Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Distrikt Brandenburg (Y)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:
Ihr Ansprechpartner in Brandenburg

Bild DL2RSF


Distriktsvorsitzender
WolfgangTretschock
DL2RSF
Dennewitz 15
14913 Niedergörsdorf
Tel.: 033741 72246
dl2rsf@darc.de

Oder wenden Sie sich einfach an einen Ortsverband in Ihrer Nähe.

Meldungen und Informationen zur Veröffentlichung auf diesen Seiten bitte an dm5wf@darc.de.


Fehler! Es wurde vergessen, das TS der Extension einzubinden! Ein Blick ins manual genügt: http://typo3.org/documentation/document-library/extension-manuals/rgsmoothgallery/1.5.0/view/ > Users manual

Herzlich willkommen auf den Webseiten des Distriktes Brandenburg

KW-Beam
Der Distrikt Brandenburg gliedert sich in 38 Ortsverbände mit insgesamt rund 850 Mitgliedern.

Wir haben uns zusammengefunden, weil wir Spaß am Funken haben, uns gegenseitig bei technischen Fragen helfen wollen, gemeinsam Fielddays, Exkursionen und Wettbewerbe organisieren und das mit all dem verbundene Wissen und Können auch gern an andere weitergeben. DG6ISR
Für diejenigen, die den Wettkampf lieben, bietet eine große Anzahl von teils Weltweit ausgetragenen Contesten ein reiches Betätigungsfeld. Auch Brandenburger Funkamateure sind immer wieder mit guten Ergebnissen dabei.
DM3HA


Amateurfunk baut Brücken und schafft Verbindungen mit Menschen in der ganzen Welt.


Sollten Sie Sich für Amateurfunk interessieren, oder einfach nur wissen wollen, was zum Beispiel QSO, QSL, APRS, ATV und ARDF bedeuten, was man mit Amateurfunk alles machen kann und warum Ihr Nachbar so eine große Antenne braucht, dann fragen Sie uns.

Schreiben Sie an dl2rsf@darc.de oder nehmen Sie einfach mit einem Ortsverband in Ihrer Nähe Kontakt auf.



Letzte Meldungen:

Antennen-Tage bei Y14

Christian - DL7AG - 14.07.16

Vom 8. bis 10. Juli fanden die ersten Y14 Antennen-Tage in Bernau statt. Durch das gut ausgestattete Klubheim von Y14 gab es tolle Bastelmöglichkeiten für den praktischen Antennenbau. Vom 160 Meter Dipol bis hin zu Magnet-Loops und Reparatur einiger Antennen war das Wochenende für alle Teilnehmer ein großer Erfolg. Auch kulinarisch stand einiges für die Teilnehmer zur Verfügung, so dass niemand verhungern musste. Man konnte auf dem Y14-Klubgelände mit Zelt oder Wohnmobil übernachten, was das...

[mehr]

Französich-deutsche YL-Aktivität im Juli

Carsten - DF1XC - 14.06.16

Vom 01. Juli bis 31. Juli 2016 findet eine französisch-deutsche YL-Aktivität statt. Neben einem gegenseitigen Austauschbesuch werden einige der YLs von Deutschland aus unter dem Sonderrufzeichen DM88YLF "YL-France" QRV sein. Als YL-Operateurinnen engagieren sich besonders DJ5YL (Joana), DL5YL (Tina), DK2YL (Siggi) und DL/F4DHQ (Sophie). Der Sonder-DOK "88YLF" wurde beantragt. In Frankreich soll zeitgleich das Sonderrufzeichen TM88YL in die Luft gehen. Weitere...

[mehr]

Y34 beim Fest der Vereine in Zossen

Heiko - DL1RTL - 12.06.16

Am 14. Mai fand in der Stadt Zossen das Fest der Vereine statt. Hier haben die Vereine der Stadt und der dazugehörigen Gemeinden die Gelegenheit sich zu präsentieren. Unter den 29 teilnehmenden Vereinen war dieses Jahr auch unser OV Y34 Blankenfelde/Zossen dabei. So bauten wir am vormittag unseren Stand auf. Wir wollten Amateurfunk live den Besuchern zeigen, dazu errichteten wir im Hintergrund einen Dipol mit Automatiktuner und als Blickfang einen 3-Elemente-Minibeam. Auch stellten wir einen...

[mehr]