdaten aus dem Stadtteil Lank-Latum ins Internet aus.

Lage DL4DP-6

APRS WX Tabelle DL4DP-6

Seit dieser Woche sendet auch die Wetterstation DN4DP Wetterdaten ins Internet aus. Das Call ist das Ausbildungrufzeichen von DL4DP. Die Daten werden direkt ins Internet an den Server gesendet. Das Rufzeichen wird genutzt das Rufzeichen DL4DP-6 schon genutzt wird. Laut den Empfehlungen sollen Wetterstation immer -6 haben. Dies Wetterstation zeichnet das Wetter im Stadtteil Langst-Kierst auf.

Lage DN4DP-6

APRS WX Tabelle DN4DP-6

Bilder aus dem OV Leben und unserem Hobby gesucht

08.04.2015

Hallo OMs von R20 und Freunde von uns,

wir suchen noch Bilder und Informationen zur Erweiterung unserer Homepage.

Falls ihr noch Bilder (digital und analog) habt, bitte zum nächsten OV-Abend mitbringen bzw. zusenden.

73

Paul (DG8JA) un Dirk (DL4DP)

Probleme Reichweite DB0OTV-B (D-Star Relais Meerbusch)

März 2015:

 

Geringe Reichweite von DB0OTV-B. Leider wird immer wieder berichtet, dass die Reichweite von DB0OTV-B geringer geworden ist.

Die suche nach dem Fehler läuft. Jochen (DF2JH) hat nun einen Duplexer neuer abgeglichen. Dieser soll demnächst zum Einsatz kommen. Es wurden schon viele Stunden für die Suche des Fehlers aufgewandt. Bis jetzt wurde keine Fehler gefunden!

73 de Dirk (DL4DP)

März 2015:

Freifunk „Hotspots“ arbeiten im WLAN Bereich.

WLAN gehört zu den "freien ISM Bändern" und damit nicht direkt in zum Amateurfunker.

Die Physik und Technik ist aber vergleichbar mit den Amateurfunkbändern.

Wer also Interesse am Thema „Freifunk“ hat, sollte sich mal die Möglichkeiten im Hobby „Amateurfunk“ ansehen.

 Link zur Karte

73 de Dirk (DL4DP)

 

 

März 2015:

Es wurde für den "Freifunk Hotspot" ein normaler WLAN Router umgebaut.

Nach dem Umbau ist dieser nun für den Einsatz im Freien gerüstet.

73 de Dirk (DL4DP)

März 2015:

Aus unserem OV beteiligt sich (DL4DP) mit am „Freifunkprojekt“ in Meerbusch.

DL4DP plant den Aufbau eines Hotspots für den Spielplatz „Josef-Tovornik-Strasse“.

Die Gruppe von „Freifunkern“ hat inzwischen eine Internetseite für Meerbusch erstellt.

73 de Dirk

APRS Fill in Digi DB0OTV-2

Nach einer einem Schaden am TNC von DB0OTV-2 läuft die Anlage wieder. Der Schaden würde von Dirk (DL4DP) behoben.

DB0OTV-2 hat nun ein neues TNC erhalten. Das alte war leider defekt.

 

Der Ausfall war doch deutlich zu bemerken! Der Digi wird zur Versorgung von Meerbusch gebraucht. Das hat der Ausfall deutlich gezeigt. Gerade Stationen mit geringen Sendeleistungen erreichten oft nicht den nächsten Digi. Zur gleichen Zeit waren auch die Digis von Krefeld leider QRT.

73 de Dirk

Nachricht OV Abend

**** OV Abend ****

DARC DOK R20

Jeder 1. Mittwoch im Monat

20:00 Uhr im neuen OV-Lokal

Gasthaus "Grotenburg´s"

Moerserstraße 12 in Meerbusch-Büderich

73 de Dirk (DL4DP)