Distrikt Niedersachsen (H) http://www.darc.de/der-club/distrikte/h// http://www.darc.de/fileadmin/config/Resources/Public/Images/logo-darc-alt.png Distrikt Niedersachsen (H) http://www.darc.de/ 144 108 de-DE DARC e.V. Tue, 26 Oct 2021 13:41:36 +0200 Tue, 26 Oct 2021 13:41:36 +0200 DARC e.V. news-24367 Thu, 21 Oct 2021 15:27:38 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 42/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-422021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 21.10.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 28. Oktober um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

 

Die Meldungen

 

Wolfsburger Funkamateure mit Sondercall DR0OEBIS auf Sendung
 

150 Jahre Bahnhof Oebisfelde auf der Strecke Berlin-Lehrte sind ein Grund zum Feiern, unter anderem auch mit einem Bahnhofsfest am 6. und 7. November.

Die YLs und OM aus dem Ortsverband Wolfsburg H24 und weitere Funkamateure werden vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2021 das SonderCall DR0OEBIS mit dem S-DOK 150LOE auf den Bändern und in allen Betriebsarten in die Luft bringen und damit unser Hobby in der Öffentlichkeit darstellen. Alle Verbindungen werden am Ende mit einer Sonder-QSL Karte bestätigt. Weitere Informationen auf der Seite des OV Wolfsburg H24 unter darc-h24.de und auf der Seite der Eisenbahn-Funkamateure auf Efa-dl.de im Internet

 

73, Bernd DL5BL

 

 

Einsteigerkurs in den RaspberryPi
 

 

In den Herbstferien findet vom 29. bis zum 30. Oktober jeweils von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein Einsteigerkurs für alle ab 12 Jahren in den RaspberryPi statt. Im Clubheim des Ortsverbandes Salzgitter kümmern wir uns um die Einrichtung, Netzwerkverbindungen, Internetsicherheit,

Sensorik und Programmierung. Anmeldung auf der Webseite www.vhs-salzgitter.de unter der Kursnummer 91115.

 

73 vom Jugendteam H33

 

 

Neuer Sachbearbeiter für Diplome im Distrikt Niedersachsen
 

 

Der Distrikt Niedersachsen hat einen neuen Sachbearbeiter für das Niedersachsen-Diplom (DND) und das YL-Diplom Niedersachsen. Marius Bartsch, DF8AB, bearbeitet ab sofort diese Diplome ohne Wartezeit. Der gesamte Rückstand ist bereits aufgearbeitet. Weitere Infos dazu gibt es auf der neu gestalteten Internetseite des Distriktes.

 

 

Neue Relaisliste erschienen
 

 

Nach einer Pause ist wieder eine neue komplett überarbeitete und erweiterte Relaisliste erschienen. Man findet sie natürlich auf unserer Distriktseite unter Relais.

 

73, Uwe, DJ3OW

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24354 Sat, 16 Oct 2021 08:13:55 +0200 Neuer Sachbearbeiter für Diplome im Distrikt Niedersachsen http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/neuer-sachbearbeiter-fuer-diplome-im-distrikt-niedersachsen/ Der Distrikt Niedersachsen hat einen neuen Sachbearbeiter für das Niedersachsen-Diplom (DND) und das YL-Diplom Niedersachsen. Marius Bartsch, DF8AB, bearbeitet ab sofort diese Diplome ohne Wartezeit.

Anfragen bearbeitet Marius über DF8AB(at)darc.de
 

Weitere Infos gibt es auf der Diplom Seite.

]]>
news-24077 Fri, 15 Oct 2021 08:16:00 +0200 Distriktsweiter Online-Lizenzkurs Klasse E http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/distriktsweiter-online-lizenzkurs-klasse-e/

Im vergangnen und diesem Jahr liefen Onlinekurse bei verschiedenen Ortsverbänden sehr gut an. Insgesamt fühlt man sich nun fit auch mehr Teilnehmer aus allen Ortsverbandsgebieten aufzunehmen. Nicht mehr jeder Ortsverband kann eine Ausbildung mehr leisten heute. Dennoch wollen wir genau in den Bereichen potenzielle OM’s über den Lehrgang gewinnen.

 

Wir hoffen und nehmen an, dass dann die OM’s in Euren OV eintreten werden oder zumindest in der Nähe.


Nachdem in Kooperation der Ortsverbände H57, H35 und Mitgliedern der FFW Neustadt im vergangenen Winter eine Ausbildungsoffensive gestartet wurde, zahlt sich die geleistete Arbeit mittlerweile in neuen Lizenzen und Mitgliedern aus. Mit einer Erfolgsquote von 91% bei der Erstprüfung im Juni freuen wir uns über neue DOler; auch eine Verstätigung der Mitgliederentwicklung ist bei den engagierten Clubs zu verzeichnen. Da aktuell drei neue Anmeldungen vorliegen, möchten wir alle interessierten Verbände zu einer gemeinsamen Aquise-Aktion für den neuen Kurs (Start 16.10.) einladen.

1. Kursbeginn Online-Lizenzkurs Klasse E

16.10.2021, 10 x Samstage von 09 - ca. 13 Uhr

2. Kosten

EUR 0,- für DARC-Mitglieder
EUR 90,- für Nicht Mitglieder (Erwachsen)
EUR 50,- für Nicht-Mitglieder (Schüler)

Die Einnahmen werden nach Zugehörigkeit der Dozenten an die Clubs verteilt und für gemeinnützige Zwecke wie Relais, Clubstation etc. verwendet.

3. Werbung

Die persönliche Ansprache ist und bleibt der größte Faktor zum Erfolg, gefolgt von Internet. Bemerkenswert ist, dass eine Zeitungsanzeige in Rinteln zu zwei Lizenzen geführt hat.


Internet

Wir rufen alle interessierten Ortsverbände auf, Werbung auf den Internetseiten und über soziale Medien zu machen. Die Anmeldung erfolgt einfach über





https://www.amateurfunk-steinhude.de/online-lizenzkurs-klasse-e/#more-993


Persönliche Ansprache


Da der Kurs online und somit mit geringem Praxisanteil ist, könnt Ihr die Interessenten durch Ausbildungsbetrieb und der kostenlosen Teilnahme bei Eintritt (Vollmitgliedschaft) bereits frühzeitig an Eure Clubs binden. Wir werden Handzettel in DIN A6 drucken, welche wir gerne kostenlos zur Verfügung stellen. Bitte einfach bei dl6och(at)darc.de anfordern.
Wir hoffen, dass wir durch gemeinsames Engagement noch einmal dieses Jahr voll durchstarten können. Das Ausbilderteam (darunter zwei Teilnehmer des letzten Kurses) freuen sich auf möglichst viele neue Gesichter.
 

Wir hoffen, dass wir durch gemeinsames Engagement noch einmal dieses Jahr voll durchstarten können. Das Ausbilderteam (darunter zwei Teilnehmer des letzten Kurses) freuen sich auf möglichst viele neue Gesichter.

 

73, Oliver, DH8OH und Henrik, DL6OCH

Diese Anzeige ist in einigen niedersachsischen Zeitungen erschienen

]]>
news-24345 Thu, 14 Oct 2021 17:34:44 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 41/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-412021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 14.10.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 21. Oktober um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

Die Meldungen

 

 

Wolfsburger Funkamateure mit Sondercall DR0OEBIS auf Sendung
 

150 Jahre Bahnhof Oebisfelde auf der Strecke Berlin-Lehrte sind ein Grund zum Feiern, unter anderem auch mit einem Bahnhofsfest am 6. und 7. November.

 

Die YLs und OM aus dem Ortsverband Wolfsburg H24 und weitere Funkamateure werden vom 1.Oktober bis 31.Dezember 2021 das SonderCall DR0OEBIS mit dem S-DOK 150LOE auf den Bändern und in allen Betriebsarten in die Luft bringen und damit unser Hobby in der Öffentlichkeit darstellen. Alle Verbindungen werden am Ende mit einer Sonder-QSL Karte bestätigt. Weitere Informationen auf der Seite des OV Wolfsburg H24 unter darc-h24.de und auf der Seite der Eisenbahn-Funkamateure auf Efa-dl.de im Internet

 

73, Bernd DL5BL

 

 

Ermäßigter Mitgliedsbeitrag


Alle DARC Mitglieder über 18, welche noch zur Schule gehen, studieren oder sich in Ausbildung befinden und nicht unter einer Familienmitgliedschaft laufen, müssen bis spätestens 31. Oktober den Antrag auf Einstufung in die Beitragsklasse 02a an die DARC Geschäftsstelle geschickt haben.

Hierzu genügt es, die entsprechende Bescheinigung als PDF oder den Link auf die elektronische Bestätigung per Email an das DARC Serviceteam zu senden und um Einstufung in BK 02a zu bitten.

Die aktuelle Preisliste für das Jahr 2022 findet man auf der DARC-Seite


Bitte gebt diese Info an alle Betroffenen weiter, damit niemand im Januar 2022 eine böse Überraschung erlebt.
73, Gerrit, DH8GHH

 

 

Einsteigerkurs in den RaspberryPi

 

In den Herbstferien findet vom 29. bis zum 30. Oktober jeweils von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein Einsteigerkurs für alle ab 12 Jahren in den RaspberryPi statt. Im Clubheim des Ortsverbandes Salzgitter kümmern wir uns um die Einrichtung, Netzwerkverbindungen, Internetsicherheit, Sensorik und Programmierung. Anmeldung auf der Webseite www.vhs-salzgitter.de  unter der Kursnummer 91115.

 

73 vom Jugendteam H33

 

 

Amateurfunkkurse Klasse E und A in Wolfsburg
 

 

Im November beginnen an der Volkshochschule in Wolfsburg die nächsten Ausbildungskurse für die Amateurfunkzeugnisklassen E und A.

Der Einsteigerkurs für die Klasse E beginnt am Dienstag, 9. November um 18:30 Uhr und läuft über 17 Abende á 2,5 Stunden. Der Technik-Aufbaukurs für die Klasse A startet einen Tag früher am Montag, 8. November um 18:30 Uhr und läuft über 20 Abende á 2,5 Stunden.

 

Die Kursleitung für die Einsteiger übernimmt diesmal Lutz Gutheil, DM6EE.

Den Aufsteiger-Kurs für die Klasse A leitet Christian Hillmer, DM7EE.

 

Beide Kurse sind als Präsenzkurse geplant. Sollte uns das Corona-Virus ärgern, wechseln wir ggf. in den Online-Unterricht.

 

Anmeldungen sind bitte direkt an die Volkshochschule Wolfsburg, www.vhs-wolfsburg.de zu richten.

Der Einsteigerkurs hat die Kurs-Nummer 212501151 und kostet 99,45 Euro.

Der Technik-Aufbaukurs hat die Kurs-Nummer 212501152 und kostet 117,00 Euro.

 

Nach inzwischen sechs Jahren Erfahrung mit unseren Kursen in Wolfsburg können wir rückblickend feststellen, das bisher alle Teilnehmer,

die bis zum Schluß durchhielten, die Prüfung bei der BNetzA immer im ersten Anlauf bestanden haben!

 

Der Klasse A-Kurs ist fast ausgebucht, es sind nur noch wenige Plätze frei. Für den Klasse E-Kurs fehlen uns in diesem Jahr noch Teilnehmer.

 

Eine Gute Gelegenheit für Alle, die schon immer mal eine Amateurfunkzulassung machen wollten.

Bitte macht Werbung in eurem Umfeld, erfahrungsgemäß müssen potentielle Kandidaten fast immer mehrfach angesprochen und motiviert werden.

 

Rückfragen per Email gerne an Christian, DM7EE@wobline.de

 

73, Christian, DM7EE

 

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24316 Fri, 08 Oct 2021 17:50:00 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 40/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-402021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 7.10.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 14. Oktober um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

SWL Prüfung bei H33 in Salzgitter
 

Da 3 Mitglieder unserer Jugendgruppe Interesse an einem SWL Rufzeichen haben, wird am Samstag, den 09. Oktober im Clubraum des OV H33 eine entsprechende Prüfung stattfinden.

Ab 10:00 Uhr erklärt Christian DJ9PH die wichtigsten Grundlagen für einen SWL, die Prüfung beginnt dann ca. 11:30.

Bei Interesse nehmt bitte direkt mit Christian unter dj9ph(at)darc.de Kontakt auf. Nach erfolgreicher Prüfung erfolgt dann die Beantragung des Rufzeichens direkt über Euren Ortsverbandsvorsitzenden, bei jugendlichen Mitgliedern aus dem Ortsverband H33 übernimmt die Gebühr von €5,00 die OV Kasse.

 

73 von Jugendteam H33

 

 

Die Meldungen
 

Ermäßigter Mitgliedsbeitrag


Alle DARC Mitglieder über 18, welche noch zur Schule gehen, studieren oder sich in Ausbildung befinden und nicht unter einer Familienmitgliedschaft laufen, müssen bis spätestens 31. Oktober den Antrag auf Einstufung in die Beitragsklasse 02a an die DARC Geschäftsstelle geschickt haben.

Hierzu genügt es, die entsprechende Bescheinigung als PDF oder den Link auf die elektronische Bestätigung per Email an das DARC Serviceteam zu senden und um Einstufung in BK 02a zu bitten.

Die aktuelle Preisliste für das Jahr 2022 findet man hier: https://www.darc.de/fileadmin/filemounts/gs/technik/BO_2022.pdf


Bitte gebt diese Info an alle Betroffenen weiter, damit niemand im Januar 2022 eine böse Überraschung erlebt.
73, Gerrit, DH8GHH

 

 

RaspberryPi Einstiegskurs
 

Bereits zum vierten Mal bietet der OV H33 in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Salzgitter einen Einführungskurs in den RaspberryPi an. Wir steigen ein mit der Einrichtung und Konfiguration und kümmern uns gleichzeitig um Passwort- und Internetsicherheit.

Wie gebe ich den Raspberry im Internet frei, Routing, IPV4 und IPv6 werden thematisiert. Nach erfolgreicher Konfiguration starten wir in die Sensorik und bauen eine kleine Wetterstation und Laufschrift.

Der zweitägige Workshop findet jeweils von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr am 29.10. und 30.10.2021 im Clubheim des OV Salzgitter-Lebenstedt statt. Eine Teilnahme ist ab 12 Jahren möglich.

