Aktivitätstag Distrikt Nordrhein

01.10.17 DF4ZL 

Termine:


13
.01.2018

Klasse A: 08:00 – 09:00 80m CW (3510 - 3560 kHz)
Klasse B: 09:00 – 10:00 80m SSB (3600 - 3650 und 3700 - 3775 kHz)
Klasse C: 10:00 – 11:00 40m CW
Klasse D: 11:00 – 12:00 40m SSB (7060 -7100 und 7130 - 7200 kHz)

26.05.2018

Klasse E: 13:00 – 15:00 2m SSB/CW
Klasse F: 15:00 – 16:00 70cm SSB/CW
Klasse G: 16:00 – 17:00 23cm SSB/CW

Die für die Klassen B bis D angegebenen Bereiche
(laut Bandplan "bevorzugte Contestbereiche")
sind unbedingt einzuhalten. Verstöße führen zur Disqualifikation.

Veranstalter:

DARC Distrikt Nordrhein (R)

Originalausschreibung

zu arbeitende Stationen:

alle, jede Station einmal pro Klasse

Anruf:

SSB: CQ Nordrhein
CW:  CQ RTest

Ziffernaustausch:

RS(T) + Name + DOK
Stationen ohne DOK: RS(T) + Name

QSO Punkte:

Pro QSO 1 Punkt

Multiplikator-Punkte:

Ein Punkt je R-DOK und unbefristeten Sonder-DOK des Distriktes R
(ARDFR, BY, CM86, DIG, DVR, RDP, XRAY, XX, YL, YLR) einmal pro Klasse.

Endpunktzahl:

Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikator-Punkte.

Auswertung:

Jede Klasse einzeln. Pro Person ein Log. Also entweder das eigene Rufzeichen
oder ein Clubrufzeichen. Bei Clubstationen den OP angeben,
er wird in der Ergebnistabelle aufgelistet.

SWL-Wertung:

Summe der gehörten QSOs mal Summe der Multiplikator-Punkte.
Es gelten die oben angegebenen Klassen.

Logs:

nur elektronisch in Cabrillo-Formet an:
DD7EQ(at)darc.de
Im Betreff das verwendete Rufzeichen.
Mit der Einreichung des Logs erkennt der Teilnehmer die Contestausschreibung an.
Alle Logs werden nach der Auswertung in das DARC-Contest-Logbuch (DCL) übernommen.

Software:

www.qslonline.de/hk/eigen/kontest.htm
www.mydarc.de/dl4eax/r-test/AR.html
www.ucxlog.org
www.mydarc.de/dl4eax/r-test/UCX.html

Hinweis:

Handschriftliche Logs werden nicht mehr akzeptiert. Nutzen Sie nach Contestende eines der oben empfohlenen Logprogramme um Ihre Daten einzugeben. Wenn Sie keinen Computer haben, fragen Sie bitte einen Freund, ein OV-Mitglied oder einen Verwandten, Ihnen beim Eingeben und Absenden des Logs behilflich zu sein.

Einsendeschluss:

2 Wochen nach Ende des Contests

Contestmanager:

Reinhard Röhl - DD7EQ - E-Mail: DD7EQ(at)darc.de

Auszeichnungen:

Urkunden zum Download