Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Brandenburg-Berlin-Contest

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Ausschreibung

Der Brandenburg-Berlin-Contest wird alljährlich von den DARC-Distrikten Brandenburg (Y) und Berlin (D) veranstaltet.

Termin: 

  • 1. Sonntag im Dezember, von 07:00 bis 11:00 UTC (2017: 03. Dezember)

Zeiten und Bänder:

  • 07:00-07:59 UTC 80m SSB 
  • 08:00-08:59 UTC 80m CW
  • 09:00-09:59 UTC 40m SSB
  • 10:00-10:59 UTC 40m CW
  • 08:00-09:59 UTC 2m und 70cm CW/FONE (SSB oder FM)

 

zu arbeitende Stationen:

  • alle; je Band und Betriebsart einmal

Klassen:

  • 1: KW-Stationen
  • 2: UKW-Stationen
  • 3: KW-Stationen, nur Zeugnisklasse E
  • 4: SWL KW
  • 5: SWL UKW

Es erfolgt keine Wertung von Multi OP Stationen!

Anruf:

  • Fone: CQ Brandenburg-Berlin-Contest
  • CW: CQ BB Test

 

Ziffernaustausch:

  • KW: RS(T)+DOK
  • UKW: RS(T)+DOK

Nichtmitglieder im DARC und ausländische Teilnehmer senden RS(T) und lfd. Nr.

QSO-Punkte:

  • KW: pro QSO mit Stationen aus den Distrikten Berlin und Brandenburg = 3 Punkte, pro QSO mit anderen Stationen = 1 Punkt
  • UKW: pro QSO = 3 Punkte
  • SWL: pro QSO mit beiden Calls und vollständig aufgenommener Kontrollnummer einer Station = 1 Punkt
    (Somit ist es auch möglich als SWL auf UKW teilzunehmen).
    Die gleiche Station darf maximal 5 mal als Gegenstation im Log stehen.

Multiplikatorpunkte:

für alle Klassen zählt jeder DOK aus den Distrikten D und Y unabhängig von der Betriebsart pro Band = 1 Punkt

Es werden alle D- und Y-DOK's sowie die VFDB-DOK's Z20, Z86 und Z94 und die Distrikt DOK's BLN, BRA, DVD, DVY, NOTD, NOTY, YLD, YLY gewertet.

Endpunktzahl alle Klassen:

Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikatorpunkte.

Log:

Handgeschriebene Logs:

  • Deckblatt: Call, Anschrift, Wertungsklasse, DOK, Endabrechnung, Ehren- erklärung, Unterschrift
  • Logkopf: Call, Band
  • Spalten: UTC, Call der Gegenstation, Ziffernaustausch, Multiplikator, QSO-Punkte, Multiplikator-Checkliste (wenn keine Multiplikator-Checkliste vorliegt nur Kontrolllog) bei mehr als 100 QSOs pro Band Checkliste der Calls

Elektronische Logs

  • Logs bitte nur im Cabrillo oder STF-Format. E-Mail Adresse für Logeinsendungen: DL2RSS
  • Es wird das Logprogramm HAMBB empfohlen.

Auszeichnungen:

Urkunden für die besten 3 Stationen je Klasse, alle anderen Teilnehmer QSLs

Bei Einsendung eines SASE wird eine Ergebnisliste verschickt.

Einsendeschluß:

31.12. des jeweiligen Jahres

Contestmanager:

DL2RSS
Jörg Behrent
Gaggenauer Str. 37
14974 Ludwigsfelde

Diplom:

Bei Erfüllung der Bedingungen kann das Log als Antrag für das Brandenburg-Diplom gewertet werden. Die Gebühren sind auf das in der Diplomausschreibung angegebene Konto zu überweisen.

Musterlog Formulare