 

Anmeldungen bitte über die Volkshochschule Salzgitter, Kursnummer 91115.

In der Teilnahmegebühr von 120,00 Euro sind enthalten: Der RaspberryPi400 mit Maus und SD Karte, Netzteil, Breadboard mit Kabeln, LCD und LED Matrixdisplay, Sensoren und reichlichem Zubehör.

 

73 vom Jugendteam H33

 

Distriktsweiter Online-Lizenzkurs Klasse E

 

Im vergangenen und diesem Jahr liefen Onlinekurse bei verschiedenen Ortsverbänden sehr gut an. Nicht mehr jeder Ortsverband kann eine Ausbildung mehr leisten heute. Dennoch wollen wir genau in den Bereichen potenzielle OM’s über den Lehrgang gewinnen.

 

Wir hoffen, dass dann die OM’s in Euren OV eintreten werden oder zumindest in der Nähe. Nachdem in Kooperation der Ortsverbände H57, H35 und Mitgliedern der FFW Neustadt im

vergangenen Winter eine Ausbildungsoffensive gestartet wurde, zahlt sich die geleistete Arbeit mittlerweile in neuen Lizenzen und Mitgliedern aus. Mit einer Erfolgsquote von 91% bei der Erstprüfung im Juni freuen wir uns über neue DOler; auch eine Verstärkung der Mitgliederentwicklung ist bei den engagierten Clubs zu verzeichnen.

Wir möchten wir alle interessierten Verbände zu einer gemeinsamen Aquise-Aktion für den neuen Kurs einladen.

 

1. Kursbeginn Online-Lizenzkurs Klasse E

16. Oktober, 10 x Samstage von 09 - ca. 13 Uhr

2. Kosten

EUR 0,- für DARC-Mitglieder EUR 90,- für Nicht Mitglieder (Erwachsen) EUR 50,- für Nicht-Mitglieder (Schüler)

Die Einnahmen werden nach Zugehörigkeit der Dozenten an die Clubs verteilt und für gemeinnützige Zwecke wie Relais, Clubstation etc. verwendet.


3. Werbung

Die persönliche Ansprache ist und bleibt der größte Faktor zum Erfolg, gefolgt von Internet. Bemerkenswert ist, dass eine Zeitungsanzeige in Rinteln zu zwei Lizenzen geführt hat.

 


Internet

Wir rufen alle interessierten Ortsverbände auf, Werbung auf den Internetseiten und über soziale Medien zu machen. Die Anmeldung erfolgt im Internet über Amateurfunk-Steinhude.

 


Persönliche Ansprache

Da der Kurs online und somit mit geringem Praxisanteil ist, könnt Ihr die Interessenten durch Ausbildungsbetrieb und der kostenlosen Teilnahme bei Eintritt (Vollmitgliedschaft) bereits frühzeitig an Eure Clubs binden.

 

Wir hoffen, dass wir durch gemeinsames Engagement noch einmal dieses Jahr voll durchstarten können. Das Ausbilderteam (darunter zwei Teilnehmer des letzten Kurses) freuen sich auf möglichst viele neue Gesichter.

 

73, Oliver, DH8OH und Henrik, DL6OCH

 

 

Amateurfunkkurse Klasse E und A in Wolfsburg


Im November beginnen an der Volkshochschule in Wolfsburg die nächsten Ausbildungskurse für die Amateurfunkzeugnisklassen E und A.

Der Einsteigerkurs für die Klasse E beginnt am Dienstag, 9. November um 18:30 Uhr und läuft über 17 Abende á 2,5 Stunden. Der Technik-Aufbaukurs für die Klasse A startet einen Tag früher am Montag, 8. November um 18:30 Uhr und läuft über 20 Abende á 2,5 Stunden.

 

Die Kursleitung für die Einsteiger übernimmt diesmal Lutz Gutheil, DM6EE.

Den Aufsteiger-Kurs für die Klasse A leitet Christian Hillmer, DM7EE.

 

Beide Kurse sind als Präsenzkurse geplant. Sollte uns das Corona-Virus ärgern, wechseln wir ggf. in den Online-Unterricht.

 

Anmeldungen sind bitte direkt an die Volkshochschule Wolfsburg, www.vhs-wolfsburg.de zu richten.

Der Einsteigerkurs hat die Kurs-Nummer 212501151 und kostet 99,45 Euro.

Der Technik-Aufbaukurs hat die Kurs-Nummer 212501152 und kostet 117,00 Euro.

 

Nach inzwischen sechs Jahren Erfahrung mit unseren Kursen in Wolfsburg können wir rückblickend feststellen, das bisher alle Teilnehmer, die bis zum Schluss durchhielten, die Prüfung bei der BNetzA immer im ersten Anlauf bestanden haben!

 

Der Klasse A-Kurs ist fast ausgebucht, es sind nur noch wenige Plätze frei. Für den Klasse E-Kurs fehlen uns in diesem Jahr noch Teilnehmer.

 

Eine gute Gelegenheit für alle, die schon immer mal eine Amateurfunkzulassung machen wollten.

Bitte macht Werbung in eurem Umfeld, erfahrungsgemäß müssen potentielle Kandidaten fast immer mehrfach angesprochen und motiviert werden.

 

Rückfragen per Email gerne an Christian, DM7EE@wobline.de

 

73, Christian, DM7EE

 

 

Online Kurs in Hannover
Der OV Hannover, H13 bietet seit 2 Jahren Online-Kurse erfolgreich über den DARC-Server (BBB) an. Neue Kurse (getrennt für E und A) starten wieder am 30. November. Der E-Kurs läuft Montags von 19:00 bis 21:00 Uhr. Der A-Kurs Dienstags ebenfalls von 19:00 bis 21:00 Uhr (Jeweils Lokalzeit). Geplant sind insgesamt ca. 24 Kursabende.

 

Ansprechpartner für den A-Kurs ist OM Martin, DL3GBQ(at)darc.de. Für den E-Kurs bin ich der Ansprechpartner DL9MWE(at)darc.de
73, Matthias, DL9MWE

 

 

H-S-W Contest
 

Die Auswertung des H-S-W Contest ging schon sehr schnell. Jetzt sind auch bereits die Urkunden fertiggestellt und können von der Seite des Distriktes W mit Angabe von Klasse und Rufzeichen abgerufen werden und ausgedruckt werden.

 

73, Ronald, DL6MRA

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24296 Thu, 30 Sep 2021 08:23:16 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 39/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-392021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 30.9.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 7. Oktober um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen


Ergebnisse vom H-S-W Contest
 

Dank der Unterstützung durch das DX Referat konnte der H-S-W Contest in diesem Jahr besonders schnell ausgewertet werden. Trotz der relativ schlechten Ausbreitungsbedingungen war die Anzahl der Teilnehmer mit 278 eingegangenen Logs kaum weniger wie im letzten Jahr. Auch die geänderte Ausschreibung hat viel zum Gelingen beigetragen.

 

Den erste Platz in der Gesamtwertung erreichte DL0HTW gleich in drei Klassen. In der Wertung des Distriktes H liegt DL0DN wieder in den drei teilgenommenen Klassen vorn.

In der OV Wertung liegt Zeitz W17 vor Lehrte H32 und Saxonia Dresden S01. Auch die Wolfsburger waren sehr stark vertreten.

 

Die gesamten Ergebnisse findet man natürlich wieder auf unserer Distriktseite unter Referate/ Conteste


 

 

Celler Funkamateure on Air mit Sonder-DOK 75NDS
 

75 Jahre Niedersachsen, das ist ein Grund zum Feiern. Die YLs und OMs Ortsverbandes „Celle Stadt & Land H05“ werden vom 01. Oktober bis 31. Dezember 2021 mit dem Club-Rufzeichen DF0XX und Sonder-DOK 75NDS, den Amateurfunk auf allen Bändern wirksam vertreten.

Sämtliche geloggten Funkverbindungen werden mit der Sonder- QSL-Karte bestätigt. Die Verbundenheit zu Niedersachsen und der Stadt Celle wird durch die Einbindung der Landesfahne und dem Celler Wappen besonders hervorgehoben.

 

Auf der Homepage „www.darc-celle.de“ präsentiert sich der Ortsverband für die Öffentlichkeit, und weltweit für alle Funkamateure und dem interessierten Nachwuchs. Anfragen aller Art per E-Mail an „info(at)darc-celle.de“ werden umgehend beantwortet.
 

 

73, Hans, DG4OP


 

Vortrag über Spulenkerne, Wickeltechniken und Induktivitäten am OV Abend von H33
 

 

Am 08. Oktober findet um 18:00 Uhr ein Vortrag zum Thema Spulenkerne, Wickeltechniken und Induktivitäten im Clubheim des OV H33 in Salzgitter statt.

Vortragender ist Henri, DK8AR – Der Vortrag wird auch auf treff.darc.de übertragen, einen Link für DARC Mitglieder findet Ihr auf unserer Webseite.

Teilnehmen dürfen alle, welche die 4G Regeln erfüllen: Geimpft oder Genesen sowie Gut Gelaunt.

Eine Anmeldung auf der Webseite darc.de/h33 ist notwendig, da wir die lokale Teilnehmerzahl auf 15 Teilnehmer begrenzen müssen. Eine Teilnahme vor Ort ohne Anmeldung ist leider nicht möglich.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend

 

73 vom gesamten Team H33


 

SWL Prüfung bei H33
 

 

Da 3 Mitglieder unserer Jugendgruppe Interesse an einem SWL Rufzeichen haben, wird am Samstag, den 09. Oktober im Clubraum des OV H33 eine entsprechende Prüfung stattfinden.

Ab 10:00 Uhr erklärt Christian DJ9PH die wichtigsten Grundlagen für einen SWL, die Prüfung beginnt dann ca. 11:30.

Bei Interesse nehmt bitte direkt mit Christian unter dj9ph(at)darc.de Kontakt auf. Nach erfolgreicher Prüfung erfolgt dann die Beantragung des Rufzeichens direkt über Euren Ortsverbandsvorsitzenden, bei jugendlichen Mitgliedern aus dem Ortsverband H33 übernimmt die Gebühr von €5,00 die OV Kasse.

 

73 von Jugendteam H33

 

Neue Buchhaltungs- und Mitgliederverwaltungssoftware
 

 

Wie ja im Sommer schon der cqDL entnommen werden konnte, führt der DARC eine neue Buchhaltungs- und Mitgliederverwaltungssoftware ein. Dieses wird in mehreren Wellen erfolgen.

Die ersten Ortsverbände, mit bis zu ca. 15 Buchungen im Jahr werden ab Januar bis März 2022 umgestellt. Vor der Umstellung wird es eine Information aus der Geschäftsstelle geben.

 

Bis zum Jahreswechsel kann zunächst der Distriktsvorstand das Programm testen, später auch die Ortsverbände. Wir werden Euch zeitnah informieren, wenn wir weitere Dokumentationen und Informationen dazu haben. Zu gegebener Zeit sind auch für die OVVs, deren Stellvertreter und die Kassenwarte die Durchführung von Schulungen geplant.

 

73, der Distriktsvorstand

 

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

 

Der OV Hannover-Nordost H45 hat die diesjährige Mitgliederversammlung am 8. Oktober um 19 Uhr im Freizeitheim Lister Turm Raum 13 in der Walderseestr.100 in Hannover. Es stehen auch wieder Neuwahlen an.


 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24292 Tue, 28 Sep 2021 10:06:26 +0200 Ergebnisse vom H-S-W Contest http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/ergebnisse-vom-h-s-w-contest-1/ Dank der Unterstützung durch das DX Referat konnte der H-S-W Contest in diesem Jahr besonders schnell ausgewertet werden. Trotz der relativ schlechten Ausbreitungsbedingungen war die Anzahl der Teilnehmer mit 278 eingegangenen Logs kaum weniger wie im letzten Jahr. Auch die geänderte Ausschreibung hat viel zum Gelingen beigetragen.

Den erste Platz in der Gesamtwertung erreichte DL0HTW gleich in drei Klassen. In der Wertung des Distriktes H liegt DL0DN wieder in den drei teilgenommenen Klassen vorn.

In der OV Wertung liegt Zeitz W17 vor Lehrte H32 und Saxonia Dresden S01. Auch die Wolfsburger waren sehr stark vertreten.
 

 

Die gesamten Ergebnisse findet man natürlich wieder auf unserer Distriktseite unter Referate/ Conteste

]]>
news-24289 Tue, 28 Sep 2021 08:08:29 +0200 Celler Funkamateure on Air mit Sonder-DOK 75NDS http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/celler-funkamateure-on-air-mit-sonder-dok-75nds/

75 Jahre Niedersachsen, das ist ein Grund zum Feiern. Die YL und OM Ortsverband „Celle Stadt & Land H05“ werden vom 01. Oktober bis 31. Dezember 2021 mit dem Club-Rufzeichen DF0XX und Sonder-DOK 75NDS, den Amateurfunk auf allen Bändern wirksam vertreten.

Sämtliche geloggten Funkverbindungen werden mit der Sonder- QSL-Karte bestätigt. Die Verbundenheit zu Niedersachsen und der Stadt Celle wird durch die Einbindung der Landesfahne und dem Celler Wappen besonders hervorgehoben. Auf der Homepage „www.darc-celle.de“ präsentiert sich der Ortsverband für die Öffentlichkeit, und weltweit für alle Funkamateure und dem interessierten Nachwuchs. Anfragen aller Art per E-Mail an „info@darc-celle.de“ werden umgehend beantwortet. Hans Lissy, DG4OP

]]>
news-24265 Thu, 23 Sep 2021 11:28:15 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 38/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-382021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 23.9.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 30. September um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet


Die Meldungen
 

Helft dem Distrikt Niedersachsen bei der Unterstützung der Ortsverbände


Viele haben wahrscheinlich schon davon gehört, wie man Spenden für unseren Distrikt
generieren kann ohne selbst etwas zu bezahlen. Es machen aber immer noch viel zu wenige
mit!
Nutzt bitte bei allen Einkäufen im Internet das Vermittlungsportal Bildungsspender.de.
Über diese Seite gelangt man zu über 6000 Shops aller Art. Bei jeder Bestellung wird hier ein
kleiner Betrag für den Distrikt Niedersachsen gutgeschrieben. Dabei sind in den letzten
zwei Jahren bereits über 3000€ in die Distriktskasse geflossen.

