Nachrichten Deailansicht

Niedersachsen-Rundspruch 27/2019

Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 4.7.2019. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 11. Juli, um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de


Aktuelles an diesem Wochenende



Fieldday des OV H46 im Kennelbad Braunschweig


Von Freitag Nachmittag, dem 5. Juli bis Sonntag Nachmittag, den 7. Juli veranstaltet der Ortsverband H46 –Braunschweig Okeraue- einen Fieldday im Kennelbad in Braunschweig.

Bei hoffentlich sonnigem Wetter wollen wir funken, fachsimpeln sowie baden, grillen und viel Spaß haben.

Interessenten am Amateurfunk sowie Funkamateure (mit und ohne Anhang) aus der Region sind herzlich willkommen.

Eine Einweisung findet auf dem Relais DB0OI auf R71 (438,675 MHz) unter dem Clubrufzeichen DK0CD statt.

Weitere Informationen sind auf der Webseite des Ortsverbandes unter darc-h46.de zu finden.

Anfragen per Email beantwortet Michael unter dm6om(at)itu.de gerne.

Und noch eine Bitte: Grillgut ist bitte selbst mitzubringen, wenn möglich auch eine Sitzgelegenheit.

Wir freuen uns auf Euch.


73, Michael, DM6OM




Es ist wieder Fieldday bei H02


Termin: Donnerstag Nachmittag, 4. Juli bis zum Sonntag Nachmittag, 7. Juli

Wo: Unser Lieblingsplatz in Borg-Cordingen (Navi Eingabe: Borger Straße 30, 29699 Bomlitz).


Der Aufbau unserer Infrastruktur beginnt am Donnerstag Nachmittag. Wir gehen davon aus, dass als Erstes unser großes gemütliches Zelt auf der großen Wiese steht und eine Basisausstattung an Funkgeräten und Antennen am Abend einsatzbereit ist. Grillgut und gekühlte Getränke werden ebenfalls ausreichend zur Verfügung stehen.


In diesem Jahr kommt eine Besonderheit hinzu:

Am Samstag, den 06.07. von 10:00 bis 15:00 Kofferraum Flohmarkt mit allen Geräten & Dingen, die mit Funk zu tun haben.

Also kein großer Aufwand und keine Tischreservierung. Ankommen, ein gemütliches Plätzchen suchen und Kofferraum auf.


Ihr könnt uns auf DB0SFA 438.675 und DB0RH 145.700 erreichen.


Wir freuen uns auf euren Besuch!


73, Jan, DK1OM




 


Die Meldungen



Lizenzprüfung in Hannover


Am 3. Juli fand in Hannover noch einmal eine Lizenzprüfung statt. Insgesamt waren 10 Teilnehmer dabei, 4 mal Klasse A, davon zweimal Zusatzprüfung von E auf A, und 6 Mal Klasse E. Bis auf einen Prüfling der Klasse E haben alle bestanden. Wir freuen uns die neuen Funkamateure demnächst auf unseren Bändern begrüßen zu dürfen.




Feldwoche in Peine H20


Der Ortsverband Peine (H20) veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen Fieldday über 10 Tage. Der Veranstaltungsort ist wieder der "Luhberg" ganz in der Nähe der A2 bei Peine. Unter dem Motto "Funken und Technikbasteln unter freiem Himmel" stehen auch dieses Jahr vom 19.-28. Juli neben Ausbildungsfunkbetrieb und einigen Bastelprojekten natürlich wieder Geocachen, Lightpainting, Schwimmen im Eixer See, Filmabende, mehrere Fuchsjagden und viele spontane Aktionen auf dem Programm. Verschiedene Experimente mit Fernschreibbetriebsarten - sowohl mit mechanischen Fernschreibern als auch FT4/ FT8 - sind geplant.


Mit 2 Masten, mehreren Portabelstationen, 5kW-Generator, 1000 Liter Wassertank, Grill, Kühlschrank und DIXI-Toiletten sind wir wieder bestens für eine Woche (über)leben in der Natur gerüstet.


Tagesgäste sind jederzeit herzlich willkommen. Übernachtungsgäste sollten sich über www.dl0pe.de vorher anmelden. Es gibt keine Anmeldegebühr, da Verpflegung usw. im nahegelegenen Supermarkt selbst eingekauft wird. Anreise ist mit Auto, Wohnmobil oder Bahn möglich.


73, Uwe, DL8OBF




Tag der offenen Tür: „Natur und Technik“


Am Samstag, 20. Juli ab 13:00 Uhr zeigen der Ortsverband H34 Uslar-Solling und die Ortsgruppe Uslar der Naturfreunde Deutschland viele Aspekte ihres Hobbies.

