Distrikt Niedersachsen (H) http://www.darc.de/der-club/distrikte/h// http://www.darc.de/fileadmin/config/Resources/Public/Images/logo-darc-alt.png Distrikt Niedersachsen (H) http://www.darc.de/ 144 108 de-DE DARC e.V. Tue, 21 May 2024 12:44:45 +0200 Tue, 21 May 2024 12:44:45 +0200 DARC e.V. news-29725 Thu, 16 May 2024 17:23:21 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 20/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-202024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 16.5.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 23. Mai um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

Aktuelles an diesem Wochenende

 

Peilsport on Tour
 

Die Frühjahrstour des distriktseigenen Peilsport-Equipments findet an diesem Wochenende ihren vorläufigen Abschluss in Hildesheim. Beim dritten Einführungstraining für Newcomer und Wiedereinsteiger im Peilsport werden 80m-Foxoring-Sender kleiner Leistung und zeitgesteuerte 80m-Sender genutzt. Treffpunkt am 18. Mai um 14:00 Uhr ist der Parkplatz am Brockenblick auf dem Spitzhut-Berg östlich von Hildesheim.
Teilnehmen können alle Interessenten ab 16 Jahren, sowie Kinder ab 8 in Begleitung eines Erwachsenen. Reservierung eines Leihempfängers ist kurzfristig noch möglich unter: O-Sports@gmx.de . Mitzubringen sind feste Schuhe und ein einfacher Kopfhörer.
 

73, Gerhard, DL9DBK

 

Die Meldungen

 

H39-Flohmarkt in Nordstemmen
 

Der H39-Flohmarkt findet in diesem Jahr am Sonnabend, 25. Mai statt, und zwar wie gewohnt in der Asternschule Nordstemmen, Asternstr. 13 in 31171 Nordstemmen. Der Aufbau ist ab 12:00, das Ende gegen 16:00 Uhr vorgesehen.
 

Wie immer:

  • Der Eintritt ist frei.

  • Wir nehmen keine Standmiete.

  • Tische bringt bitte jeder Verkäufer selbst mit.

  • Eine Anmeldung ist nicht vorgesehen.

Es wird darum gebeten, Autos auf dem Schulhof zu parken. Die Einfahrt zum Schulhof liegt in der Asternstraße genau gegenüber der Einmündung der Rosenstraße. Weitere Informationen im nächsten Rundspruch und auf der H39-Website.

Falls Fragen aufkommen: Tel 05066 4488
 

73, Gerald, DD4OI

 

Distriktsversammlung in Nordstemmen
 

Am Sonntag, 26. Mai findet die diesjährige Distriktsversammlung in der Gaststätte Deutsches Haus, Hauptstr. 114, in 31171 Nordstemmen statt. Der Beginn ist um 13:00 Uhr, das Ende soll vor 18:00 Uhr sein. Der Distriktsvorstand muss dieses Jahr neu gewählt werden.
 

Natürlich ist jeder, der sich genauer über die Arbeit des DARC und des Distriktes H informieren möchte ebenfalls herzlich eingeladen. Zur besseren Planung wird gebeten, sich mit der Anzahl der Teilnehmer beim Distriktsvorstand anzumelden.
 

73, Oliver, DH8OH

 

Einladung zur Ausstellung: "Amateurfunk Riesen im Moor"
 

Wir laden Sie herzlich zu unserer Ausstellung "Amateurfunk Riesen im Moor" ein! Diese einzigartige Veranstaltung bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Funk-, Radio- und Telefontechnik. Tauchen Sie ein in die Welt der Kommunikation und entdecken Sie die spannenden Entwicklungen, die uns bis heute begleiten.
 

  • Eröffnung: 11. Mai um 15:00 Uhr

  • Ort: Haus der Liebfrauen Gemeinde in Neustadt am Rübenberg

  • Ausstellungsdauer: Die Ausstellung ist ein ganzes Jahr lang für Sie geöffnet! Jeden Sonntag haben Sie die Möglichkeit, zwischen 15:00 und 17:00 Uhr die faszinierende Welt des Amateurfunks zu erkunden. Funkamateure und Technikbegeisterte sind herzlich willkommen.

  • Gemeinschaftliche Förderung: Diese Ausstellung wird gemeinschaftlich gefördert durch den Ortsverband H35 und den Ortsverband H61, in Zusammenarbeit mit dem Museum. Wir sind stolz darauf, diese historische Veranstaltung mit Unterstützung präsentieren zu können.

73, Marcel, DO1BND

 

Neues von den Nachbarn

 

Deutscher Mühlentag in Sulingen
 

Auch in diesem Jahr am Pfingstmontag den 20. Mai beteiligt sich der OV-Sulingen i40 wieder am Deutschen Mühlentag. Ab 11.00 Uhr werden die Mitglieder des Ortsverbandes Sulingen unser Hobby in der Öffentlichkeit präsentieren. Mit Jugendlichen wollen wir wieder einige elektronische Bausätze zusammenlöten und in Funktion bringen. Unser OV-Zelt ist auf dem Gelände nicht zu übersehen, schaut also für einen Klönschnack vorbei.
 

Die Müller zeigen die Technik und bieten Führungen (auch kindgerecht) für Kleingruppen bis in die Mühlenkappe. Bei entsprechender Windstärke dreht sich die Mühle und treibt die alte orginale Technik an. Eine Oldtimerausstellung, Bauernmarkt und Kunsthandwerkermarkt runden diese Veranstaltung ab. Für das leibliche Wohl sorgt wieder der Mühlenverein Labbus-Mühle.
 

Von der Galerie der Mühle hat man übrigens einen phantastischen Blick in die Nachbardistrikte H und N .
 

73, Andreas, DL1PQ

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 23. Mai um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29677 Thu, 09 May 2024 18:31:21 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 19/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-192024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 9.5.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 16. Mail um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

Aktuelles an diesem Wochenende

 

Peilsport on Tour
 

Nachdem am vergangenen Wochenende 15 Teilnehmer das Peilsport-Schnupperangebot im Norden unseres Distrikts erkundet haben, ist an diesem Samstag nun der Süden gefordert.

Newcomern und Wiedereinsteigern im Peilsport bieten wir ein Einführungstraining an der Einhornhöhle von Herzberg-Scharzfeld. Es werden sowohl 80m-Foxoring-Sender kleiner Leistung, als auch zeitgesteuerte 80m-Sender genutzt. Treffpunkt am 11.5. um 13:00 Uhr ist der Parkplatz an der Einhornhöhle, erreichbar über die Straße „Im Rott“.

Teilnehmen können alle Interessenten ab 16 Jahren, sowie Kinder ab 8 in Begleitung eines Erwachsenen. Reservierung eines Leihempfängers ist kurzfristig noch möglich unter: O-Sports@gmx.de . Mitzubringen sind feste Schuhe und ein einfacher Kopfhörer.

73, Gerhard, DL9DBK

 

Die Meldungen

 

Neue BOS-Sprechfunker im Distrikt
 

Dank Ausbilder Bernd DO1BGE von der DLRG Ortsgruppe Langenhagen haben 11 weitere OM und YL einen Lehrgang für den BOS-Digitalfunk erfolgreich absolvieren können. Unsere distriksweite “Unterstützungsgruppe Amateurfunk/BOS-Funk” umfasst somit aktuell 61 Personen. Weitere Mitglieder sind willkommen. Wer bereits eine BOS-Sprechfunkausbildung (Digitalfunk) oder Interesse an einem Lehrgang hat, melde sich bitte beim Distriktsreferenten.
 

73, Frank DO1FRK, Notfunkreferent Distrikt H

 

DMR-Workshop in Gifhorn
 

Zu zwei DMR-Themenabenden lädt der OV H08 in Kooperation mit der regionalen afu38-Interessengemeinschaft alle Interessierten ein.
 

Erster Abend: Donnerstag, 16. Mai um 19:00 Uhr
 

Zweiter Abend: Donnerstag, 23. Mai um 19:00 Uhr
 

Der erste Abend ist besonders interessant für alle Neueinsteiger und DMR-User mit wenig Praxiserfahrung. Der zweite Abend ist praxisorientiert und wird Erklärung und Bearbeitung des Codeplugs beinhalten. Hier kann jeder seinen eigenen Laptop und – sofern vorhanden - sein Programmierkabel mitbringen
 

Das Treffen findet in der AWO-Begegnungsstätte, Braunschweiger Straße 137, 38518 Gifhorn statt. Parkplätze befinden sich hinterm Haus; zu erreichen über die Herzog-Ernst-August Str. / Danziger Straße.
 

73, Klaus, DO2KGB

 

H39-Flohmarkt in Nordstemmen
 

Der H39-Flohmarkt findet in diesem Jahr am Sonnabend, 25. Mai statt, und zwar wie gewohnt in der Asternschule Nordstemmen, Asternstr. 13 in 31171 Nordstemmen. Der Aufbau ist ab 12:00, das Ende gegen 16:00 Uhr vorgesehen.
 

Wie immer ist der Eintritt frei. Wir nehmen keine Standmiete. Tische bringt bitte jeder Verkäufer selbst mit.
 

Es wird darum gebeten, Autos auf dem Schulhof zu parken. Die Einfahrt zum Schulhof liegt in der Asternstraße genau gegenüber der Einmündung der Rosenstraße.
 

Weitere Informationen senden wir in den nächsten beiden Rundsprüchen.
 

73, Gerald, DD4OI

 

Distriktsversammlung in Nordstemmen

 

Am Sonntag, 26. Mai findet die diesjährige Distriktsversammlung in der Gaststätte Deutsches Haus, Hauptstr. 114, in 31171 Nordstemmen statt. Der Beginn ist um 13:00 Uhr, das Ende soll vor 18:00 Uhr sein. Der Distriktsvorstand muss dieses Jahr neu gewählt werden.
 

Natürlich ist jeder, der sich genauer über die Arbeit des DARC und des Distriktes H informieren möchte ebenfalls herzlich eingeladen. Zur besseren Planung wird gebeten, sich mit der Anzahl der Teilnehmer beim Distriktsvorstand anzumelden.
 

73, Oliver, DH8OH

 

 

Einladung zur Ausstellung: "Amateurfunk Riesen im Moor"
 

Wir laden Sie herzlich zu unserer Ausstellung "Amateurfunk Riesen im Moor" ein! Diese einzigartige Veranstaltung bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Funk-, Radio- und Telefontechnik. Tauchen Sie ein in die Welt der Kommunikation und entdecken Sie die spannenden Entwicklungen, die uns bis heute begleiten.

  • Eröffnung: 11. Mai 2024 um 15:00 Uhr

  • Ort: Haus der Liebfrauen Gemeinde in Neustadt am Rübenberg

  • Ausstellungsdauer: Die Ausstellung ist ein ganzes Jahr lang für Sie geöffnet! Jeden Sonntag haben Sie die Möglichkeit, zwischen 15:00 und 17:00 Uhr die faszinierende Welt des Amateurfunks zu erkunden. Funkamateure und Technikbegeisterte sind herzlich willkommen.
     

  • Gemeinschaftliche Förderung: Diese Ausstellung wird gemeinschaftlich gefördert durch den Ortsverband H35 und den Ortsverband H61, in Zusammenarbeit mit dem Museum. Wir sind stolz darauf, diese historische Veranstaltung mit Unterstützung präsentieren zu können.

73, Marcel, DO1BND

 

Neues von den Nachbarn

 

Deutscher Mühlentag in Sulingen
 

Auch in diesem Jahr am Pfingstmontag den 20. Mai beteiligt sich der OV-Sulingen i40 wieder am Deutschen Mühlentag. Ab 11.00 Uhr werden die Mitglieder des Ortsverbandes Sulingen unser Hobby in der Öffentlichkeit präsentieren. Mit Jugendlichen wollen wir wieder einige elektronische Bausätze zusammenlöten und in Funktion bringen. Unser OV-Zelt ist auf dem Gelände nicht zu übersehen, schaut also für einen Klönschnack vorbei.
 

Die Müller zeigen die Technik und bieten Führungen (auch kindgerecht) für Kleingruppen bis in die Mühlenkappe. Bei entsprechender Windstärke dreht sich die Mühle und treibt die alte orginale Technik an. Eine Oldtimerausstellung, Bauernmarkt und Kunsthandwerkermarkt runden diese Veranstaltung ab. Für das leibliche Wohl sorgt wieder der Mühlenverein Labbus-Mühle.
 

Von der Galerie der Mühle hat man übrigens einen phantastischen Blick in die Nachbardistrikte H und N .
 

73, Andreas, DL1PQ

 

Mitgliederversammlung

 

Der OV Alfeld, H01, trifft sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, 17. Mai um 18:00 Uhr im OV-Lokal "Zum braunen Hirsch" Am Thie 14, 31061 Alfeld/Leine. Wahlen finden dieses Jahr nicht statt.

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 16. Mai um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29622 Thu, 02 May 2024 15:35:40 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 18/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-182024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 2.5.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 9. Mail um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

Peilsport on Tour

Diesen Samstag startet im Norden unseres Distrikts die kleine Peilsport-Serie mit einem Schnuppertraining in Walsrode-Benefeld. Für Newcomer im Peilsport erfolgt ab 14:00 Uhr eine Einführung in die Nutzung der Peilempfänger, selbstverständlich sind auch Wiedereinsteiger beim Training willkommen. Es werden sowohl 80m-Foxoring-Sender kleiner Leistung, als auch zeitgesteuerte 80m-Sender genutzt. Treffpunkt am 4. Mai ist der Parkplatz am Sportplatz Benefeld in der Freudenthalstraße 5.

Teilnehmen können alle Interessenten ab 16 Jahren, sowie Kinder ab 8 in Begleitung eines Erwachsenen. Reservierung eines Leihempfängers ist kurzfristig noch möglich unter: O-Sports@gmx.de . Mitzubringen sind feste Schuhe und ein einfacher Kopfhörer.
73, Gerhard, DL9DBK

 

Einladung zum YL-Treffen
 

Am 5. Mai lade ich recht herzlich zu unserem YL-Treffen ein. Wir treffen uns um 11:00 Uhr im Restaurant „Willekes Lust“ im Hasenwinkelgrund 2, in 38315 Hornburg im Landkreis Wolfenbüttel,
 

Neben aktuellen Themen möchte ich mit euch unser Jubiläum 50 Jahre YL-Referat im Distrikt Niedersachsen besprechen. Danach folgt das Mittagessen.Zwischendurch bleibt uns genügend Zeit zur Unterhaltung.
 

Anschließend könnten wir einen Spaziergang auf den Fallstein machen. Das ist ein Wald mit einer Gedenkstätte der Grenzanlagen zur ehemaligen DDR. Der Fallstein liegt direkt an der Gaststätte. Natürlich kann man sich auch bei schönem Wetter im Biergarten aufhalten. Danach werden wir gemütlich Kaffeetrinken.
 

