Fieldday

Fieldday U13 Adlersberg

Fieldday U13 Adlersberg
Wiese hinter Gasthaus Prösslbräu
Aufbau
Samstagabend
Platz für Antennen
und Wohnmobile
Biergarten
Funk

Fieldday U13 Adlersberg
 
Im Juli findet der traditionelle Fieldday des Ortsverbandes  Regensburg auf dem Adlersberg in der Nähe von Regensburg statt.

Im Jahr 2017  vom Freitag den 21.07.2017 bis Sonntag den 23.7.2017
Die Wiese ist direkt hinter dem Brauerrei Gasthof Prösslbräu auf einem ehemaligen Sportplatz.

www.adlersberg.com
 
Adresse
Prösslbräu Adlersberg
Dominikanerinnenstr. 2-3
D - 93186 Pettendorf

Anfahrt: hier
 
Ablauf
Freitag erfolgt ab Mittag der Aufbau der Zelte und Garnituren.  Abends halten wir dann unseren OV Abend mit den Neuigkeiten des  Amateurfunks in der Region. Dazu gibt es nicht nur für die Helfer die  traditionelle Gulaschsuppe solange Vorrat reicht.
 
Samstag ist der Haupttag mit wechselnden Aktivitäten und dem Treffen von Funkfreunden aus Nah und Fern. Es steht viel Platz für eigene Antennenexperimente zur Verfügung.

Am Samstag findet auch ein Kofferraumflohmarkt statt siehe hier
 
Sonntag Vormittag beginnen wir dann je nach Wetterlage mit dem Abbau und die harte Crew trifft sich dann beim Prösslwirt zum Mittagessen. Am frühen Nachmittag geht es dann an das Verstauen des Equipments  zurück ins Lager.
 
Ausstattung
Es gibt 230V Netzstrom am Platz. Wasser kann über Kanister besorgt werden. Eine Miettoilette steht am Fielddaygelände. Das Mannschaftszelt beherbergt Tischgarnituren sowie einen Kühlschrank. Ausreichend Platz für Camping- und Wohnmobile am Gelände.

Verpflegung
Kalte Getränke (Wasser, Limo, Bier) sind am Fielddayplatz günstig erhältlich. Am Samstag steht die Kaffeemaschine bereit und solange Vorrat reicht auch Kuchen. Für selbst mitgebrachtes Bratgut steht ein Gasgrill zur Verfügung. Weitere Verpflegung mit gut bürgerlicher Küche gibt es in der Gastwirtschaft Prössl direkt neben uns, ein Supermarkt ist circa 2 Kilometer entfernt.
 
Amateurfunk
Wir sind am Gelände über DB0RP auf 438.900 MHz zu erreichen. Ebenso über DB0TK auf 145.750 MHz sobald und solange Antennen und Transceiver aufgebaut sind. Wir sind während des Fielddays mit unserem U13 Clubrufzeichen DL0RA von Kurzwelle bis 70cm aktiv.