 

Nochmals im Detail: die Seite Bildungspender.de/darc aufrufen und den Shop auswählen. Nun wird nach Cookies gefragt, unbedingt alle akzeptieren; auf weiter klicken und es geht zum Shop.

Z.B. bei Reichelt erhält der Distrikt 4,5% von deiner Bestellsumme.

 

Wer noch mehr helfen will, besorgt sich die WeCanHelp Mastercard. So bekommt der Distrikt bei jeder Bezahlung, z.B. im Supermarkt oder Autowerkstatt, auch noch ein paar Cent in die Kasse.


Von diesem Geld konnten bereits viele Projekte wie Relais oder Clubstationen in den Ortsverbänden gefördert werden.


 

 

Mitgliederversammlungen
 

Die Impfkampagne schreitet voran, sodass es jetzt fast überall wieder möglich ist mit der 3G-Regel einen OV Abend oder eine Mitgliederversammlung abzuhalten.

Die Ortsverbände, die das schon länger aufschieben mussten, werden gebeten die Mitgliederversammlung jetzt nachzuholen. Natürlich müssen die individuellen Voraussetzungen vor Ort passen und beachtet werden.

 

73, Karsten, DC7OS

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24246 Thu, 16 Sep 2021 17:54:00 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 37/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-372021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 16.9.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 23. September um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Distriktsweiter Online-Lizenzkurs Klasse E

 

Im vergangenen und diesem Jahr liefen Onlinekurse bei verschiedenen Ortsverbänden sehr gut an. Insgesamt fühlt man sich nun fit auch mehr Teilnehmer aus allen Ortsverbandsgebieten aufzunehmen. Nicht mehr jeder Ortsverband kann eine Ausbildung mehr leisten heute. Dennoch wollen wir genau in den Bereichen potenzielle OM’s über den Lehrgang gewinnen.

 

Wir hoffen, dass dann die OM’s in Euren OV eintreten werden oder zumindest in der Nähe. Nachdem in Kooperation der Ortsverbände H57, H35 und Mitgliedern der FFW Neustadt im vergangenen Winter eine Ausbildungsoffensive gestartet wurde, zahlt sich die geleistete Arbeit mittlerweile in neuen Lizenzen und Mitgliedern aus. Mit einer Erfolgsquote von 91% bei der Erstprüfung im Juni freuen wir uns über neue DOler; auch eine Verstärkung der Mitgliederentwicklung ist bei den engagierten Clubs zu verzeichnen.

Wir möchten wir alle interessierten Verbände zu einer gemeinsamen Aquise-Aktion für den neuen Kurs einladen.

 

1. Kursbeginn Online-Lizenzkurs Klasse E
 

16.10.2021, 10 x Samstage von 09 - ca. 13 Uhr

 

2. Kosten
 

EUR 0,- für DARC-Mitglieder EUR 90,- für Nicht Mitglieder (Erwachsen) EUR 50,- für Nicht-Mitglieder (Schüler)

Die Einnahmen werden nach Zugehörigkeit der Dozenten an die Clubs verteilt und für gemeinnützige Zwecke wie Relais, Clubstation etc. verwendet.

 

3. Werbung

Die persönliche Ansprache ist und bleibt der größte Faktor zum Erfolg, gefolgt von Internet. Bemerkenswert ist, dass eine Zeitungsanzeige in Rinteln zu zwei Lizenzen geführt hat.
 

 

Internet
 

Wir rufen alle interessierten Ortsverbände auf, Werbung auf den Internetseiten und über soziale Medien zu machen. Die Anmeldung erfolgt im Internet über Amateurfunk-Steinhude.
 

Persönliche Ansprache
 

Da der Kurs online und somit mit geringem Praxisanteil ist, könnt Ihr die Interessenten durch Ausbildungsbetrieb und der kostenlosen Teilnahme bei Eintritt (Vollmitgliedschaft) bereits frühzeitig an Eure Clubs binden. Wir werden Handzettel in DIN A6 drucken, welche wir gerne kostenlos zur Verfügung stellen. Bitte einfach bei anfordern bei DL6OCH

 

Wir hoffen, dass wir durch gemeinsames Engagement noch einmal dieses Jahr voll durchstarten können. Das Ausbilderteam (darunter zwei Teilnehmer des letzten Kurses) freuen sich auf möglichst viele neue Gesichter.
 

73, Oliver, DH8OH und Henrik, DL6OC

 

 

Neues von den Nachbarn

 

Österreichisch-deutsches Team von Hallig Hooge mit dem Call DA0DFF

Nach der großartigen Aktivierung des Leuchtturmes Oland zum ILLW 2021, mit 1942 Verbindungen via Kurzwelle und QO-100, startet ein Team aus 5 Mitglieder des ÖVSV Ortsstelle ADL 707 Kufstein und des DARC OV E09 Ahrensburg-Großhansdorf am 20. September zur Hallig Hooge.
Am 23.09. fahren dann noch 7 weitere YLs und OMs zur Hallig und stocken das Team auf zwölf Mitglieder auf.

Wir freuen uns auf viele Verbindungen mit DA0DFF via Kurzwelle und QO-100!
Weitere Informationen findet man auf qrz.com unter DA0DFF

73, Holger DL9HDA

 


Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

 

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24211 Thu, 09 Sep 2021 17:44:38 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 36/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-362021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 9.9.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 16. September um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Österreichisch-deutsches Team von Hallig Hooge mit dem Call DA0DFF

Nach der großartigen Aktivierung des Leuchtturmes Oland zum ILLW 2021, mit 1942 Verbindungen via Kurzwelle und QO-100, startet ein Team aus Mitglieder des ÖVSV Ortsstelle ADL 707 Kufstein und des DARC OV E09 Ahrensburg-Großhansdorf am 20. September zur Hallig Hooge.

Dieses Mal sind die YLs OE7MPN Monika, DD0HO Martina und die OMs OE7MPI Mich, DJ7AO/OE7TIR Stefan und DL6HBQ André auf Kurzwelle und QO-100 mit dem Call DA0DFF aktiv.
Am 23.09. fahren dann YL OE7EVI Evi und die OMs OE7GHJ Herbert, DJ7RK Hans, DL6HCX Walter, DL9HDA Holger, DK3KH Dieter und DD2GZ Hans-Jürgen zur Hallig und stockend das Team auf zwölf Mitglieder auf.
Wir freuen uns auf viele Verbindungen mit DA0DFF via Kurzwelle und QO-100!
Weitere Informationen findet man auf qrz.com unter DA0DFF
73, Holger DL9HDA

 

 

Bitte HamNet Antennen aktualisieren
 

Vor ein paar Jahren noch hieß es, dass die Firmware der HamNet-Antennen des Herstellers "Ubiquiti" nicht aktualisiert werden darf, da man sonst den sogenannten "Compliance Test" Modus nicht mehr auswählen und die Antennen nicht auf Amateurfunkfrequenzen stellen kann.

Mittlerweile hat der Hersteller nachgebessert und man kann die Antennen mit aktueller Firmware im Modus "Licensed" betreiben.

 

Bei einer Routineüberprüfung im HamNet in der Region Peine, Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter ist aufgefallen, dass auf einigen Antennen noch sehr alte Firmware-Stände mit der Versionsnummer 5.x.x laufen. Da es in den vergangenen 4 Jahren diverse Sicherheitspatches und Verbesserungen gab, sollten diese Antennen auf die neueste Version aktualisiert werden.

 

Die nötigen Firmware-Updates gibt es - getrennt nach Hardware Revision "XM" oder "XW" - auf der Webseite von Ubiqiti unter "AirMax M Series".

Bei ganz alten Firmware-Ständen ist es ggf. erforderlich, erst die Version 5.6.15 zu installieren, bevor auf Version 6.3.6 aktualisiert werden kann.
 

 

Wer Hilfe beim Firmware Update benötigt, kann sich gerne per Email bei Gerrit dh8ghh@darc.de melden.

 

73, Gerrit, DH8GHH

 

Mitgliederversammlungen

 

Der OV Alfeld, H01, lädt am Freitag, 17. September um 18:00 Uhr zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Veranstaltungsort ist das Landgasthaus „Zum Braunen Hirsch“ in Alfeld OT Röllinghausen, am Thie 14. Es muss auch wieder der gesamte Vorstand neu gewählt werden.

Wegen Corona kann es zu kurzfristigen Verschiebungen kommen, daher bitte auf der Internetseite DARC.de/H01 informieren.

 

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

 

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24168 Thu, 02 Sep 2021 17:11:41 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 35/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-352021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 2.9.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 9. September um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Amateurfunkprüfungen werden billiger
 

Die Tage wurde im Bundesgesetzblatt eine Gebührenverordnung BNetzA vom 25.8. des zuständigen Wirtschaftsministeriums veröffentlicht.

Die Kosten für uns sinken erheblich. Die Zulassung und Rufzeichenerteilung auf 20 € (vorher 80€), die Prüfung der Klasse A von 110 € auf 71,50 € und die der Klasse E von 80 € auf 56 €.

Teurer wird, wenn man den Betriebsort der eigenen Amateurfunkstelle oder als Person umzieht: Das kostet zukünftig 18,50 €, bisher war das kostenlos.

Ärgerlich ist die Übergangsregelung:

Für die Erhebung von Gebühren und Auslagen für eine gebührenfähige Leistung, die vor dem 1. Oktober 2021 beantragt oder begonnen, aber noch nicht vollständig erbracht wurde, sind die bis einschließlich zum 30. September 2021 geltenden gebührenrechtlichen Regelungen weiter anzuwenden.

 

Wenn das so praktiziert wird, sind die alten Preise zu zahlen, wenn man unserem Rat folgte und sich jetzt Ende August oder im September anmeldet.

 

73, Karsten, DC7OS

 

Bitte HamNet Antennen aktualisieren
 

Vor ein paar Jahren noch hieß es, dass die Firmware der HamNet-Antennen des Herstellers "Ubiquiti" nicht aktualisiert werden darf, da man sonst den sogenannten "Compliance Test" Modus nicht mehr auswählen und die Antennen nicht auf Amateurfunkfrequenzen stellen kann.

Mittlerweile hat der Hersteller nachgebessert und man kann die Antennen mit aktueller Firmware im Modus "Licensed" betreiben.

 

Bei einer Routineüberprüfung im HamNet in der Region Peine, Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter ist aufgefallen, dass auf einigen Antennen noch sehr alte Firmware-Stände mit der Versionsnummer 5.x.x laufen. Da es in den vergangenen 4 Jahren diverse Sicherheitspatches und Verbesserungen gab, sollten diese Antennen auf die neueste Version aktualisiert werden.

 

Die nötigen Firmware-Updates gibt es - getrennt nach Hardware Revision "XM" oder "XW" - auf der Webseite von Ubiqiti unter "AirMax M Series".

 

Bei ganz alten Firmware-Ständen ist es ggf. erforderlich, erst die Version 5.6.15 zu installieren, bevor auf Version 6.3.6 aktualisiert werden kann.
Wer Hilfe beim Firmware Update benötigt, kann sich gerne per Email bei Gerrit dh8ghh@darc.de melden.

 

73, Gerrit, DH8GHH

 

 

60 Jahre OV H33: Nachlese zum Fieldday
 

Der Fieldday des OV H33 Salzgitter-Lebenstedt ist letztes Wochenende bei strömenden Regen zu Ende gegangen. Insgesamt waren 97 Tagesgäste, 11 Dauergäste sowie 30 Teilnehmer am Jugendzeltlager Gast auf dem Gelände des MTV Salzgitter.

Das Jugendzeltlager war ein großer Erfolg: Die Kids waren begeistert und einige haben bereits angekündigt, unsere Jugendgruppe zu verstärken. Auch haben wir einige Eltern für das Thema Amateurfunk wieder begeistern können.

Die anderen Veranstaltungen, wie die spannenden Vorträge über QO-100 und die elektromagnetische Welle waren leider schlecht besucht. Mag es an den 3G Regeln oder am unbeständigen Wetter gelegen haben – an den Vorträgen sicherlich nicht. Diese waren perfekt vorbereitet und haben allen Teilnehmern viele neue Erkenntnisse gebracht.

Alle Samstagsveranstaltungen wie Mobilfuchsjagd und Foxoring, Kofferraumflohmarkt und Abschlussveranstaltung standen ebenso im Zeichen unbeständigen Wetters und waren somit von der Beteiligung enttäuschend. Trotzdem haben 4 Yaesu Handfunkgeräte, welche unter allen aktiven Teilnehmern verlost wurden, jeweils einen neuen Besitzer gefunden.

Am Ende bleibt uns noch ein Dankeschön: An den Spender der Hardware, die vielen Helfer aus den umliegenden Ortsverbänden Wolfsburg, Salzgitter Bad, Peine und Hildesheim, an unsere Mitglieder, die sich aktiv an diesem Event beteiligt haben und all diejenigen, die uns auf dem Gelände besucht haben. Jetzt beginnen die Planungen für unsere Geburtstagsfeier im Dezember.

73 vom gesamten Team H33

 

Fusion der Ortsverbände H30 und H54
 

Nach dem Beschluss der beiden Ortsverbände Helmstedt H30 und Nord-Elm H54 werden sie zum 1.1.2022 zu H30 fusionieren.

73, Oliver, DH8OH

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

 

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24146 Thu, 26 Aug 2021 17:54:00 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 34/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-342021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 26.8.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 2. September um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

H-S-W Contest
 

Am Samstag, 28. August ist es wieder soweit! Zusammen mit den Distrikten H, W und S
veranstalten wir wieder den H-S-W Contest. Die Zeiten in UTC sind:


06:00 - 06:59 : 80m SSB
07:00 - 07:59 : 80m CW
08:00 - 08:59 : 10m SSB
09:00 - 09:59 : 10m CW
12:00 - 13:59 : 2m
14:00 - 14:59 : 70cm


Es sollen möglichst viele DOKs aus den genannten Distrikten als Multiplikator gesammelt
werden. Sicherlich werden auch wieder viele Sonder- DOKs zu hören sein.
Ausgetauscht werden Rapport, QSO Nummer und DOK. Natürlich gibt es wieder eine OV und
eine OP Auswertung. Die genaue Ausschreibung findet man auf unserer Seite im Internet.