73, Margot, DF5AQ

 

Die Meldungen

 

Online Vortrag zum Thema Mitgliedergewinnung
 

Mit insgesamt ca. 220 Teilnehmern gut besucht waren meine beide Vortragsangebote 2023 auf Treff.DARC zum Thema „Mitgliedergewinnung – Reanimation inaktiver Ortsverbände durch strategische Kooperation, Öffentlichkeits- und Jugendarbeit“. Aufgrund der positiven Resonanz wird der Vortrag wiederholt. Interessenten sind am Dienstag, 7. Mai um 19:30 Uhr herzlich eingeladen auf treff.darc.de/ teilzunehmen.
 

Als Ortsverband (A22) in einer ländlichen Region ist es uns in relativ kurzer Zeit gelungen, Erfolge vorzuweisen. In dem Vortrag schildere ich unseren Weg, gehe auf die Erfolge ein, spreche offen über Ansätze die nicht funktioniert haben und gebe Ideen / Anregungen weiter. Kopieren und nachmachen ist ausdrücklich erwünscht. Das Ziel des Vortrages ist es, andere Mitglieder/ Ortsverbände zu motivieren und mit der Weitergabe von Erfahrungen und Ideen uns gegenseitig zu unterstützen.

 

Maigrillen in Gifhorn
 

Eingeladen sind am 9. Mai ab 10:00 Uhr alle Mitglieder und Freunde des OV Gifhorn H08 sowie deren Familien. Auch Hunde sind auf dem Hof willkommen, so dass kein Haustier Zuhause gelassen werden muss.
 

Wie auch im letzten Jahr werden ausreichend alkoholfreie Getränke, Bratwürste, Schweinesteaks, Putenschnitzel, Toastbrot, Senf und Ketchup vor Ort sein. Wer etwas ganz Besonderes auf dem Grill haben möchte, sollte dieses im Vorfeld mitteilen. Entweder per e-Mail an do2kgb@darc.de oder per Telefon: 05371 6369204.
Die Unkosten möchte der OV mit Hilfe einer Spendendose neben dem Grill abdecken. Gerne kann auch ein kleiner, leckerer Salat mitgebracht werden.
 

Die genaue Anschrift fürs Navi lautet: Hülsenhorst 2, 38518 Gifhorn
 

73, Klaus, DO2KGB

 

Treffen der Diplom Sammler Waterkant
 

Vom 9. bis 12.Mai findet in Königslutter am Elm das Treffen der Amateurfunkgruppe „Diplom Sammler Waterkant“ (DSW) statt. Zu diesem Treffen sind alle Funkamateure recht herzlich eingeladen.

Am 9. Mai findet um 16:00 MESZ ein Mobilwettbewerb auf dem 2-m-Band statt. Veranstalter ist der VFDB OV Rostock (Z89).
Ein weiterer Mobilwettbewerb auf dem 2-m-Band ist am 11. Mai um 10:00 MESZ, Veranstalter ist der DARC Distrikt Hamburg.
Beide Mobilwettbewerbe zählen für die DARC-Mobilplaketten.
Weitere Aktivitäten sind ein umfangreiches Besichtigungsprogramm sowie Funkrunden auf den Bändern 2 m, 70 cm , 23 cm und 10 m.
Das gesamte Veranstaltungsprogramm der DSW kann von der Homepage dsw.dh8bm.de/ heruntergeladen werden.
73, Rüdiger, DF1AG

 

Neues von den Nachbarn

 

Deutscher Mühlentag in Sulingen
 

Auch in diesem Jahr am Pfingstmontag den 20. Mai beteiligt sich der OV-Sulingen i40 wieder am Deutschen Mühlentag. Ab 11.00 Uhr werden die Mitglieder des Ortsverbandes Sulingen unser Hobby in der Öffentlichkeit präsentieren. Mit Jugendlichen wollen wir wieder einige elektronische Bausätze zusammenlöten und in Funktion bringen. Unser OV-Zelt ist auf dem Gelände nicht zu übersehen, schaut also für einen Klönschnack vorbei.
 

Die Müller zeigen die Technik und bieten Führungen (auch kindgerecht) für Kleingruppen bis in die Mühlenkappe. Bei entsprechender Windstärke dreht sich die Mühle und treibt die alte orginale Technik an. Eine Oldtimerausstellung, Bauernmarkt und Kunsthandwerkermarkt runden diese Veranstaltung ab. Für das leibliche Wohl sorgt wieder der Mühlenverein Labbus-Mühle.
 

Von der Galerie der Mühle hat man übrigens einen phantastischen Blick in die Nachbardistrikte H und N .
 

73, Andreas, DL1PQ


 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 9. Mai um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29584 Thu, 25 Apr 2024 14:53:36 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 17/2023 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-172023-1/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 25.4.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 2. Mail um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

Distrikt Niedersachsen auf dem FunkTag in Kassel
Auch in diesem Jahr hat der Distrikt Niedersachsen wieder einen Stand auf dem FunkTag in Kassel. Neben Teilen des Distriktsvorstandes werden am 27.4. die Rundspruchredaktion, die neuen AJW Referenten und die Notfunk- und VUS-Referenten mit am Stand B2 sein.
 

11:00 Uhr treffen sich die OVV's und Freunde zu einem kleinen Sekt/O Saftempfang.
 

13:00 Uhr treffen sich Teilnehmer der Onlinelehrgänge zum realen Kennenlernen.
 

14:00 Uhr kommen Interessenten rund um das Thema Not- u. Katastrophenschutz zusammen.
 

73, Oliver, DH8OH

 

Die Meldungen


 

Neue BOS-Sprechfunker im Distrikt
 

Dank Ausbilder Bernd DO1BGE von der DLRG Ortsgruppe Langenhagen haben 11 weitere OM und YL einen Lehrgang für den BOS-Digitalfunk erfolgreich absolvieren können. Unsere distriksweite “Unterstützungsgruppe Amateurfunk/BOS-Funk” umfasst somit aktuell 61 Personen. Weitere Mitglieder sind willkommen. Wer bereits eine BOS-Sprechfunkausbildung (Digitalfunk) oder Interesse an einem Lehrgang hat, melde sich bitte beim Distriktsreferenten.
 

73, Frank, DO1FRK, Notfunkreferent Distrikt H

 

Einladung zum YL-Treffen
 

Am 5. Mai lade ich recht herzlich zu unserem YL-Treffen ein. Wir treffen uns um 11:00 Uhr im Restaurant „Willekes Lust“ im Hasenwinkelgrund 2, in 38315 Hornburg im Landkreis Wolfenbüttel,
 

Neben aktuellen Themen möchte ich mit euch unser Jubiläum 50 Jahre YL-Referat im Distrikt Niedersachsen besprechen. Danach folgt das Mittagessen.Zwischendurch bleibt uns genügend Zeit zur Unterhaltung. Anschließend könnten wir einen Spaziergang auf den Fallstein machen. Das ist ein Wald mit einer Gedenkstätte der Grenzanlagen zur ehemaligen DDR. Der Fallstein liegt direkt an der Gaststätte. Natürlich kann man sich auch bei schönem Wetter im Biergarten aufhalten. Danach werden wir gemütlich Kaffeetrinken.
 

Ich wünsche euch eine gute Anfahrt und freue mich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Bitte meldet euch bis zum 20.4. bei mir an.
 

73, Margot, DF5AQ

 

Online Vortrag zum Thema Mitgliedergewinnung
 

Mit insgesamt ca. 220 Teilnehmern gut besucht waren meine beide Vortragsangebote 2023 auf Treff.DARC zum Thema „Mitgliedergewinnung – Reanimation inaktiver Ortsverbände durch strategische Kooperation, Öffentlichkeits- und Jugendarbeit“. Aufgrund der positiven Resonanz wird der Vortrag wiederholt. Interessenten sind am Dienstag, 7. Mai um 19:30 Uhr herzlich eingeladen auf treff.darc.de/ teilzunehmen.

 

Als Ortsverband (A22) in einer ländlichen Region ist es uns in relativ kurzer Zeit gelungen, Erfolge vorzuweisen. In dem Vortrag schildere ich unseren Weg, gehe auf die Erfolge ein, spreche offen über Ansätze die nicht funktioniert haben und gebe Ideen / Anregungen weiter. Kopieren und nachmachen ist ausdrücklich erwünscht. Das Ziel des Vortrages ist es, andere Mitglieder/ Ortsverbände zu motivieren und mit der Weitergabe von Erfahrungen und Ideen uns gegenseitig zu unterstützen.

 

Peilsport on Tour

Zur Wiederbelebung der 80m-Peilaktivitäten in unserem Distrikt finden im Mai drei Schnuppertrainings in verschiedenen Regionen des Distrikts statt. Für Newcomer im Peilsport erfolgt eine Einführung in die Nutzung der Leihempfänger, selbstverständlich sind auch Wiedereinsteiger mit eigenen Geräten beim Training willkommen. Es werden sowohl 80m-Foxoring-Sender kleiner Leistung, als auch zeitgesteuerte 80m-Sender genutzt.

Trainingstermine:
Region Nord: 4. Mai 14:00 : Bomlitz-Benefeld, Parkplatz am Sportplatz, Freudenthalstraße 5
Region Süd: 11.Mai 13:00 : Herzberg-Scharzfeld, Im Rott, Parkplatz der Einhornhöhle
Region Mitte: 18.Mai 14:00 : Hildesheim, Parkplatz Am Brockenblick 1

Teilnehmen können alle Interessenten ab 16 Jahren, sowie Kinder ab 8 in Begleitung eines Erwachsenen. Reservierung eines Leihempfängers ist möglich unter: O-Sports@gmx.de . Mitzubringen sind nur feste Schuhe und ein einfacher Kopfhörer.

Am 8.+ 9.Juni folgen dann noch die Deutschen Meisterschaften in Foxoring und Sprint in der Nähe von Hildesheim.
 

73, Gerhard, DL9DBK

 

Treffen der Diplom Sammler Waterkant
 

Vom 9. bis 12.Mai findet in Königslutter am Elm das Treffen der Amateurfunkgruppe „Diplom Sammler Waterkant“ (DSW) statt. Zu diesem Treffen sind alle Funkamateure recht herzlich eingeladen.
Am 9. Mai findet um 16:00 MESZ ein Mobilwettbewerb auf dem 2-m-Band statt. Veranstalter ist der VFDB OV Rostock (Z89). Ein weiterer Mobilwettbewerb auf dem 2-m-Band ist am 11. Mai um 10:00 MESZ, Veranstalter ist der DARC Distrikt Hamburg. Beide Mobilwettbewerbe zählen für die DARC-Mobilplaketten.
Weitere Aktivitäten sind ein umfangreiches Besichtigungsprogramm sowie Funkrunden auf den Bändern 2 m, 70 cm , 23 cm und 10 m.
Das gesamte Veranstaltungsprogramm der DSW kann von der Homepage dsw.dh8bm.de/ heruntergeladen werden.
73, Rüdiger, DF1AG

 

Notfunkgruppe Südniedersachsen

Am letzten Dienstag traf sich die lockere Notfunkgruppe Südniedersachsen auf dem Relais Göttingen DB0YJ auf der 145,625 MHz, um die Ausbreitungsbedingungen zu testen. Rund um Göttingen und in nördliche Richtungen des Leinetals konnten sich rund 10 Teilnehmer melden. Zuletzt hatten wir am Harzrelais Iberg/Bad Grund 22 Teilnehmer und in ähnlicher Anzahl auf dem Espol und Göttingen-Osterberg. Mit dabei hören auch angehende Funkamateure als SWL zu und liefern Hörberichte.

Der nun vierte Test wird nachfolgend auf dem Northeim DB0NHM auf 145,600 MHz am 7.Mai, ab 19:00 Uhr erfolgen.

Neben den Funktest sollen die Interessenten die jeweiligen Clubstationen aus der Region mit den OM's vor Ort kennenlernen. Diese dienen im Falle einer Anforderung jeglicher Art als Stützpunkte für Personal und Material und man sollte die zuvor einmal kennen lernen. Geplant ist hiervon es eine Bilder oder Filmdoku zu machen, damit auch OM's die noch nicht an den Standorten waren hier einen Einblick der Möglichkeiten zu bekommen.
Der Treff in der Clubstation in Einbeck ist am Donnerstag 2. Mai ab 18:00 Uhr vorgesehen. Für einen kleinen Umtrunk wird gesorgt. Es dürfen aber auch Besucher erscheinen die nicht nur etwas mit Notfunk zu tun haben.
 

73, Oliver, DH8OH

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Nienburg, H17 trifft sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, 3. Mai um 20:00 Uhr im Gasthaus ‚Zum Schäferhof‘, Berliner Ring 251, 31582 Nienburg. Hier muss der Vorstand wieder neu gewählt werden.

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 2. Mai um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29582 Fri, 19 Apr 2024 14:27:00 +0200 Distrikt Niedersachsen auf dem FunkTag in Kassel http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/distrikt-niedersachsen-auf-dem-funktag-in-kassel/ Auch in diesem Jahr hat der Distrikt Niedersachsen wieder einen Stand auf dem FunkTag in Kassel am 27.4..

Neben Teilen des Distriktsvorstandes werden die Rundspruchredaktion, die neuen AJW Referenten, die Notfunk- und VUS-Referenten mit am Stand B2 sein.

Um 11:00 Uhr treffen sich die OVV's und Freunde des Distriktes H zu einem kleinen Sekt/O-Saftempfang.

Ab 13:00 Uhr treffen sich Teilnehmer der Onlinelehrgänge des Distriktes Niedersachsen zum realen Kennenlernen Face to Face.

Ab 14:00 Uhr kommen Interessenten rund um das Thema Not- u. Katastrophenschutz am Stand zum Fachaustausch zusammen.

Für eure Fragen stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

]]>
news-29539 Thu, 18 Apr 2024 11:40:31 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 16/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-162024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 18.4.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 25. April um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

Nordcontest
 

Am 20. April findet der diesjährige Norddeutsche Aktivitätscontest aller 5 nördlichen Distrikte Hamburg, Niedersachsen, Nordsee, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern auf 2 m und 70 cm in SSB und CW statt.
 

Von 12:00 - 14:30 Uhr UTC werden auf 2m Rapport, Locator und DOK ausgetauscht. Von 14:30- 16:00 Uhr UTC ist 70 cm dran. Stationen im eigenen Großfeld zählen 1 Punkt, im ersten Großfeldring um das eigene Feld 2 Punkte usw. Stationen mit S-DOK aus den Norddistrikten zusätzlich 10 Punkte. Jeder DOK aus den Norddistrikten zählt einen Punkt als Multiplikator.
 

Die genaue Ausschreibung steht auf unserer Internetseite unter Referate/ Conteste.
 

