Nachrichten Deailansicht

Niedersachsen-Rundspruch 6/2020

Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 13.2.2020. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 20. Februar 2020, um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de


Aktuelles an diesem Wochenende



keine Termine gemeldet



Die Meldungen



Gutes Ergebnis im Mastercard-Contest für den Distriktes Niedersachsen


Seit gut einem Jahr macht der Distrikt Niedersachsen beim Portal Bildungsspender.de mit. Hier fließen über Einkäufe bei Webshops prozentuale Beträge an unsere Distriktkasse. Das Spektrum reicht vom Elektronikversand bis zu Reisen, Handyverträgen usw. Bei letzteren gibt es Provisionen nicht nur in Cent-bereich…


Im Dezember gab es einen Mastercard-Contest bei der kostenfrei eine Mastercard angefordert werden konnte und wir als Distrikt für unsere Förderungen je Karte 25,- EUR gutgeschrieben bekamen.


Mittlerweile liegen die Ergebnisse vor: Wir haben den 3. Platz belegt und erhielten dafür 500€. Zusätzlich sind durch Einkäufe über Bildungsspender.de weitere 425 € eingegangen.

Das sind insgesamt 925€ für unsere Distriktskasse, womit wir weitere Projekte in den Ortsverbänden fördern können.

Das war also ein voller Erfolg und wir hoffen, das über das Portal Bildungsspender.de weitere Einkäufe zugunsten unserer Distrikskasse getätigt werden.


 

 


Funkkontakt zur Antarktis via AMSAT QO100


Am Mittwochabend (12.2.) funkte die Clubstation von H48 DL0TY mehrere Stunden via AMSAT QO100 und auf Kurzwelle mit der Antarktis-Station DP0GVN.


Felix, DL5XL und Torsten, DL1TOG waren auf der von Neumayer-Station an der Station DP0GVN aktiv, Tom, DL9OBD hatte seine mobile Satellitenanlage mit IC-9700 zu Verfügung gestellt. Für die Verbindung auf Kurzwelle wurde ein Elekraft K3 mit nachgeschalteter Linearendstufe und der 3el Beam von DL0TY genutzt.


Ingo, DC1AP hatte die Vereinbarung eines Skeds mit Felix ermöglicht. Der recht kurzfristig geplante Termin wurde von vielen interessierten OMs besucht - auch der Präsident der AMSAT-DL Peter Gülzow, DB2OS, hatte es sich nicht nehmen lassen, bei uns vorbei zu schauen. Eugen, DL5UHR hatte die Hannoversche Allgemeine Zeitung verständigt - unter dem Ausbildungsrufzeichen DN3OE konnte der Redakteur seine Fragen direkt an Felix und Torsten in der Antarktis stellen. Wir dürfen auf seinen Bericht gespannt sein...


Nachdem viele der Besucher die Gelegenheit zu einem direkten Funkkontakt via Satellit mit der Antarktis hatten, verlagerte sich das Geschehen zum Container von DL0TY. Dort wurde der Sked auf Kurzwelle im 20 Meter-Band fortgesetzt. Die Georg von Neumayer Station kam etwa mit S3-S4 an, DL0TY erzielt auf der Gegenseite ebenfalls diese S-Werte.

Wir danken allen beteiligten Funkamateuren für ihre wirklich großartige Unterstützung und den Besuchern für ihr Interesse.

Bilder und Videos vom Event findet Ihr auf unserer Webseite www.baerenfunk.de oder www.darc-h48.de

73, die Crew von H48


Mitgliederversammlungen


In den Ortsverbänden werden jetzt die Mitgliederversammlungen vorbereitet. Wenn der Termin feststeht, dann teilt ihn doch bitte umgehend dem Distriktsvorstand (dv_h(at)lists.darc.de) und dem Webmaster DF9OO (@darc.de) mit. Die Einladungen sind bis spätestens 2 Wochen vor der Versammlung nicht nur an alle Mitglieder sondern auch an den Distriktsvorstand und die Geschäftsstelle (darc@darc.de) zu senden. Eine Liste der bekannten Mitgliederversammlungen steht wieder auf unserer Internetseite unter Termine.




Neues von den Nachbarn



Nordsee-Workshop 2020


Der Distrikt Nordsee veranstaltet am Samstag, den 29. Februar den zweiten “Nordsee- Workshop”. Zu Gast ist man diesmal beim Ortsverband I19 Rotenburg.



Beim nächsten Nordsee-Workshop wird es neben den Vorträgen auch Tische zu verschiedenen Themen geben. Diese laden zu Diskussionen und Experimenten ein.


Auf vielfachen Wunsch wurden die Abstände zwischen den Vorträgen zusätzlich vergrößert, so dass für den Austausch zu den Themen mehr Zeit zur Verfügung steht.


Die Vortragsthemen umfassen:


  1. Kostengünstige QO-100-TRX-Station zum Schmalband-Transponder

  2. Linux im Amateurfunk

  3. Arduino-Mikrocontroller im Amateurfunk

  4. Planung und Durchführung einer Funk-DXpedition

  5. Kurzwellen-DX für Einsteiger

  6. EMV-Messungen an LED-Leuchtmitteln


An den Thementischen werden der Stationsaufbau und Funkbetrieb über QO-100, verschiedene Arduino-Beispiele im Amateurfunk, die Benutzung des NanoVNA und EMV-Messungen vorgeführt. Für EMV-Messungen können gerne eigene Netzteile und LED-Lampen mitgebracht werden.


Die Teilnahmegebühr beträgt für DARC-Mitglieder 25€ und für Nichtmitglieder 40€. Hier sind Getränke, Gyrossuppe, Brötchen und Kuchen enthalten.


73, Daniel, DL2AB




Die nächsten Mitgliederversammlungen



18. Februar

19:30

H16Holzminden

Altendorfer Hof, Altendorfer Str., Holzminden

19. Februar

19:00

H35 Steinhuder Meer

Waldgaststätte Alten#s Ruh, Am hohen Holz, Wunstorf

20. Februar

18:30

H62 Hameln-West

Alexis Zorbas, Fischbecker Str. 32, Hameln

21. Februar

20:00

H19 Osterode

Hotel Harzer Hof, Hauptstr. 79, Scharzfeld

23. Februar

09:30

H24 Wolfsburg

Wasserturm, Fallersleben






Die Termine im Überblick



29. März

Distriktsversammlung in Salzgitter




Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.


Alles was in der Region interessant sein könnte bitte an DF9OO senden.

Der Redaktionsschluss ist immer donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch lebt von Euren Meldungen.


E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de


73, Helmut

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X