Ausschließlich elektronisch im Cabrilloformat.

Die Logs sind bis 15 Tage nach Contestende im Internet hochzuladen

 

Es werden Zeitdifferenzen von +/- 5 Minuten toleriert.

 

 

Jubiläumsfieldday des OV Salzgitter
 

Seit Sonntagabend ist der Fieldday von H33 auf dem Gelände des MTV Salzgitter im Gange. Von Montag bis Mittwoch haben 30 Kinder aus Salzgitter gelötet, Füchse und Schnitzel gejagt, gefunkt und die Lagerspiele absolviert. Einstimmig forderten die Kids bei Abreise eine Wiederholung des Zeltlagers.

Am Mittwochabend wurde von Reiner, DL2AAZ nicht nur der Betrieb über QO-100 vorgeführt, sondern die Entwicklung von Oscar 1 über Oscar 7 und Oscar 40 bis heute spannend dargestellt. Donnerstag und Freitag findet auf dem Fieldday ein Einsteigerkurs in den RaspberryPi in Kooperation mit der Volkshochschule und dem Ferienprogramm statt.

Am Freitag geht es weiter mit einem Vortrag von Dr. Günter Hein, DJ6RU zum Thema „Elektromagnetische Welle“.

Eine Anreise zu den Fuchsjagden und dem Kofferraumflohmarkt am Samstag ist bereits schon am Freitag möglich. Es ist eine Mobilfuchsjagd in 2 Gruppen sowie ein 80m Foxoring angesetzt. Auf dem Gelände ist genügend Platz für den Aufbau von Antennen vorhanden, ebenso das Feilbieten von Amateurfunkequipment und ein sicheres Klönen im Freien. Bitte denkt an die 3G Regeln auf dem gesamten Gelände.

73 vom gesamten Team H33

 

 

Endlich wieder Fieldday in Walsrode
 

Termin: Freitag, 27.August bis zum Sonntag Mittag, 29. August

 

Wo: Die große Wiese von Ingo Batori DO1IBS, Schneeheide 41, 29664 Walsrode

 

Aufgrund der aktuellen Situation können wir nur Personen auf den Platz lassen, für die eines der drei großen G zutrifft:

 

Geimpft

Genesen

Getestet

 

Der Aufbau des Zeltes erfolgt bereits am Donnerstag Abend (26.8.) und am Samstag wollen wir am HSW-Contest teilnehmen. Dabei wird uns Andi DL7ZZ vom Weltmeister-Team DA0HQ unterstützen!

Wir freuen uns auf interessante Projekte und hoffen auf viel Spaß und gutes Wetter!

 

73, Jan, DK1OM

 

 

Die Meldungen
 

Online-Lizenzkurs Klasse E
 

Im vergangenen und diesem Jahr liefen Onlinekurse bei verschiedenen Ortsverbänden sehr gut an. Insgesamt fühlt man sich nun fit auch mehr Teilnehmer aus allen Ortsverbandsgebieten aufzunehmen. Nicht mehr jeder Ortsverband kann eine Ausbildung mehr leisten heute. Dennoch wollen wir genau in den Bereichen potenzielle OM’s über den Lehrgang gewinnen.

 

Wir hoffen, dass dann die OM’s in Euren OV eintreten werden oder zumindest in der Nähe. Nachdem in Kooperation der Ortsverbände H57, H35 und Mitgliedern der FFW Neustadt im vergangenen Winter eine Ausbildungsoffensive gestartet wurde, zahlt sich die geleistete Arbeit mittlerweile in neuen Lizenzen und Mitgliedern aus. Mit einer Erfolgsquote von 91% bei der Erstprüfung im Juni freuen wir uns über neue DOler; auch eine Verstärkung der Mitgliederentwicklung ist bei den engagierten Clubs zu verzeichnen.

Da aktuell drei neue Anmeldungen vorliegen, möchten wir alle interessierten Verbände zu einer gemeinsamen Aquise-Aktion für den neuen Kurs einladen.

 

     1. Kursbeginn Online-Lizenzkurs Klasse E

16.10.2021, 10 x Samstage von 09 - ca. 13 Uhr

 

     2. Kosten

EUR 0,- für DARC-Mitglieder EUR 90,- für Nicht Mitglieder (Erwachsen) EUR 50,- für Nicht-Mitglieder (Schüler)

Die Einnahmen werden nach Zugehörigkeit der Dozenten an die Clubs verteilt und für gemeinnützige Zwecke wie Relais, Clubstation etc. verwendet.
 

 

     3. Werbung

Die persönliche Ansprache ist und bleibt der größte Faktor zum Erfolg, gefolgt von Internet. Bemerkenswert ist, dass eine Zeitungsanzeige in Rinteln zu zwei Lizenzen geführt hat.
 

 

     Internet

Wir rufen alle interessierten Ortsverbände auf, Werbung auf den Internetseiten und über soziale Medien zu machen. Die Anmeldung erfolgt im Internet über Amateurfunk-Steinhude.
 

 

     Persönliche Ansprache

Da der Kurs online und somit mit geringem Praxisanteil ist, könnt Ihr die Interessenten durch Ausbildungsbetrieb und der kostenlosen Teilnahme bei Eintritt (Vollmitgliedschaft) bereits frühzeitig an Eure Clubs binden. Wir werden Handzettel in DIN A6 drucken, welche wir gerne kostenlos zur Verfügung stellen. Bitte einfach bei anfordern bei DL6OCH
 

 

Wir hoffen, dass wir durch gemeinsames Engagement noch einmal dieses Jahr voll durchstarten können. Das Ausbilderteam (darunter zwei Teilnehmer des letzten Kurses) freuen sich auf möglichst viele neue Gesichter.

 

73, Oliver, DH8OH und Henrik, DL6OC

 

Neues von den Nachbarn
 

 

Lizenzkursus in Hamburg bei E13
 

Der Ortsverband Hamburg-Alstertal E13 plant auch in diesem Winter wieder Kurse zur Vorbereitung auf die Lizenzprüfung sowie zum Erlernen der Telegrafie.

Eine Informationsveranstaltung zu diesen Lehrgängen ist für Donnerstag, den 30. September um 19:00 Uhr in der Stadtteilschule Bramfeld in Hamburg-Bramfeld, Bramfelder Dorfplatz 5 vorgesehen. Der Weg auf dem Schulgelände ist dann ausgeschildert.

 

Der Lizenzkursus findet jeweils donnerstags statt und beginnt am 7. Oktober 2021 um 19:00 Uhr an gleicher Stelle. In jeweils einer Doppelstunde unterrichten die Ausbilder über alles Notwendige zu den Prüfungsthemen Technik, Betriebstechnik und Gesetzeskunde. Enden wird der Lehrgang Ende Mai 2022.


Der Kurs soll selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen wie Maskenpflicht und Abstandsregelung stattfinden. Bei einer Verschärfung der Auflagen wird der Kurs mit den Möglichkeiten des Internets durchgeführt.

Außerdem bieten wir freitags einen Telegrafiekurs an. Dieser startet am 8. Oktober 2021 ebenfalls um 19:00 Uhr und dauert jeweils 2 Stunden. Dieser Teil unserer Ausbildung findet mithilfe einer Software über das Internet statt. Der Unterricht eignet sich auch für Wiedereinsteiger in die Telegrafie.

Über die Modalitäten der Internetnutzung werden wir auf dem Informationsabend berichten.Vorabinformationen und aktuelle Mitteilungen zu den Kursen sind im Internet unter www.amateurfunk-im-alstertal.de zu finden. Telefonisch stehen wir unter 040 / 6710 6720 für Fragen zur Verfügung.

73, Horst, DF7HD

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

 

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24119 Thu, 19 Aug 2021 18:06:02 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 33/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-332021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 19.8.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 26. August um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

 

Jubiläumsfieldday des OV Salzgitter
 

 

Wie bereits berichtet findet der Fieldday 60 Jahre H33 vom 22. bis 29. August in der Jahnstraße 33, in Salzgitter Bad statt.

Lust auf Betrieb über QO-100? Infos dazu sowie eine praktische Vorführung gibt es von Reiner, DL2AAZ am Mittwoch, den 25.08. um 18:00 Uhr.

 

Einen Vortrag über die elektromagnetische Welle, auch für Nichtfunker geeignet, erwartet Euch am Freitag, ebenfalls 18:00 Uhr. Referent ist Günter, DJ6RU.

 

Am Samstag, den 28.08. erwarten wir die Fuchsjäger (mobil und per Pedes) auf dem Gelände des MTV Salzgitter Bad. Verlost werden unter den Teilnehmern 3 Yaesu Handfunkgeräte! Die Mobilfuchsjagd ist auch für Einsteiger geeignet und findet auf 2m statt – Ihr benötigt dazu nur ein 2m Gerät mit S-Meter und eine Richtantenne (HB9CV). Eine 80m Fuchsjagd wird zeitgleich als Foxoring Übung im nahegelegenen Waldgebiet stattfinden.

 

Bitte plant bei der Anreise und bei der Hygiene - Einlasskontrolle ein wenig Zeit mit ein, da wir auf „3G“ kontrollieren müssen. Im Vordergrund steht die Gesundheit aller Teilnehmer.

 

Da wir genügend Platz haben, verbinden wir die Aktionen am Samstag mit einem Kofferraumflohmarkt. Teilnehmer können Ihre Funkgeräte, Elektronik und sonstiges Zubehör anbieten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig – jedoch ist ein Aufbau am besten zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr möglich, während die Fuchsjäger unterwegs sind. Siegerehrung ist gegen 15:00 Uhr. Ab 18:00 Uhr feiern wir den Abschluss des Fielddays nochmal ausgiebig bei Musik und gemütlichem Small Talk. Für Verpflegung ist gesorgt.

 

Wir freuen uns bereits jetzt über viele Besucher, Einweisungen, auch für Tagesgäste während der gesamten Woche, finden auf 145,400 MHz, auf 438,7875 MHz (Relais DM0SZ) sowie auf 438,828 MHz (Relais DB0THS) statt. Ruft dazu einfach unsere Sonderstation DR60SZL.

 

73 vom gesamten Team H33

 

 

Endlich wieder Fieldday in Walsrode

 

 

Termin: Freitag, 27.August bis zum Sonntag Mittag, 29. August

 

Wo: Die große Wiese von Ingo Batori DO1IBS, Schneeheide 41, 29664 Walsrode

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation können wir nur Personen auf den Platz lassen, für die eines der drei großen G zutrifft:

 

Geimpft

Genesen

Getestet

 

Der Aufbau des Zeltes erfolgt bereits am Donnerstag Abend (26.8.) und am Samstag wollen wir am HSW-Contest teilnehmen. Dabei wird uns Andi DL7ZZ vom Weltmeister-Team DA0HQ unterstützen!

Wir freuen uns auf interessante Projekte und hoffen auf viel Spaß und gutes Wetter!

 

73, Jan, DK1OM

 

H-S-W Contest


Am Samstag, 28. August ist es wieder soweit! Zusammen mit den Distrikten H, W und S
veranstalten wir wieder den H-S-W Contest. Die Zeiten in UTC sind:


06:00 - 06:59 : 80m SSB
07:00 - 07:59 : 80m CW
08:00 - 08:59 : 10m SSB
09:00 - 09:59 : 10m CW
12:00 - 13:59 : 2m
14:00 - 14:59 : 70cm


Es sollen möglichst viele DOKs aus den genannten Distrikten als Multiplikator gesammelt
werden. Sicherlich werden auch wieder viele Sonder- DOKs zu hören sein.
Ausgetauscht werden Rapport, QSO Nummer und DOK. Natürlich gibt es wieder eine OV und
eine OP Auswertung. Die genaue Ausschreibung findet man auf unserer Seite im Internet.


Ausschließlich elektronisch im Cabrilloformat.

Die Logs sind bis 15 Tage nach Contestende im Internet hochzuladen

 

Es werden Zeitdifferenzen von +/- 5 Minuten toleriert.

 

 

Neues von den Nachbarn

 

D.N.A.T. Deutsch-Niederländische-Amateurfunker-Tage in Bad Bentheim
 

Die DNAT findet wie bereits bekannt gegeben, am letzten vollen Wochenende im August, 27. - 29.08.2021 statt. Das Programm steht nun und so möchten wir Euch einige Highlights vorstellen. Wie jedes Mal, findet auch in diesem Jahr eine Eröffnungsfeier statt. Diesmal unter freiem Himmel am 27. August um 15:00 Uhr auf dem DNAT-Campingplatz. Neben dem Flohmarkt am Samstag 28. August von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Schlosspark, laden noch ein Fahrrad Mobilwettbewerb

ab 10:30 Uhr und eine Sonder-Fuchsjagd des DARC Distriktes Westfallen-Nord um 13:00 Uhr zu munteren Aktivitäten ein. Abgerundet wird der Tag um 19:00 Uhr durch einen Überraschungsabend auf dem DNAT Campingplatz, hier erhält man auch die Urkunden für den Fahrrad Mobilwettbewerb.

 

Übrigens: Von Freitag, den 20. August bis Montag den 30. August 2021 ist der DNAT-Campingplatz geöffnet. Es gibt somit schon in der Woche vor der DNAT die Möglichkeit Funkfreunde persönlich wieder zu treffen oder kennen zu lernen. Das komplette Programm könnt ihr unter www.dnat.de nachlesen.

 

73, Michael, DL4EAX

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

 

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24120 Thu, 19 Aug 2021 17:48:00 +0200 H-S-W Contest http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/h-s-w-contest-2/ Am Samstag, 28. August ist es wieder soweit! Zusammen mit den Distrikten H, W und S

veranstalten wir wieder den H-S-W Contest.

Die Zeiten in UTC sind:


06:00 - 06:59 : 80m SSB
07:00 - 07:59 : 80m CW
08:00 - 08:59 : 10m SSB
09:00 - 09:59 : 10m CW
12:00 - 13:59 : 2m
14:00 - 14:59 : 70cm


Es sollen möglichst viele DOKs aus den genannten Distrikten als Multiplikator gesammelt
werden. Sicherlich werden auch wieder viele Sonder- DOKs zu hören sein.
Ausgetauscht werden Rapport, QSO Nummer und DOK. Natürlich gibt es wieder eine OV und
eine OP Auswertung. Die genaue Ausschreibung findet man auf unserer Seite im Internet.