73, Udo, DJ4FV

 

Die Meldungen

 

Am Dienstag ist Notfunktag
Aus dem vor kurzem eingeführten KatS-Tag wird der NOTFUNKTAG. Grund ist, dass die Abkürzung KatS sicher nicht allen geläufig ist und das, für was sie steht - nämlich Katastrophenschutz - suggerieren könnte, es handele sich hier im irgendeine staatliche/behördliche Aktion. Dabei ist es eine interne Initiative von uns Funkamateuren im Distrikt H. Um keine Verwirrung aufkommen zu lassen, nun also der neue Name.

Sonst bleibt alles beim Alten:
14-tägig, jeden Dienstag einer ungeraden Kalenderwoche (also das nächste Mal am kommenden Dienstag 23. April), ab 19 Uhr Lokalzeit, Treffen von Interessierten auf einem örtlich festgelegten FM-Relais zum allgemeinen Austausch und Kennenlernen in Sachen Notfunk, BOS und KRITIS. Tipp: Setzt einen Serientermin in die vielfach vorhandenen elektronischen OV-Kalender!
73, Frank, DO1FRK, Notfunkreferent Distrikt H


 

Distrikt Niedersachsen auf dem FunkTag in Kassel
Auch in diesem Jahr hat der Distrikt Niedersachsen wieder einen Stand auf dem FunkTag in Kassel.

Neben Teilen des Distriktsvorstandes werden die Rundspruchredaktion, die neuen AJW Referenten, die Notfunk- und VUS-Referenten mit am Stand B2 sein.
 

Um 11:00 Uhr treffen sich die OVV's und Freunde des Distriktes H zu einem kleinen Sekt/O-Saftempfang.
 

Ab 13:00 Uhr treffen sich Teilnehmer der Onlinelehrgänge des Distriktes Niedersachsen zum realen Kennenlernen Face to Face.
 

Ab 14:00 Uhr kommen Interessenten rund um das Thema Not- u. Katastrophenschutz am Stand zum Fachaustausch zusammen. Mehr zu den Details in den kommenden Rundsprüchen.
73, Oliver, DH8OH

 

„10 Samstage online, einmal im Jahr in Präsenz“
 

Nach diesem Motto treffen sich auch 2024 wieder die Teilnehmenden und Dozenten der vergangen Online-Lizenzkurse auf dem Funk.Tag in Kassel. Seit 2021 haben sich mit Hilfe des Online-Lizenzkurse des Distriktes Niedersachsen ca. 450 Teilnehmende auf ihre Amateurfunkprüfung vorbereitet und diese bestanden. Die neuen OM’s und YL’s bringen neben mehr Aktivität auf den Bändern, auch neue Energie und Motivation in ihre Ortsverbände und Distrikte.
 

Das Treffen findet um 13 Uhr am Stand des Distrikt Niedersachsen (H) statt. Mit dabei sind auch die neuen AJW Referenten unseres Distriktes, Sabrina, DO7XK und Marcel, DO1BND. Beide freuen sich auf viele interessante Gespräche, neue Kontakte und darauf die Teilnehmenden der vergangenen Kurse einmal in Präsenz zu treffen.
 

73, Sabrina, DO7XK

 

Einladung zum YL-Treffen
 

Am 5. Mai lade ich recht herzlich zu unserem YL-Treffen ein. Wir treffen uns um 11:00 Uhr im Restaurant „Willekes Lust“ im Hasenwinkelgrund 2, in 38315 Hornburg im Landkreis Wolfenbüttel,

Neben aktuellen Themen möchte ich mit euch unser Jubiläum 50 Jahre YL-Referat im Distrikt Niedersachsen besprechen. Danach folgt das Mittagessen.Zwischendurch bleibt uns genügend Zeit zur Unterhaltung.
 

Anschließend könnten wir einen Spaziergang auf den Fallstein machen. Das ist ein Wald mit einer Gedenkstätte der Grenzanlagen zur ehemaligen DDR. Der Fallstein liegt direkt an der Gaststätte. Natürlich kann man sich auch bei schönem Wetter im Biergarten aufhalten. Danach werden wir gemütlich Kaffeetrinken.
 

Ich wünsche euch eine gute Anfahrt und freue mich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Bitte meldet euch bis zum 20.4. bei mir an.
 

73, Margot, DF5AQ

 

Peilsport on Tour

Zur Wiederbelebung der 80m-Peilaktivitäten in unserem Distrikt finden im Mai drei Schnuppertrainings in verschiedenen Regionen des Distrikts statt. Für Newcomer im Peilsport erfolgt eine Einführung in die Nutzung der Leihempfänger, selbstverständlich sind auch Wiedereinsteiger mit eigenen Geräten beim Training willkommen. Es werden sowohl 80m-Foxoring-Sender kleiner Leistung, als auch zeitgesteuerte 80m-Sender genutzt.

Trainingstermine:
Region Nord: 4. Mai 14:00 : Bomlitz-Benefeld, Parkplatz am Sportplatz, Freudenthalstraße 5
Region Süd: 11.Mai 13:00 : Herzberg-Scharzfeld, Im Rott, Parkplatz der Einhornhöhle
Region Mitte: 18.Mai 14:00 : Hildesheim, Parkplatz Am Brockenblick 1

Teilnehmen können alle Interessenten ab 16 Jahren, sowie Kinder ab 8 in Begleitung eines Erwachsenen. Reservierung eines Leihempfängers ist möglich unter: O-Sports@gmx.de . Mitzubringen sind nur feste Schuhe und ein einfacher Kopfhörer.

Am 8.+9.Juni folgen dann noch die Deutschen Meisterschaften in Foxoring und Sprint in der Nähe von Hildesheim.
73, Gerhard, DL9DBK

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Hann. Münden, H14 trifft sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, 26. April um 19:00 Uhr im Hotel Schlosschänke, Vor der Burg 3, in Hann. Münden. Wahlen sind nicht dran.


 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 25. April um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29497 Thu, 11 Apr 2024 17:24:13 +0200 Niederdachsen-Rundspruch 15/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niederdachsen-rundspruch-152024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 11.4.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 18. April um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

Bundesweite Notfunk-Übung
 

Das Notfunk-Referat möchte alle Ortsverbände motivieren und einladen, den Zeitraum vom 12. bis zum 14. April für eine Übung des Notfunks in den Ortsverbänden zu nutzen.


Diese Übung wird kein Contest sein und es wird auch nicht darum gehen, möglichst viele Verbindungen mit vielen Punkten herzustellen. Es geht darum, dass die Teilnehmer möglichst effizient arbeiten und mit ihrem Gerät möglichst lange durchhalten. Der Schwerpunkt der Übung liegt hierbei auf der Kommunikation im lokalen Umfeld, so wie es in der Anleitung zum Thema „Notfunk im OV“ beschrieben wird. Dies bedingt natürlich, dass jeder Ortsverband erst einmal für sich übt und nicht in bundesweiten Runden kommuniziert wird. Ganz wie das auch in der Realität der Fall wäre.
 

Weitere Informationen auf unser Internetseite und unter DARC.de/Notfunk

 

Die Meldungen

 

Distrikt Niedersachsen auf dem FunkTag in Kassel

Auch in diesem Jahr hat der Distrikt Niedersachsen wieder einen Stand auf dem FunkTag in Kassel. Neben Teilen des Distriktsvorstandes werden die Rundspruchredaktion, die neuen AJW Referenten, die Notfunk- und VUS-Referenten mit am Stand B2 sein.
 

Um 11:00 Uhr treffen sich die OVV's und Freunde des Distriktes H zu einem kleinen Sekt/O-Saftempfang.
 

Ab 13:00 Uhr treffen sich Teilnehmer der Onlinelehrgänge des Distriktes Niedersachsen zum realen Kennenlernen Face to Face.
 

Ab 14:00 Uhr kommen Interessenten rund um das Thema Not- u. Katastrophenschutz am Stand zum Fachaustausch zusammen. Mehr zu den Details in den kommenden Rundsprüchen.

73, Oliver, DH8OH

 

„10 Samstage online, einmal im Jahr in Präsenz“
 

Nach diesem Motto treffen sich auch 2024 wieder die Teilnehmenden und Dozenten der vergangen Online-Lizenzkurse auf dem Funk.Tag in Kassel. Seit 2021 haben sich mit Hilfe des Online-Lizenzkurse des Distriktes Niedersachsen ca. 450 Teilnehmende auf ihre Amateurfunkprüfung vorbereitet und diese bestanden. Die neuen OM’s und YL’s bringen neben mehr Aktivität auf den Bändern, auch neue Energie und Motivation in ihre Ortsverbände und Distrikte.
 

Das Treffen findet um 13 Uhr am Stand des Distrikt Niedersachsen (H) statt. Mit dabei sind auch die neuen AJW Referenten unseres Distriktes, Sabrina, DO7XK und Marcel, DO1BND. Beide freuen sich auf viele interessante Gespräche, neue Kontakte und darauf die Teilnehmenden der vergangenen Kurse einmal in Präsenz zu treffen.
 

73, Sabrina, DO7XK

 

Weltamateurfunktag in Braunschweig
 

Der Ortsverband Braunschweig H73 lädt zum Weltamateurfunktag am 18. April alle Interessierten in das Amateurfunkzentrum im MSC, Bienroder Weg 70 in 38106 Braunschweig ein.
Ab 15 Uhr werden wir mit unserer Clubstation DL0BV Funkverbindungen mit anderen Funkstationen herstellen und Fragen zum Amateurfunk, zur Technik und zur Erlangung der Amateurfunklizenz beantworten.
Auch an diesem Tag ist es im Rahmen unseres monatlich stattfindenden Schnupperfunkens möglich, einmal selbst zum Mikrofon zu greifen und die Faszination des Amateurfunks hautnah zu erleben.

73, Sepp, DK7AC

 

Nordcontest
 

Am 20. April findet der diesjährige Norddeutsche Aktivitätscontest aller 5 nördlichen Distrikte Hamburg, Niedersachsen, Nordsee, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern auf 2 m und 70 cm in SSB und CW statt.
 

Von 12:00 - 14:30 Uhr UTC werden auf 2m Rapport, Locator und DOK ausgetauscht. Von 14:30- 16:00 Uhr UTC ist 70 cm dran. Stationen im eigenen Großfeld zählen 1 Punkt, im ersten Großfeldring um das eigene Feld 2 Punkte usw. Stationen mit S-DOK aus den Norddistrikten zusätzlich 10 Punkte. Jeder DOK aus den Norddistrikten zählt einen Punkt als Multiplikator.
 

Die genaue Ausschreibung steht auf unserer Internetseite unter Referate/ Conteste.
 

73, Udo, DJ4FV

 

Einladung zum YL-Treffen
 

Am 5. Mai lade ich recht herzlich zu unserem YL-Treffen ein. Wir treffen uns um 11:00 Uhr im Restaurant „Willekes Lust“ im Hasenwinkelgrund 2, in 38315 Hornburg im Landkreis Wolfenbüttel,
 

Neben aktuellen Themen möchte ich mit euch unser Jubiläum 50 Jahre YL-Referat im Distrikt Niedersachsen besprechen. Danach folgt das Mittagessen.Zwischendurch bleibt uns genügend Zeit zur Unterhaltung.
 

Anschließend könnten wir einen Spaziergang auf den Fallstein machen. Das ist ein Wald mit einer Gedenkstätte der Grenzanlagen zur ehemaligen DDR. Der Fallstein liegt direkt an der Gaststätte. Natürlich kann man sich auch bei schönem Wetter im Biergarten aufhalten. Danach werden wir gemütlich Kaffeetrinken.
 

Ich wünsche euch eine gute Anfahrt und freue mich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Bitte meldet euch bis zum 20.4. bei mir an.
 

73, Margot, DF5AQ


 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 18. April um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29457 Thu, 04 Apr 2024 16:21:26 +0200 Niedersachsen-Rundspruch 14/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-142024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 4.4.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 11. April um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

Sysop-Treffen des Distrikts Niedersachsen
 

Hiermit lade ich recht herzlich zum „Sysop-Treffen“ des Distrikts Niedersachsen ein. Das Treffen richtet sich an alle Betreiber von automatisch arbeitenden Stationen sowie an interessierte Funkamateure. Gäste aus den Nachbardistrikten sind natürlich ebenfalls willkommen.
 

Das Treffen findet am Samstag, dem 06. April im Amateurfunkzentrum im Clubhaus des MSC (ehemaliges Nordbad) Bienroder Weg 70, 38106 Braunschweig, ab 12:00 Uhr statt.
 

73, Uwe, DJ3OW

 

Die Meldungen

 

Notfunk in Südniedersachsen

Die Notfunkgruppe Region Südniedersachsen tritt sich zum 3. Mal zum Verbindungstest - diese Mal auf dem Iberg-Relais Bad Grund am Dienstag, 9. April um 19:00 Uhr. Eingeladen sind alle Stationen aus den LK GÖ, NOM, GS. Beim letzten Treffen hatten wir 15 Stationen und 2 Zuhörerberichte.
Ausgetauscht werden Rapporte zur Reichweite der Relais und Stationsbeschreibungen inkl. Notstrommöglichkeiten


Freq. des Iberg-Relais: 438,8625 Mhz Parallel ist DB0OHA in Herzberg verlinkt. : Frequenz 439,5625 MHz

Alle zwei Wochen werden wir uns per Funk zu einem Test treffen. Auch reale Treffen sind auch geplant, an den Clubstationsstandorten in Göttingen, Einbeck und Osterode. Mehr dazu in der kommenden Zeit.

Auf der Webseite werden demnächst, auf Vorschlag aus der Runde, Ausleuchtungszonen und eine Liste der Stationen die an den Abenden teilgenommen haben veröffentlicht. Zudem gibt es einen E-mailverteiler für den Bereich der Südniedersachsengruppe: notfunk_snds(at)lists.darc.de

 

73, Oliver, DH8OH

 

Bundesweite Notfunk-Übung
 

Das Notfunk-Referat möchte alle Ortsverbände motivieren und einladen, den Zeitraum vom 12.bis zum 14. April für eine Übung des Notfunks in den Ortsverbänden zu nutzen.

Diese Übung wird kein Contest sein und es wird auch nicht darum gehen, möglichst viele Verbindungen mit vielen Punkten herzustellen. Es geht darum, dass die Teilnehmer möglichst effizient arbeiten und mit ihrem Gerät möglichst lange durchhalten. Der Schwerpunkt der Übung liegt hierbei auf der Kommunikation im lokalen Umfeld, so wie es in der Anleitung zum Thema „Notfunk im OV“ beschrieben wird. Dies bedingt natürlich, dass jeder Ortsverband erst einmal für sich übt und nicht in bundesweiten Runden kommuniziert wird. Ganz wie das auch in der Realität der Fall wäre.

Weitere Informationen auf unser Internetseite und unter DARC.de/Notfunk

 

Distrikt Niedersachsen auf dem FunkTag in Kassel
Auch in diesem Jahr hat der Distrikt Niedersachsen wieder einen Stand auf dem FunkTag in Kassel. Neben Teilen des Distriktsvorstandes werden die Rundspruchredaktion, die neuen AJW Referenten, die Notfunk- und VUS-Referenten mit am Stand B2 sein.
 

