Aktuelle Detailansicht

Tor zur Welt steht weiterhin offen

Winsener Funkamateure wissen sich zu helfen: Vereinsleben auf Frequenzen --

ein Bericht aus dem Elbe & Geest Wochenblatt, zur Veröffentlichung freigegeben.

thl. Winsen.
Während aufgrund von Corona soziale Kontakte minimiert werden, bieten die im Deutschen Amateur-Radio-Club (DARC) organisierten Winsener Funkamateure mit dem Amateurfunk einen Weg aus der Isolation.
„Das Coronavirus hat auch Deutschland fest im Griff. Tausende Menschen befinden sich in häuslicher Quarantäne, Veranstaltungen werden abgesagt und Zusammenkünfte in Vereinen ebenfalls  ausgesetzt" sagt Matthias Hüte, Vorsitzender der Funkamateure.
Gut, dass es den Amateurfunk gebe. „Weltweit haben wir die Möglichkeit, persönliche Kontakte zu pflegen, auch ohne das eigene Haus zu verlassen".
Gerade in dieser schweren Zeit biete der Amateurfunk insbesondere alten und auch gesundheitlich
vorbelasteten Menschen ie Möglichkeit, mit Funkfreunden in engem Austausch und damit Teil der Gesellschaft zu bleiben.
„Elektromagnetische Wellen überwinden alle Grenzen und die Kommunikation mit unseren Funkfreunden in aller Welt kann elfen, soziale Kontakte aufrechtzuerhalten", so Hüte.
Der DARC stehe für „grenzen lose Kommunikation" und „Völkerverständigung" welche vor allem in dieser Zeit eine besondere Relevanz haben.
Hüte: „Besonders sind im Moment die Kontakte zu den Freunden in Italien, Irak und den USA. Diese Länder sind stark von dem Virus betroffen. Da dort die sozialen Kontakte stärker beschränkt sind, ist das Funkgespräch ein wichtiger Teil der täglichen Kommunikation nach außen."
„Unsere regelmäßigen Treffen im Ortsverband finden nun über Funk statt
Auch an den Funkwettbewerben, den 'Contesten' , können wir weiterhin teilnehmen und sind so in der Lage, ohne Infektionsgefahr unser Hobby weiterhin auszuüben", freut sich Vize-Vorsitzender Tobias Jacobi.
• Mehr Infos zu den Winsener Funkamateuren gibt es auf Facebook

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X