Ausschließlich elektronisch im Cabrilloformat.

Die Logs sind bis 15 Tage nach Contestende im Internet hochzuladen

 

Es werden Zeitdifferenzen von +/- 5 Minuten toleriert.

]]>
news-24110 Tue, 17 Aug 2021 20:47:03 +0200 Niedersachsen-Rundschreiben http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundschreiben/ Viele haben sicherlich schon das neue Niedersachsen-Rundeschreiben 3/2021 erwartet. Dieses wird leider ausfallen.

Das hat mehrere Gründe:

  • mich haben keine, bzw. zu wenige, Beiträge erreicht,
  • ich war durch einen Unfall für mehr als einen Monat außer Gefecht gesetzt

Letzteres ist auch der Grund, warum ich jetzt noch nicht die OV Karte und die Ansprechpartner darauf geändert habe, ich habe einfach noch nicht die Zeit gefunden, die Sachen ordentlich aufzuarbeiten. Aber, ich werde in nächster Zeit mich bemühen, diese Informationen wieder auf den aktuellen Stand zu bringen. 

 

73, Karsten, DC7OS

]]>
news-24094 Thu, 12 Aug 2021 14:17:34 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 32/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-322021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 12.8.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 19. August um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 


Aktuelles an diesem Wochenende
 

Feldwoche bei H20 in Peine
 

 

Der Fieldday ist unser jährliches Zeltlager. Hier fühlt sich jeder mit ein bisschen Abenteuergeist wohl.

Unter dem Motto "Funken und Technikbasteln unter freiem Himmel" ist auch dieses Jahr vom 6. bis 15. August neben Ausbildungsfunkbetrieb natürlich wieder ein besonderes Programm geplant. Dieses Programm sieht eine US-Lizenzprüfung (8. August), einen Workshop für Portabelbetrieb und Antennenmessungen vor.

Mit 2 Masten, mehreren Portabelstationen, 5kW-Generator, 1000 Liter Wassertank, Grill,

Kühlschrank und DIXI-Toilette sind wir wieder bestens für eine Woche (über)leben in der Natur

gerüstet.

Tagesbesucher sind herzlich willkommen.

 

73, Uwe, DL8OBF

 

Die Meldungen

 

Störer auf dem 2m Deisterrelais aufgespürt

Kaum war das Deisterrelais DB0WD am neuen Standort mit neuer Technik wieder in der Luft, tobten sich die Störer darauf aus. Dies war besonders ärgerlich, denn im Katastrophenfall ist dieses Relais nun als Rückfallebene für die Behörden geplant. Die Störungen wollte sich der Betreiber nicht gefallen lassen. Man tat sich zusammen und ging auf Peiljagd.
Interessanter Weise war auf der Eingabe vom Relais im Nahfeld nichts zu hören. Wie konnte das sein? Der Peilradius wurde erweitert. Erste Erfolge stellten sich ein. Die Signale schienen aus dem Süden Niedersachsens zu kommen. Befreundete Funkamateure aus der Region Südniedersachsen wurden um Unterstützung gebeten. Bei DB0SN auf dem Gaußturm bei Dransfeld wurde ein Websdr eingerichtet, um die Eingabe von DB0WD lokal im Süden Niedersachsens beobachten zu können. Nach mehreren Tagespeileinsätzen wurde dann die Luft für den Störer immer dünner.

Letztendlich brachte ein Nahfeldpeiler vor dem Haus des Störers gesicherte Ergebnisse. Die Entfernung von hier zum Relais betrug gut 100km!
Nach kurzer gemeinsamer Überlegung den Störer persönlich zu stellen, entschied man sich allerdings dafür die zusammengetragenen Informationen (Mitschnitte der Aussendungen, Recherchen zu Namen und Amateurfunkrufzeichen des Störers) der BNetzA zur weiteren Bearbeitung zu übergeben. Mit Erfolg! Nun ist Ruhe!

Fazit: Der Erfolg zeigt, dass es sich lohnt, gemeinsam aktiv zu werden und sich nicht von Störern terrorisieren zu lassen. Wir müssen uns nicht alles gefallen lassen und stärken auch noch die Gemeinschaft.

 

73, Kevin, DL5OP

 

 

 

60 Jahre OV Salzgitter H33: Die Highlights
 

Wie bereits in den vorherigen Rundsprüchen mitgeteilt, feiert der Ortsverband H33 sein 60 jähriges Bestehen mit einem Fieldday.

Hier nochmal ein paar Highlights auf dem Gelände des MTV Salzgitter Bad:

Kinder und Jugendzeltlager vom 23.08. – 25.08.: Noch 6 Plätze frei und auch für nicht – Salzgitteraner buchbar auf der Webseite des Ferienprogramms.

Raspberry Pi Einführung am 26.08. und 27.08.: Noch 2 Plätze frei, entweder buchbar auf der Webseite der VHS Salzgitter oder auf den Seiten des Ferienprogramms.

 

Mobilfuchsjagd und Foxoring am 28. August: Walk ins sind möglich, Anmeldungen aber erwünscht auf der Webseite des OV H33. Unter den Teilnehmern verlost werden 3 Yaesu Handfunkgeräte FT2DE. Teilnehmer sind bereits am Freitag willkommen und können auf dem Fielddaygelände mit Zelt, Wohnmobil, Wohnwagen übernachten.

 

Am Samstag Abend feiern wir den Abschluss des Fieddays mit einer kleinen Party.

Grundsätzlich mussten wir erhöhte Hygieneanforderungen erfüllen, so dass – Stand heute – nur geimpfte oder getestete Personen das Gelände betreten dürfen. Es stehen allerdings Selbsttests zur Anwendung vor Ort unter Aufsicht zur Verfügung.

 

Das Vorbereitungsteam freut sich über viele Gäste.

 

73 vom gesamten OV Salzgitter

 

 

Online-Lizenzkurs Klasse E
 

 

Im vergangenen und diesem Jahr liefen Onlinekurse bei verschiedenen Ortsverbänden sehr gut an. Insgesamt fühlt man sich nun fit auch mehr Teilnehmer aus allen Ortsverbandsgebieten aufzunehmen. Nicht mehr jeder Ortsverband kann eine Ausbildung mehr leisten heute. Dennoch wollen wir genau in den Bereichen potenzielle OM’s über den Lehrgang gewinnen.

 

Wir hoffen, dass dann die OM’s in Euren OV eintreten werden oder zumindest in der Nähe. Nachdem in Kooperation der Ortsverbände H57, H35 und Mitgliedern der FFW Neustadt im vergangenen Winter eine Ausbildungsoffensive gestartet wurde, zahlt sich die geleistete Arbeit mittlerweile in neuen Lizenzen und Mitgliedern aus. Mit einer Erfolgsquote von 91% bei der Erstprüfung im Juni freuen wir uns über neue DOler; auch eine Verstärkung der Mitgliederentwicklung ist bei den engagierten Clubs zu verzeichnen.

Da aktuell drei neue Anmeldungen vorliegen, möchten wir alle interessierten Verbände zu einer gemeinsamen Aquise-Aktion für den neuen Kurs einladen.

1. Kursbeginn Online-Lizenzkurs Klasse E
16.10.2021, 10 x Samstage von 09 - ca. 13 Uhr

2. Kosten
EUR 0,- für DARC-Mitglieder
EUR 90,- für Nicht Mitglieder (Erwachsen)
EUR 50,- für Nicht-Mitglieder (Schüler)

 

 

Die Einnahmen werden nach Zugehörigkeit der Dozenten an die Clubs verteilt und für gemeinnützige Zwecke wie Relais, Clubstation etc. verwendet.


3. Werbung
Die persönliche Ansprache ist und bleibt der größte Faktor zum Erfolg, gefolgt von Internet. Bemerkenswert ist, dass eine Zeitungsanzeige in Rinteln zu zwei Lizenzen geführt hat.

Internet
Wir rufen alle interessierten Ortsverbände auf, Werbung auf den Internetseiten und über soziale Medien zu machen. Die Anmeldung erfolgt im Internet über Amateurfunk-Steinhude

 

Persönliche Ansprache
Da der Kurs online und somit mit geringem Praxisanteil ist, könnt Ihr die Interessenten durch Ausbildungsbetrieb und der kostenlosen Teilnahme bei Eintritt (Vollmitgliedschaft) bereits frühzeitig an Eure Clubs binden. Wir werden Handzettel in DIN A6 drucken, welche wir gerne kostenlos zur Verfügung stellen. Bitte einfach bei anfordern bei DL6OCH


Wir hoffen, dass wir durch gemeinsames Engagement noch einmal dieses Jahr voll durchstarten können. Das Ausbilderteam (darunter zwei Teilnehmer des letzten Kurses) freuen sich auf möglichst viele neue Gesichter.

 

73, Oliver, DH8OH und Henrik, DL6OCH

 

 

Online Kurs in Hannover
 

 

Der OV Hannover, H13 bietet seit 2 Jahren Online-Kurse erfolgreich über den DARC-Server (BBB) an.
Neue Kurse (getrennt für E und A) starten wieder im Oktober.
Der E-Kurs läuft Montags von 19:00 bis 21:00 Uhr. Der A-Kurs Dienstags ebenfalls von 19:00 bis 21:00 Uhr (Jeweils Lokalzeit).
Ansprechpartner für den A-Kurs ist OM Martin, DL3GBQ(at)darc.de. Für den E-Kurs bin ich der Ansprechpartner DL9MWE(at)darc.de

73, Matthias, DL9MWE
 

 

Internationales Lighthouse-Wochenende am 21. und 22.August


Unter dem Sonderrufzeichen OZ19LH sind vom Leuchtturm Nakkehoved Fyr bei Gilleleje, ca. 50 km nördlich von Kopenhagen Klaus, DJ4JI; Uschi, DL2AAE; Micha, DL3AAG und Per, OZ5PG qrv
Per, OZ5PG, hatte das Rufzeichen beantragt und genehmigt bekommen. Es beinhaltet die dänische Leuchtturmnummer "19" für Nakkehoved Fyr und den Suffux "LIGHT-HOUSE". Betrieb wird auf 80, 40, 20 m in SSB gemacht, CW, wenn die Zeit es zulässt.

 

Station ist ein K3 an einem Kelemen-Multibanddipol und eine von OZ5PG gebaute Quad .
 

Gleichzeitig findet am Leuchtturm eine dänische "Hygge-Pariy" der Leuchtturm-
Interessengemeinschaft statt.
QSL-Manager ist DJ4JI

 

73 vom Leuchtturm-Team aus Goslar, H19

 

Neues von den Nachbarn

 

 

D.N.A.T. Deutsch-Niederländische-Amateurfunker-Tage in Bad Bentheim

 

Die DNAT findet wie bereits bekannt gegeben, am letzten vollen Wochenende im August, 27. - 29.08.2021 statt. Das Programm steht nun und so möchten wir Euch einige Highlights vorstellen. Wie jedes Mal, findet auch in diesem Jahr eine Eröffnungsfeier statt. Diesmal unter freiem Himmel am 27. August um 15:00 Uhr auf dem DNAT-Campingplatz. Neben dem Flohmarkt am Samstag 28. August von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Schlosspark, laden noch ein Fahrrad Mobilwettbewerb

ab 10:30 Uhr und eine Sonder-Fuchsjagd des DARC Distriktes Westfallen-Nord um 13:00 Uhr zu munteren Aktivitäten ein. Abgerundet wird der Tag um 19:00 Uhr durch einen Überraschungsabend auf dem DNAT Campingplatz, hier erhält man auch die Urkunden für den Fahrrad Mobilwettbewerb.

 

Übrigens: Von Freitag, den 20. August bis Montag den 30. August 2021 ist der DNAT-Campingplatz geöffnet. Es gibt somit schon in der Woche vor der DNAT die Möglichkeit Funkfreunde persönlich wieder zu treffen oder kennen zu lernen. Das komplette Programm könnt ihr unter www.dnat.de nachlesen.
 

 

73, Michael, DL4EAX

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

 

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24093 Wed, 11 Aug 2021 18:15:00 +0200 Störer auf dem 2m Deisterrelais aufgespürt http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/stoerer-auf-dem-2m-deisterrelais-aufgespuert/ Kaum war das Deisterrelais DB0WD am neuen Standort mit neuer Technik wieder in der Luft, tobten sich die Störer darauf aus. Dies war besonders ärgerlich, denn im Katastrophenfall ist dieses Relais nun als Rückfallebene für die Behörden geplant. Die Störungen wollte sich der Betreiber nicht gefallen lassen. Man tat sich zusammen und ging auf Peiljagd.

Interessanter Weise war auf der Eingabe vom Relais im Nahfeld nichts zu hören. Wie konnte das sein? Der Peilradius wurde erweitert. Erste Erfolge stellten sich ein. Die Signale schienen aus dem Süden Niedersachsens zu kommen. Befreundete Funkamateure aus der Region Südniedersachsen wurden um Unterstützung gebeten. Bei DB0SN auf dem Gaußturm bei Dransfeld wurde ein Websdr eingerichtet, um die Eingabe von DB0WD lokal im Süden Niedersachsens beobachten zu können. Nach mehreren Tagespeileinsätzen wurde dann die Luft für den Störer immer dünner. Letzendlich brachte ein Nahfeldpeiler vor dem Haus des Störers gesicherte Ergebnisse. Die Entfernung von hier zum Relais betrug gut 100km!
Nach kurzer gemeinsamer Überlegung den Störer persönlich zu stellen, entschied man sich allerdings dafür die zusammengetragenen Informationen (Mitschnitte der Aussendungen, Recherchen zu Namen und Amateurfunkrufzeichen des Störers) der BNetzA zur weiteren Bearbeitung zu übergeben. Mit Erfolg! Nun ist Ruhe!

Fazit: Der Erfolg zeigt, dass es sich lohnt, gemeinsam aktiv zu werden und sich nicht von Störern terrorisieren zu lassen. Wir müssen uns nicht alles gefallen lassen und stärken auch noch die Gemeinschaft.