Um 11:00 Uhr treffen sich die OVV's und Freunde des Distriktes H zu einem kleinen Sekt/O-Saftempfang.
 

Ab 13:00 Uhr treffen sich Teilnehmer der Onlinelehrgänge des Distriktes Niedersachsen zum realen Kennenlernen Face to Face.
 

Ab 14:00 Uhr kommen Interessenten rund um das Thema Not- u. Katastrophenschutz am Stand zum Fachaustausch zusammen. Mehr zu den Details in den kommenden Rundsprüchen.

73, Oliver, DH8OH


 

Nordcontest
 

Am 20. April findet der diesjährige Norddeutsche Aktivitätscontest aller 5 nördlichen Distrikte Hamburg, Niedersachsen, Nordsee, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern auf 2 m und 70 cm in SSB und CW statt.
 

Von 12:00 - 14:30 Uhr UTC werden auf 2m Rapport, Locator und DOK ausgetauscht. Von 14:30- 16:00 Uhr UTC ist 70 cm dran. Stationen im eigenen Großfeld zählen 1 Punkt, im ersten Großfeldring um das eigene Feld 2 Punkte usw. Stationen mit S-DOK aus den Norddistrikten zusätzlich 10 Punkte. Jeder DOK aus den Norddistrikten zählt einen Punkt als Multiplikator.
 

Die genaue Ausschreibung steht auf unserer Internetseite unter Referate/ Conteste.
 

73, Udo, DJ4FV

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Salzgitter, H33, trifft sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, 12. April um 18:30 Uhr im Clubheim H33, Goethestraße 35, 38226 Salzgitter. Hier stehen Wahlen auf der Tagesordnung.


 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 11. April um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29455 Thu, 04 Apr 2024 13:42:07 +0200 Bundesweite Notfunk-Übung vom 12.-14.4. http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/bundesweite-notfunk-uebung-vom-12-144/ Notfunk wurde in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem wichtigen Thema auch in der Gesellschaft. So verwundert es nicht, dass auch in unseren Ortsverbänden das Thema Notfunk immer größere Akzeptanz gewonnen hat und immer mehr Mitglieder sich mit dem Thema Notfunk im Allgemeinen und „Notfunk im OV“ im Speziellen beschäftigt haben.

 

Ein wichtiger Eckpfeiler einer jeglichen Aktivität im Notfunk ist es, dass man erlernte Prozesse übt und dabei die Grenzen des eigenen Wissens erfährt.

Daher möchten wir alle Ortsverbände motivieren und einladen, den Zeitraum vom 12.04. bis zum 14.04. für eine Übung des Notfunks im Ortsverbandes zu nutzen
 

Diese Übung wird kein Contest sein und es wird auch nicht darum gehen, möglichst viele Verbindungen mit vielen Punkten herzustellen. Es geht darum, dass die Teilnehmer möglichst effizient arbeiten und mit ihrem Gerät möglichst lange durchhalten. Der Schwerpunkt der Übung liegt hierbei auf der Kommunikation im lokalen Umfeld, so wie es in der Anleitung zum Thema „Notfunk im OV“ beschrieben wird. Dies bedingt natürlich, dass jeder Ortsverband erst einmal für sich übt und nicht in bundesweiten Runden kommuniziert wird. Ganz wie das auch in der Realität der Fall wäre.
 
Um die Übung jedoch trotzdem vergleichbar zu machen, haben wir im Referat einige Regeln definiert. Die wichtigsten Eckpunkte der Übung sind wie folgt:
 
Station
Die Teilnehmer dürfen Handfunkgeräte, Mobil- oder Stationsgeräte nutzen. Die Nutzung einer externen Antenne, zum Beispiel auf dem Dach, ist zulässig, sofern die gesetzlichen Regelungen dies zulassen. Eine Nutzung von Verstärkern außer der Antenne ist nicht zulässig. Alle verwendeten Geräte müssen für die verwendete Frequenz zugelassen sein. Jedes verwendete Gerät muss bei der Log-Einreichung mit Hersteller, Typ und Seriennummer angegeben werden.
 
Energieversorgung
Alle genutzten Funkgeräte müssen aus einem Akku betrieben werden. Der Akku darf während der Veranstaltung nachgeladen werden, jedoch ausschließlich aus Quellen, die eine vollständige Autarkie zur Verfügung stellen. Hierzu gehören insbesondere:
•    inselfähige Solaranlagen
•    inselfähige Wasserkraftanlagen
•    inselfähige Windräder


Die Übung startet am 12. April 2024 um 12 Uhr UTC und endet am 14. April 2024 um 24 Uhr UTC. 

Mehr unter:

https://www.darc.de/der-club/referate/notfunk/veranstaltungen/notfunkuebung-april-2024/

]]>
news-29411 Thu, 28 Mar 2024 16:22:39 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 13/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-132024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 28.3.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 4. April um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Vorgaben für die Notfunkarbeit im Distrikt veröffentlicht
Damit der DARC in Niedersachsen als verlässlicher Partner der Behörden auftreten kann, sind gemeinsame Grundlagen erforderlich. Diese wurden für den Distrikt H in dem Papier "Strukturen und Richtlinien" veröffentlicht. Diese sind auch mit den ebenfalls im Gebiet des Bundeslandes Niedersachsen tätigen Distrikte Nordsee (I) und Hamburg (E) abgestimmt. Ich bitte jeden OV und jede(n) am Notfunk interessierten OM/YL diese Vorgaben in ihrem Bereich umzusetzen und euch auf Ebene der Katastrophenschutzbehörden (Landkreise/kreisfreie Städte) zusammenzutun und mit einer Stimme gegenüber den BOS aufzutreten. Die erforderlichen Ansprechpartner und Daten sind zu melden, damit sie im Notfunkreferat zentral verwaltet werden können. Das Konzept soll übrigens "leben", also fortgeschrieben und aktualisiert werden. Daher sind Anregungen und auch eine aktive administrative Mitarbeit willkommen.
Zu finden ist das Dokument auf der Distriktswebsite in der
Rubrik "Notfunk":
73, Frank, DO1FRK, Notfunkreferent H

 

Sysop-Treffen des Distrikts Niedersachsen
 

Hiermit lade ich recht herzlich zum „Sysop-Treffen“ des Distrikts Niedersachsen ein. Das Treffen richtet sich an alle Betreiber von automatisch arbeitenden Stationen sowie an interessierte Funkamateure. Gäste aus den Nachbardistrikten sind natürlich ebenfalls willkommen.
 

Das Treffen findet am Samstag, dem 06. April im Amateurfunkzentrum im Clubhaus des MSC (ehemaliges Nordbad) Bienroder Weg 70, 38106 Braunschweig, ab 12:00 Uhr statt.
 

Anmeldung bitte bis zum 02.04 per eMail an dj3ow(at)darc.de
 

73, Uwe, DJ3OW

 

Neuer Einsteigerkurs in Wolfsburg
 

Der Ortsverband Wolfsburg, H24, bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule in Wolfsburg erstmalig einen Wochenend-Intensivkurs zur Erlangung des Amateurfunkzeugnis in der neuen Einsteigerklasse N an:
 

„Funkamateur werden – an nur drei Wochenenden“.
 

An diesem Hybrid-Kurs kann sowohl in Präsenz als auch online teilgenommen werden. Der Unterricht umfasst insgesamt 15 Doppelstunden und findet als Ganztagskurs in der Zeit vom 6. bis 20. April an drei Samstagen und einem Sonntag statt.
 

An den vier Kurstagen werden die Teilnehmer auf die Prüfung für das Amateurfunkzeugnis in der neuen Einsteigerklasse N vorbereitet. Die thematischen Inhalte Betriebstechnik, Vorschriften und Technik werden mit Hilfe der neuen Ausbildungsplattform www.50ohm.de und ergänzenden Unterlagen vermittelt. Prüfungsfragen werden im Unterricht intensiv geübt.
 

Weiterhin gibt es Hilfe und Unterstützung bei der Anmeldung zur Prüfung, die erstmalig Ende Juni diesen Jahres auf der HAM-Radio in Friedrichshafen und danach auch bei den bekannten Außenstellen der Bundesnetzagentur abgelegt werden kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 

Leider haben wir bisher die Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht und möchten gerne noch einmal zur Anmeldung ermuntern.
 

Nähere Infos und Anmeldung auf den Internetseiten der Volkshochschule in Wolfsburg www.vhs-Wolfsburg.de
 

73, Martin, DK1MJ und Christian, DM7EE

 

Nordcontest
 

Am 20. April findet der diesjährige Norddeutsche Aktivitätscontest aller 5 nördlichen Distrikte Hamburg, Niedersachsen, Nordsee, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern auf 2 m und 70 cm in SSB und CW statt.
 

Von 12:00-14:30 Uhr UTC werden auf 2m Rapport, Locator und DOK ausgetauscht. Von 14:30- 16:00 Uhr UTC ist 70 cm dran. Stationen im eigenen Großfeld zählen 1 Punkt, im ersten Großfeldring um das eigene Feld 2 Punkte usw. Stationen mit S-DOK aus den Norddistrikten zusätzlich 10 Punkte. Jeder DOK aus den Norddistrikten zählt einen Punkt als Multiplikator.
 

Die genaue Ausschreibung steht auf unserer Internetseite unter Referate/ Conteste.
 

73, Udo, DJ4FV

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Lehrte, H32, trifft sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 4. April um 19:00 Uhr im OV Container in Röddensen. Hier stehen Wahlen auf der Tagesordnung.

 

Am Freitag, 5. April ist der OV Deister H29 mit der Mitgliederversammlung dran. Um 19:00 Uhr trifft man sich im Gasthaus zur Windmühle, zur Windmühle, 31552 Rodenberg . Auch hier muss der Vorstand neu gewählt werden.

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 4. April um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29386 Mon, 25 Mar 2024 16:16:30 +0100 DB0XY Bocksberg Relaisfunkstelle und Baken http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/db0xy-bocksberg-relaisfunkstelle-und-baken/ Das 70 cm Relais 438,725 Mhz hat eine neue Hartware und Software bekommen und ist seit dem 15. März im FM-Funknetz eingebunden und hat die Sprechgruppe 38644 Harz

Danke an Peter, DG7AA für seine Unterstützung.

Information über das FM-Funknetz und der Bedienung gibt es im Internet unter dem Link FM-Funknetz.de.

Die Echolinkanbindung ist weiterhin aktiv.

]]>
news-29362 Thu, 21 Mar 2024 15:19:34 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 12/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-122024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 21.3.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 28. März um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

DB0XY Bocksberg Relaisfunkstelle und Baken
 

Das 70 cm Relais 438,725 Mhz hat eine neue Hartware und Software bekommen und ist seit dem 15. März im FM-Funknetz eingebunden und hat die Sprechgruppe 38644 Harz. Danke an Peter, DG7AA für seine Unterstützung.
 

Information über das FM-Funknetz und der Bedienung gibt es im Internet unter dem Link FM-Funknetz.de.

Die Echolinkanbindung ist weiterhin aktiv.
 

73, Ronald, DF4OL

 

Vorgaben für die Notfunkarbeit im Distrikt veröffentlicht

Damit der DARC in Niedersachsen als verlässlicher Partner der Behörden auftreten kann, sind gemeinsame Grundlagen erforderlich. Diese wurden für den Distrikt H in dem Papier "Strukturen und Richtlinien" veröffentlicht. Diese sind auch mit den ebenfalls im Gebiet des Bundeslandes Niedersachsen tätigen Distrikte Nordsee (I) und Hamburg (E) abgestimmt. Ich bitte jeden OV und jede(n) am Notfunk interessierten OM/YL diese Vorgaben in ihrem Bereich umzusetzen und euch auf Ebene der Katastrophenschutzbehörden (Landkreise/kreisfreie Städte) zusammenzutun und mit einer Stimme gegenüber den BOS aufzutreten. Die erforderlichen Ansprechpartner und Daten sind zu melden, damit sie im Notfunkreferat zentral verwaltet werden können. Das Konzept soll übrigens "leben", also fortgeschrieben und aktualisiert werden. Daher sind Anregungen und auch eine aktive administrative Mitarbeit willkommen.

Zu finden ist das Dokument auf der Distriktswebsite in der
Rubrik "Notfunk":

73, Frank, DO1FRK, Notfunkreferent H

 

Sysop-Treffen des Distrikts Niedersachsen
 

Hiermit lade ich recht herzlich zum „Sysop-Treffen“ des Distrikts Niedersachsen ein. Das Treffen richtet sich an alle Betreiber von automatisch arbeitenden Stationen sowie an interessierte Funkamateure. Gäste aus den Nachbardistrikten sind natürlich ebenfalls willkommen.
 

Das Treffen findet am Samstag, dem 06. April im Amateurfunkzentrum im Clubhaus des MSC (ehemaliges Nordbad) Bienroder Weg 70, 38106 Braunschweig, ab 12:00 Uhr statt.

Anmeldung bitte bis zum 02.04 per eMail an dj3ow(at)darc.de
 

73, Uwe, DJ3OW

 

Neuer Einsteigerkurs in Wolfsburg
 

Der Ortsverband Wolfsburg, H24, bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule in Wolfsburg erstmalig einen Wochenend-Intensivkurs zur Erlangung des Amateurfunkzeugnis in der neuen Einsteigerklasse N an:
 

„Funkamateur werden – an nur drei Wochenenden“.
 

An diesem Hybrid-Kurs kann sowohl in Präsenz als auch online teilgenommen werden. Der Unterricht umfasst insgesamt 15 Doppelstunden und findet als Ganztagskurs in der Zeit vom 6. bis 20. April an drei Samstagen und einem Sonntag statt.
 

An den vier Kurstagen werden die Teilnehmer auf die Prüfung für das Amateurfunkzeugnis in der neuen Einsteigerklasse N vorbereitet. Die thematischen Inhalte Betriebstechnik, Vorschriften und Technik werden mit Hilfe der neuen Ausbildungsplattform www.50ohm.de und ergänzenden Unterlagen vermittelt. Prüfungsfragen werden im Unterricht intensiv geübt.
 

Weiterhin gibt es Hilfe und Unterstützung bei der Anmeldung zur Prüfung, die erstmalig Ende Juni diesen Jahres auf der HAM-Radio in Friedrichshafen und danach auch bei den bekannten Außenstellen der Bundesnetzagentur abgelegt werden kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 

Leider haben wir bisher die Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht und möchten gerne noch einmal zur Anmeldung ermuntern.
 

Nähere Infos und Anmeldung auf den Internetseiten der Volkshochschule in Wolfsburg www.vhs-Wolfsburg.de
 

73, Martin, DK1MJ und Christian, DM7EE

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Braunschweig-Nordwest, H59 trifft sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Mittwoch, 27. März um 19:00 Uhr im Restaurant Zum Eichenwald, Salzdahlumer Straße 313, Braunschweig-Mascherode. Hier stehen Wahlen auf der Tagesordnung.

