Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Diplom "Auf Fontanes Spuren"

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Diplom "Auf Fontanes Spuren"

Aus Anlaß des 100. Todestages des Dichters Theodor Fontane (1998) gibt der DARC e.V. Barnim (Y42) dieses Diplom heraus. Damit soll seiner Wanderungen durch die Mark Brandenburg gedacht werden, die ihn zwischen 1859 und 1880 in die landschaftlich und geschichtlich interessantesten Gebiete rund um Berlin führten. Gleichzeitig sollen mit diesem Diplom Portable- und Mobilaktivitäten angeregt werden nach dem Motto: "Raus aus dem Shack, rein in die Natur"

Diplombedingungen

Das Diplom kann von allen lizenzierten Funkamateuren und SWLs beantragt werden. Es zählen alle Verbindungen, Aktivierungen und Hörberichte mit oder aus den aufgelisteten Orten ab dem 1. Januar 1998. Es gibt keine Band- oder Betriebsartenbeschränkungen.

Obligatorisch sind eine Verbindung mit einem Mitglied des Ortsverbandes Barnim/Y42 und des Ortsverbandes Neuruppin/Y10 (Geburtsort Fontanes), sowie mindestens einer der Klubstationen DKØBAR, DLØBER oder DLØNP. Wer einen zählbaren Ort aktiviert oder dort wohnt, darf diesen automatisch als „gearbeitet“ werten.

Das Diplom kann in verschiedenen Klassen erworben werden.
Es gibt keine separaten Sticker für Band- oder Betriebsarten; auf Wunsch können diese aber auf dem Diplom vermerkt werden.

Zur Zeit zählen 186 verschiedene Orte gemäß der beigefügten Ortsliste.
Das sind 14 Ortsteile in Berlin und 157 Orte verschiedener Land- und Stadtkreisen in Brandenburg, sowie 15 Orte in den polnischen Wojewodschaften Szczecin (SP1) und Gorzow (SP3).
Theodor Fontane hat in der mehrbändigen Ausgabe seiner „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ diese Orte näher beschrieben, sie mit eigenen Kapiteln bedacht oder sie zumindest für erwähnenswert gehalten.

- Jeder dieser Orte zählt einmalig 5 Punkte.
-  Eine Verbindung mit den Klubstationen DK0BAR, DL0BER und DL0NP zählt einmalig 30 Punkte.
-  Eine Verbindung mit einem Mitglied der Ortsverbände Y42 und Y10 zählt einmalig 10 Punkte, unabhängig vom Standort.

Klassen/ Erforderliche Punkte

Klasse DL EUROPA DX
F Grunddiplom 250 150 75
O Sticker 1 300 200 100
N Sticker 2 400 250 125
T Sticker 3 500 300 150
A Sticker 4 600 350 175
N Sticker 5 700 400 200
E Sticker 6 800 450 225
Trophy 900 500 300
Supertrophy 1000 600 350

Antrag

Als Diplomantrag gilt ein Logauszug, der durch zwei lizensierte Funkamateure bestätigt ist. Dabei sollen die gearbeiteten/gehörten Orte, die aktivierten Orte, Rufzeichen und Punkte übersichtlich aufgelistet und addiert sein. Wir empfehlen die Verwendung unserer hierfür erstellten Antragsunterlagen.

Die Diplomklassen sind in der angegebenen Reihenfolge zu beantragen.

Der Diplomantrag mit den entsprechenden Gebühren geht an den Diplombearbeiter:

Bernd Richter, DL7UCW
Am Glambecksee
Seestr. 17a
D-16909 Berlinchen

Diese Diplombedingungen, die Ortliste sowie ein Antragsformular sind im Internet auf der Seite des OV Barnim Y42 abrufbar.

Sie können auf Wunsch auch gegen SASE zugeschickt oder über eMail DM3RCK abgefordert werden.

Wir wünschen viel Freude bei der Diplomerarbeitung und dem Kennenlernen der Orte.

73`s
Ben, DL7UCW, Diplombearbeiter
Ted, DM3RCK, OVV Y42

Gebühr

Die Kosten betragen für das Grunddiplom 5 € / 5 US$ / 5 IRC, für jeden Sticker 1 € / US$/ IRC. Die Kosten für die Trophy bzw. Supertrophy werden auf Anfrage bekanntgegeben.