]]>
news-24069 Thu, 05 Aug 2021 17:55:00 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 31/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-312021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 5.8.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 12. August um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

US Lizenzprüfung
 

Im Zusammenhang mit der Feldwoche in Peine wird eine US-Lizenzprüfung auf dem Fielddaygelände angeboten. Die Prüfung findet am 8. August um 13:00 Uhr Lokalzeit statt. Prüfungsort ist der "Luhberg" am Ort des Peiner Fielddays. Parkmöglichkeiten und Anfahrtsausschilderung erfolgt ab dem Restaurant "Im Sundern" in Peine (Parken außerhalb des Landschaftsschutzgebietes). Einweisungen erfolgen über das Relais DB0HBP auf 439,125 MHz - 7.6 MHz Offset.

 

Die Prüfung findet für alle US Lizenzklassen statt. Die Prüfungsgebühr beträgt 15 US-$. Ein amtlicher Ausweis ist mitzubringen.

 

Aufgrund der behördlichen Corona-Auflagen werden keine Walk-Ins zugelassen. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig bei: DL8OBF@gmail.com. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

73, Uwe, DL8OBF


 

Die Meldungen

 

Feldwoche bei H20
 

 

Der Fieldday ist unser jährliches Zeltlager. Hier fühlt sich jeder mit ein bisschen Abenteuergeist wohl.

 

Unter dem Motto "Funken und Technikbasteln unter freiem Himmel" ist auch dieses Jahr vom 6. bis 15. August neben Ausbildungsfunkbetrieb natürlich wieder ein besonderes Programm geplant. Dieses Programm sieht eine US-Lizenzprüfung (8. August), einen Workshop für Portabelbetrieb und Antennenmessungen vor.

 

Mit 2 Masten, mehreren Portabelstationen, 5kW-Generator, 1000 Liter Wassertank, Grill,

Kühlschrank und DIXI-Toilette sind wir wieder bestens für eine Woche (über)leben in der Natur

gerüstet.

 

Tagesbesucher sind herzlich willkommen.

 

73, Uwe, DL8OBF
 

 

Jubiläums - Fieldday von H33 vom 23. bis 29. August in Salzgitter Bad
 

 

Trotz der Entwicklung der Inzidenzen in Salzgitter sind wir aufgrund der aktuellen Verordnungen und der lokalen Begrenzung der Fälle in Lebenstedt zuversichtlich, dass unsere Aktionen in Salzgitter Bad stattfinden können. Das Hygienekonzept ist erarbeitet und bereits beim Gesundheitsamt eingereicht.

 

Ab Sonntag, den 23. August verbringen wir 1 Woche auf dem Gelände des MTV Salzgitter in der Jahnstraße 33. Vor Ort sind sanitäre Anlagen und genügend Platz für Besucher, Übernachtungsgäste – auch mit Wohnmobil – sowie Antennen. Dabei gilt: Entweder nachweislich vollständig geimpft, genesen oder mit einem tagesaktuellen Schnelltest sind alle herzlich willkommen. Zur Not stehen auch Selbsttests zur Anwendung unter Aufsicht zur Verfügung.

Folgende Aktionen stehen an: Sonntag: Antennenbau und Testtag, Montag bis Mittwoch: Kinder und Jugendzeltlager (Anmeldung für alle möglich über das Ferienprogramm Salzgitter), Mittwoch Abend Vortrag über QO-100 von Reiner, DL2AAZ. Donnerstag Abend Jahreshauptversammlung des OV H33, Donnerstag und Freitag Einführung in den Raspberry Pi – auch hier Anmeldung über das Ferienprogramm oder die Volkshochschule Salzgitter. Freitag Abend Vortrag über die elektromagnetische Welle von Günter, DJ6RU. Samstag erwarten wir die Fuchsjäger: Gleichzeitig finden eine Mobilfuchsjagd in 2 Gruppen und ein Foxoring statt. Unter allen Teilnehmern der Fuchsjagden verlosen wir jeweils 1 Yaesu FT2DE Handfunkgerät. Die Mobilfuchsjagd ist durch die 2 Gruppen auch für Anfänger geeignet.

 

Wir freuen uns auf viele Besucher und Teilnehmer an unseren Aktionen und bitten bereits jetzt schon um Verständnis für die Hygienemaßnahmen. Allerdings können wir nur so die Gesundheit aller Teilnehmer sicherstellen.

 

73 vom gesamten Vorbereitungsteam aus H33
 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

 

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de
 

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24049 Thu, 29 Jul 2021 17:46:29 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 30/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-302021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 29.7.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 5. August um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Feldwoche bei H20
 

Der Fieldday ist unser jährliches Zeltlager. Hier fühlt sich jeder mit ein bisschen Abenteuergeist wohl.

 

Unter dem Motto "Funken und Technikbasteln unter freiem Himmel" ist auch dieses Jahr vom 6. bis 15. August neben Ausbildungsfunkbetrieb natürlich wieder ein besonderes Programm geplant. Dieses Programm sieht eine US-Lizenzprüfung (8. August), einen Workshop für Portabelbetrieb und Antennenmessungen vor.

 

Mit 2 Masten, mehreren Portabelstationen, 5kW-Generator, 1000 Liter Wassertank, Grill,

Kühlschrank und DIXI-Toilette sind wir wieder bestens für eine Woche (über)leben in der Natur

gerüstet.

 

Tagesbesucher sind herzlich willkommen.

 

73, Uwe, DL8OBF

 

US Lizenzprüfung
 

Im Zusammenhang mit der Feldwoche in Peine wird eine US-Lizenzprüfung auf dem Fielddaygelände angeboten. Die Prüfung findet am 8. August um 13:00 Uhr Lokalzeit statt. Prüfungsort ist der "Luhberg" am Ort des Peiner Fielddays. Parkmöglichkeiten und Anfahrtsausschilderung erfolgt ab dem Restaurant "Im Sundern" in Peine (Parken außerhalb des Landschaftsschutzgebietes). Einweisungen erfolgen über das Relais DB0HBP auf 439,125 MHz - 7.6 MHz Offset.

 

Die Prüfung findet für alle US Lizenzklassen statt. Die Prüfungsgebühr beträgt 15 US-$. Ein amtlicher Ausweis ist mitzubringen.

 

Aufgrund der behördlichen Corona-Auflagen werden keine Walk-Ins zugelassen. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig bei: DL8OBF@gmail.com. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

 

73, Uwe, DL8OBF

 

 

Ferienpaß-Fuchsjagd in Einbeck bei H27

Nach einem Jahr Zwangspause konnten wir am Samstag, dem 24. Juli endlich wieder im Rahmen des Ferienpasses die traditionelle Fuchsjagd auf der Hube anbieten. Insgesamt 6 Fuchsjägerinnen und -jäger zwischen 8 und 12 Jahren fanden am Samstag Nachmittag den Weg zu uns. Nachdem alle einen Empfänger bekommen und von unserem Jugendreferenten Matthias, DL5QP, dem Jugendreferenten des Ortsverbands, eine Einweisung erhalten hatten, wurde ein Übungsfuchs gefunden, der in Parkplatznähe versteckt war. Danach ging es in 2er-Gruppen mit je einem Funkamateur als Begleiter ins Gelände. Alle haben die drei versteckten “Füchse” gefunden und hatten ihren Spaß bei der Suche. Gegen 18 Uhr konnten dann die Eltern ihre zufriedenen Kinder wieder in Empfang nehmen. Nochmals vielen Dank an die Helfer, die die Aktion möglich gemacht haben.


73, Uwe, DJ3OW

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

 

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-24047 Tue, 27 Jul 2021 08:50:00 +0200 Feldwoche bei H20 mit US-Lizenzprüfung http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/feldwoche-bei-h20-mit-us-lizenzpruefung/ Der Fieldday ist unser jährliches Zeltlager. Hier fühlt sich jeder mit ein bisschen Abenteuergeist wohl.

Unter dem Motto "Funken und Technikbasteln unter freiem Himmel" ist auch dieses Jahr vom 6. bis 15. August neben Ausbildungsfunkbetrieb natürlich wieder ein besonderes Programm geplant. Dieses Programm sieht eine US-Lizenzprüfung (8. August), einen Workshop für Portabelbetrieb und Antennenmessungen vor.

 

Mit 2 Masten, mehreren Portabelstationen, 5kW-Generator, 1000 Liter Wassertank, Grill,

Kühlschrank und DIXI-Toilette sind wir wieder bestens für eine Woche (über)leben in der Natur

gerüstet.

 

Tagesbesucher sind herzlich willkommen.

 

US Lizenzprüfung
 

Im Zusammenhang mit der Feldwoche in Peine wird eine US-Lizenzprüfung auf dem Fielddaygelände angeboten. Die Prüfung findet am 8. August um 13:00 Uhr Lokalzeit statt. Prüfungsort ist der "Luhberg" am Ort des Peiner Fielddays. Parkmöglichkeiten und Anfahrtsausschilderung erfolgt ab dem Restaurant "Im Sundern" in Peine (Parken außerhalb des Landschaftsschutzgebietes). Einweisungen erfolgen über das Relais DB0HBP auf 439,125 MHz - 7.6 MHz Offset.

 

Die Prüfung findet für alle US Lizenzklassen statt. Die Prüfungsgebühr beträgt 15 US-$. Ein amtlicher Ausweis ist mitzubringen.

 

Aufgrund der behördlichen Corona-Auflagen werden keine Walk-Ins zugelassen. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig bei: DL8OBF@gmail.com. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

 

73, Uwe, DL8OBF

]]>
news-24026 Thu, 22 Jul 2021 17:56:00 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 29/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-292021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 22.7.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 29. Juli um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

 

 

Aktuelles an diesem Wochenende
 

keine Termine gemeldet

Die Meldungen

 

Ferienpassaktion bei H33
Diesen Samstag findet die erste Ferienpassaktion von H33 statt: Das Thema: Funkwellen – vom Walkie-Talkie bis zum Handy. Den Teilnehmern wird das Spektrum des Sendesignals eines Walkie-Talkies sowie eines Handys vorgeführt. Kurze Erklärung der Funkwellen und der Möglichkeit, diese auch anzupeilen. Nach ein paar weiteren kleinen Experimenten zu Wellen mit einer Gitarre geht es nach draußen, um ein paar 80m Füchse zu fangen. Abgeschlossen wird der kleine Workshop mit ein paar CQ Rufen an unserer Clubstation mit einem Ausbildungsrufzeichen. So bringen wir in 2 Stunden den Kids hoffentlich auch den Amateurfunk nahe und begeistern für unser Hobby.

Die nächste Aktion startet dann am 23. August im Rahmen unseres Fieldday. Falls Corona es uns erlaubt haben 30 Kids die Möglichkeit aktiv an unserem Programm teilzunehmen. Bisher sind bereits 20 Plätze belegt: Falls Eure Kids noch teilnehmen möchten, bitten wir um zügige Anmeldung auf dem Salzgitter Ferienportal.

Nähere Informationen gibt es wie immer auf der Webseite von H33 oder direkt per Mail an h33(at)darc.de.73 vom gesamten Team H33

Lizenzkurs in Braunschweig H73
Im Jahr 2020 hat der neue OV Braunschweig H73 seinen ersten Lizenzkurs für die Klasse E angeboten.

Wir hatten eine sehr gute Beteiligung durch 8 Kursteilnehmer und 4 Ausbilder.

Der Kurs wurde über den Treff.DARC Server abgehalten.

Alle waren sehr motiviert und auch interessiert die Lizenz zu schaffen.

Wir hatten insgesamt 14 Onlinetermine die alle gut besucht waren.

Es wurde sehr viel Wissen an die Teilnehmer heran gebracht so dass der Prüfung nichts mehr im Wege stand.

Durch die Corona Pandemie, konnte ein Teilnehmer aus dem Lizenzkurs seine Prüfung im Dezember leider nicht mehr absolvieren, so dass er bis zu den neuen Prüfungsterminen warten musste. Im Juli konnte er dann nun endlich einem Prüfungstermin besuchen und hat die Prüfung bestanden. Ein weiterer Teilnehmer des Kurses durfte seine Prüfung nun im Juli machen und hat diese ebenfalls erfolgreich absolviert. Somit haben wir nun 2 weitere OMs in unseren Reihen, im Namen des Vorstandes von H73 möchte ich Glückwünsche aussprechen, und begrüße Henning DO5UA und Stefan DO2SBU in unseren Reihen und wünsche beiden Viel Spaß beim gemeinsamen Hobby.

Antennenbautag bei H27 in Einbeck

Am Samstag, dem 17. Juli fand als erste Veranstaltung nach dem Lockdown unser 3. Antennenbautag statt. Bei anfänglich bedecktem Himmel trafen wir uns ab 10 Uhr bei OM Herbert, DG4AZ, im Garten, um selbstgebaute Antennen aufzubauen und mit dem Analyzer unter die Lupe zu nehmen. Da sich schließlich die Wolken verzogen und wir bestes Sommerwetter genießen durften, wurde kräftig gegrillt und die Veranstaltung genutzt, um sich endlich einmal wieder persönlich austauschen und ausgiebig plaudern zu können. Erst gegen 18 Uhr Ortszeit wurde uns bewußt, daß wir doch langsam mal abbauen sollten.

Vielen Dank an Herbert und alle Teilnehmer.

73, Uwe, DJ3OW

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

 

]]>
news-23997 Thu, 15 Jul 2021 17:56:00 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 28/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-282021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 15.7.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 22. Juli um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

 

keine Termine gemeldet
 

 

 

Die Meldungen

 

 

Flexible Hilfe beim Antennenbau

 

Antennenbau ist jetzt in der schönen Jahreszeit wieder möglich. Aber nicht jeder, der eine neue Antenne bauen möchte oder eine bestehende zu renovieren hat, traut sich in schwindelnde Höhen.

Es gibt einen professionellen Industriekletterer, der diese Arbeiten wirklich kostengünstig durchführen kann. Er hat bei DL0HV maßgeblich an der Erneuerung der UKW-Antennenanlage mitgewirkt und auch bei vielen anderen OMs Arbeiten in luftiger Höhe vorgenommen.

 

Wer lieber die Hilfe eines Profis in Anspruch nehmen möchte, als seine Gesundheit zu riskieren, kann Jörg unter der Telefonnummer 0157-73951900 erreichen.

