Nachrichten Deailansicht

Niedersachsen-Rundspruch 26/2019

Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 27.6.2019. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 4. Juli, um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de


Aktuelles an diesem Wochenende



Fieldday bei DL0DN an der Weserbergland-Clubstation


Vom 28. bis zum 30. Juni veranstaltet der OV H16 seinen Fieldday auf dem Gelände der großen Weserbergland-Clubstation westlich von Bodenwerder. Bekanntermaßen ist die Station nicht nur mit Antennen gut bestückt, auch an der nötigen Infrastruktur fehlt es nicht. Unter den vielen Masten gibt viel Platz, ein Grill, der kaum kalt wird, und alles, was man heutzutage

so braucht. Das Klönen in freier Natur (wenn`s sein muss auch überdacht) steht natürlich im Vordergrund, es kann aber auch gerne DX gemacht werden.


Wer sich die imposante Anlage mit 34 Antennen einmal anschauen möchte, darf gerne einen Familienausflug zu uns machen.


Anfahrt und weitere Infos auf der Seite von H16 und von DG4KLK oder DF9OO. Einweisung auch über DB0BPY und 145,500.




Fieldday des OV H44 Bad Pyrmont


Von Freitag dem 28. bis Sonntag dem 30. Juni lädt der OV-H44 Bad Pyrmont, zu seinem diesjährigen Fieldday am Standort des Relais DB0BPY ein.

Funkaktivitäten über Kurzwelle, UKW und auch digitale Betriebsarten stehen hier wieder im Vordergrund.

Selbstverständlich sind neugierige, sowie Einsteiger die auch mal selbst weltweiten Kontakt aufnehmen möchten, herzlich willkommen.

Anzuschauen wäre unter anderem, die Technik vom Relais und auch Umbauarbeiten an der Antennen-Anlage am Samstag-Nachmittag.

Für das leiblich Wohl ist natürlich gesorgt. Grillgut und Getränke für euch stehen bereit.

Eine Einweisung zum Relaisstandort erfolgt auf der DB0BPY-Relaisfrequenz 438,750 MHz. Und auf 145,262.5 MHz

In euer Navi gebt ihr bitte folgende Adresse ein:

Windmühle 1, 31812 Bad Pyrmont.


Das Relais befindet sich zwischen der ehemaligen Gaststätte „zur Windmühle“ und dem Sportplatz. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei mit ca. 100 m Fußweg erreichbar.


Weitere Informationen findet ihr auch unter www.ov-h44.de


73, Andy, DL6AL



Da diese beiden Fielddays nur wenige Kilometer voneinander entfernt sind, wäre es eine gute Idee bei beiden Veranstaltungen vorbeizuschauen.

 



Die Meldungen



Nachlese zum Fest der Vereine in Garbsen am 16. Juni


Das Projektteam hatte in den 6 Stunden, bei trockenem sonnigen Wetter, alle Hände voll zu tun und viele sehr interessante Gespräche. Viele Funkbegeisterte besuchten unseren großen Informationsstand.

Viele Besucher fanden die Installation um den geostationären Satelliten Oscar-100 sehr interessant. Auch der SDR-Receiver zur Visualisierung eines Frequenzspektrums im 2m-Band fand reges Interesse.

Ein weiteres Highlight auf unserem Stand war die Technik um den Einsatzleitwagen mit der AERDN (Amateur Emergency Radio Data Network)-Installation, welcher vom Arbeiter-Samariter-Bund in Personalunion eines OMs aus unserem OV betreut wurde.


Während einer kurzen Exkusion in die Technik des Amateurfunkes trafen sich die Damen und Herren des Partnerschaftsvereins zu einem Empfang mit dem Bürgermeister der Stadt Garbsen, welcher es sich natürlich auch nicht nehmen ließ, sich bei uns am Stand die moderne Technik erklären zu lassen.

Wir denken, dass wir einige Interessierte dazu animiert haben, ihre "alte" ruhende Lizenz wieder zu aktivieren, oder auch neue Interessenten für unseren Club gewonnen zu haben.

Das staunen in einigen Gesichtern unserer Besucher nach dem Motto "ach, das geht? Wie? ein Amateurfunksatellit???" war schön anzuschauen und machte uns sehr viel Spaß!