Sonstiges

Stand April 2004. Das Diplom ist DIN A4 gross und stellt ein dem Kupferstich nachempfundenes Brandenburger Motiv dar. Es ist auf etwa 170 Gramm schwerem Glanzpapier farbig gedruckt

Liste der zählbaren Orte ( 186 – je 5 Punkte)

Barnim (20) Altenhof, Bernau, Biesenthal, Blumberg, Chorin, Hohenfinow, Hohensaaten, Joachimsthal, Lichterfelde, Löhme, Oderberg, Prenden, Schönow, Seefeld, Tiefensee, Tornow, Trampe, Werbellin, Werneuchen, Zepernick
Berlin (14) Blankenfelde, Buch, Charlottenburg, Falkenberg, Friedrichsfelde, Friedrichshagen, Malchow, Pfaueninsel, Rahnsdorf, Rosenthal, Schmöckwitz, Spandau, Tegel, Weissensee
Dahme-Spreewald (10) Blossin, Dolgenbrodt, Gussow, Kablow, Kiekebusch, Königs Wusterhausen, Lübben, Mittenwalde, Teupitz-Schwerin, Waltersdorf
Frankfurt/O. (1) Frankfurt/O.
Havelland (7) Brieselang, Etzin, Falkenrehde, Falkensee, Ketzin, Nauen, Paretz
Märkisch-Oderland (40) Altfriedland, Altranft, Bad Freienwalde, Batzlow, Blumenthal, Bollersdorf, Buckow, Cöthen, Dannenberg, Falkenberg, Friedersdorf, Garzin, Gielsdorf, Gorgast, Gusow, Heckelberg, Hohenjesar, Ihlow, Jahnsfelde, Kienitz, Kunersdorf, Lebus, Letschin, Leuenberg, Lietzen, Möglin, Müncheberg, Neuhardenberg, Prädikow, Pritzhagen, Prötzel, Quappendorf, Reitwein, Ringenwalde, Schiffmühle, Schulzendorf, Sonnenburg, Strausberg, Wilkendorf, Wriezen
Oberhavel (8) Bötzow, Dagow, Gransee, Kremmen, Menz, Neuglobsow, Oranienburg, Zernikow
Oberspreewald-Lausitz (3) Lehde, Leipe, Lübbenau
Oder-Spree (11) Bad Saarow-Pieskow, Beeskow, Friedland, Fürstenwalde, Kienbaum, Kossenblatt, Rauen, Steinhöfel, Storkow, Tempelberg, Wendisch Rietz
Ostprignitz-Ruppin (30) Alt Ruppin, Braunsberg, Brunn, Dreetz, Fehrbellin, Ganzer, Garz, Gottberg, Gwenikow, Karwe, Köpernitz, Kränzlin, Lindow, Linum, Molchow, Neuruppin, Neustadt/Dosse, Protzen, Radensleben, Rheinsberg, Rohrlack, Sieversdorf, Tramnitz, Treskow, Trieplatz, Viechel, Walchow, Wusterhausen, Wustrau, Zermützel
Spree-Neiße (1) Burg
Potsdam (3) Bornstedt, Potsdam, Sacrow
Potsdam-Mittelmark (13) Caputh, Fahrland, Geltow, Glindow, Groß Glienicke, Kleinmachnow, Lehnin, Marquardt, Petzow, Saarmund, Uetz-Paaren, Werder, Wust
Teltow-Fläming (8) Blankensee, Großbeeren, Großbeuthen, Gröben, Löwenbruch, Saalow, Siethen, Trebbin
Uckermark (2) Angermünde, Schwedt
Orte, Stadtgebiete/Landkreise in SP
Wojew. Gorzow (9) Chwarzszczany, Dabroszyn, Gorzyca, Kostrzyn, Krzesnica, Owczary, Sarbinowo, Slubice, Radow
Wojew. Szczecin (6) Czelin, Gozdowice, Krajnik Gorny, Radun, Stary Kostrzynek, Stara Rudnica

Formulare