Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Aktuelles

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

10. Notfunktreffen des Distriktes Brandenburg - Bericht von Sascha, DH2SN

Am 10.6. trafen sich, auf Einladung durch Peter W. (DK6PW) und dem Referat Notfunk Distrikt Y, dreizehn Funkamateure aus den Distrikten Y, D, W und S. Auch ein Mitarbeiter des Katastrophenschutzes im Landkreis Havelland war dabei.

mehr lesen

Auswertungsworkshop zur Stabsrahmenübung "Herbststurm 2016"

Im Oktober 2016 übten die Landkreise Prignitz, Ostprignitz-Ruppin und Havelland mit dem Koordinierungszentrum für Krisenmanagement (KKM) die Bewältigung eines großflächigen Stromausfalls (Blackout).

mehr lesen

 

10. Notfunktreffen im Distrikt Y

Am 10.06.2017 veranstaltet der Distrikt Brandenburg sein 10. Notfunktreffen.
Interessierte Funkamateure und Mitgliedern der Notfunkgruppen Y sowie der Nachbardistrikte können die Gelegenheit zum Kennenlernen, zum Erfahrungsaustausch sowie zur Weiterbildung nutzen.

Die genauen Ortsangaben werden den angemeldeten Teilnehmern mit der Tagesordnung per Email bekanntgegeben.

Eine kurze Anmeldung per Email [ dk6pw(at)darc.de ] ist erforderlich!

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 20 Personen begrenzt.

9. Notfunktreffen im Distrikt Y

Gruppenfoto
Gruppenfoto

Am 10.09.2016 fand das 9. Notfunktreffen im THW Ortsverband Fürstenwalde/Spree auf Einladung des Distrikts-Referenten für den Notfunk statt.

mehr lesen

Das DARC-Referat für Not- und Katastrophenfunk zieht Bilanz (HAM RADIO 2016)

Unter dem Motto „Amateurfunk: Zu Lande, zu Wasser und in der Luft“ lockte die 41. Internationale Amateurfunk-Ausstellung HAM-RADIO über 17200 Besucher an den Bodensee. Wie in den Vorjahren stellte auch das Referat für Not- und Katastrophenfunk des DARC e.V. auf der Messe aus und betreute einen Anlaufpunkt für die HAM RALLYE.

mehr lesen

Neuer Notfunk-Koffer von DL2ROG

Ich habe nach nun fast 4 Jahren Pause zwischenzeitlich meinen neuen Notfunk/Portabel-Funkkoffer fertig gestellt und bereits Ostern und am langen Himmelfahrtswochenende ausgiebig getestet.

mehr lesen

8. Notfunktreffen im Distrikt (Y)

Am 26.09.2015 fand das 8. Notfunk-Treffen im Distrikt Brandenburg statt.   

mehr lesen

7. Treffen der Notfunkgruppen der Distrikte Berlin und Brandenburg

Am 18.10.2014 fand das 7. Treffen der Notfunkgruppen der Distrikte Berlin und Brandenburg statt.

mehr lesen

Bericht zur 3. Notfunkübung

Am 05.04.2014 führte der Distrikt Brandenburg seine nunmehr 3. Notfunkübung durch. Insgesamt beteiligten sich 25 Stationen/Teams aus 4 Distrikten an der Übung.  

mehr lesen

3. Notfunkübung im DARC-Distrikt Y

Der Distrikt Y (Brandenburg) führt am 5. April 2014 wieder eine Notfunkübung durch.

mehr lesen

6. Notfunktreffen im Distrikt Y

Am 19. Oktober 2013 veranstaltete der Distrikt Brandenburg sein 6. Notfunktreffen.

mehr lesen 

Tag der offenen Tür im Feuerwehrtechnischen Zentrum TF

Auf Einladung des Kreisbrandmeisters Gerd Heine und in Abstimmung mit dem Sachbearbeiter Katastrophenschutz im Landkreis, Torsten Dielau, nahmen die Funkamateure des Ortsverbandes Ludwigsfelde mit 4 aktiven Funkamateuren am Tag der offenen Tür im FTZ Luckenwalde teil.

mehr lesen

Zusammenarbeit mit dem LK TF

In Zukunft arbeitet der Katastrophenschutz im Landkreis Teltow-Fläming eng mit den Funkamateuren des Ortsverbandes Ludwigsfelde zusammen.

mehr lesen

2. Notfunk-Übung

Am Sonnabend dem 06.10.2012 wurde durch den DARC e.V. im Distrikt Brandenburg, unter Beteiligung von Berliner Funkstationen, eine Notfunkübung durchgeführt.

mehr lesen

5. Notfunktreffen im Distrikt Y

Am 26.05.2012 fand das 5. Notfunktreffen im Distrikt Y im OV Y14 (Bernau) auf Einladung des Distriktreferenten statt.

mehr lesen

Notfunkübung 2012

Der Distrikt Y (Brandenburg) führt am 6. Oktober 2012 wieder eine Notfunkübung durch.

mehr lesen

Erstes bundesweites Notfunktreffen

Am Wochenende (30.03. bis 01.04.2012) fand das erste bundesweite Notfunktreffen auf Einladung des DARC-Notfunkreferates in der Jugend- und Ausbildungsstätte Wasserkuppe in Hessen statt.

mehr lesen

Erdbeben im Zentralgebiet der Philippinen

 

Erdbeben der Stärke 6,8 im Zentralgebiet der Philippinen am 06.02.2012.