73, Marco, DO1KMR




Erfolgreiche Notfunkpräsentation beim SOS-Tag in Warberg


Am vergangenen Sonntag haben die Ortsverbände H54 Nord-Elm und H30 Helmstedt die Einsatzmöglichkeiten des Amateurfunks beim SOS-Tag der Hilfsorganisationen an der Burg Warberg im Landkreis Helmstedt erfolgreich präsentiert. Im Vorfeld war dazu das Notfunkreferat des Distriktes H um Unterstützung gebeten worden. Neben dem Referenten waren dazu OMs aus den Ortsverbänden H42 und H63 sowie die Landesfernmeldegruppe des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) aus Barsinghausen mit einem Einsatzleitwagen ELW 2 vor Ort.

Gezeigt wurde u.a. ein beim ASB in Hannover bereits erfolgreich bei Großveranstaltungen eingesetztes Einsatzstellennetzwerk auf Basis von AREDN. Ferner wurden u.a. Sprechfunk über Kurzwelle, ein analoges FM-Relais in einem Wohnmobil, weitere Funkfahrzeuge und der Empfang des Satelliten QO-100 gezeigt.

Bei den Hilfsorganisationen vor Ort und auch den anwesenden Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung trafen die Funkamateure mit ihren Unterstützungsmöglichkeiten auf großes Interesse. Die Einbindung des Amateurfunkdienstes in die Notfallplanung des Landkreises Helmstedt ist in Vorbereitung und erste Geräteausstattungen bereits beschafft.

73, Frank, DO1FRK,

Notfunkreferent Distrikt H

 



Fieldday des OV H46 im Kennelbad Braunschweig


Von Freitag Nachmittag, dem 5. Juli bis Sonntag Nachmittag, den 7. Juli veranstaltet der Ortsverband H46 –Braunschweig Okeraue- einen Fieldday im Kennelbad in Braunschweig.

Bei hoffentlich sonnigem Wetter wollen wir funken, fachsimpeln sowie baden, grillen und viel Spaß haben.

Interessenten am Amateurfunk sowie Funkamateure (mit und ohne Anhang) aus der Region sind herzlich willkommen.

Eine Einweisung findet auf dem Relais DB0OI auf R71 (438,675 MHz) unter dem Clubrufzeichen DK0CD statt.

Weitere Informationen sind auf der Webseite des Ortsverbandes unter https://darc-h46.de/ zu finden.

Vorabanfragen per Email beantwortet Michael -DM6OM- unter dm6om(at)itu.de gerne.

Und noch eine Bitte: Grillgut ist bitte selbst mitzubringen, wenn möglich auch eine Sitzgelegenheit.

Wir freuen uns auf Euch.


73, Michael, DM6OM




Bald ist wieder Fieldday bei H02


Termin: Donnerstag Nachmittag, 4. Juli bis zum Sonntag Nachmittag, 7. Juli

Wo: Unser Lieblingsplatz in Borg-Cordingen (Navi Eingabe: Borger Straße 30, 29699 Bomlitz).


Der Aufbau unserer Infrastruktur beginnt am Donnerstag Nachmittag. Wir gehen davon aus, dass als Erstes unser großes gemütliches Zelt auf der großen Wiese steht und eine Basisausstattung an Funkgeräten und Antennen am Abend einsatzbereit ist. Grillgut und gekühlte Getränke werden ebenfalls ausreichend zur Verfügung stehen.


In diesem Jahr kommt eine Besonderheit hinzu:

Am Samstag, den 06.07. von 10:00 bis 15:00 Kofferraum Flohmarkt mit allen Geräten & Dingen, die mit Funk zu tun haben.

Also kein großer Aufwand und keine Tischreservierung. Ankommen, ein gemütliches Plätzchen suchen und Kofferraum auf.


Ihr könnt uns auf DB0SFA 438.675 und DB0RH 145.700 erreichen.


Wir freuen uns auf euren Besuch!


73, Jan, DK1OM





Die Termine im Überblick



28.-30. Juni

Fieldday an der Weserbergland-Clubstation

28.-30. Juni

Fieldday von H44 Bad Pyrmont

4.-7. Juli

Fieldday bei H02

5.-7. Juli

Fieldday in Braunschweig



Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.


Der Redaktionsschluss ist immer donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch lebt von Euren Meldungen.


E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de


73, Helmut, DF9OO

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.