Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Übersicht Contest Ausschreibungen

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Druckversion

    Black Sea Cup International

    12.11.2016 DF4ZL

    Termin:

    04.02.2017, 1200 UTC bis 05.02.2017, 1159 UTC

    Veranstalter:

    Black Sea Contest Club

    Originalausschreibung

    zu arbeitende Stationen:

    alle, jede Station einmal pro Band und Mode 

    Bänder:

    160m bis 10m (ohne WARC)

    Betriebsarten:

    CW, SSB

    Anruf:SSB: CQ Black Sea Cup
    CW: CQ BS

    Klassen:

    SOP SSB HP  
    SOP CW HP
    SOP Mixed HP
    SOP SSB LP  
    SOP CW LP
    SOP Mixed LP
    SOP Mixed QRP
    SOP SB

    MS - Multi OP, single transmitter, mixed mode
    min. 10 Minuten auf einem Band
    ein Signal zu jeder Zeit

    HQ-Station
    Typ 1: von IARU Organistaionen wie DARC, ARRL etc.
    Typ 2: von Clubs wie BCC, UCC, RDXA etc.
    Ein Signal pro Band und Mode erlaubt
    QTH für alle Stationen muss in der selben ITU-Zone sein

    SWL

    Ziffernaustausch:

    HQ-Stationen: RS(T) und Club (Bsp: 599 BCC) bzw IARU-Organisation (599 DARC)
    BSCC-Mitglieder: RS(T) + BS + Mitgliedsnummer (Bsp. 599 BS17)
    Alle anderen Stationen: RS(T) + ITU-Zone

    QSO-Punkte: 

    pro QSO
    mit HQ-Stationen: 1 Punkt
    mit der eigenen ITU-Zone: 1 Punkt
    mit dem gleichen Kontinent aber andere ITU-Zone: 3 Punkte
    mit DX ITU Zonen: 5 Punkte
    mit Ländern der Black Sea Region: 10 Punkte
    mit BSCC Mitgliedern: 10 Punkte

    Black Sea Countries: Austria, OE; Albania, ZA; Belarus, EU; Bulgaria, LZ
    Bosnia and Herzegovina, E7; Hungary, HA; Germany, DL; Georgia, 4L
    Italy (continental part), I; Macedonia, Z3; Moldova, ER; Poland, SP
    Russia (European part), RA; Romania, YO; Slovakia, OM;Slovenia, S5
    Turkey, TA; Ukraine, UR; Croatia,  9A; Montenegro, 4O; Czech, OK
    Switzerland, HB; Serbia, YU

    Multiplikator-Punkte: 

    je ITU-Zone,
    je HQ-Station
    je Black Sea area Land und
    je BSCC-Mitglied einmal 1 Punkt pro Band, unabhängig von Mode
    Ausnahme: Die ITU-Zonen der HQ-Stationen und BSCC-Mitglieder
    zählen nicht zusätzlich als Multi

    Endpunktzahl:

    Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikator-Punkte

    Logs: 

    elektronisch im Cabrillo-Format an: bs_cup (at) ukr.net
    oder Upload auf der Seite des BSCC
    Papierlogs werden akzeptiert

    Einsendeschluss:

    10 Tage nach dem Contest

    Auszeichnungen:

    Zahlreiche Diplome und Plaketten