Nachrichten Deailansicht

Niedersachsen-Rundspruch 29/2020

Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 16.7.2020. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 23. Juli, um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de


Aktuelles an diesem Wochenende



keine Termine gemeldet



Die Meldungen

 



Neue Corona-Verordnung ermöglicht OV-Abende


Seit Montag gilt in Niedersachsen eine neue Corona-Verordnung, veröffentlicht im Niedersächsischen Gesetz- und Verordnungsblatt 26/2020 vom 10.07.2020. Im sechsten Teil, Kultur und Freizeit, wird in §24 (3) ausgeführt, dass Vereine Sitzungen und Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen durchführen dürfen, wenn die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Des weiteren sind bei solchen Veranstaltungen natürlich die Kontaktdaten der betroffenen Personen aufzunehmen. Aber dieses sollte ja im DARC sowieso erfolgen, damit der Versicherungsschutz gewährleistet ist.


Allerdings gab es auch vom DARC Vorstand eine Anweisung vom März, dass Treffen nicht durchgeführt werden dürfen. Auf Rückfrage beim DARC Vorstand wurde mitgeteilt, dass dieser Beschluss um die Aussage erweitert wurde, das entsprechende Landesverordnungen zu beachten sind.


Damit steht den monatlichen OV Abenden im Distrikt H nichts mehr entgegen.


73, Oliver, DH8OH, und Karsten, DC7OS, für den Distriktsvorstand




DP70DARC im Distrikt Niedersachsen


Die dritte Runde mit einem Jubiläumscall zum 70. Geburtstag des DARC steht bevor.

Nach wie vor ist das Call auf den Bändern gefragt und es sind viele QSOs möglich.


Vom 10. bis 16. August ist das Jubiläumscall DP70DARC zum zweiten Mal im Distrikt Niedersachsen. Wer das Call aktiveren möchte, meldet sich bitte mit dem gewünschten Datum, Uhrzeit und beabsichtigtem Mode bei DF9OO. Die freien Termine findet man im Aktivitätsplaner auf der DARC Seite. Auch die Nachtzeiten können kurzfristig separat gebucht werden.


Die Tage mit der Zuordnung "DX" können ebenfalls gebucht werden, dazu wendet man sich an das DX-Referat des DARC. Die Koordination macht DL2VFR


 



Feldwoche bei H20 als interne Veranstaltung


Der Fieldday ist unser jährliches Zeltlager. Hier fühlt sich jeder mit ein bisschen Abenteurergeist wohl; die Zelte sind im Nu aufgebaut, die Antennen hochgezogen und es wird mal so richtig "Betrieb" gemacht. Es wird das UKW- und das KW-Zelt aufgebaut, mit Leuten gequatscht, digitale Datenübertragung mittels FT8 (PSK31) betrieben und der alte Funkfernschreiber tickert Text um die ganze Welt (AMTOR).


Unter dem Motto "Funken und Technikbasteln unter freiem Himmel" stehen auch dieses Jahr vom 07.08.-16.08.2020 neben Ausbildungsfunkbetrieb natürlich wieder einige Bastelprojekte, mehrere Fuchsjagden und viele spontane Aktionen auf dem Programm.


Mit 2 Masten, mehreren Portabelstationen, 5kW-Generator, 1000 Liter Wassertank, Grill, Kühlschrank und DIXI-Toilette sind wir wieder bestens für eine Woche (über)leben in der Natur gerüstet.


Mitmachen können alle Jugendlichen und jung gebliebenen OMs und YLs. Es gibt keine Anmeldegebühr, da Verpflegung usw. im nahegelegenen Supermarkt selbst eingekauft wird. Anreise ist mit Auto, Wohnmobil oder Bahn möglich.


Wegen der aktuellen Corona-Vorkehrungen und um eine Abschätzung bezüglich Verpflegung, WC etc. zu treffen haben wir in diesem Jahr eine Online-Anmeldung geschaltet.


Die Einhaltung der einschlägigen und aktuellen Corona-Auflagen ist verpflichtend. Ebenso eine vorherige Anmeldung unter: www.dl0pe.de/index.php/aktivitaeten/fieldday


73, Uwe, DL8OBF




Vorankündigung



H-S-W Contest


Am Sa, 29. August ist es wieder soweit! Zusammen mit den Distrikten H, W und S veranstalten wir wieder den H-S-W Contest. Die Zeiten in UTC sind:


06:00 - 06:59 : 80m SSB

07:00 - 07:59 : 80m CW

08:00 - 08:59 : 10m SSB

09:00 - 09:59 : 10m CW

12:00 - 13:59 : 2m

14:00 - 14:59 : 70cm

 


Es sollen möglichst viele DOKs aus den genannten Distrikten als Multiplikator gesammelt werden. Sicherlich werden auch wieder viele Sonder- DOKs zu hören sein.


Ausgetauscht werden Rapport, QSO Nummer und DOK. Natürlich gibt es wieder eine OV und eine OP Auswertung. Die genaue Ausschreibung findet man auf unserer Seite im Internet.


Die Auswertung macht dieses Jahr wieder Karsten Radwan, DL2ABM.

Logs bitte an die E-mail Adresse: DL2ABM(at)darc.de





Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.


Alles was in der Region interessant sein könnte bitte an DF9OO senden.

Der Redaktionsschluss ist immer donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch lebt von Euren Meldungen.


E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de



73, Helmut

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X