Weitere Informationen auf der Notfunk-HP des DARC:  

DK0KAT - weitere Notfunkstation im Distrikt Y

Mit DK0KAT hat der Distrikt Y eine weitere Notfunkstation.

Die Notfunkstation DK0KAT ist seit dem 01.11.2011 QRV und somit die 2. Clubstation im Distrikt Y (Brandenburg), die speziell für den Not-und Katstrophenfunk eingesetzt werden kann.

mehr lesen

Flutkatastrophe in Thailand & Erdbeben in der Osttürkei

Auswirkungen und Reaktionen auf die Flutkatastrophe in Thailand und auf das Erdbeben in der Osttürkei. Alle Informationen werden auf der Notfunk-Homepage des DARC veröffentlicht.   Hier der Link!

Flugplatzfest / Tag der Reservisten 17. und 18.09.11

Die Notfunkgruppen der Distrikte D und Y, vertreten durch Mike (DJ9OZ), Lutz (DL1RLB) und Peter (DK6PW), beteiligten sich am Flugplatzfest im Luftwaffenmuseum in Berlin Gatow.

mehr lesen

6. Ham-Radio-Meeting Viadrina

Am 10.09.2011 veranstalteten die Distrikte Berlin und Brandenburg die 6.HAM-Viadrina in den Messehallen von Frankfurt/Oder.

mehr lesen

Notfunkübung 2011 der Distrikte D und Y

Die diesjährige Notfunkübung der Distrikte D und Y ist für den 01.10.2011 vorgesehen. Bitte den  Termin bereits jetzt vormerken.

Auf der Notfunk-Homepage wird an dieser Stelle in Abständen über die Übungsvorbereitung berichtet. Interessenten können sich somit über die Vorbereitung informieren.


Notfunk - Mailingliste eingerichtet

Notfunk - Mailingliste Notfunk Interessenten DARC e.V.

Seit dem 15.07.2011 ist für Notfunk-Informationen eine neue Mailingliste freigeschaltet.

Für die Nutzung und Anmeldung kann der nachfolgende Link genutzt werden:

http://lists.darc.de/mailman/listinfo/notfunk

Diese Mailingliste gibt Notfunk-Interessierten im DARC die Möglichkeit, sich gegenseitig zu informieren und Emails an alle angemeldeten Notfunk-Interessenten zu schicken.

HAM RADIO 2011

In diesem Jahr hatte ich erstmalig die Gelegenheit die HAM RADIO in Friedrichshafen zu besuchen.

lesen

Treffen der Notfunkgruppen aus Berlin und Brandenburg

Am 21.5.2011 fand auf Einladung der Notfunkreferenten der Distrikte D und Y in der General-Steinhoff-Kaserne/Luftwaffenmuseum in Berlin-Gatow das 4. Berlin-Brandenburger Notfunk-Treffen statt.

lesen

Polnische “Simulierte Notfall Übung”

Samstag, 14. Mai 2011, 15:00 – 16:00 Uhr UTC (17:00 – 18:00 Uhr Ortszeit)

Der polnische Amateurfunkverband PZK lädt Notfunkstationen aus den an Polen angrenzenden Distrikten Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Sachsen ein, an der nationalen polnischen Notfallübung “SP EmCom“ am Samstag, den 14. Mai 2011 teilzunehmen.

weiter

 

Sachspende von Funktechnik-Dathe erhalten

Als ich am 19.03.2011 zu einen kleinen Einkaufsbummel nach Bad Lausick fuhr, konnte ich mehr als nur meinen Einkauf mitnehmen.

mehr lesen

Erdbeben in Japan

Auswirkungen und Reaktionen auf das Erdbeben in Japan

Alle Informationen werden auf der Notfunk-Homepage des DARC veröffentlicht.

Hier der Link!

