Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Archiv

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

1. Notfunk-Treffen im Distrikt Y

Am Samstag, den  10. Mai 2008 fand das erste Treffen der Notfunkgruppe im Distrikt Brandenburg statt. Insgesamt nutzten 16 Funkamateure aus Brandenburg und Berlin die Gelegenheit zum Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch. Besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Lagezentrum Brand - und Katastrophenschutz Brandenburg, vertreten durch Herrn Wolfgang Schmidt, deren Räume wir für die Veranstaltung nutzen durften.

Gruppen-Bild mit den 15 Teilnehmern am Eingang

Den Webmaster kann man hinter der Kamera erkennen!

 

 

Vorstellung des Brand- und Katastrophenschutzes
im Land Brandenburg durch
Herrn Wolfgang Schmidt.

Das Lagezentrum für Brand- und Katastrophenschutz mit moderner Technik.

Der Notfunkbeauftrage Distrikt Brandenburg (Y), Peter (DK6PW),
hielt einen Vortrag über die Möglichkeiten wie Funkamateure in Notfällen
helfen können und welche Aufgaben in naher Zukunft anstehen.

Mittagspause im Restaurant "Bootshaus Seekrug"

Potsdamer Ruder Gesellschaft und Trainingszentrum SG Dynamo Potsdam

Lutz (DL1RLB) gab mit seinen Vortag einen Überblick zur Einführung der digitalen Funktechnik bei den BOS.

Bernd (DH2UBG) berichtete über die Aufgaben
des Brand- und Katastrophenschutzes
aus der Sicht des Landkreises OSL.

Torsten (DG6IDA) stellte in seinen Vortrag  die
Möglichkeiten von ATV und das ATV-Relais DB0STV vor.

Notfunkkoffer in zwei Varianten  - Vorgestellt durch:

Michael (DJ9OT) Notfunkbeauftragter Distrikt D  und  Siegmar (DK7CL)

Frank (DM5WF) Betreiber der Clubstation
DK0NFB mit Sonder-DOK: NOTY

********************************

73 de Peter
DK6PW
Notfunkbeauftragter Distrikt Y