Per Mail ist er erreichbar unter: yo-rock-we-roll(at)gmx.de

 

73, Matthias, DL9MWE

 

 

 

 

Das war wieder ein sehr kurzer Niedersachsen-Rundspruch in dieser Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

 

In den Sommerferien ist es immer ruhiger, und Corona verhindert immer noch viele Veranstaltungen. Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-23969 Thu, 08 Jul 2021 12:30:30 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 27/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-272021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 8.7.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 15. Juli um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

keine Termine gemeldet

Die Meldungen
60 Jahre Ortsverband Salzgitter: Ferienprogramm und Fieldday
Wie bereits in einem vorherigen Rundspruch angekündigt veranstaltet der Ortsverband Salzgitter ein Jubiläumsfieldday vom 22. bis zum 29. August.

Einige Programmpunkte, wie das Jugendzeltlager mit Sport-, Funk-, Elektronik und Klimaschutzprogramm sowie ein RaspberryPi Einsteigerkurs und ein Elektronikworkshop sind bereits auf der Webseite des Ferienprogramms der Stadt Salzgitter buchbar. Teilnehmen dürfen nicht nur Kinder und Jugendliche aus Salzgitter – auch von weiter anreisende Gäste sind herzlich willkommen und können sich auf der Ferienprogrammseite registrieren.

Für die Teilnahme an den Ferienprogrammen ist diese vorherige Anmeldung notwendig.

Andere spannende Programmpunkte auch für Erwachsene wie der Kofferraumflohmarkt, die Mobilfuchsjagd und Vorträge zum Thema QO100 und Funkwellen reihen sich in das Programm ein. Eine Übersicht der Programmpunkte findet Ihr auf unserer Webseite darc.de/h33. Eine Anmeldung erleichtert uns die Planungen, ist aber außerhalb der Ferienaktionen keine Pflicht: Wir freuen uns über alle spontanen Besuche auf dem Fielddaygelände in der Jahnstraße 33, 38259 Salzgitter.

Nochmal zusammengefasst:

Aktionen für Kinder und Jugendliche: Anmeldung auf www.unser-ferienprogramm.de/ (Auswahl Salzgitter)

Aktivitäten für alle: www.darc.de/h33 . Anmeldung wäre schön, ist aber nicht erforderlich.

Wann: Zwischen dem 22.08. und 29.08. Jahnstraße 33. 38259 Salzgitter73, Christian, DJ9PH

Mitgliederversammlungen
 

Der OV Calenberg, H63 veranstaltet am Freitag, 16. Juli seine diesjährige Mitgliederversammlung Treffen ist bei Fritz, DO1OFR um 19:00 Uhr als Außenveranstaltung. Es stehen auch Wahlen an. Um eine Voranmeldung wird gebeten.

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

 

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

 

 

]]>
news-23949 Thu, 01 Jul 2021 17:58:08 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 26/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-262021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 1.7.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 8. Juli um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen
 

OV-Abende und Mitgliederversammlungen
 

Das öffentliche Leben wird nun langsam wieder hochgefahren. In der nächsten Zeit werden dann auch wieder OV-Abende, wenn auch in etwas eingeschränkter Form, möglich sein.

Die Rundspruchredaktion bittet daher um Mitteilung, wann und wo wieder ein normaler OV-Abend stattfinden kann.

 

Ebenso wollen einige OVs noch eine Mitgliederversammlungen durchführen. Diese brauchen natürlich eine längere Vorlaufzeit. Bitte schickt die Einladung mindestens 14 Tage vorher per Mail an den Distriktsvorstand und nach Baunatal.

 

Die Kassenwarte in den Ortsverbänden werden gebeten die anstehende Halbjahresabrechnung rechtzeitig fertig zu machen.

 

 

Das war bereits der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Meldungen liegen zur Zeit leider nicht vor. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch braucht unbedingt Eure Meldungen!!

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-23913 Thu, 24 Jun 2021 17:48:02 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 25/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-252021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 24.6.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 1. Juli um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

Stratosphären-Ballonstarts von DL0PTB und DL0TTM im Juni

Seit mittlerweile schon 10 Jahren startet die Interessen Gemeinschaft Amateurfunk in der Physikalisch Technischen Bundesanstalt IGA-PTB (DL0PTB) Stratosphären Ballons mit unterschiedlichen Nutzlasen: z.b einem Dosimeter für kosmische Strahlung der PTB wie auch einen SSTV Sender und einem Crossbandreapter 70cm/2m.
Anlässlich der HAM RADIO WORLD haben sich die Teams der beiden Ballonprojekte P56 (DL0TTM) und der IGA-PTB (DL0PTB), die in den letzten Jahren schon öfters sehr eng zusammen gearbeitet haben und Nutzlasten für Ballons im Rahmen des Europäischen Ballonprojekts entwickelten, sich entschlossen Teil der virtuellen HAM RADIO WORLD zu werden.
Daher finden am 26. Juni gleich zwei Starts unterschiedlicher Teams statt. Diese Starts werden live auf die Aktionsbühne der virtuellen HAM RADIO WOLRD ca. von 10:45 bis knapp 13:00 online gestreamt. Danach findet man uns wie bei vergangenen Präsenzmessen auch auf dem Projektstand von P56, diesmal ist er aber virtuell in der Halle A1.
Aus Braunschweig wird der alt bekannte 70cm/2m Crossbandrepeater und versuchsweise ein 70cm LORA Aprs Tracker und ein 868Mhz LORA Tracker an den Start gehen.


Es werden zwei Ballone gestartet.

 

Ballon 1:
70cm LORA APRS
868Mhz LORA Tracker
Modifizierte RS41 Wettersonde
Frequenzen:
APRS: 432,500 MHz 1K2
RTTY: 434,500 MHz, Shift 540Hz, 75 Baud, 7Bit, 1 Stopbit
LORA APRS: 433.775MHz (DK8AA-11)

 

Ballon 2:
Crossbandreapeter 70cm/2m
Sprachausgabe/SSTV
APRS 2m
868 Mhz LORA Tracker
Frequenzen:
APRS: 144,800 MHz (DL0PTB-11)
Sprache: 145,200 MHz FM
SSTV (Scottie 1): 145,200 MHz
Crossbandrepeater: Uplink 70cm, Downlink 2m
Eingabe: 433,920 MHz
Ausgabe: 145,400 MHz
LORA Tracker: 868,100 MHz DL0PTB-11

Der Startzeit ist am 26.06. für ca. 12:00 Lokalzeit angesetzt.
Startort ist Braunschweig (JO52FH).
Weitere Informationen sind unter dl0ptb.de und p56.de abrufbar.

 

Die Meldungen
 

Sechs neue Amateurfunkzulassungen im Raum Wolfsburg
 

Zeitgleich mit dem Ende unseres letzten Ausbildungskurses an der Volkshochschule in Wolfsburg hatte die Bundesnetzagentur Corona bedingt alle Amateurfunkprüfungen bis auf Weiteres eingestellt.

Nach mehr als drei Monaten unfreiwilliger Wartezeit konnte ein Großteil der Teilnehmer in der vergangenen Woche nun endlich an einer Prüfung in Göttingen teilnehmen.

Mit dabei war auch unser Jugendwart Florian, der sich allein und autodidaktisch für eine Aufstockung von Klasse E auf Klasse A vorbereitet hatte.

 

Alle Teilnehmer waren erfolgreich und haben bestanden! Ein weiterer hat sich bereits für die nächste Prüfung im Juli angemeldet

Einige der Kursteilnehmer haben bereits den Weg zu uns in den DARC e. V. gefunden. Wir würden uns über noch weitere neue Mitglieder freuen!

 

Erinnert sei an dieser Stelle noch einmal an die beiden im November beginnenden neuen Ausbildungskurse an der Volkshochschule in Wolfsburg.

 

Für den Aufstockerkurs, „Technik für das Amateurufunkzeugnis der Klasse A“ ist die Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht und die Kursdurchführung somit garantiert.

Für den Kurs, „Einstieg in das Amateurufunkhobby – Der Weg zur eigenen Amateurfunk-Zulassung“ fehlen uns noch ein paar Kandidaten.

Bitte macht Reklame in eurem Umfeld und ermuntert potentielle Interessenten dazu, sich für einen der Kurse anzumelden!

 

73, Christian, DM7EE

Ausbilder H24

 

OV-Abende und Mitgliederversammlungen

 

Das öffentliche Leben wird nun langsam wieder hochgefahren. In der nächsten Zeit werden dann auch wieder OV-Abende, wenn auch in etwas eingeschränkter Form, möglich sein.

Die Rundspruchredaktion bittet daher um Mitteilung, wann und wo wieder ein normaler OV-Abend stattfinden kann.

 

Ebenso stehen in einigen OVs noch die Mitgliederversammlungen an. Diese brauchen natürlich eine längere Vorlaufzeit. Bitte schickt die Einladung mindestens 14 Tage vorher an den Distriktsvorstand und nach Baunatal.

 

Die Kassenwarte in den Ortsverbänden werden gebeten die anstehende Halbjahresabrechnung rechtzeitig fertig zu machen.

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch lebt von Euren Meldungen.

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-23914 Thu, 24 Jun 2021 16:19:00 +0200 Stratosphären-Ballonstarts von DL0PTB und DL0TTM im Juni http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/stratosphaeren-ballonstarts-von-dl0ptb-und-dl0ttm-im-juni/ Seit mittlerweile schon 10 Jahren startet die Interessen Gemeinschaft Amateurfunk in der Physikalisch Technischen Bundesanstalt IGA-PTB (DL0PTB) Stratosphären Ballons mit unterschiedlichen Nutzlasen: z.b einem Dosimeter für kosmische Strahlung der PTB wie auch einen SSTV Sender und einem Crossbandreapter 70cm/2m.

Anlässlich der HAM RADIO WORLD haben sich die Teams der beiden Ballonprojekte P56 (DL0TTM) und der IGA-PTB (DL0PTB), die in den letzten Jahren schon öfters sehr eng zusammen gearbeitet haben und Nutzlasten für Ballons im Rahmen des Europäischen Ballonprojekts entwickelten, sich entschlossen Teil der virtuellen HAM RADIO WORLD zu werden.
Daher finden am 26. Juni gleich zwei Starts unterschiedlicher Teams statt. Diese Starts werden live auf die Aktionsbühne der virtuellen HAM RADIO WOLRD ca. von 10:45 bis knapp 13:00 online gestreamt. Danach findet man uns wie bei vergangenen Präsenzmessen auch auf dem Projektstand von P56, diesmal ist er aber virtuell in der Halle A1.
Aus Braunschweig wird der alt bekannte 70cm/2m Crossbandrepeater und versuchsweise ein 70cm LORA Aprs Tracker und ein 868Mhz LORA Tracker an den Start gehen.


Es werden zwei Ballone gestartet.

 

Ballon 1:
70cm LORA APRS
868Mhz LORA Tracker
Modifizierte RS41 Wettersonde
Frequenzen:
APRS: 432,500 MHz 1K2
RTTY: 434,500 MHz, Shift 540Hz, 75 Baud, 7Bit, 1 Stopbit
LORA APRS: 433.775MHz (DK8AA-11)

 

Ballon 2:
Crossbandreapeter 70cm/2m
Sprachausgabe/SSTV
APRS 2m
868 Mhz LORA Tracker
Frequenzen:
APRS: 144,800 MHz (DL0PTB-11)
Sprache: 145,200 MHz FM
SSTV (Scottie 1): 145,200 MHz
Crossbandrepeater: Uplink 70cm, Downlink 2m
Eingabe: 433,920 MHz
Ausgabe: 145,400 MHz
LORA Tracker: 868,100 MHz DL0PTB-11

Der Startzeit ist am 26.06. für ca. 12:00 Lokalzeit angesetzt.
Startort ist Braunschweig (JO52FH).
Weitere Informationen sind unter dl0ptb.de und p56.de abrufbar.

]]>
news-23889 Thu, 17 Jun 2021 17:14:15 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 24/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-242021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 17.6.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 24. Juni um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

 

Stratosphären-Ballonstarts von DL0PTB im Juni

Es finden dieses Jahr anlässlich der virtuellen HAM RADIO WOLRD Stratosphären- Ballonstarts der IGA-PTB (DL0PTB) und dem OV P56 (DL0TTM) statt.
Aus Braunschweig wird der alt bekannte Crossbandrepeater und versuchsweise ein LORA Aprs Tracker an Board sein. Es wird aus Braunschweig voraussichtlich zwei Ballone geben. Geplant ist auch den Start live auf die virtuelle HAM RADIO WOLRD online zu streamen.
Der Starttermin ist am 26. Juni für ca. 10:00 UTC angesetzt.
Funkeinrichtungen an Bord sind:
APRS: 144,800 MHz (DL0PTB-11)
Sprache: 145,200 MHz FM
SSTV (Scottie 1): 145,200 MHz
Crossbandrepeater: Uplink 70cm, Downlink 2m
Eingabe: 433,920 MHz
Ausgabe: 145,400 MHz
Wettersonde RS41
APRS: 432,500 MHz 1K2
RTTY: 434,075 MHz, Shift 540Hz, 75 Baud, 7Bit, 1 Stopbit
LORA APRS: 433.775
Startort ist Braunschweig (JO52FH).
Was an welchen Ballon hängt wird noch bekannt gegeben.
Weitere Informationen zum aktuellen Starttermin sind unter dl0ptb.de und p56.de abrufbar.

 

 

Flexible Hilfe beim Antennenbau
 

Antennenbau ist jetzt in der schönen Jahreszeit wieder möglich. Aber nicht jeder, der eine neue Antenne bauen möchte oder eine bestehende zu renovieren hat, traut sich in schwindelnde Höhen.

Es gibt einen professionellen Industriekletterer, der diese Arbeiten wirklich kostengünstig durchführen kann. Er hat bei DL0HV maßgeblich an der Erneuerung der UKW-Antennenanlage

mitgewirkt und auch bei einigen OMs Arbeiten in luftiger Höhe vorgenommen.