 

Am Donnerstag, 28. März ist der OV Einbeck H27 mit der Mitgliederversammlung dran. Um 19:00 Uhr trifft man sich im Hotel Panorama, Mozartstraße 2-6, 37574 Einbeck. Auch hier muss der Vorstand neu gewählt werden.

 

Der OV H37 Wedemark und Burgwedel lädt auch am Donnerstag, 28. März um 19:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in die Evangelische Freikirche Freistil in der Mühlenstraße 14 in Burgwedel ein. Hier muss der Vorstand auch wieder neu gewählt werden

 

Vorankündigung

 

H39-Flohmarkt
 

Der diesjährige Flohmarkt des Ortsverbands Marienburg, H39, findet am Samstag, 25. Mai am gewohnten Ort in Nordstemmen statt. Weitere Information folgt demnächst.
 

73, DD4OI, Gerald

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 28. März um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29363 Wed, 20 Mar 2024 09:40:00 +0100 Notfunk im Distrikt H – Niedersachsen Strukturen und Richtlinien http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/notfunk-im-distrikt-h-niedersachsen-strukturen-und-richtlinien/ Damit der DARC in Niedersachsen als verlässlicher Partner der Behörden auftreten kann, sind gemeinsame Grundlagen erforderlich. Diese wurden für den Distrikt H in dem Papier "Strukturen und Richtlinien" veröffentlicht. Diese sind auch mit den ebenfalls im Gebiet des Bundeslandes Niedersachsen tätigen Distrikte Nordsee (I) und Hamburg (E) abgestimmt.

Ich bitte jeden OV und jede(n) am Notfunk interessierten OM/YL diese Vorgaben in ihrem Bereich umzusetzen und euch auf Ebene der Katastrophenschutzbehörden (Landkreise/kreisfreie Städte) zusammenzutun und mit einer Stimme gegenüber den BOS aufzutreten. Die erforderlichen Ansprechpartner und Daten sind zu melden, damit sie im Notfunkreferat zentral verwaltet werden können. Das Konzept soll übrigens "leben", also fortgeschrieben und aktualisiert werden. Daher sind Anregungen und auch eine aktive administrative Mitarbeit willkommen.

Zu finden ist das Dokument auf der Distriktswebsite in der
Rubrik "Notfunk":

]]>
news-29314 Thu, 14 Mar 2024 17:25:01 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 11/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-112024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 14.3.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 21. März um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Neuer Termin für die Distriktsversammlung in Nordstemmen
 

Am Sonntag, 26. Mai findet nun die diesjährige Distriktsversammlung in der Gaststätte Deutsches Haus, Hauptstr. 114, in 31171 Nordstemmen statt. Der Beginn ist um 13:00 Uhr, das Ende soll vor 18:00 Uhr sein. Der Distriktsvorstand muss dieses Jahr neu gewählt werden.
 

Natürlich ist jeder, der sich genauer über die Arbeit des DARC und des Distriktes H informieren möchte ebenfalls herzlich eingeladen. Zur besseren Planung wird gebeten, sich mit der Anzahl der Teilnehmer beim Distriktsvorstand anzumelden.
 

73, Oliver, DH8OH

 

Schnupperfunken bei den Braunschweiger Funkamateuren
 

Der OV Braunschweig, H73, bietet an jedem 3. Mittwoch des Monats bei einem Schnupperfunken die Möglichkeit, in die spannende Welt des Amateurfunks einzutauchen. Dank unserer Clubstation sind weltweite Verbindungen möglich, es können aber auch Fragen zur Lizenzprüfung oder zu speziellen Spielarten des Amateurfunks beantwortet werden. Da wir über Ausbildungsrufzeichen verfügen, ist selbst für Nicht-lizenzierte praktischer Funkbetrieb möglich.
 

Interessierte am Amateurfunk, aber auch Funkamateure, die nach längerer Pause die Möglichkeiten neuer Betriebsarten oder Geräte kennenlernen möchten, sind bei uns willkommen!
 

Der nächste Termin findet Mittwoch, den 20.März um 19 Uhr im MSC, Bienroder Weg 70, 38106 Braunschweig statt. Kommt einfach einmal vorbei!

Weitere Infos unter: darc-h73.de/schnupperfunken/

73, Sepp, DK7AC

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Hannover, H13 trifft sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Dienstag, 19. März um 19:00 Uhr im Raum 16 des Stadtteilzentrums Lister Turm, Walderseestr. 100, Hannover. Hier stehen Wahlen auf der Tagesordnung.

 

Am Mittwoch, 20. März ist der OV Steinhuder Meer, H35 mit der Mitgliederversammlung dran. Um 18:30 Uhr trifft man sich im Gasthaus Kuckuck, Bültenstraße 22, Wunstorf OT Kolenfeld . Auch hier muss der Vorstand neu gewählt werden.

 

Der OV H23 Uelzen lädt am Donnerstag, 21. März um 19:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in den Clubraum des OV H23, Klosterstr. 8, 1. OG, 29525 Uelzen ein. Hier muss der Vorstand wieder neu gewählt werden

 

Am Freitag, 22. März ist der OV Seesen H22 mit der Mitgliederversammlung dran. Um 20:00 Uhr trifft man sich beim OVV Jürgen, DK8AP. Dieses Jahr sind keine Wahlen dran.

 

Flohmärkte in den Nachbardistrikten

 

Flohmarkt in Garitz (Sachsen-Anhalt)
 

Am 23. März gibt es wieder einen Radio- und Amateurfunkflohmarkt in Garitz. Garitz liegt in der Nähe von Zerbst, und dann noch ein paar Dörfer weiter.

Wie gewohnt geht es für Besucher um 9.00 Uhr los, Anbieter können ab 7.00 Uhr aufbauen.
 

73, Günter, DL8GL, DOK H24

 

Radio- und Funkflohmarkt in Plau am See
 

Auf Grund der großen Erfolge des Radio- und Funkflohmarktes in Plau am See in den vergangenen zwei Jahren beabsichtigen die Initiatoren, den Flohmarkt in Plau am See auch in diesem Jahr wieder durchzuführen. Vom Anspruch geprägt, den Handel und Wandel möglichst innovativ zu gestalten, ist erstmals beabsichtigt, nicht nur an Funk- und Radiotechnik Interessierte am Event teilhaben zu lassen, sondern auch Interessierte anderer Elektronikbereiche einzuladen. Perspektivisch sollen sich damit auch die Technikbegeisterten aus Szenen von Maker bis IoT angesprochen fühlen. Selbst den Modellbahnbauern sollte mit dem Plauer Flohmarkt hinsichtlich ihrer Nähe zu elektronischer Steuerungstechnik eine adäquate Plattform geboten sein.
 

Der Radio- und Funkflohmarkt in Plau am See findet statt am Samstag, dem 6. April, in der Turnhalle des Kinder- und Jugendzentrums, Steinstraße 96 in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr. Schon ab 9.30 Uhr erfreut die Cafeteria mit kulinarischem Genuss. Händler haben die Möglichkeit, ihr Angebot in der Zeit von 8 Uhr bis 9.30 Uhr vorzubereiten. Der Kostenbeitrag zum Event beträgt für den Besucher ab 16 Jahre 2 €.
 

73, Wilfried, DC0XB

 

Nach dem Flohmarkt ist vor dem Flohmarkt
 

Am Sonntag, 28. April, also am Tag nach dem FUNK-Tag in Kassel, findet in Minden wieder ein Elektronik- und Funk-Flohmarkt in der Zeit von 9:00- 13:30 Uhr statt, wie in den vergangenen Jahren in der "Alten Turnhalle", in der Olafstr 2, 32423 Minden (Ortsteil Dankersen).
Wir würden uns über euren Besuch, als Käufer, Verkäufer oder nur auf einen Kaffee freuen.
Weitere Infos gibt es auf der Mindener Homepage unter darc.de/n12.

Eine Anmeldung für Verkäufer ist bis zum 20.04. unter der E-Mail-Adresse DD4WU(
at)darc.de möglich.
 

73, Günter, DD4WU


 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 21. März um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29274 Thu, 07 Mar 2024 16:54:45 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 10/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-102024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 7.3.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 14. März um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Distriktsversammlung verschoben
 

Die Distriktsversammlung am 17.03.24 ist abgesetzt, da es zu verschiedenen Missverständnissen bei den Terminen gekommen ist. Eine einfach Terminberichtigung wie verschiedentlich vorgeschlagen wurde, können wir aufgrund von Wahlen, Beschlussvorlagen und Fristen nicht machen, um nicht anfechtbar zu sein. Ein neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben.
 

73, Oliver, DH8OH

 

Erinnerung an den KatS-Tag

Wie in den vergangenen Rundsprüchen bereits angekündigt, starten wir am 12. März mit einer neuen Aktion im Distrikt Niedersachsen: Dem "KatS-Tag" zur Vernetzung der Notfunkinteressierten und Angehörigen aus BOS und KRITIS-Sektoren. Nun geht es bald los und ich hoffe in allen OVn ist die Information inzwischen angekommen.

Wann: jeden Dienstag in ungeraden Kalenderwochen, 1900 Uhr Lokalzeit - beginnend in KW 11 am 12. März 2024
Wer: Alle Funkamateure mit Schwerpunkt auf Angehörige der BOS (Feuerwehren, Hilfsorganisationen, KatS-Einheiten/-stellen, THW, Polizei, etc.), Katastrophenschutzbehörden und KRITIS-Betreibern
Wo: Auf einem lokalen FM-Relais
Was: Kennenlernen, Austausch von Erfahrungen und Entwicklungen, Vernetzung untereinander und nach außen

Macht mit, organisiert eine örtliche Runde, vernetzt euch. Ich freue uns auf entsprechende Rückmeldungen und eure Erfahrungen.

73, Frank, DO1FRK, Notfunkreferent Distrikt H

 

Vortrag über Expedition nach Osttimor
 

Lutz, DM6EE war im letzten Jahr Teil der erfolgreichen DX-Pedition 4W8X nach Osttimor.
Lutz ist Mitglied im OV Wolfsburg H24 und wird am Donnerstag, den 14. März 2024 ab 19 Uhr uns mit seinem Vortrag auf die Reise in dieses seltene DXCC nehmen. Veranstaltungsort ist die H32-Klubstation DK0AX in Röddensen.
 

Für unsere Planung würden wir uns über eine kurze Rückmeldung an DL7ZZ(at)gmx.de freuen.
Unsere Hütte ist platzmäßig kein Palast, wir werden trotzdem versuchen alle Interessierten unter zu bekommen...

73, Andreas, DL7ZZ

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Helmstedt, H30 trifft sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Dienstag, 12. März um 18:00 Uhr im Jugendfreizeit- und Bildungszentrum, Streplingerode 25 in Helmstedt. Hier stehen Wahlen auf der Tagesordnung.

 

Am Mittwoch, 13. März ist der OV Braunschweig, H73 mit der Mitgliederversammlung dran. Um 18:30 Uhr trifft man sich im MSC Clubheim, Bienroder Weg 70 in 38106 Braunschweig. Auch hier muss ser Vorstand neu gewählt werden.

 

Der OV H05 Celle Stadt & Land lädt am Donnerstag, 14. März um 19:30 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in die Waldwirtschaft „Zum alten Kanal“ Zum Alten Kanal 2, 29225 Celle OT Wietzenbruch ein. Hier muss der Vorstand neu gewählt werden

 

Am Freitag, 15. März um 19:00 Uhr trifft sich der OV H41 Eichsfeld-Duderstadt im OV Lokal Rote Warte, Rote Warte Str. in Duderstadt zur Mitgliederversammlung. Auch hier muss der Vorstand neu gewählt werden.

 

Neues von den Nachbarn

 

Nordsee-Workshop 2024
 

Nach langer Pause findet nun am Samstag, den 23.03.2024 der 3. Nordsee-Workshop beim Ortsverband I19 Rotenburg statt.

Veranstaltungsort ist die “Oase – Haus am Luhner Forst”, Zum Flugplatz 11 in 27356 Rotenburg (Einlass ab 10:30 Uhr).

Die diesjährigen Themen sind folgende:
 

1. “QO-100-Station mit IC-9700 und Transverter” mit dem Ortsverband I18 Delmenhorst
 

2. “Radioastronomie” mit Sandra Vogel, DO9LW, Planetarium Bremen
 

3. “Propagation und Solar Cycle 25” mit Karl-Heinz Schmitz, DB7BN
 

4. “Entwicklung und Selbstbau von SDR-Transceivern” mit Henning Paul, DC4HP
 

5. “Jugendarbeit im AATiS und ARISS” mit Oliver Amend, DG6BCE
 

6. “Operationsverstärker” mit Mathias Dahlke, DJ9MD
 

7. “Ist der Vergleich von KW-Antennen auf 0,1 dB möglich?” mit Michael Hartje, DK5HH
 

8. “Mantelwellen und deren Messung” mit Michael Hartje, DK5HH
 

9. “Selbsterklärung mit dem Wattwächter” mit Michael Lau, DF2BR
 

10. “Keine Angst vor dem Pile-up!” mit Henning Folger, DL6DH
 

11. “Smith-Diagramme lesen und verstehen” mit Volker Zeidler, DL9YX
 

Am Abend ist, wie beim letzten Mal, eine gemeinsame “After-Workshop-Party” zum Ausklang geplant.
 

Die Teilnehmenden können bei der Anmeldung angeben, welche Themen sie am meisten interessieren. Da die Vorträge wieder parallel stattfinden werden, will man natürlich versuchen, möglichst viele Interessen zu berücksichtigen.
 

Darüber hinaus sollte bitte angegeben werden, ob man auch bei der “After-Workshop-Party” dabei sein möchte, damit ein Platz am Buffet reserviert werden kann. Alle Informationen zu Kosten, der Anmeldung sowie dem Programm findet man im Internet des Distriktes I
 

73, Daniel, DL2AB, AJW Distrikt I

 

Flohmarkt in Garitz (Sachsen-Anhalt)
 

Am 23. März gibt es wieder ein Radio und Amateurfunkflohmarkt in Garitz. Garitz liegt in der Nähe von Zerbst, und dann noch ein paar Dörfer weiter.

Wie gewohnt geht es für Besucher um 9.00 Uhr los, Anbieter können ab 7.00 Uhr aufbauen.
 

73, Günter, DL8GL, DOK H24

 

Sprecher gesucht
 

Der Niedersachsen-Rundspruch sucht einen Sprecher, der aus der PDF-Datei bis Freitags Abend eine Audio Version erstellen kann. Es muss kein starres Konzept sein, aber bei Verhinderung vorher Bescheid geben. Wer gut vorlesen kann meldet sich bitte bei DL0DN.


