LINUX im Amateurfunk

LINUX im Amateurfunk

LINUX im Amateurfunk

Navigation

Lösungen für kleine Einsteiger Probleme ....


Du willst jetzt Linux auch für den Amateurfunk nutzen, das ist die Richtige Entscheidung ;-)
Schnell ist es installiert und dann kann man auch schon die erste HAM Software installieren.

Es ist ja auch fast alles im Repository .....
Dann kommt die große Enttäuschung, es sind alles uralte Versionen.
Das ist nun mal leider logisch, die HAM Software ist nur für einen sehr kleinen Benutzerkreis 
und die Priorität für die Aktualisierung dieser Software, im Repository, ist nun mal nicht sehr hoch.

Was kann man machen ?

Sicher man kann sich die Programme manuell installieren, allerdings wenn man dann ein Upgrade
macht riskiert man das ganze System instabil zu machen.
Auch muss man dann auch Upgrades des Programms selber machen.

Gut, Genial ...... LINUX

Die Lösung ist das einbinden von PPA's.
In "Personal Package Archiven", können Entwickler und Benutzergruppen aktuelle Software
verwalten und verteilen.

Wenn man nun die entsprechenden PPA's eingebunden hat, bekommt man über die normale 
Paket Verwaltung jetzt die aktuelle Software angeboten und bekommt beim Systemupgrade
auch alle Updates und Abhängigkeiten.

Somit sind dann auch saubere Systemupgrades gewährleistet!

Hier nun ein paar links und auch die entsprechenden Befehle um sie in die Paketverwaltung 
einzubinden:

HAM Radio PPA, hier sind schon viele zusätzliche Programme in der aktuellen Version gepflegt.
Hier drin ist auch die fertige Version des Programms für LOTW!!!

sudo add-apt-repository ppa:felix.lechner/hamradio

sudo apt-get update

CQRLog, außer Kaffee kochen kann dieses Log Programm alles ;-)

 

sudo add-apt-repository ppa:ok2cqr/ppa && sudo apt-get update

sudo apt-get install cqrlog


Flgigi, das Multimod Programm,

sudo add-apt-repository ppa:kamalmostafa/fldigi

sudo apt-get update

Wsjt-X, für JT65 und Co.

Add PPA .......: sudo add-apt-repository -y ppa:ki7mt/wsjtx-next
Update ........: sudo apt-get update
Install .......: sudo apt-get install wsjtx

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.