Wir sind zu Gast auf dem Grundstück der Naturfreunde, fürs Navi: Naturfreundeweg 16, 37170 Uslar.

Ziel ist es, Familien mit unterschiedlichen Interessen ein lohnendes Ziel zu bieten. Die Naturfreunde backen in ihrem eigenen Holzbackofen Zwiebel- und Plattenkuchen. Kaffee und kalte Getränke werden auch bereitgehalten. Pilzexperten zeigen heimische Pilze und bieten leckere Kostproben an, natürlich bleibt der Grill nicht kalt. An einer CO2-Waage können wertvolle Tips zum umweltfreundlichen Verhalten erhalten werden. Unser SWL zeigt sein Scherenfernrohr.


Das wir natürlich auch Werbung für den Amateurfunk machen, ist wohl klar. Wir werden auf 20 m QRV sein und würden uns freuen, wenn ihr falls ihr nicht nach Uslar kommen könnt oder wollt, euch als Gesprächspartner zur Verfügung zu stellen. Wir versuchen auf 14,200 MHz plus minus QRM zu rufen.

Wir sehen oder hören uns am Samstag 20.7.19 ab 13 Uhr am Naturfreundeweg 16 in 37170 Uslar.


73, Lothar, DL2VPL





Traditionelles Forellenessen in Uslar


Am Samstag, den 3. August ab 14:00, findet in Uslar wieder das traditionelle Forellenessen statt. In bewährter Weise gibt es neben den Forellenfilets, die der Veranstaltung den Namen geben, auch wieder Würstchen, Steaks sowie Kaffee und Kuchen. Neben dem leiblichen Wohl stehen auch wieder nette Gespräche und diesmal auch das "QSO" auf der Tagesordnung. Die Grillhütte bietet eine große überdachte Sitzfläche, gute sanitäre Ausstattung und auch elektrische Anschlüsse. Die geräucherten und filetierten Forellen (4,50 € pro Stück), Würstchen oder Steaks bitte bis zum 28.07. bei Lothar, DL2VPL vorbestellen. Über Spenden von Salaten, Kuchen oder anderen Ergänzungen der Tafel sind wir dankbar. Holzkohle stellen wir. Kalt-Getränke werden zum kleinen Preis zum Verkauf bereitgestellt. Alles andere bringt jeder bitte selber mit, insbesondere Geschirr und Werkzeug. Bitte helft Abfälle zu vermeiden. Anmeldung bzw. Bestellung bitte bei Lothar, DL2VPL. Spontane Gäste sind natürlich auch willkommen, Getränke sind auf jeden Fall genug vorhanden.

Weitere Infos auf H34.de


73, Lothar, DL2VPL





Für unsere OVVs und Kassierer Halbjahresabrechnung beachten


Zum 30. Juni wurden für die Ortsverbände die Halbjahresabrechnungen 2018 fällig. Sollte im zu belegenden Zeitraum keine Buchung angefallen sein, bitten wir um eine entsprechende Nullmeldung, die gern formlos per E-Mail an buchhaltung@darc.de erfolgen kann. Die Vorlage von Rücklagenmeldung, Spendenverwendungsnachweis und Inventarmeldung ist für die Halbjahresabrechnung nicht erforderlich. Die Buchhaltung weist darauf hin, dass keine VorabSendung der Abrechnungen per Mail notwendig ist, da lediglich die Originalunterlagen bearbeitet werden. Bei Rückfragen hierzu setzen Sie sich bitte mit der Sachbearbeiterin Ihres Ortsverbandes in Verbindung.





Vorankündigung



MakerFaire 2019 in Hannover


Am 17. und 18. August findet im CongressCentrum Hannover die diesjährige MakerFaire statt. Der DARC ist wieder mit 2 Ständen dabei: Der Distrikt in der Halle, der OV H13 Hannover im Außengelände. Auf dem Stand des Distriktes wird es unter anderem wieder den Lötstand, Informationen über den Amateurfunk im Distrikt H Niedersachsen und, passend zur MakerFaire, einen RaspberryPi als Hotspot für D-Star und DAPNET, eventuell auch noch DMR und C4FM geben.

Das Highlight auf dem Stand von H13 dürfte ein Mittelwellensender sein, der auf der Frequenz des ehemaligen Sender Hemmingen des NDR auf 828 kHz sendet.


Empfangsberichte werden sicherlich gerne entgegen genommen werden.




Die Termine im Überblick



20. Juli

Natur und Technik in Uslar

19.-28. Juli

Feldwoche in Peine

3. August

Forellenessen in Uslar

17.-18. August

MakerFaire in Hannover




Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.


Der Redaktionsschluss ist immer donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch lebt von Euren Meldungen.


E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de


73, Helmut, DF9OO

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.