Nachrichten

Aktivierung des Leuchtturms Kegnaes auf der dänischen Insel Alsen

Seit 5 Jahren aktiviert G11 jährlich den Leuchtturm Kegnaes auf der dänischen Ostseeinsel Alsen (IOTA EU-029)  im Rahmen des Internationalen Lighthouse & Lightship Wochenendes (ILLW). Dieser Event findet jährlich am 3. Wochenende im August statt, und dieses Mal wurden  440 Leuchttürme in ca. 50 Ländern weltweit von Funkamateuren aktiviert.

Hierbei bemühen sich Funkamateure in Leuchttürmen und auf Leuchtschiffen miteinander in Kontakt zu treten. Dabei werden keine Preise oder Zertifikate vergeben, sondern es geht vor allem darum, Leuchtturmbetreiber zu ermutigen, ihre Leuchttürme oder Leuchtschiffe und damit verbundene Besucherzentren der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und damit das maritime Erbe weltweit zu bewahren.

Am letzten Wochenende bildeten Andy (DL5AND), Vinny (DL6II) und Uwe (DL1UWE) das Funkerteam auf dem Leuchtturm Kegnaes in OZ und schrieben knapp 600 QSOs an den zwei Tagen in das Logbuch ein; dabei gibt es einen großen Dank an den besonders fleißigen Vinny. Es wurden Funkkontakte mit allen Kontinenten geführt, auch waren Neuseeland und Neu Kaledonien dabei. Neu im Einsatz war die Antenne ZS6BKW, die recht gute Ergebnisse auf den 40-30-20-17-Bändern lieferte.

Die Gemeinde Sonderborg war von der Aktion begeistert, denn viele Touristen besuchten den Leuchtturm und konnten von unserem Team vieles über das ILLW und dem Amateurfunk erfahren. Im nächsten Jahr ist der Event für den 17./18.08.2019 geplant.

Link: https://illw.net/

Uwe, DL1UWE

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.