nützliche Software für den Funkamateur - Links

Wie kann ich meinen eigenen QTH-Locator feststellen?

Foren zum Thema Amateurfunk

SDR - Software Defined Radio

Satelliten-Tracking Software

  • Die Software GPredict von OZ9AEC ist kostenlos und läuft unter Windows, Mac OS X und Linux

Funkwetter - Ausbreitungsvorhersage

  • Seit Kurzen ist die Ausbreitungsvorhersage der Voice of America mittels VOACAP-Software auch online möglich. Eine Installation der Software ist nicht mehr notwendig. Hier geht es zu VOACAP Online.

Software für PSK, RTTY & Co.

  • Fldigi ist eine interessante Software von W1HKJ für Linux, Free-BSD, Mac OS X, Windows XP + 2000 + Vista. Das Freeware-Programm ist übersichtlich und leicht konfigurierbar. Neben verschiedenen PSK-Modes, kann FLdigi auch  RTTY, OLIVIA, Domino, Throb und Hell verarbeiten. Einfach 'mal ausprobieren!
  • Das Programm HamScope - Amateur Radio Digital Communication Interface von KD5HIO liegt schon seit Längerem in der Version 1.56 vor. Neben verschiedenen PSK Modes decodiert die Software auch RTTY. Es ist ebenfalls Freeware und zeichnet sich ebenfalls durch seine Übersichtlichkeit und vor allem durch seine geringen Ansprüche an den Computer aus. Bei mir lief HamScope problemlos auf alten Pentiumrechnern mit weniger als 1 GHz Taktfrequenz.
  • MultiPSK von F6CTE kann fast alle gängigen Digital-Modes auf Kurzwelle, es bedarf aber einer gewissen Einarbeitung und es ist etwas "überladen" an Funktionen.
  • Airlink Express ist eine weitere interessante Software aus den USA für die Standard-Digi-Modes auf Kurzwelle. Das Programm läuft auf Windows-Systemen von XP bis 7.
  • Digital Master 780 ist ein modernes Multi-Mode Programm und Bestandteil von Ham Radio Deluxe.
  • MixW ist ein sehr gutes aber kostenpflichtiges Programm - hat aber trotzdem seine Fangemeinde. "Es handelt sich um ein CAT-, DSP-, Contest- und Log- Programm, das das ehrgeizige Ziel verfolgt, ALLE digitalen Betriebsarten sowie SSTV  zu unterstützen." (Zitat MixW-Homepage)
  • WSPR "Weak Signal Propagation Reporter". Die WSPR Software ist geeignet mögliche Ausbreitungsstrecken durch Bakensignale mit geringer Leistung zu testen. WSPR Signale übertragen das Rufzeichen, den QTH-Locator und die Sendeleistung.
    Empfangsstationen mit Internetanschluß können Empfangsberichte automatisch in eine zentrale Datenbank hochladen. Diese WSPRnet-Webseite stellt eine einfache Bedienoberfäche zur Abfrage der Datenbank, eine Weltkartenansicht sowie viele weitere Möglichkeiten zur Verfügung. Für den Anfänger steht auch eine deutsche Anleitung zur Verfügung.