 

 

PACTOR-Controller gesucht

Die Notfunkgruppen der Distrikte Berlin und Brandenburg suchen für die Ausbildung noch PACTOR-Controller, die ungenutzt in irgendwelchen Schubladen schlummern.

lesen

Notfunkübung "2010"

(23.10.2010) Am Sonnabend den 23.10.2010 wurde in den Distrikten D und Y eine gemeinsame Notfunkübung des DARC e.V. durchgeführt.

lesen

Tag der offenen Tür in Baunatal

60 Jahre DARC

Am Samstag, den 18. September 2010, um 10 Uhr öffneten sich die Türen in Baunatal und alle Besucher, Mitglieder sowie Freunde des DARC e.V. feierten das 60 jährige Bestehen des Bundesverbandes.

lesen

Tag der offenen Tür im BMI

Am 21. und 22. August 2010 öffneten sich die Türen im Bundesministerium des Innern für alle Besucherinnen und Besucher.

lesen

Notfunkübung bei Y14

Auf Bitten der FFW Wandlitz an den OV Y 14 Bernau, um Unterstützung der Kommunikation bei ihrem Berufsfeuerwehrtag und den damit verbundenen Übungen der Jugendfeuerwehren, wurde eine Notfunkgruppe zusammengestellt.

lesen

Hurrikan-Saison 2010

Die Hurrikan-Saison des Atlantik geht jährlich offiziell vom 1. Juni bis 30. November und der tropische Sturm „Alex“ ist der erste „benannte“ Sturm in diesem Jahr.
Funkamateure spielen jedes Jahr weiterhin eine Rolle beim Sammeln und Verteilen von Informationen für die Wetterdienste und Hilfsorganisationen.

lesen

Aktuelle Entwicklungen im Brand- und Katastrophenschutz in Brandenburg

Am 24. Juni 2010 konnten auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung, Lutz (DL1RLB) und Peter (DK6PW),  an einer Konferenz, zum Thema der aktuellen Entwicklungen im Brand- und Katastrophenschutz Brandenburgs, teilnehmen.

lesen

Oder-Hochwasser

(27.05.10) Aufgrund des Hochwassers in Polen halten sich Funkamateure für möglichen Notfunkbetrieb in Bereitschaft.

Nach Angaben von Notfunkreferent Marek, SQ2GXO, funktionieren die kommerziellen Kommunikationsnetze noch einwandfrei, auch wenn die Überflutungssituation in einigen Gebieten kritisch sei.

(Quelle: DL-Rundspruch 21. KW)

 

Bitte Frequenz 3760 kHz für den Notfunk frei halten!

Innenministerium Brandenburg
Hochwasser-Portal

 

ELWIS

(Elektronisches Wasserstraßen-Informationssystem)

Notfunk-Workshop durchgefürt

02.04.2010

Am Wochenende 19. bis 21.März 2010 traf sich der Arbeitskreis Not- und Katastrophenfunk des DARC in der Geschäftsstelle in Baunatal. Der Arbeitskreis, unter Leitung  von  Mitch DJ0QN (Vorstandsmitglied), wurde im November 2009 gebildet. In vielen Telefonkonferenzen wurde an Grundsatzdokumenten zum Thema Not- und Katastrophenfunk gearbeitet.

Mitglieder der Arbeitsgruppe sind:  Mitch  DJ0QN; Werner  DK1WER; Michael  DJ9OZ; Bernhard  DF9ED; Karsten  DL2ABM; Jürgen  DL8MA; Karl  DL5MBU; Werner  DF8XO und Peter DK6PW.

Zusätzlich  und mit Hilfe einer Videoschaltung berichtete Mike OE3MZC über Notfunk in Österreich sowie über das Projekt CAST.

Gruppenfoto von Stephanie DO7PR

 

In Vorbereitung der Tagung wurden in kleinen Arbeitsgruppen erste Entwürfe zu den Themen wie:  Hilfsorganisationen und Behörden, Technik, Training/Dokumentation, Recruiting/Manpower und Internationale Koordination zusammengestellt.  Erste Ergebnisse werden voraussichtlich im Sommer 2010 vorgestellt.

Aktuelle Information werden an dieser Stelle folgen!

73
Peter DK6PW

 

Artikel in der CQDL Heft 05-2010

 

 

Notfunkfrequenzen nun weltweit gültig

Die Amateurfunkverbände Asiens und Ozeaniens, die zur IARU-Region 3 gehören, die haben so ihre Bandpläne aufgenommen Notfunkfrequenzen, womit sie nun weltweit in den Bandplänen für Notfunkverkehr sind festgeschrieben genannten.

Dies ist ein Ergebnis der 14. regionalen IARU-Region-3-Konferenz im neuseeländischen Christchurch, die am 16. Oktober zu Ende ging. Die Frequenzen der Aktivitätszentren lauten jeweils in SSB und ± 5 kHz: 3600, (Region 1, 3760) 7110, 14 300, 18 160 und 21 360. Alle drei Jahre treffen sich Vertreter Nationaler Amateurfunkverbände, um wichtige Dinge im Amateurfunk zu regeln. Die nächste regionale IARU-Region 1-Konferenz für Europa und Afrika findet 2011 in Südafrika statt.

Quelle: USKA und IARU