Wer lieber die Hilfe eines Profis in Anspruch nehmen möchte, als seine Gesundheit zu riskieren, kann Jörg unter der Telefonnummer 0157-73951900

erreichen. Per Mail ist er erreichbar unter: yo-rock-we-roll(at)gmx.de

 

73, Matthias, DL9MWE

 

 

 

 

 

 

Neues von den Nachbarn

 

2-m-FM-Ausbildungscontest erfreut sich immer größerer Beliebtheit

 

Der OV Ruhrgebiet (L33) veranstaltet zusammen mit dem "Just for Fun Contest Club" vier mal im Jahr einen 2-m-FM-Ausbildungscontest.

Beim letzten Contest im April 2021 haben 291 verschiedene Stationen teilgenommen und 23 DN Stationen ein Log eingereicht.

Damit möchten wir den 80- und 40-m-Ausbildungscontest vor dem WAG-Contest ergänzen, denn es ist besonders in Ballungsgebieten schwierig auf 80 und 40m QRV zu werden.

Deshalb kamen wir auf die Idee, einen Ausbildungscontest auf 2 m in FM zu machen.

Dadurch es für jeden möglich teilzunehmen, und sei es mit einem Handfunkgerät vom nächsten Hügel aus.

 

Zur positiven Überraschung der Ausrichter finden über diesen Contest auch alte Hasen und sowie Wiedereinsteiger Spaß an Amateurfunkwettbewerben und nutzen diesen als Sprungbrett zu anderen Wettbewerben.

 

Die Webseite mit der Ausschreibung enthält neben Tipps zum Einrichten von Logsoftware und Beispiel-QSO-Texten auch faszinierende Berichte von Teilnehmern.

Am 27. Juni von 15:00 bis 17:00 Uhr Ortszeit ist es wieder so weit.

Jeder ist eingeladen mitzumachen, sei es als Gastgeber mit einem Ausbildungsrufzeichen oder als geduldiger QSO-Partner.

 

73, Michael, DL4EAX

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch lebt von Euren Meldungen.

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-23854 Thu, 10 Jun 2021 17:54:03 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 23/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-232021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 10.6.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 17. Juni um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

 

keine Termine gemeldet

 

 

Die Meldungen

 

Peilsport-Trainingsserie im Raum Hildesheim

Gelockerte Kontaktregeln und niedrige Inzidenzen erlauben wieder gemeinschaftliche Sportaktivitäten in den heimischen Wäldern. Im Raum Hildesheim wird eine Serie von Peil-Trainings angeboten, nicht nur für Sportler mit Peilerfahrung, sondern auch geeignet für Neueinsteiger. Leihempfänger sind vorhanden, schrittweise werden die Besonderheiten der verschiedenen Peildisziplinen ausprobiert. Nach einem Schnuppertermin am 5. Juni folgen weitere Trainingsläufe am 12. und 27. Juni, sowie am 10. Juli. Infos zu Treffpunkten und Startzeiten der Trainingsserie gibt‘s bei O-Sports@gmx.de .

Am 30. Mai haben 14 Läufer im Alter von 9 bis 66 Jahren am Distriktspeilwettbewerb Foxoring teilgenommen, 8 Läufer auch am anspruchsvollen Sprint. Nach der langen Sportpause hoffen wir auf weiter steigende Teilnehmerzahlen. Der nächste Distriktspeilwettbewerb Niedersachsen ist für den 18. September eingeplant. Nutzt die kommenden Wochen, um eure Peilfähigkeiten aufzufrischen, oder Enkelinnen und Enkel über den Sommer an Peilsport heranzuführen.

Zeit, um gute Vorsätze zu verwirklichen: Mehr Sport!

Rückfragen und Anmeldung an: O-Sports@gmx.de

 

73, Gerhard, DL9DBK

 

 

Flexible Hilfe beim Antennenbau

 

Antennenbau ist jetzt in der schönen Jahreszeit wieder möglich. Aber nicht jeder, der eine neue Antenne bauen möchte oder eine bestehende zu renovieren hat, traut sich in schwindelnde Höhen.

Es gibt einen professionellen Industriekletterer, der diese Arbeiten wirklich kostengünstig durchführen kann. Er hat bei DL0HV maßgeblich an der Erneuerung der UKW-Antennenanlage

mitgewirkt und auch bei einigen OMs Arbeiten in luftiger Höhe vorgenommen.

Wer lieber die Hilfe eines Profis in Anspruch nehmen möchte, als seine Gesundheit zu riskieren, kann Jörg unter der Telefonnummer 0157-73951900

erreichen. Per Mail ist er erreichbar unter: yo-rock-we-roll(at)gmx.de

 

73, Matthias, DL9MWE

 


Auswertung des Nord-Contestes

Inzwischen liegt nach einigen Rückmeldungen und Fehlerkorrekturen die endgültige Auswertung des diesjährigen Nord-Contestes vor. Erfreulicherweise haben wir auch in diesem Jahr wieder gute Teilnehmerzahlen.


Auf dem 2m-Band haben 99 Teilnehmer(innen) ihr Log eingereicht. 2 Logs als Checklog und 97 Teilnehmerlogs. Auf 70 cm haben 57 Teilnehmer(innen) ein Log eingereicht. Die größte Resonanz kam aus dem Distrikt Nordsee (I) mit 34 Logs auf 2m und 25 Logs uaf 70cm. Es folgt Niedersachsen (H) mit 19 und 8 Logs. Hamburg (E) mit 17 und 11 Logs. Schleswig-Holstein (M) mit 6 und 1 Log und Mecklenburg-Vorpommern (V) mit 6 und 6 Logs. Damit ergibt sich folgende Plazierung:

2 m
Platz 1: DL4LAB Distrikt Hamburg E14
Platz 2: DG2BCP Distrikt Nordsee I51
Platz 3: DF7HD Distrikt Hamburg E13


70 cm
Platz 1: DL8QS Distrikt Mecklenburg-Vorpommern V22
Platz 2: DJ1AN Distrikt Nordsee I18
Platz 3: DF7HD Distrikt Hamburg E13

Wir sagen herzlichen Glückwunsch, bedanken uns für die rege Teilnahme und sagen AWDH im nächsten Jahr.

73, Nils DO6NP und Udo DJ4FV

 

 

 

Neues von den Nachbarn

 

 

Coronakonformes Foxoring im großen Buchwedel in Stelle

 

Die Winsener Funkamateure vom OV-E33, haben ein coronakonformes Foxoring im großen Buchwedel in Stelle organisiert. Vom 10.06. bis zum 22.06., findet ein 80m Einzeltraining statt.

 

Es kann jeder mitlaufen, ob gemächlichen Schrittes und mit einem Blick für Natur oder als ambitionierter Jogger, Orientierungsläufer oder Fuchsjäger!

Dafür sind in dem genannten Zeitraum, zehn 80m Sender, mit der Sendefrequenz 3,579MHz im Wald versteckt. Sie senden ständig, zwei Mal in der Sekunde einen Piepston.

 

Um Kontakte und Begegnung zu vermeiden, haben wir coronakonform wenige Meter von jedem Fuchs entfernt einen kleinen „Postenschirm“ mit einem Buchstaben versteckt. Diese Buchstaben gilt es vom Weg aus zu finden, wenn Ihr den jeweiligen Fuchs am lautesten hört und unten in Eure persönliche Karte einzutragen. Das ist der Nachweis, dass Ihr den Fuchs gefunden habt.

Bitte verlasst dazu die Wege NICHT. Auch Abkürzungen durch den Wald sind ein Regelverstoß.

 

Weitere Informationen und den Link zur Ausschreibung, findet Ihr auf der Webseite der Winsener Funkamateure, unter amateurfunk-winsen.de

Für Fragen, nutzt bitte unsere Emailadresse

 

73, Matthias DD9HK und Tobias DL7TJ

 

 

 

2-m-FM-Ausbildungscontest erfreut sich immer größerer Beliebtheit

 

Der OV Ruhrgebiet (L33) veranstaltet zusammen mit dem "Just for Fun Contest Club" vier mal im Jahr einen 2-m-FM-Ausbildungscontest.

Dieser verzeichnet steigende Beliebtheit, beim letzten Contest im April 2021 haben 291 verschiedene Stationen teilgenommen und 23 DN Stationen ein Log eingereicht.

Damit möchten wir den 80- und 40-m-Ausbildungscontest vor dem WAG-Contest ergänzen, denn es ist besonders in Ballungsgebieten schwierig auf 80 und 40m QRV zu werden.

Deshalb kamen wir auf die Idee, einen Ausbildungscontest auf 2 m in FM zu machen.

Dadurch es für jeden möglich teilzunehmen, und sei es mit einem Handfunkgerät vom nächsten Hügel aus.

 

Zur positiven Überraschung der Ausrichter finden über diesen Contest auch alte Hasen und sowie Wiedereinsteiger Spaß an Amateurfunkwettbewerben und nutzen diesen als Sprungbrett zu anderen Wettbewerben. Der 2-m-FM-Ausbildungscontest findet kurz vor den großen UKW-Wettbewerben statt und bildet diese auch in den Regeln weitgehend ab.

 

Die Webseite mit der Ausschreibung enthält neben Tipps zum Einrichten von Logsoftware und Beispiel-QSO-Texten auch faszinierende Berichte von Teilnehmern.

Am 27. Juni von 15:00 bis 17:00 Uhr Ortszeit ist es wieder so weit.

Jeder ist eingeladen mitzumachen, sei es als Gastgeber mit einem Ausbildungsrufzeichen oder als geduldiger QSO-Partner.

 

73, Michael, DL4EAX

 

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch lebt von Euren Meldungen.

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

]]>
news-23827 Thu, 03 Jun 2021 16:03:41 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 22/2021 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-222021/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 3.6.2021. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 10. Juni um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Peilsport-Trainingsserie im Raum Hildesheim

Gelockerte Kontaktregeln und niedrige Inzidenzen erlauben wieder gemeinschaftliche Sportaktivitäten in den heimischen Wäldern. Im Raum Hildesheim wird eine Serie von Peil-Trainings angeboten, nicht nur für Sportler mit Peilerfahrung, sondern auch geeignet für Neueinsteiger. Leihempfänger sind vorhanden, schrittweise werden die Besonderheiten der verschiedenen Peildisziplinen ausprobiert. Nach einem Schnuppertermin am 5. Juni folgen weitere Trainingsläufe am 12. und 27. Juni, sowie am 10. Juli. Infos zu Treffpunkten und Startzeiten der Trainingsserie gibt‘s bei O-Sports@gmx.de .

Am 30. Mai haben 14 Läufer im Alter von 9 bis 66 Jahren am Distriktspeilwettbewerb Foxoring teilgenommen, 8 Läufer auch am anspruchsvollen Sprint. Nach der langen Sportpause hoffen wir auf weiter steigende Teilnehmerzahlen. Der nächste Distriktspeilwettbewerb Niedersachsen ist für den 18. September eingeplant. Nutzt die kommenden Wochen, um eure Peilfähigkeiten aufzufrischen, oder Enkelinnen und Enkel über den Sommer an Peilsport heranzuführen.

Zeit, um gute Vorsätze zu verwirklichen: Mehr Sport!

Rückfragen und Anmeldung an: O-Sports@gmx.de

 

73, Gerhard, DL9DBK

 

 

Änderung bei Einfuhrumsatzsteuer

 

Für die OMs, die öfter ein paar Kleinteile im Internet bestellen könnte dieser Hinweis interessant sein. Es betrifft Lieferungen z.B. aus China, Großbritannien usw.:

 

Zur Entzerrung von Wettbewerbsvorteilen wird demnächst eine Änderung beim Import aus nicht-EU-Ländern wirksam: Die Freigrenze von 22 Euro für die Bemessung der Einfuhr-Umsatzsteuer wird abgeschafft. Ursprünglich sollte dies wohl schon zum 1. Januar 2021 passieren, ist aber auf den 1. Juli 2021 verschoben worden. Von DHL habe ich gehört, dass wohl mit einer weiteren Verschiebung zu rechnen ist. Aber irgendwann demnächst fällt die Freigrenze.

 

Jedoch werden keine Abgaben erhoben werden, wenn sie weniger als 1 € betragen (bisher 5 €). Also bleiben Lieferungen, deren Artikelpreis plus Versandkosten weniger als 5,26 € beträgt, effektiv frei von Einfuhrumsatzsteuer (5,26 € bei 19% -- 14,28 € bei 7% Steuersatz).

 

Zoll wird wie bisher erst ab 150 € erhoben. Weitere Infos dazu im Internet.

 

Wer also demnächst etwas im Nicht-EU-Ausland bestellen will, kann etwas Geld sparen, wenn er so bestellt, dass die Lieferung vor dem 1. Juli eintrifft.

 

73, Gerald, DD4OI

 

Neues von den Nachbarn

 

Coronakonformes Foxoring im großen Buchwedel in Stelle

 

Die Winsener Funkamateure vom OV-E33, haben ein coronakonformes Foxoring im großen Buchwedel in Stelle organisiert. Vom 10.06. bis zum 22.06., findet ein 80m Einzeltraining statt.

 

Es kann jeder mitlaufen, ob gemächlichen Schrittes und mit einem Blick für Natur oder als ambitionierter Jogger, Orientierungsläufer oder Fuchsjäger!

Dafür sind in dem genannten Zeitraum, zehn 80m Sender, mit der Sendefrequenz 3,579MHz im Wald versteckt. Sie senden ständig, zwei Mal in der Sekunde einen Piepston.

 

Um Kontakte und Begegnung zu vermeiden, haben wir coronakonform wenige Meter von jedem Fuchs entfernt einen kleinen „Postenschirm“ mit einem Buchstaben versteckt. Diese Buchstaben gilt es vom Weg aus zu finden, wenn Ihr den jeweiligen Fuchs am lautesten hört und unten in Eure persönliche Karte einzutragen. Das ist der Nachweis, dass Ihr den Fuchs gefunden habt.

Bitte verlasst dazu die Wege NICHT. Auch Abkürzungen durch den Wald sind ein Regelverstoß.

 

Weitere Informationen und den Link zur Ausschreibung, findet Ihr auf der Webseite der Winsener Funkamateure, unter amateurfunk-winsen.de

Für Fragen, nutzt bitte unsere Emailadresse

 

73, Matthias DD9HK und Tobias DL7TJ

 

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.

 

Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch lebt von Euren Meldungen.

 

E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO

]]>