 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 14. März um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29225 Thu, 29 Feb 2024 17:40:31 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 9/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-92024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 29.2.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 7. März um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Distriktsversammlung verschoben
 

Die Distriktsversammlung am 17.03.24 ist hiermit abgesetzt, da es zu verschiedenen Missverständnissen bei den Terminen gekommen ist. Eine einfach Terminberichtigung wie verschiedentlich vorgeschlagen wurde, können wir aufgrund von Wahlen, Beschlussvorlagen und Fristen nicht machen, um nicht anfechtbar zu sein. Ein neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben.
 

73, Oliver, DH8OH

 

Vortrag über Expedition nach Osttimor
 

Lutz, DM6EE war im letzten Jahr Teil der erfolgreichen DX-Pedition 4W8X nach Osttimor.

Lutz ist Mitglied im OV Wolfsburg H24 und wird am Donnerstag, den 14. März 2024 ab 19 Uhr uns mit seinem Vortrag auf die Reise in dieses seltene DXCC nehmen. Veranstaltungsort ist die H32-Klubstation DK0AX in Röddensen.

Für unsere Planung würden wir uns über eine kurze Rückmeldung an DL7ZZ(at)gmx.de freuen.

Unsere Hütte ist platzmäßig kein Palast, wir werden trotzdem versuchen alle Interessierten unter zu bekommen...

73, Andreas, DL7ZZ

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV H57 Rinteln lädt am Freitag, 8. März um 19:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in das Sportheim SC-Deckbergen-Schaumburg, Karl-Büthe-Platz ein. Hier muss der Vorstand neu gewählt werden

 

Am Samstag, 9. März um 19:00 Uhr trifft sich der OV H34 Uslar-Solling im Gasthaus zur Erholung, Meinte 8, 37170 Uslar OT Eschershausen zur Mitgliederversammlung. Auch hier muss der Vorstand neu gewählt werden.

 

Neues von den Nachbarn

 

Nordsee-Workshop 2024
 

Nach langer Pause findet nun am Samstag, den 23.03.2024 der 3. Nordsee-Workshop beim Ortsverband I19 Rotenburg statt. Veranstaltungsort ist die “Oase – Haus am Luhner Forst”, Zum Flugplatz 11 in 27356 Rotenburg (Einlass ab 10:30 Uhr).
 

Die diesjährigen Themen sind folgende:
 

1. “QO-100-Station mit IC-9700 und Transverter” mit dem Ortsverband I18 Delmenhorst
 

2. “Radioastronomie” mit Sandra Vogel, DO9LW, Planetarium Bremen
 

3. “Propagation und Solar Cycle 25” mit Karl-Heinz Schmitz, DB7BN
 

4. “Entwicklung und Selbstbau von SDR-Transceivern” mit Henning Paul, DC4HP
 

5. “Jugendarbeit im AATiS und ARISS” mit Oliver Amend, DG6BCE
 

6. “Operationsverstärker” mit Mathias Dahlke, DJ9MD
 

7. “Ist der Vergleich von KW-Antennen auf 0,1 dB möglich?” mit Michael Hartje, DK5HH
 

8. “Mantelwellen und deren Messung” mit Michael Hartje, DK5HH
 

9. “Selbsterklärung mit dem Wattwächter” mit Michael Lau, DF2BR
 

10. “Keine Angst vor dem Pile-up!” mit Henning Folger, DL6DH
 

11. “Smith-Diagramme lesen und verstehen” mit Volker Zeidler, DL9YX
 

Am Abend ist, wie beim letzten Mal, eine gemeinsame “After-Workshop-Party” zum Ausklang geplant.

 

Die Teilnehmenden können bei der Anmeldung angeben, welche Themen sie am meisten interessieren. Da die Vorträge wieder parallel stattfinden werden, will man natürlich versuchen, möglichst viele Interessen zu berücksichtigen.
 

Darüber hinaus sollte bitte angegeben werden, ob man auch bei der “After-Workshop-Party” dabei sein möchte, damit ein Platz am Buffet reserviert werden kann. Alle Informationen zu Kosten, der Anmeldung sowie dem Programm findet man im Internet des Distriktes I
 

73, Daniel, DL2AB, AJW Distrikt I

 

Radio- und Funkflohmarkt in Plau am See
 

Auf Grund der großen Erfolge des Radio- und Funkflohmarktes in Plau am See in den vergangenen zwei Jahren beabsichtigen die Initiatoren, den Flohmarkt in Plau am See auch in diesem Jahr wieder durchzuführen. Vom Anspruch geprägt, den Handel und Wandel möglichst innovativ zu gestalten, ist erstmals beabsichtigt, nicht nur an Funk- und Radiotechnik Interessierte am Event teilhaben zu lassen, sondern auch Interessierte anderer Elektronikbereiche einzuladen. Perspektivisch sollen sich damit auch die Technikbegeisterten aus Szenen von Maker bis IoT angesprochen fühlen. Selbst den Modellbahnbauern sollte mit dem Plauer Flohmarkt hinsichtlich ihrer Nähe zu elektronischer Steuerungstechnik eine adäquate Plattform geboten sein.
 

Der Radio- und Funkflohmarkt in Plau am See findet statt am Samstag, dem 6. April, in der Turnhalle des Kinder- und Jugendzentrums, Steinstraße 96 in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr. Schon ab 9.30 Uhr erfreut die Cafeteria mit kulinarischem Genuss. Händler haben die Möglichkeit, ihr Angebot in der Zeit von 8 Uhr bis 9.30 Uhr vorzubereiten. Der Kostenbeitrag zum Event beträgt für den Besucher ab 16 Jahre 2 €.
 

73, Wilfried DC0XB

 

Nach dem Flohmarkt ist vor dem Flohmarkt
 

Am Sonntag, 28. April, also am Tag nach dem FUNK-Tag in Kassel, findet in Minden wieder ein Elektronik- und Funk-Flohmarkt in der Zeit von 9:00- 13:30 Uhr statt, wie in den vergangenen Jahren in der "Alten Turnhalle", in der Olafstr 2, 32423 Minden (Ortsteil Dankersen).

Wir würden uns über euren Besuch, als Käufer, Verkäufer oder nur auf einen Kaffee freuen.
 

Weitere Infos gibt es auf der Mindener Homepage unter darc.de/n12.
Eine Anmeldung für Verkäufer ist bis zum 20.04. unter der E-Mail-Adresse DD4WU(ätt)darc.de möglich.

 

73, Günter, DD4WU

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 7. März um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-29224 Mon, 26 Feb 2024 17:34:00 +0100 Die Distriktsversammlung am 17.03.24 ist abgesetzt http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/die-distriktsversammlung-am-170324-ist-abgesetzt/ Da es zu verschiedenen Missverständnissen bei den Terminen gekommen ist. Eine einfach Terminberichtigung wie verschiedentlich vorgeschlagen können wir aufgrund von Wahlen, Beschlussvorlagen und Fristen nicht machen, um nicht anfechtbar zu sein. Ein neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

]]>
news-29184 Thu, 22 Feb 2024 16:53:35 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 8/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-82024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 22.2.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 29. Februar um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Einführung eines KatS-Tages im Distrikt Niedersachsen (H)

Angeregt und angelehnt an die regelmäßigen Veranstaltungen im Nachbardistrikt Nordsee (I) starten wir im Distrikt Niedersachsen mit dem Projekt „KatS-Tag“. Als Zielsetzung steht dabei die bessere Vernetzung untereinander und die Vorbereitung auf die Ansprache durch die Behörden, Organisationen und Betreiber von kritischer Infrastruktur (KRITIS).

Konkret:
Wann: jeden Dienstag in ungeraden Kalenderwochen, 1900 Uhr Lokalzeit - beginnend in KW 11 am 12. März 2024
Wer: Alle Funkamateure mit Schwerpunkt auf Angehörige der BOS (Feuerwehren, Hilfsorganisationen, KatS-Einheiten/-stellen, THW, Polizei, etc.), Katastrophenschutzbehörden und KRITIS-Betreibern
Wo: Auf einem lokalen FM-Relais (wo genau wird sich für jede Region von alleine finden)
Was: Kennenlernen, Austausch von Erfahrungen und Entwicklungen, Vernetzung untereinander und nach außen

Im weiteren Verlauf des Jahres ist in Abhängigkeit von der positiven Entwicklung auch die Einbindung von digitalen Betriebsarten, Datenübertragung, Kurzwelle etc. angedacht. Nach den ersten Testwochen werden evtl. auch konkrete Übungsaufgaben eingestreut.

Also schaltet ein, verbreitet die Nachricht (auch außerhalb des Clubs!) und seid genauso gespannt wie wir, was aus dem Versuch entsteht. Aktuelle Informationen dazu findet man auf der Internetseite des Distrikts unter der Rubrik Notfunk.

73, Andreas, DG4OAE & Frank, DO1FRK

 

Distriktsversammlung in Nordstemmen
 

Am Sonntag, 17. März findet die diesjährige Distriktsversammlung in der Gaststätte Deutsches Haus, Hauptstr. 114, in 31171 Nordstemmen statt. Der Beginn ist um 13:00 Uhr, das Ende soll vor 18:00 Uhr sein. Der Distriktsvorstand muss dieses Jahr neu gewählt werden.

Natürlich ist jeder, der sich genauer über die Arbeit des DARC und des Distriktes H informieren möchte ebenfalls herzlich eingeladen. Zur besseren Planung wird gebeten, sich mit der Anzahl der Teilnehmer beim Distriktsvorstand anzumelden.

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV H06 Clausthal-Zellerfeld lädt am Dienstag, 27. Februar um 20:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in die Gaststätte „Goldene Krone“ Kronenplatz 3, Clausthal-Zellerfeld ein. Hier muss der Vorstand neu gewählt werden.

 

Auch der OV Hildesheim, H15 lädt am Mittwoch, 28. Februar um 19:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung ins Restaurant Hacienda, Marggrafstr.2, 31137 Hildesheim ein. In diesem Jahr muss der komplette Vorstand wieder neu gewählt werden.

 

Am Freitag, 1. März um 20:00 Uhr trifft sich der OV H02 Walsrode im Restaurant Anders (1. Etage) in Walsrode, Gottlieb-Daimler Straße 6 zur Mitgliederversammlung. Auch hier muss der Vorstand neu gewählt werden.

 

Der OV H04 Bückeburg lädt am Freitag, 1. März um 20:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in die OASE ELIM auf dem Gelände der Kirche zu Vehlen ein. Hier muss der Vorstand ebenfalls neu gewählt werden.

 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 29. Februar um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-28565 Thu, 15 Feb 2024 18:27:00 +0100 Einführung eines KatS-Tages im Distrikt Niedersachsen (H) http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/einfuehrung-eines-kats-tages-im-distrikt-niedersachsen-h/ Angeregt und angelehnt an die regelmäßigen Veranstaltungen im Nachbardistrikt Nordsee (I) starten wir im Distrikt Niedersachsen mit dem Projekt „KatS-Tag“. Als Zielsetzung steht dabei die bessere Vernetzung untereinander und die Vorbereitung auf die Ansprache durch die Behörden, Organisationen und Betreiber von kritischer Infrastruktur (KRITIS).


Konkret:
Wann: jeden Dienstag in ungeraden Kalenderwochen, 1900 Uhr Lokalzeit - beginnend in KW 11 am 12. März 2024
Wer: Alle Funkamateure mit Schwerpunkt auf Angehörige der BOS (Feuerwehren, Hilfsorganisationen, KatS-Einheiten/-stellen, THW, Polizei, etc.), Katastrophenschutzbehörden und KRITIS-Betreibern
Wo: Auf einem lokalen FM-Relais (wo genau wird sich für jede Region von alleine finden)
Was: Kennenlernen, Austausch von Erfahrungen und Entwicklungen, Vernetzung untereinander und nach außen

Im weiteren Verlauf des Jahres ist in Abhängigkeit von der positiven Entwicklung auch die Einbindung von digitalen Betriebsarten, Datenübertragung, Kurzwelle etc. angedacht. Nach den ersten Testwochen werden evtl. auch konkrete Übungsaufgaben eingestreut.

Also schaltet ein, verbreitet die Nachricht (auch außerhalb des Clubs!) und seid genauso gespannt wie wir, was aus dem Versuch entsteht. Aktuelle Informationen dazu findet man auf der Internetseite des Distrikts unter der Rubrik Notfunk.

73, Andreas, DG4OAE & Frank, DO1FRK

]]>
news-28564 Thu, 15 Feb 2024 16:16:31 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 7/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-72024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 15.2.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 22. Februar um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Einführung eines KatS-Tages im Distrikt Niedersachsen (H)


Angeregt und angelehnt an die regelmäßigen Veranstaltungen im Nachbardistrikt Nordsee (I) starten wir im Distrikt Niedersachsen mit dem Projekt „KatS-Tag“. Als Zielsetzung steht dabei die bessere Vernetzung untereinander und die Vorbereitung auf die Ansprache durch die Behörden, Organisationen und Betreiber von kritischer Infrastruktur (KRITIS).

Konkret:
Wann: jeden Dienstag in ungeraden Kalenderwochen, 1900 Uhr Lokalzeit - beginnend in KW 11 am 12. März 2024
Wer: Alle Funkamateure mit Schwerpunkt auf Angehörige der BOS (Feuerwehren, Hilfsorganisationen, KatS-Einheiten/-stellen, THW, Polizei, etc.), Katastrophenschutzbehörden und KRITIS-Betreibern
Wo: Auf einem lokalen FM-Relais (wo genau wird sich für jede Region von alleine finden)
Was: Kennenlernen, Austausch von Erfahrungen und Entwicklungen, Vernetzung untereinander und nach außen

Im weiteren Verlauf des Jahres ist in Abhängigkeit von der positiven Entwicklung auch die Einbindung von digitalen Betriebsarten, Datenübertragung, Kurzwelle etc. angedacht. Nach den ersten Testwochen werden evtl. auch konkrete Übungsaufgaben eingestreut.

Also schaltet ein, verbreitet die Nachricht (auch außerhalb des Clubs!) und seid genauso gespannt wie wir, was aus dem Versuch entsteht. Aktuelle Informationen dazu findet man auf der Internetseite des Distrikts unter der Rubrik Notfunk.

73, Andreas, DG4OAE & Frank, DO1FRK

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Wolfsburg, H24, lädt am Mittwoch, 21. Februar um 18:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in den Alten Dorfkrug am Kanal, Knüppeldamm 9 in 38442 Wolfsburg-Sandkamp ein. Hier muss der Vorstand neu gewählt werden

 

Auch der OV Garbsen, H42 lädt am Mittwoch, 21. Februar um 19:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung im Sporthof Stelingen, Stöckener Straße 6, 30827 Garbsen Stelingen ein. In diesem Jahr muss der komplette Vorstand wieder neu gewählt werden.

