Nachrichten-Detailansicht

Gedanken zum Jahreswechsel

Allen unseren OV-Mitgliederinnen und Mitgliedern, sowie alle die sich
um unsere Belange in der Vergangenheit mit Rat und Tat, mehr oder
auch weniger gekümmert haben, sei unser aller Dank gewiss.
Mit eingeschlossen sind auch unsere Frauen, sowie die standhaften
oder gelegendlichen OV-Abend-Besucher, die unser OV-Leben immer
wieder durch ihre Anwesenheit bereichern und zur Freude aller die teils
speziellen Gemeinsamkeiten mit tragen.
Nicht vergessen sind unsere Mitglieder außerhalb unseres lokalen
Einzugbereiches, sei es im Ausland oder sonstwo lebend, beruflich
oder gesundheitlich gehindert sind oder waren.
Letzteren gelten unsere Genesungswünsche im Besonderen.

Trotz aller Unkenrufe ist der Amateurfunk nicht wirklich bedroht.
Nach wie vor ist der Afu-Dienst reich an Betätigungsfeldern in allen
Richtungen, so wie niemals zuvor. Die Bedrohung kommt von innen
heraus, es kommt von den Funkamateuren selbst.
Die Gründe sind mannigfaltig und sind nach näherer Betrachtung meist
so unsinnig wie ein "Kropf am Hals", und von Gleichgültigkeit gesäumt.

Amateurfunk lebt mit seinen Funkamateurinnen und Funkamateuren,
die unsere traditionellen Daseinsberechtigungen mit verteidigen, argumen-
tieren und mit persönlicher Hingabe mit Leben erfüllen und auch zeigen.

Am besten können wir das gemeinsam an OV-Abenden angehen
und hinaustragen!

Deshalb ist es so wichtig, die Gemeinschaft (im speziellen unseres Orts-
verbandes K34) weiterhin mit innovativen Ideen und Taten zu pflegen,
voran zu treiben und den Mitgliederbestand auch für die Zukunft weitest
gehend zu sichern.

OV-Abende haben den Sinn uns mit der Triebfeder gleicher Gesinnung
"Aug in Aug" zusammen zu führen und unseren Ideen Raum zu geben.

Machen wir es 2018 einfach so!

Dieter Traxel, DK5PZ
Einer von K34 &
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
im DARC -Distrikt Rheinland-Pfalz (K)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.