Relais

DB0TK ist wieder QRV

Das Regensburger 2m Relais DB0TK auf 145.750MHz ist wieder QRV. Um die Störungen des Sonderkanal 6 im Stadtgebiet besser beim Relaisnutzer unterdrücken zu können, wurde eine zusätzliche CTCSS Tonausgabe von 100Hz mit in den Relaissender eingebaut. Für die Nutzer bleibt  alles beim Alten:
Öffnen mit 1750Hz Ton bleibt unverändert und es können auch weiterhin Funkgeräte ohne CTCSS verwendet werden. Es gibt nur die zusätzliche Möglichkeit CTCSS als Rauschsperre zu nutzen und damit die S6 Störungen beim Empfänger des Nutzers zu vermindern.

Anscheinend gibt es aber noch Probleme, falls man selbst mit aktiviertem CTCSS ZUM Relais sendet. In diesem Fall wird die Relais NF übersteuert und daher muss für diesen Fall noch optimiert werden. Aktuell sollte man daher, soweit möglich, nur beim Empfänger CTCSS aktivieren.

Es wäre schön, wenn noch einige OMs Tests mit dem Relais machen und Rückmeldungen über die Unterdrückung der S6 Störungen bei eingeschalteter CTCSS Rauschsperre am Nutzergerät geben könnten.

Auch Negativberichte sind natürlich erwünscht und hilfreich ;-)

73 Tobias DC3TC OVV

Standort 2m Relais 145.750 Mhz, DB0TK, 49.040072°, 12.162853°

Kirche Keilberg
Aussicht nach S
Aussicht nach SW

Regensburger Relais

Unser Club-Rufzeichen: DL0RA
Relais-Frequenzen: 2m: R6 145.750 MHz (-0.6 MHz Ablage) FM-Relais DB0TK


70cm: R80 438.900 MHz (-7.6 MHz Ablage) FM-Relais DB0RP EL#199766 Regensburg


70cm: 2.QRG R88 439.100 MHz (-7.6 MHz Ablage) Hytera DMR & FM-Relais (mit CTCSS 123) Regensburg


23cm: RS11 1298.275 MHz FM-Relais DB0RP Regensburg

Packet Radio: PR57 438.325 Digi u. Mailbox DB0RGB FH-Regensburg
  Der Deutschland- sowie der Bayern-Ostrundspruch wird immer am Donnerstag um 19:00 Uhr von DL0RA ueber die Relaisstellen DB0TK sowie DB0RP gesendet!