 

Am 23. Februar um 19:00 trifft sich der OV Bad Pyrmont, H44, im „Westfälischen Hof“, Bahnhofstr. 25, 32676 Lügde zur Mitgliederversammlung. Auch hier muss der Vorstand neu gewählt werden.


 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 22. Februar um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-28529 Thu, 08 Feb 2024 15:40:54 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 6/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-62024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 8.2.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 15. Februar um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Neuer Einsteigerkurs in Wolfsburg
 

Der DARC Ortsverband Wolfsburg H24 bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule in Wolfsburg erstmalig einen Wochenend-Intensivkurs zur Erlangung des Amateurfunkzeugnis in der neuen Einsteigerklasse N an:
 

„Funkamateur werden – an nur drei Wochenenden“.
 

An diesem Hybrid-Kurs kann sowohl in Präsenz als auch online teilgenommen werden. Der Unterricht umfasst insgesamt 15 Doppelstunden und findet als Ganztagskurs in der Zeit vom 6. bis 20. April an drei Samstagen und einem Sonntag statt.
 

An den vier Kurstagen werden die Teilnehmer auf die Prüfung für das Amateurfunkzeugnis in der neuen Einsteigerklasse N vorbereitet. Die thematischen Inhalte Betriebstechnik, Vorschriften und Technik werden mit Hilfe der neuen Ausbildungsplattform www.50ohm.de und ergänzenden Unterlagen vermittelt. Prüfungsfragen werden im Unterricht intensiv geübt.
 

Weiterhin gibt es Hilfe und Unterstützung bei der Anmeldung zur Prüfung, die erstmalig Ende Juni diesen Jahres auf der HAM-Radio in Friedrichshafen und danach auch bei den bekannten Außenstellen der Bundesnetzagentur abgelegt werden kann.
 

Die Teilnehmerzahl haben wir auf 18 begrenzt. Mitzubringen sind Interesse und etwas Bereitschaft zur Mitarbeit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 

Nähere Infos und Anmeldung auf den Internetseiten der Volkshochschule in Wolfsburg www.vhs-wolfsburg.de.
 

73, Martin, DK1MJ und Christian, DM7EE

 

 

Distriktsversammlung in Nordstemmen
 

Am 16. März findet die diesjährige Distriktsversammlung in der Gaststätte Deutsches Haus, Hauptstr. 114, in 31171 Nordstemmen statt. Der Beginn ist um 13:00 Uhr, das Ende soll vor 18:00 Uhr sein. Der Distriktsvorstand muss dieses Jahr neu gewählt werden.
 

Die Einladung haben die OVVs bereits erhalten. Natürlich ist jeder, der sich genauer über die Arbeit des DARC und des Distriktes H informieren möchte ebenfalls herzlich eingeladen. Zur besseren Planung wird gebeten, sich mit der Anzahl der Teilnehmer beim Distriktsvorstand anzumelden.

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Hameln-West, H62, lädt am Donnerstag, 15. Februar um 19:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung ins Restaurant Akropolis, Berliner Platz 2, 31785 Hameln ein.

 

Am 16. Februar um 20:00 trifft sich der OV Langenhagen, H31, im OV-Heim, Kastanienallee 19 , 30851 Langenhagen zur Mitgliederversammlung. Auch hier muss der Vorstand neu gewählt werden.

 

Die Mitgliederversammlung des OV Osterode, H19, findet am Freitag 16. Februar um 20:00 Uhr im Restaurant Olympia in Barbis, Barbiser Str. 99, 37431 Bad Lauterberg statt. Auch Neuwahlen stehen wieder auf der Tagesordnung


 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 15. Februar um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-28489 Thu, 01 Feb 2024 15:34:03 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 5/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-52024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 1.2.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 8. Februar um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Mitgliederversammlung bei H45 Hannover-Nordost
Auf der Mitgliederversammlung von H45 wurde am 31. Januar ein neuer Vorstand gewählt. OVV ist jetzt Karsten DC7OS, Werner DF2OR sein Stellvertreter. Die Kasse wird weiter von Bernd DL2NC verwaltet. Niklas DE2NIK übernimmt die QSL Karten.
Der OV trifft sich ab sofort jeden letzten Dienstag eines ungeraden Monats im Restaurant "bei Alex" in Hannover-Misburg, Anderter Str. 4.
73, Karsten, DC7OS

 

Vortrag in Wolfsburg: 4W8X - eine DX Expedition nach Timor-Leste

Im November 2023 war ein großes internationales Team für mehrere Wochen als 4W8X von Timor-Leste aus aktiv. Lutz, DM6EE, war Teilnehmer dieses Teams und wird in einem Vortrag über die Vorbereitung und natürlich die DX Expedition selbst berichten. Was war zu beachten? Welche Schwierigkeiten gab es zu überwinden? Welche Technik und Antennen kamen zum Einsatz? Wie ist es auf der anderen Seite des PileUps und wie arbeite ich erfolgreich eine DX Expedition?
Der Vortrag findet am Mittwoch den 7. Februar um 19 Uhr im Restaurant "Alter Dorfkrug am Kanal" in 38442 Wolfsburg, Knüppeldamm 9 statt. Gäste sind herzlich willkommen!
Freut Euch auf einen spannenden Einblick in eine große DX Expedition.
73, Lutz, DM6EE


 

Neuer Einsteigerkurs in Wolfsburg
 

Der Ortsverband Wolfsburg, H24, bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule in Wolfsburg erstmalig einen Wochenend-Intensivkurs zur Erlangung des Amateurfunkzeugnis in der neuen Einsteigerklasse N an:
 

„Funkamateur werden – an nur drei Wochenenden“.

 

An diesem Hybrid-Kurs kann sowohl in Präsenz als auch online teilgenommen werden. Der Unterricht umfasst insgesamt 15 Doppelstunden und findet als Ganztagskurs in der Zeit vom 6. bis 20. April an drei Samstagen und einem Sonntag statt.
 

An den vier Kurstagen werden die Teilnehmer auf die Prüfung für das Amateurfunkzeugnis in der neuen Einsteigerklasse N vorbereitet. Die thematischen Inhalte Betriebstechnik, Vorschriften und Technik werden mit Hilfe der neuen Ausbildungsplattform www.50ohm.de und ergänzenden Unterlagen vermittelt. Prüfungsfragen werden im Unterricht intensiv geübt.
 

Weiterhin gibt es Hilfe und Unterstützung bei der Anmeldung zur Prüfung, die erstmalig Ende Juni diesen Jahres auf der HAM-Radio in Friedrichshafen und danach auch bei den bekannten Außenstellen der Bundesnetzagentur abgelegt werden kann.
 

Die Teilnehmerzahl haben wir auf 18 begrenzt. Mitzubringen sind Interesse und etwas Bereitschaft zur Mitarbeit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 

Nähere Infos und Anmeldung auf den Internetseiten der Volkshochschule in Wolfsburg www.vhs-wolfsburg.de.
 

73, Martin, DK1MJ und Christian, DM7EE


 

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Marienburg, H39, lädt am Freitag, 2. Februar um 19:00 Uhr zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in die Gaststätte "Deutschen Haus“, Hauptstr 114, 31171 Nordstemmen ein. Hier müssen dieses Jahr wieder Neuwahlen durchgeführt werden.

 

Am 7. Februar um 19:30 trifft sich der OV Peine, H20, in den Räumen des DRK Peine, Katastrophenschutz-Zentrum, im Lehmkuhlenweg 65 in 31224 Peine. Auch hier muss der Vorstand neu gewählt werden.


 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 8. Februar um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-28459 Thu, 25 Jan 2024 17:11:51 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 4/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-42024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 25.1.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 1. Februar um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Astronaut Reiter gastiert beim Science Festival in Göttingen

Das Science Festival 2024 läuft am Montag 29. und Dienstag, 30. Januar, im Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS). Zum Abschluss der Vorträge am Dienstag, 30. Januar um 14:00 Uhr, wird der ehemalige Astronaut Dr. Thomas Reiter von seinen Erlebnissen im All berichten.
Schulklassen und Gruppen sollten sich über die Homepage* der XLAB Stiftung anmelden. Für einzelne Teilnehmer ist keine Anmeldung erforderlich, aber für die Planung wünschenswert. Rückmeldungen an neher(at)xlab-Stiftung.de

 

Vortrag in Wolfsburg: 4W8X - eine DX Expedition nach Timor-Leste
Im November 2023 war ein großes internationales Team für mehrere Wochen als 4W8X von Timor-Leste aus aktiv. Lutz, DM6EE, war Teilnehmer dieses Teams und wird in einem Vortrag über die Vorbereitung und natürlich die DX Expedition selbst berichten. Was war zu beachten? Welche Schwierigkeiten gab es zu überwinden? Welche Technik und Antennen kamen zum Einsatz? Wie ist es auf der anderen Seite des PileUps und wie arbeite ich erfolgreich eine DX Expedition?
Der Vortrag findet am Mittwoch den 7. Februar um 19 Uhr im Restaurant "Alter Dorfkrug am Kanal" in 38442 Wolfsburg, Knüppeldamm 9 statt. Gäste sind herzlich willkommen!
Freut Euch auf einen spannenden Einblick in eine große DX Expedition.
73, Lutz, DM6EE

 

Die nächsten Mitgliederversammlungen

 

Der OV Hannover Nord-Ost, H45, lädt am Mittwoch, 31. Januar zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in die Gaststätte „Bei Alex“, Anderter Str. 4, 30629 Hannover ein. Hier müssen dieses Jahr wieder Neuwahlen durchgeführt werden.


 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 1. Februar um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-28413 Thu, 18 Jan 2024 16:35:03 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 3/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-32024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 18.1.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 25. Januar um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

DMR-Workshop für "U27-er“
 

Speziell für die Jugendlichen und alle "U27er" im Distrikt H bieten wir am Dienstag den 25. Januar einen Info-Abend zum Thema DMR an. Was ist das, wie geht das usw. Die Veranstaltung findet online im "DARC-Treff" statt, der Link wird an die Teilnehmer am Abend zuvor per Mail verschickt. Anmeldungen bitte bis 24. Januar an: dl6och(at)darc.de.

73, Henrik, DL6OCH

 

Vorankündigungen

 

Distriktsversammlung in Nordstemmen
 

Am 17. März findet die diesjährige Mitgliederversammlung des Distriktes H in der Gaststätte Deutsches Haus, Hauptstr. 114, in 31171 Nordstemmen statt. Der Beginn ist um 13:00 Uhr, das Ende soll vor 18:00 Uhr sein. In diesem Jahr muss auch der Distriktsvorstand neu gewählt werden. Weitere Infos und die offizielle Einladung folgen in Kürze.
 

Natürlich ist jeder, der sich genauer über die Arbeit des DARC und des Distriktes H informieren möchte, ebenfalls herzlich eingeladen.

 

Nordcontest
 

Am 20. April findet der diesjährige Norddeutsche Aktivitätscontest aller 5 nördlichen Distrikte Hamburg, Niedersachsen, Nordsee, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern auf 2 m und 70 cm in SSB und CW statt.
 

Von 12:00-14:30 Uhr UTC werden auf 2m Rapport, Locator und DOK ausgetauscht. Von 14:30- 16:00 Uhr UTC ist 70 cm dran. Stationen im eigenen Großfeld zählen 1 Punkt, im ersten Großfeldring um das eigene Feld 2 Punkte usw. Stationen mit S-DOK aus den Norddistrikten zusätzlich 10 Punkte. Jeder DOK aus den Norddistrikten zählt einen Punkt als Multiplikator. Die genaue Ausschreibung steht auf unserer Internetseite unter Referate/ Conteste.

 

 

Funktag in Kassel
 

Am 27. April findet dieses Jahr wieder der Funktag in Kassel statt. Auch der Distrikt Niedersachsen ist wieder mit einem eigenen Stand vertreten. In der Zeit von 9 bis 16 Uhr steht fast der gesamte Distriktsvorstand für eure Fragen zur Verfügung. Da hier noch einiges in Planung ist, gibt es demnächst auch weitere Infos

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 25. Januar um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

 

73, Helmut, DF9OO
 

]]>
news-28353 Thu, 11 Jan 2024 16:19:09 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 2/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-22024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 11.1.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 18. Januar um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Neues Jugend-Netzwerk im Distrikt H
 

Immer mehr jungen Funkamateuren fällt es schwer, in den Ortsverbänden Gleichaltrige zu finden. Es gibt ab jetzt die Möglichkeit, sich einem distriktsweiten Jugend-Netzwerk anzuschließen. Hierzu kann man sich auf der Internetseite anmelden. Interessenten werden zunächst in eine Signalgruppe aufgenommen. Im zweiten Schritt sind regelmäßige Funkrunden und Online-Treffen geplant. Weitere Aktionen für 2024 werden dann mit den Teilnehmern abgestimmt. Bitte sprecht alle Funkamateure unter 27 Jahren und Interessenten darauf an. Wir müssen davon ausgehen, dass die Zielgruppe nicht regelmäßig diesen Rundspruch liest.
Anmeldung auf unserer Distriktseite.
 

73, Henrik, DL6OCH

 

 

Der Distrikt Niedersachsen fördert Notfunktauglichkeit
 

In diesem Jahr fördert der Distrikt Niedersachsen wieder wichtige Clubstationen und Relaisfunkstellen bei der Umrüstung auf Notfunktauglichkeit. Da die örtliche Situation überall anders aussieht, ist eine detaillierte Planung unerlässlich. Wenn Interesse besteht, kann man sich an Oliver, DH8OH, wenden.

 

Mitgliederversammlungen
 

Das neue Jahr hat begonnen, in den Ortsverbänden fängt jetzt die Zeit an, wo die Mitgliederversammlungen geplant werden. Die Einladungen sind bis spätestens 2 Wochen vor der Versammlung nicht nur an alle Mitglieder sondern auch an den Distriktsvorstand (dv_h(at)lists.darc.de) und die Geschäftsstelle (darc@darc.de) zu senden.
 

Eine Liste der bekannten Mitgliederversammlungen steht dann wieder auf unserer Internetseite unter Termine.


 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 18. Januar um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

 

73, Helmut, DF9OO

 

 

*) www.darc.de/der-club/distrikte/h/darc-jugend/

]]>
news-28309 Thu, 04 Jan 2024 14:58:01 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 1/2024 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-12024/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 4.1.2024. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 11. Januar um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Der OV Wolfsburg H24 gewinnt UKW Clubmeisterschaft 2023
 

Für die OV Wertung der UKW Clubmeisterschaft zählen alle Logs der 7 großen VHF/UHF Wettbewerbe des DARC. Der OV Wolfsburg schaffte es durch akribische Organisation und Motivation seiner Mitglieder. So kamen vielfach über 20 Logs pro Contest in die Wertung. Es waren nie die Top Plätze, aber immer im Mittelfeld lagen die Logs der vielen OMs des OV. Nach dem Motto, jedes Log zählt, auch wenn es klein ist. Motivation und Ausdauer über das ganze Jahr führten schließlich zu dem Erfolg.

