Nachrichten

Infos vom OV-Abend 17.11.2017

Infos vom OV-Abend 17.11.2017

Herzliche Begrüßung und Gratulation an Tina, DL1KMN, die am 14.10. von der Distriktsversammlung des Distrikts G Köln-Aachen in den neuen Vorstand als Distriktsvorsitzende gewählt wurde.

Wir begrüßen SWL Jenny, die sich für den Lizenzkurs im Januar 2018 interessiert.

Gedenkminute zu Ehren unseres Funkfreundes und lang­jährigem DARC OV G11 Mitgliedes Horst, DJ2MR, der Mikrofon und Morsetaste nun für immer ruhen lässt.
2014 wurde Horst durch den Distriktsvorsitzenden die Urkunde für 60 Jahre DARC Mitglied­schaft verliehen.

  1. Jugendgruppe
    Es wird weiter am laufenden Projekt GPS-Uhr mit Arduino an der Programmierung gearbeitet.

  2. Workshops

    1. Den am 06.11. begonnenen Morsekurs besuchen 13 Teilnehmer, wobei 2 Teilnehmer bereits CW-Erfahrungen mitbringen. Bisher wurden Buchstaben nach der Koch-Methode geübt. In der übernächsten Stunde werden Worte eingespielt, um sich auch an das Klangbild von Worten zu gewöhnen. Für das häusliche Üben gibt es MP3-Dateien. Der Kurs findet jeden Montag von 19 – 21 Uhr in den Clubräumen statt.

    2. Erstellen einer Selbsterklärung (BEMF) hat mit 6 Teilnehmern auf der Grundlage des Programms „ Watt 32 “ stattgefunden. Bei Bedarf wird Roland, DC2LW, den Kurs erneut anbieten.

    3. Linux für Funkamateure: Der Kurs wird erst im nächsten Jahr stattfinden.

  3. Antennenanlage
    Der Endschalter wird bei nächster Gelegenheit eingebaut.

  4. Relaisfunkstelle
    Solarpanele werden in nächster Zeit installiert.

  5. Reparaturwertstatt - nächste Termine

    1. Samstag, 02.12. 10-16 Uhr
      Naturgut Ophoven Talstraße 4, Opladen

    2. Freitag, 26.01.2018 14-18 Uhr
      Jugendzentrum Rheindorf Oderstraße 39, Rheindorf-Nord

    3. Samstag, 24.02.2018 10-16 Uhr
      Altes Bürgermeisteramt Bergische Landstraße 28, Schlebusch

  6. Weihnachtlicher OV-Abend am 15.12.: Wer zum Büfett etwas beitragen möchte, teile dies bitte Martin, DL1LEV, unter der eMail DL1LEV(at)darc.de mit.

  7. Köln-Aachen-Contest: Wer macht mit ???

  8. Verschiedenes

    1. Regel für den Messplatz in den Clubräumen: Hinter der Türe im Werkstattbereich gibt es ein Regal, in dem jeder Nutzer seine Materialien nach dem Basteln deponieren kann. So soll sichergestellt sein, dass der Messplatz für nachfolgende Nutzer uneingeschränkt zur Verfügung steht.

    2. In 2 Jahren feiert der OV G11 sein 70 jähriges Bestehen. DL1LEV und DL7UB werden im nächsten Jahr die Historie zusammenfassen, die dann zu einem Buch gebunden und zum Verkauf angeboten werden soll.

    3. Es wird über DMR- Funkgeräte und das Brandmeister-Netz mit Pro und Kontra diskutiert. Informieren kann man sich auf der Website http://www.bm262.de

    4. Georg, DL3YAT, unterrichtet 6 Schüler am Werner-Heisenberg-Gymnasium in der AG zum ISS-Projekt. Den Schülern wird der Amateurfunk näher gebracht. Er betont auch die sehr gute Zusammenarbeit mit den Lehrern und der Schulleitung.

    5. Roland, DC2LW, bereitet Kollegen in seinem QRL in Siegburg auf die A-Lizenz vor. Der Kurs beginnt am 8. Dezember und endet im Juni 2018.

    6. Ulli, DL7UB, regt zum Thema Mitgliedergewinnung an, eine SWL-Kurzausbildung an einem Vormittag anzubieten. Informationen zur Hörertätigkeit sollten gegeben werden und Hinweise zum KW- Afu-Hören im Internet bei WebSDR. Der Kurs kann ggfs. mit einer Hörerprüfung abgeschlossen werden.

    7. Am 2.12. Afu-Flohmarkt in der Westfalenhalle Dortmund

    8. Am 2.12. findet die Amtseinführung des neuen Vorsitzenden des THW Ortsverbandes Leverkusen Herbert Schumacher statt. Georg, DL3YAT und weitere OM wurden vom THW eingeladen und werden den OV G11 Leverkusen und IGEL vertreten.

    9. Am 10.03.2018 Afu-Flohmarkt in Bergheim

    10. Anregung von Ulli, DL7UB, die Zeit zwischen den Flohmärkten zu nutzen und einen Garagenflohmarkt unter der Antenne von G11 anzubieten. Das schafft Öffentlichkeit. Nach Erörterung: Möglicher Termin im Januar / Februar 2018 an einem Tag am Wochenende ca. 14-17 Uhr.

    11. Klaus, DL1RSE, regt an, mit Radio Leverkusen in Kontakt zu treten, um G11 wieder als “ Verein der Woche “ zu präsentieren. Es liege Jahre zurück, dass der Amateurfunk und der OV dort vorgestellt wurde. Vereinbart wurde, dass DL7UB Kontakt aufnimmt und einen Termin vereinbart in Abstimmung mit dem OVV.

Vy 73 Ulli DL7UB

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.