Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Blankenfelde/Zossen (Y34)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

    DLFF 095

    www.wff-dl.de

Dobbrikow - Auch wieder im September 2013

Da es allen Teilnehmern letztes Jahr (2012) so gut gefallen hat, buchte Ingmar gleich im Frühjar zeitig 2 Bungalows, um unseren Herbstfieldday wieder in Dobbrikow zu veranstalten. Und auch dieses Jahr war es wieder sehr schön, das Wetter war auf unserer Seite. Leider war die Teilnahme nicht so wie im letztem Jahr, nur 7 OMs hatten Zeit gefunden, und das auch nicht über die gesamte Zeit. Es standen zwei Bungalows für Übernachtungen zur Verfügung, DL2ROM und DK3WX nutzten diese Möglichkeit. DL1RTL hatte leider für den Amateurfunk an diesem Wochenende nicht so viel Zeit, so dass er diesmal in der Nacht nicht dabei war. Martin, DL7UMW war am Sonnabend schon zeitig vor Ort und funkte auch schon fleißig mit seinem bewährtem Portable-Equipment als Heiko, DL1RTL noch die Haupt-Station konfigurierte. Schließlich waren TRX, PA, Antennentuner und Laptop aufzubauen.
Bernd war fleißig mit seiner qrp-Station auf dem 30m-Band zu Gange. Hans und Heiko machten reichlich Betrieb hauptsächlich auf dem 40m-Band. Über fast 2 Stunden hintereinander konnte Heiko in SSB ein schönes pile-up abarbeiten, der Bedarf an der WFF-Nummer DLFF095 war doch relativ hoch, auch bedankten sich viele ausländische Funkamateure für ein new one WFF-Gebiet. Hans war dann unser CW-Operator. Insgesamt wurden es fast 220 Verbindungen, davon jeweils die Hälfte in CW und SSB. Auf 2m war die Ausbeute etwas geringer, hier wurden es nur 9 qso's.
Auf dem Bild gut zusehen die beiden UKW-Rundstrahler, dazwischen die qrp-Antenne von Bernd, DK3WX. Die KW-Station unter dem Call DL0DAB hatte wieder eine symetrische Antenne, gut zu erkennen die Hühnerleiter. Wie man sieht, kam auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz. Gunter, DK2NVA konnte an beiden Tagen kommen, und fuhr auch mal einige qso's. Besuch kam dann am Sonntag noch von Christian, DO1DCA.

Herbstfieldday in Dobbrikow September 2012

Unser diesjähriger Herbstfieldday fand am Wochenende 22. zum 23. September statt. Als Standort haben wir uns den Ort Dobbrikow ausgesucht. Hier gibt es eine Bungalow-Siedlung. Der Ort liegt im Naturpark Nuthe-Nieplitz, somit konnten wir für das World Flora & Fauna Award die Referenznummer DLFF-095 verteilen.

Das Wetter war schon herbstlich etwas kühl, am Sonntag früh sogar schon der erste Bodenfrost. Am Tage ließ es sich in der Sonne aber gut aushalten, so kam die Unterhaltung nicht zu kurz. Aus unserem OV kamen 9 OMs und wir hatten noch 8 Gäste. Es war eine UKW-Station mit vertikalem Rundstrahler aufgebaut, hier machte hauptsächlich Hans, DL2ROM Funkbetrieb. Für Kurzwelle wurde eine 2x15m-Doppelzepp aufgebaut, diese wurde mittels Z-Match abgestimmt. So konnten wir auf allen Kurzwellenbändern funken. Die meisten QSOs fanden auf 40m statt. Aber es gelangen auch einige DX-QSOs, z.B. nach YV und W auf 80m, sowie auf 20m nach VK. Hans und Heiko übernachteten in den Bungalows und so konnten in der Nacht auch noch einige QSOs gefahren werden. Letztendlich wurden es auf Kurzwelle gut 290 und auf 2m 40 QSOs. Wir haben also unseren DLFF-Kenner gut unter die Leute gebracht. Die QSL-Karten sind schon gedruckt und gehen demnächst auf die Reise.

Zeit und Platz zum plaudern gab es auch genug

Hier gibt es noch ein kurzes Video auf Youtube.  Danke an Martin.