 

Der OV Celle H05 erreichte hier den 10. Platz.
 

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Distriktsvorstand

 

 

Neues Jugend-Netzwerk im Distrikt H
 

Immer mehr jungen Funkamateuren fällt es schwer, in den Ortsverbänden Gleichaltrige zu finden. Es gibt ab jetzt die Möglichkeit, sich einem distriktsweiten Jugend-Netzwerk anzuschließen. Hierzu kann man sich auf der Internetseite anmelden. Interessenten werden zunächst in eine Signalgruppe aufgenommen. Im zweiten Schritt sind regelmäßige Funkrunden und Online-Treffen geplant. Weitere Aktionen für 2024 werden dann mit den Teilnehmern abgestimmt. Bitte sprecht alle Funkamateure unter 27 Jahren und Interessenten darauf an. Wir müssen davon ausgehen, dass die Zielgruppe nicht regelmäßig diesen Rundspruch liest.
Anmeldung auf unserer Distriktseite.
 

73, Henrik, DL6OCH

 

OV H66 Braunschweig-Schuntertal ist aufgelöst
 

Nachdem auf der letzten Jahreshauptversammlung am 21.03.2023, kein neuer Vorstand gefunden werden konnte, wurde beschlossen den OV H66 BS-Schuntertal in den OV Braunschweig H73 zum 01.01.24 zu überführen. Auf der Distriktsversammlung im Mai kamen auch keine weiteren Einwände gegen diese Zusammenführung. Die verbliebenen Mitglieder sind nun in den OV Braunschweig H73 integriert.


 

 

Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 11. Januar um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de

 

73, Helmut, DF9OO

 

*) www.darc.de/der-club/distrikte/h/darc-jugend/
 

 

]]>
news-28308 Mon, 01 Jan 2024 14:54:00 +0100 Der OV Wolfsburg H24 gewinnt UKW Clubmeisterschaft 2023 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/der-ov-wolfsburg-h24-gewinnt-ukw-clubmeisterschaft-2023/ Für die OV Wertung der UKW Clubmeisterschaft zählen alle Logs der 7 großen VHF/UHF Wettbewerbe des DARC. Der OV Wolfsburg schaffte es durch akribische Organisation und Motivation seiner Mitglieder.

So kamen vielfach über 20 Logs pro Contest in die Wertung. Es waren nie die Top Plätze, aber immer im Mittelfeld lagen die Logs der vielen OMs des OV. Nach dem Motto, jedes Log zählt, auch wenn es klein ist. Motivation und Ausdauer über das ganze Jahr führten schließlich zu dem Erfolg.

 

Der OV Celle H05 erreichte hier den 10. Platz.
 

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Distriktsvorstand

]]>
news-28158 Thu, 07 Dec 2023 21:56:00 +0100 Jahresgruß 2023 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/jahresgruss-2023/ Liebe Leser und Hörer des Distriktsrundspruchs Niedersachsen

Liebe Leser und Hörer des Distriktsrundspruchs Niedersachsen
 

Im nun fast abgelaufenen Jahr 2023 können wir zufrieden zurückblicken. Der Bundesverband hat mit der neuen Klasse N und einen nun fast fertig zur Veröffentlichung anstehenden Fragenkatalog, der maßgeblich aus den eigenen Reihen hervorging, auf den Weg gebracht. Seit Anfang der 2000er Jahre stand hier die Zeit still. Die neue Klasse N wird allerdings nicht geschenkt. Die weit verbreitete Ansicht, dass für die unter der Klasse E angesiedelte Prüfung nur noch Name Adresse und eine Unterschrift benötigen würde, stellt sich so nicht ein. Und das ist auch so gewollt. Unser Hobby ist und bleibt in Teilen anspruchsvoll. In der Öffentlichkeit wollen wir weiter mit der Amateurfunkprüfung auf dem Level unseren Anspruch auf Eigenbau und Technikverständnis unterstreichen. Die neue Kooperation mit dem VDE ist ein Zeichen für die fachliche Anerkennung, eines technisch orientierten Vereins, der bei Normen und Gremien mitwirkt.

 

Beim Thema Öffentlichkeit haben wir, zumindest im Distrikt Niedersachsen, durch unterschiedliche Aktionen eine neue Wahrnehmung bei Behörden erzielt. Im Grunde wäre dies ein bundesweites Vorbild um den Amateurfunkdienst wieder an die Oberfläche zu holen. Nichts unterstreicht besser einen Anspruch auf Frequenzen und ggf. Standorte, die nicht nur für unsere interne Experimente vorgesehen sind, sondern auch der Allgemeinheit dienen kann und dient.

 

Bundesweite Wirkung hat auch die Onlineausbildung gehabt. Noch nie waren so viele Interessenten und Prüflinge dabei wie in 2023. Vom DARC Vorstand wurden die Gruppe um die Online-Distriktsausbildung und für den meisten Mitgliederzuwachs der OV Salzgitter H33 geehrt. Auf die letzten 10 Jahre gesehen hätten die OV’s Hannover H13 und Wolfsburg H24 eigentlich auch dazu gehört. Keiner hat so viele OM’s zum Amateurfunkrufzeichen gebracht wie diese beiden Ortsverbände. Nicht umsonst sind sie die größten OV’s im Distrikt H. Mit der Onlineausbildung durch die Gruppe Distrikt H möchten wir in der Fläche wirken, um auch weiteren OV’s neue OM`s zu generieren, da man selbst dort mehrheitlich keine Ausbildung in der Form leisten kann.

 

Vielleicht wird auch Dein OV wieder ein bisschen belebter dadurch. Und womöglich interessiert sich einer der „Neuen“ nicht nur für FT8, sondern auf die Belebung der Bänder durch Konteste in Fonie oder CW. Wenn es gut geht schaut der OM dann bei Contesten zur Clubmeisterschaft herein. Wir vermuten in Kürze werden wir einen Ortsverband als Clubmeister aus einer VW-Stadt im Distrikt Niedersachsen haben.

 

Unser Dank gilt Euch allen die Ihr in den Ortsverbänden wichtige Arbeiten verrichtet oder einfach nur Mitglied seid. Ohne Euch Mitglieder wäre der Amateurfunkdienst eine Hülle, ohne dass man sich bei Entscheidungen, wie z.B. bei Frequenzzuweisungen kürzlich, einbringen kann. Wenn wir auch nicht alles was uns betrifft bewirken können, so können wir aber vieles dennoch steuern im Schulterschluss mit Organisationen die den Amateurfunkdienst durch starke Verbände anerkennen und unterstützen.

 

 

Der Text ist nicht mit KI geschrieben, sodass Fehler und Wortwahl meiner Person entsprechen. Beileidsbekundungen werden aus der Ecke dieses Jahr nicht beantwortet.

 

Allen ein ruhiges Weihnachtsfest und einen gesunden und guten Start in das Jahr 2024

 

 

73, Oliver, DH8OH
 

Für den Vorstand und die Referenten des Distriktes Niedersachsen
 

]]>
news-28157 Tue, 05 Dec 2023 21:48:31 +0100 Niedersachsen-Rundspruch 49/2023 http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/niedersachsen-rundspruch-492023/ Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 7.12.2023. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 4. Januar um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de

 

Aktuelles an diesem Wochenende

 

keine Termine gemeldet

 

Die Meldungen

 

Neues Jugend-Netzwerk im Distrikt H
 

Immer mehr jungen Funkamateuren fällt es schwer, in den Ortsverbänden Gleichaltrige zu finden. Es gibt ab jetzt die Möglichkeit, sich einem distriktsweiten Jugend-Netzwerk anzuschließen. Hierzu kann man sich auf der Internetseite anmelden. Interessenten werden zunächst in eine Signalgruppe aufgenommen. Im zweiten Schritt sind regelmäßige Funkrunden und Online-Treffen geplant. Weitere Aktionen für 2024 werden dann mit den Teilnehmern abgestimmt. Bitte sprecht alle Funkamateure unter 27 Jahren und Interessenten darauf an. Wir müssen davon ausgehen, dass die Zielgruppe nicht regelmäßig diesen Rundspruch liest.
Anmeldung auf unserer Distriktseite.
 

73, Henrik, DL6OCH

 

Ergebnislisten der OV-Fuchsjagden 2023 bitte beim Distriktsvorstand einreichen
Mittlerweile ist es viel leichter, bei OV-Veranstaltungen Punkte fürs Peildiplom zu sammeln. In den Corona-Jahren war das Angebot an Distriktspeilwettbewerben sehr eingeschränkt, die Peilaktivitäten fanden vermehrt in den Ortsverbänden statt. Die Anforderungen zum Peildiplom wurden dieser Entwicklung angepasst.
Wenn ihr OV-Peilveranstaltungen im Jahr 2023 durchgeführt habt, so schickt bitte eine Kopie der Teilnehmer- oder Ergebnisliste bis Ende Dezember an den Distriktsvorstand, damit euren Fuchsjägern die Punkte fürs Peildiplom gutgeschrieben werden.
Die aktualisierten Regeln zum Peildiplom stellt Diplommanager Jens Stein, DL8KAN, in einer Videokonferenz auf TREFF.DARC.DE vor. Termin ist Mittwoch, der 27.12.23 um 19:00 Uhr. Hierbei wird auf alle Fragen der Ausrichter und Teilnehmer von OV-Fuchsjagden ausführlich eingegangen.

73, Gerhard, DL9DBK

 

Liebe Leser und Hörer des Distriktsrundspruchs Niedersachsen
 

Im nun fast abgelaufenen Jahr 2023 können wir zufrieden zurückblicken. Der Bundesverband hat mit der neuen Klasse N und einen nun fast fertig zur Veröffentlichung anstehenden Fragenkatalog, der maßgeblich aus den eigenen Reihen hervorging, auf den Weg gebracht. Seit Anfang der 2000er Jahre stand hier die Zeit still. Die neue Klasse N wird allerdings nicht geschenkt. Die weit verbreitete Ansicht, dass für die unter der Klasse E angesiedelte Prüfung nur noch Name Adresse und eine Unterschrift benötigen würde, stellt sich so nicht ein. Und das ist auch so gewollt. Unser Hobby ist und bleibt in Teilen anspruchsvoll. In der Öffentlichkeit wollen wir weiter mit der Amateurfunkprüfung auf dem Level unseren Anspruch auf Eigenbau und Technikverständnis unterstreichen. Die neue Kooperation mit dem VDE ist eine Zeichen für die fachliche Anerkennung, eines technisch orientierten Verein, der bei Normen und Gremien mitwirkt.

 

Beim Thema Öffentlichkeit haben wir, zumindest im Distrikt Niedersachsen, durch unterschiedliche Aktionen eine neue Wahrnehmung bei Behörden erzielt. Im Grunde wäre dies ein bundesweites Vorbild um den Amateurfunkdienst wieder an die Oberfläche zu holen. Nichts unterstreicht besser einen Anspruch auf Frequenzen und ggf. Standorte, die nicht nur für unsere interne Experimente vorgesehen sind, sondern auch der Allgemeinheit dienen kann und dient.

 

Bundesweite Wirkung hat auch die Onlineausbildung gehabt. Noch nie waren so viele Interessenten und Prüflinge dabei wie in 2023. Vom DARC Vorstand wurden die Gruppe um die Online-Distriktsausbildung und für den meisten Mitgliederzuwachs der OV Salzgitter H33 geehrt. Auf die letzten 10 Jahre gesehen hätten die OV’s Hannover H13 und Wolfsburg H24 eigentlich auch dazu gehört. Keiner hat so viele OM’s zum Amateurfunkrufzeichen gebracht wie diese beiden Ortsverbände. Nicht umsonst sind sie die größten OV’s im Distrikt H. Mit der Onlineausbildung durch die Gruppe Distrikt H möchten wir in der Fläche wirken, um auch weiteren OV’s neue OM`s zu generieren, da man selbst dort mehrheitlich keine Ausbildung in der Form leisten kann.

 

Vielleicht wird auch Dein OV wieder ein bisschen belebter dadurch. Und womöglich interessiert sich einer der „Neuen“ nicht nur für FT8, sondern auf die Belebung der Bänder durch Konteste in Fonie oder CW. Wenn es gut geht schaut der OM dann bei Contesten zur Clubmeisterschaft herein. Wir vermuten in Kürze werden wir einen Ortsverband als Clubmeister aus einer VW-Stadt im Distrikt Niedersachsen haben.

 

Unser Dank gilt Euch allen die Ihr in den Ortsverbänden wichtige Arbeiten verrichtet oder einfach nur Mitglied seid. Ohne Euch Mitglieder wäre der Amateurfunkdienst eine Hülle, ohne dass man sich bei Entscheidungen, wie z.B. bei Frequenzzuweisungen kürzlich, einbringen kann. Wenn wir auch nicht alles was uns betrifft bewirken können, so können wir aber vieles dennoch steuern im Schulterschluss mit Organisationen die den Amateurfunkdienst durch starke Verbände anerkennen und unterstützen.

 

Der Text ist nicht mit KI geschrieben, sodass Fehler und Wortwahl meiner Person entsprechen. Beileidsbekundungen werden aus der Ecke dieses Jahr nicht beantwortet.
 

Allen ein ruhiges Weihnachtsfest und einen gesunden und guten Start in das Jahr 2024
 

73, Oliver, DH8OH
 

Für den Vorstand und die Referenten des Distriktes Niedersachsen


 

Damit verabschiedet sich der Niedersachsen-Rundspruch in die Weihnachtspause. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.
 

Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag 4. Januar um 16:00 Uhr.
 

Unser Rundspruch braucht unbedingt eure Meldungen per E-Mail an DL0DN(at)darc.de
 

 

Eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute im neuen Jahr wünscht
 

Helmut, DF9OO

 

 

*) www.darc.de/der-club/distrikte/h/darc-jugend/
 

]]>
news-28129 Fri, 01 Dec 2023 10:31:38 +0100 Neues Jugend-Netzwerk im Distrikt H http://www.darc.de/der-club/distrikte/h/artikelspeicher/detailansicht/news/neues-jugend-netzwerk-im-distrikt-h/ Immer mehr jungen Funkamateuren fällt es schwer, in den Ortsverbänden Gleichaltrige zu finden. Es gibt ab jetzt die Möglichkeit, sich einem distriktsweiten Jugend-Netzwerk anzuschließen. Hierzu kann man sich auf der Internetseite anmelden.

Interessenten werden zunächst in eine Signalgruppe aufgenommen. Im zweiten Schritt sind regelmäßige Funkrunden und Online-Treffen geplant. Weitere Aktionen für 2024 werden dann mit den Teilnehmern abgestimmt. Bitte sprecht alle Funkamateure unter 27 Jahren und Interessenten darauf an. Wir müssen davon ausgehen, dass die Zielgruppe nicht regelmäßig diesen Rundspruch liest.

Anmeldung auf unserer Distriktseite.

]]>