Nachrichten Deailansicht

Rückbauverpflichtungen im Distrikt H

Im September 2014 hatte der Distriktsvorstand die OV Vorstände das letzte Mal aufgerufen, die Rückbauverpflichtungen des Ortsverbandes aufzuschlüsseln. Ein Update des Bogens sollte erstellt werden, wenn sich im Ortsverband was getan hat.

Trotz der umfangreichen Um- und Aufbauarbeiten so mancher Ortsverbände hat den Distriktsvorstand leider nur von 2 Ortsverbänden ein Update erreicht. Das ist definitiv sehr viel weniger als sich im Distrikt getan hat.


Bitte nutzt die Zeit zum Jahreswechsel mit eurem Verwalter der OV Kasse für den Jahresabschluss, die Inventarliste und die Rücklagenmeldung, um gleich das an die Ortsverbandsvorsitzenden versendete Formblatt ausgefüllt zurück zu senden. Denkt dabei an eure Klubstationen, insbesondere in öffentlichen Gebäuden gibt es diese Rückbauverpflichtung eigentlich überall, auch wenn sie in uralten Verträgen noch nicht immer drinsteht. Und bei der Gelegenheit seht bitte auch nach, ob als Vertragspartner der DARC e.V. in Baunatal drinsteht oder der Vertrag zumindest der Geschäftsführung zur Genehmigung vorlegt wurde. Oft werden noch Räume genutzt, bei denen die Verträge auf schon verstorbene OV Mitglieder laufen.

Bitte sendet den Fragebogen bis spätestens 31. Januar 2019 zurück an den stellvertretenden Distriktsvorsitzenden Karsten DC7OS (dc7os(at)darc.de). Wenn die Anlagen, Verträge usw. hier schon vorgelegt wurden, brauchen diese nicht erneut vorgelegt zu werden. Wenn sich der Mietpreis gegenüber dem vorgelegten Mitvertrag geändert haben sollte, reicht eine kurze Info dazu.


73, Karsten, DC7OS

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.